Fatbike umbau

Diskutiere Fatbike umbau im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Ich bin gerade dabei mein Fischer Fatbike mit einem 750w Mxsus xf15r Motor umzurüsten. Heute kam der Motor an und ich wollte damit beginnen einen...

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
89
Ich bin gerade dabei mein Fischer Fatbike mit einem 750w Mxsus xf15r Motor umzurüsten. Heute kam der Motor an und ich wollte damit beginnen einen Schraubkranz zu montieren. Leider kriege ich die Muttern über den 1000W Julet Motorstecker nicht abgezogen. Hat jemand eine Idee wie ich die Müttern abbekomme damit ich den Schraubkranz montieren kann?
 

Anhänge

  • IMG_20200911_195338.jpg
    IMG_20200911_195338.jpg
    67,4 KB · Aufrufe: 80
  • IMG_20200911_195345.jpg
    IMG_20200911_195345.jpg
    113,3 KB · Aufrufe: 84

LoveTT

Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
161
Details E-Antrieb
Mxus Fat-XF15; 48V21Ah / Yamaha PW
Deine Frage ist lange her, aber Du hast leider keine Antwort hier rein geschrieben, von daher: Die Öffnung des Schraubkranzes ist ja viel größer, von daher einfach drüberschieben...
Schraubkranz abziehen, um ihn zu tauschen ist z.b. dann doch etwas schwieriger!! Die mir bekannten Schraubkranzabzieher passen nämlich nicht über den großen Stecker...
Ich bin da her gegangen und habe aus einem Schraubkranzabzieher ein Stück herausgesägt. Lediglich ca. 2mm, gerade so viel, dass das Kabel durch passt. Das ausgesägte Stück aufheben und wieder einsetzen, wenn der Schraubkranz abgeschraubt werden soll. So, ist dass dann stabil genug...
 

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
89
Passt alles. Das mit dem abziehen ist tatsächlich ein Problem. Sollte es so weit sein, dann würde ich das Kabel durchtrennen und nur die Phasen wieder zusammen löten und einen entsprechenden Controller besorgen.
 

LoveTT

Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
161
Details E-Antrieb
Mxus Fat-XF15; 48V21Ah / Yamaha PW
Wunderbar.
Ja, Kabel durchtrennen kannst machen, aber glaub mir, dass mit dem aufgesägtem/aufgeflextem Abzieher klappt echt gut.
 

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
89
Ich habe mir mal den Abzieher angesehen. Entweder es ist der falsche oder da lässt sich nichts aufbohren..
 

Anhänge

  • IMG_20201029_095101.jpg
    IMG_20201029_095101.jpg
    241,5 KB · Aufrufe: 26
  • IMG_20201029_095048.jpg
    IMG_20201029_095048.jpg
    163,1 KB · Aufrufe: 25

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
89
Den Adapter zum Schutz des Kabels und dann flexxen? Oder habe ich da was falsch verstanden?
 

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
89
0,5mm zu groß und das Loch bei mir ist nur 8mm groß. Außerdem fehlt mir das nötige Werkzeug und Wissen es richtig einzusetzen um es passend zu machen. Aber trotzdem vielen Dank.
 

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
78
Wenn ich das Problem richtig verstehe .. geht der Stecker nicht durch den Vierkant..oder ?

demnach müsstest du mit einer Handsäge einen Schlitz in die Nuss für den Schraubkranz Sägen. So breit, dass das Kabel am Vierkant vorbei passt.

material: Schraubstock,metallbügelsäge und Geduld
 

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
89
Genau, vor dem Vierkannt ist ein kleines Loch. Dieses muss weg. Eventuell reicht ja es aufbohren. Bei meiner Tretleisung dauert der das sowieso noch Jahre.
 

LoveTT

Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
161
Details E-Antrieb
Mxus Fat-XF15; 48V21Ah / Yamaha PW
Moin. Du hast nicht verstanden, was ich meinte...
Die anderen beiden Kollegen haben es verstanden.
Lies vielleicht noch einmal in Ruhe...

Ob dein Abzieher der richtige ist, könnte ich nicht erkennen, dazu sind diese zu ähnlich aufgebaut. Unterschied kann ich nur erkennen, wenn die direkt nebeneinander liegen. Abzieher für Steckkassetten sehen zwar sehr ähnlich aus, aber die Maße der "Nuten" weichen leicht ab.

Aufbohren funktioniert nicht gut, wie ich gelesen hatte. Dadurch ist die verbleibende Materialstärke zu gering und das Teil verwindet sich.
 

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.405
Ort
Weilheim
Details E-Antrieb
Shengyi, GMAC / Puma und Bafang Heckantrieb
Hi Leute,
ich hänge mich mal an diesen Thread ran ;-)

Ich habe einen Bafang G060.750 Nabenmotor mit einem 17mm dicken nicht demontierbaren Motorstecker (Aufschrift Bafang)
Wie zieht man denn da den Zahnkranz richtig an, bzw. löst ihn wieder?

Gibt es dafür eine teilbare Nuss?

Hmm, vielleicht ist es eine Option, bei so einer Nuss (wie auf dem letzten Bild zu sehen) einfach die Schlüsselweite wegzuflexen, dann könnte die Nuss auch über den 17mm dicken Stecker drüber gehen..
(Hoffe nur, das ich keine weitere Beilagscheibe brauche bzw. das ohne weitere Beilagscheibe die Kette nicht am Ausfallende schleift, sonst muss der Motorstecker doch runter)
 

Anhänge

  • 20201104_231514.jpg
    20201104_231514.jpg
    116 KB · Aufrufe: 30
  • 20201104_231504.jpg
    20201104_231504.jpg
    68,5 KB · Aufrufe: 28
  • 20201104_231453.jpg
    20201104_231453.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 29
  • 20201104_231745.jpg
    20201104_231745.jpg
    96,2 KB · Aufrufe: 29
Zuletzt bearbeitet:

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
9.043
Schlitz ist nicht zu empfehlen. Das Material ist viel zu schwach, damit löst oder befestigt man dann gar nichts mehr, es kann keine Kraft übertragen werden.

Ist wie ein aufgesägter Ringschlüssel dann unbrauchbar.

Entweder das Ding aufdrehen, also das Loch vergrößern, oder dem Stecker gegen zB. einen Superseal ersetzen. Da muss dann bei jedem Kassettenwechsel das Steckergehäuse demontiert werden.

Mein Vorgehen bei beknackten Steckern am Motor, dem auf Standardverkabelung umbauen. Ist nix für Linkshänder.


https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?attachments/img_20201025_135153-jpg.348422/
 
Thema:

Fatbike umbau

Fatbike umbau - Ähnliche Themen

Nicht ganz gewollter Umbau meines FatBikes: Moin Moin an alle :) Ich hatte letzte Woche einen schönen Kurzurlaub in Bayern mit meinem Ebike bis zum letzten Tag. Es war sehr warm und hat...
Ali Motor in Ordnung?: Hi, Ich würde gerne ein Fischer Fatbike umbauen zum E Fatbike. Leider sind beim Nachmessen einige Probleme aufgetaucht. Zuerst wollte ich ein...
Zweites Long André mit Mittelmotor und Seilzuglenkung ?: Hallo zusammen, Der Frühling kommt bald und damit neue Ideen... mein erstes Long André habe ich letzten Sommer mehr auch dem Bauch heraus...
Pedelec-Frischling mit Radon Solution Hybrid 2019: Hallo Zweiradfreunde, nach einigen Jahren des stillen Lesens und Informierens in diesem Forum, möchte ich mich und mein kürzlich erworbenes Rad...
Umbau eines Velotraum Speedster: Hallo liebes Forum, wie einige von Euch sich vielleicht noch erinnern, begann ich Ende Januar damit, mich nach einem „leichten Allround-Pedelec...
Oben