Fatbike Slickreifen.....Erfahrungsaustausch

Diskutiere Fatbike Slickreifen.....Erfahrungsaustausch im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Fatbike mit Slicks? Klingt ähnlich logisch, wie ein vollgefedertes Rennrad.
gerry.k

gerry.k

Mitglied seit
08.04.2012
Beiträge
4.483
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Bafang, Cute Q100, Keyde, Shimano
Fatbike mit Slicks? Klingt ähnlich logisch, wie ein vollgefedertes Rennrad.
 
Flatratte

Flatratte

Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
2.614
Ein Fatbike - ein Fahrrad für fätte Fahrer ...
Ein Fatbike mit Slicks - ein Fahrrad für fätte Fahrer mit Glatze ...

Was ist da unlogisch? :ROFLMAO:

Gruß
fätratte
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.513
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Ist jetzt nicht direkt Slick, aber kennt jemand die Arisun Big Smoothie ? Sehen wie Trekkingreifen fürs Fatty aus, hat die schon jemand gefahren ?
 
didi28

didi28

Teammitglied
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
17.984
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
HR-Puma CST
E-Fatbike mit Slicks als Pendlerfahrzeug, spannend, in welche Richtung sich so ein Fahrzeugkonzept weiterentwickeln kann, wenn ein Motor dazu kommt. (y) Tendenziell stelle ich im Übrigen auch bei meinen Pedelecs fest, dass ich auch im Straßenbetrieb deutlich breitere Reifen (mit weniger Luftdruck) fahre, als ich sie früher bei meinen Fahrrädern je gefahren hätte, bringt einfach mehr Komfort und Grip. Zumindest ein bisschen Profil haben sie aber alle noch, so ganz den Kojak geben ist irgendwie nicht so mein Ding. :D
 
WolArn

WolArn

Mitglied seit
07.11.2010
Beiträge
2.674
Ort
Köln
Details E-Antrieb
1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
Toll sind die, würde ich mir aber nicht dran machen. Glas, kleine Splitsteinschen usw. gehen da gut rein. Ich nehme mal an, daß man damit öfters eine Panne hat. Und dann ist da noch der höhere Verschleiß, vermute ich mal. Wie teuer waren die nochmal?
 
Meister783

Meister783

Mitglied seit
03.11.2010
Beiträge
10.722
Ort
Hof Oberfranken
Details E-Antrieb
Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
oll sind die, würde ich mir aber nicht dran machen. Glas, kleine Splitsteinschen usw.
Nö, ist ja kein Profil wo sie hängen bleiben können.
Ich hatte die letzten 2 Jahre die WTB Thickslicks (nur in 2.1-29), keine Platten, kaum Probleme.
Nasses Laub ist halt nichts.
 
O

Oschtallgoier

Mitglied seit
08.02.2017
Beiträge
904
@enzoAT wieder mal :sneaky:, einfach lässig!

Und bevor hier die Gutmenschen die Oberhand in diesem thread erlangen sollten, auf modernen Supersport Motorrädern der Neuzeit, homogoliert, also mit Strassenzulassung, sind serienmäßig bessere slicks montiert, max. in der Mitte der Lauffläche ein paar eingeritzte Striche, und ab 20Grad Schräglage nur noch Glatze, Geschosse ab 180PS Aufwärts, hey, ist doch nur nen Fahrrad !!
 
Meister783

Meister783

Mitglied seit
03.11.2010
Beiträge
10.722
Ort
Hof Oberfranken
Details E-Antrieb
Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
Das hier meinst du?
Leider, der wäre meine Wahl gewesen.
bentgrippy.jpg
 
enzoAT

enzoAT

Mitglied seit
03.10.2016
Beiträge
345
Ort
Mannersdorf/ Österreich
Details E-Antrieb
KTM Macina Freeze / Performance CX
So, hab jetzt grad mal Zeit um bisserl mehr nach meiner ersten Runde zu schreiben.
Preis: über den rede ich nicht, sind auch keine Vernunft Gummis...
Aus der Verpackung genommen und mal ausgebreitet..man o man, echt breit....
dann hab ich meine 45nrth Spikes mal von der Felge runter, Milch abgewischt, Tubeless Band war noch in Ordnung, also mal rauf mit dem neuen Gummi.

Ging relativ leicht vonstatten, allerdings war ich mal mutig und wollte sie mit dem Kompressor aufpumoen..keine Chance..Luft pfeift überall weg und sie rutschten nicht aufs Felgenhorn. Also Variante 2, Schlauch rein, aufpumpen, bei 1,5bar machts blop. Luft raus, Schlauch raus, Ventil rein und nochmals mit dem Kompressor....ließen sich lange bitten. Mit viel Gefühl und Zupfen an den Flanken baute sich endlich Druck auf und wurden dicht. 60ml Milch rein, nochmal aufpumpen auf 2bar und gut. Mit dem Hinterreifen das selbe Spiel...man sollte schon geduldig sein.

Dann rein mit den Dingern in s Krad, hinten grad so, wenn die Kette zwischen Strebe und Flanke rutscht geht nicht mehr so knapp ist der Platz.

Fahrbericht:
Druck bei 2bar, bis 30km/h hören sie sich wie ein Gelsen Schwarm an, ab 30km/h dürfte eine Tonlage erreicht werden die ich nicht mehr höre, mal sehen ob mir nachts die Fledermäuse folgen:)
Komfort: ja und nein, klar spürt man jede Rille mehr im direkten Vergleich mit den JJ , allerdings immer noch genügend, Feedback von der Straße sehr gut.
Max. Speed: auf dem Aufleger in Zuperman Stil einfach nur geil. Bin heut auch von einem überholenden Auto angehupt worden, Blick nach links zum Fahrer...Aug inAug, dann ein breites Grinsen am Gegenüber und Daumen hoch:) Ich hatte den Grinser sowieso schon die ganze Zeit....55km/h mit a bisserl Rückenwind.

Runde mit 41km und 500hm in 1:30, 65km/h max Speed.
danach war der Akku platt, ich zuhause und vorne nur mehr knapp über 1,0bar... hoffe das ich den noch dicht bekomme, ansonsten kommt halt der Schlauch rein.

Pannenanfälligkeit: JA, damit muss man definitv rechnen. Bei einem kurzen Stopp bin ich 2m über eine Wiese auf einen Rastplatz gerollt und dürfte eine Glasscheibe erwischt haben..Dank der Milch war der Durchstich ziemlich schnell wieder Geschichte, Tubeless rules!! (deswegen auch der Druckverlust).
Also Offroad fahre ich nicht mehr.
Die Steinchen die kleben bleiben machen aber nichts. Sobald wieder Asphalt da ist fallen die anhaftenden Steinchen, Sand etc wieder ab und der Reifen ist sauber.

Selfsteering: unter c 1.3 bar machts keinen Spaß mehr. neigt zum Einlenken und folgt jeder Rille, darüber (ich fahr mit 2bar) jedoch ein Genuss, solange man auf Asphalt fährt!
 
Flatratte

Flatratte

Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
2.614
Das hier meinst du?
Leider, der wäre meine Wahl gewesen.Anhang anzeigen 130372
http://www.mtb-news.de/forum/t/der-schaut-was-ich-neues-fuers-fatbike-gekauft-habe-thread.652430/page-130#post-14395811
ff.
und
http://www.mtb-news.de/forum/t/der-fatbike-schlauch-und-reifenthread-milchfrei.643770/page-203#post-14397539
ff.

Aber im Prinzip dasselbe.
Kann man am Markttag durch die Fußgängerzone brezeln und danach guggen, ob jemand Kleingeld verloren hat ... :D

Für jemanden, der den Links nicht folgen mag: Sammelwut und Selfsteering ... ich weiß noch nicht mal, ob meine Felgen den für ein einigermaßen Fahrverhalten nötigen Druck aushalten.

Gruß
flatratte
 
Zuletzt bearbeitet:
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.513
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Danke für den Link, da kommt der Big Smoothy ja gar nicht so schlecht weg.
 
Flatratte

Flatratte

Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
2.614
... ich weiß noch nicht mal, ob meine Felgen den für ein einigermaßen Fahrverhalten nötigen Druck aushalten.
...
... eben nachgesehen - max. 20 PSI, ca. 1,4 bar, bei meinen Nextie-Plastikfelgen. Also vielleicht besser vorher checken, immer bezogen auf den Veetire Apache ... *vorschlag*

Gruß
flatratte
 
O

Oschtallgoier

Mitglied seit
08.02.2017
Beiträge
904
Danke für den Link, da kommt der Big Smoothy ja gar nicht so schlecht weg.
Oberlehrer Modus an:
Servus, fährst du Motorrad? Oder zumindestens einen scooter, Roller etc.? Ja jedenfalls, dein Arisun big dingsbums hat nahe zu eine komplett gerade Lauffläche! Ab 15+ Schräglage ist deshalb ein Abflug vorprogrammiert. @Meister783 sein Bildchen ist irreführend, die Reifen gehören normalerweise auf Beach cruiser, so Promenaden Eisdielen Schaukeln! Und!! ob der Reifen Geschwindigkeitsbereiche über 40km/h aushält? Nur zu, mache für uns auf einem high tec Pedelec ruhig den Testfahrer.

Oberlehrer Modus auso_O
 
Meister783

Meister783

Mitglied seit
03.11.2010
Beiträge
10.722
Ort
Hof Oberfranken
Details E-Antrieb
Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
Reifen gehören normalerweise auf Beach cruiser, so Promenaden Eisdielen Schaukeln!
Eigentlich ist das ein Reifen für Gravel Bikes, Road Bikes oder Monster Crosser.
Hat dafür auch gute Kritiken bekommen. Aber Gravel und Steinchen Sammler passt nicht zusammen.
Warum sollte der Reifen keine 40 km/h aushalten? Die "Gummizahnräder" die von den meisten MTBlern auf Radwegen
in den Biergarten gefahren werden tun das ja auch. Motocross Motorräder werden nur im Gelände gefahren,
bei Fahrrädern sieht das anders aus.
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.513
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Wer sagt das ich mit 40 um die Kurve donnern will ? Bist du das Teil gefahren ? Wenn nein halt einfach die Klappe. Ich hab einen Fahrbericht gelesen und der klang gut für meine Ansprüche. Und das finanzielle Risiko hält sich in Grenzen. Und wenn ihr ganz lieb seit schreib ich auch mal wie sich das Ding fährt.
 
Flatratte

Flatratte

Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
2.614
*malgaaanzliebundgespannnntgugg* :)

Gruß
flatratte
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.513
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
jetzt noch nicht, muß ja erst noch kommen. Und montiert werden. wird wohl erst kommendes WE.
 
Thema:

Fatbike Slickreifen.....Erfahrungsaustausch

Werbepartner

Oben