Falt E-Bike?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von zensiert, 15.05.18.

  1. Electric

    Electric

    Beiträge:
    1.782
    Alben:
    2
    Ort:
    Großraum Berlin
    Details E-Antrieb:
    BionX PL350 HT und Bosch Performance CX
    Ich weiß immer noch nicht, was du wiegst und was das Hercules an Gewicht erlaubt, daher keine Empfehlung. Auch macht mir Sorgen, dass du die eher geringen Auflagen an die Augentauglichkeit, wie sie ein Führerschein erfordert, nicht erfüllst. Da frage ich mich, wie du ein Zweirad mit 25km/h sicher steuern willst. Eine kleine parallele Kante übersehen, wie sie gerne einen Radweg abtrennt, schon liegst du da.
     
    Georg gefällt das.
  2. zensiert

    zensiert

    Beiträge:
    85
    Hast du einen fast Charger? Bzw ladest du dein E-Bike auch mal unterwegs?
    Ich habe mich mal bei uns wegen Ladesäulen angeschaut. Naja besonders dicht sind diese nicht gerade. Dazu kommt das man noch 1000x verschiedener Karten braucht oder man zahlt sonst einen sau teuren Roaming Tarif.
    Ich auch nicht.
    Laut Mail max. 135kg.
    Jop... Da heisst es beben langsam fahren und versuchen zu konzentrieren. Abseits der Strasse oder bei dämmerung fahre Ich sowieso nicht. Und von der Bim halte Ich mich so fern ausser Ich sitze drinnen *gg*.
     
    mawadre gefällt das.
  3. mawadre

    mawadre

    Beiträge:
    1.656
    Alben:
    1
    Die Auflagen sind z.B. in der Schweiz niedriger. Vielleicht sagt man sich hier ja, dass man bei maximal Tempo 80 auf Landstraßen und 120 auf Autobahnen nicht so den krassen Fernblick wie für die "German Autobahn" braucht. Vielleicht taugen die Augen ja dann auch für 25 kmh... :D
     
  4. zensiert

    zensiert

    Beiträge:
    85
    Hi
    Ich bin nicht durch einen test gerasselt sondern Ich verzichte freiwillig drauf. Es reicht schon wenn Ich mit jemanden mit fahren muss alleine die Konzentration die Ich dafür benötige ermüdet mich sehr schnell.
     
  5. Flatliner

    Flatliner

    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Reutlingen
    Details E-Antrieb:
    Bosch PL
    Zitat von Electric: "Ich weiß immer noch nicht, was du wiegst ..."
    Warum weißt du es immer noch nicht ? Seit fast einem Jahr wurden dir doch etliche Möglichkeiten aufgezeigt, wie du es machen könntest.
    Weiter gekommen bist du bisher noch nicht einen Schritt.

    Und wie willst du dann selber am Strassenverkehr teilnehmen (mit einem Faltrad) wenn du bei Konzentration schnell ermüdest ?
    Du wirst damit zu einer Gefahr für andere und dich.
    Es wäre besser wenn du die gesundheitlichen Probleme die bei dir ja leider vielfältig sind erstmal angehst und dann nach einem Faltbike suchst.
     
    Pete3 und Üps gefällt das.
  6. zensiert

    zensiert

    Beiträge:
    85
    Weil Ich kaum das Haus verlasse und wenn ist es nur kurz. Und wenn Ich einen Arzt besuche ist es halt das typische 5 Min gespräch mit neuen Tabletten.
    Jain zum Thema Rad habe Ich einiges gelesen und Produkte gefunden die interessant sind.
    Das wir schon funktionieren. Beim Fahrrad fahren ist es ja nicht so schlimm.
    Solange lebe Ich nicht...
     
  7. Flatliner

    Flatliner

    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Reutlingen
    Details E-Antrieb:
    Bosch PL
    Komme da irgendwie nicht mit. :confused:

    Ein gewaltiger Widerspruch ist, dass du kilometerweit von zu Hause entfernt mit dem Rad rumfahren willst aber nicht die Kraft hast dein Haus mal etwas länger zu verlassen (für Spaziergänge etc.).
    Wie soll dies gehen ?
     
    Pete3 gefällt das.
  8. Üps

    Üps

    Beiträge:
    17.883
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Also wenn ich eine Phase habe, in der ich schnell ermüde und unkonzentriert werde, sobald ich aus dem Haus gehe, dann ist das beim Radfahren leider keinesfalls besser!
    Eher im Gegenteil. Bin da schon fast vor Müdigkeit von der Stange gefallen. Und so eine Rad-Ausfahrt ist dann schon aufgrund der für mich schwierigen und entsprechend lange dauernden Vorbereitung keine Sache von mal geschwind nur 10 Minuten, sondern das sind dann, wenn man auch ein Bisschen was sehen will, ein Bisschen vom Haus weg kommen will und ein Bisschen einen Effekt für die Gesundheit haben will und auch nicht so hektisch fahren kann, 2-5 Stunden.
    Wobei man beim Radfahren noch viel mehr gefahren hat und auf mehr achten muss, als beim Autofahren.
     
  9. zensiert

    zensiert

    Beiträge:
    85
    Weil Ich dorthin mit den Öffis fahre.
    --- Beitrag zusammengeführt, 13.03.19 ---
    Mische nicht die verschiedenen sachen!
    Das ist wenn Ich mich extrem konzentrieren muss wie zb. wenn Ich mit den Auto mit fahre.
    Wie gesagt Ich will primär kein Sightseeing machen sondern einfach Meter machen wie man bei uns sagt. Ich will halt einkaufen fahren zu unseren Nachbarn nach Ungarn.
     
  10. Flatliner

    Flatliner

    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Reutlingen
    Details E-Antrieb:
    Bosch PL
    Wo vermische ich denn verschiedene Sachen ?
    Wenn du schon beim mitfahren im Auto konzentrationsmäßig überfordert bist (wie du selbst schriebst), dann bist du es als Verkehrsteilnehmer auf dem Fahrrad erst recht.

    Wie soll das denn gehen, wenn du nie aus dem Haus gehst und somit keine Grundkondition hast ?
    Das Rad fährt nicht von alleine, es sei denn du nutzt eins mit Gasgriff (die aber auch in Österreich nicht legal sein dürften).

    Deine Wünsche sind konträr deiner aktuellen Lebenssituation.
     
  11. zensiert

    zensiert

    Beiträge:
    85
    Im Zug dagegen kann Ich mich entspannen.
    Wie es beim Fahren ist weiss Ich nicht.
    Ich möchte mir ein Fahrrad ausborgen und mal schauen wie gut Ich da zurecht komme.
     
  12. mawadre

    mawadre

    Beiträge:
    1.656
    Alben:
    1
    Gerade dort ist Gasgriff laut Forum scheinbar legal.
     
  13. zensiert

    zensiert

    Beiträge:
    85
    Ach treten kann Ich schon. Ich kaufe mir auch ein Laufband um meine Beinmuskeln zu trainieren. Ich muss nur schauen welchen bezahlbar ist und gut.
     
  14. corax

    corax

    Beiträge:
    407
    Ort:
    71696 Möglingen
    Details E-Antrieb:
    CENTURION Numinis E 2000.27 - (DX) jetzt Purion
    @zensiert, ich habe jetzt mal etwas (2 Seiten) in den Thread reingelesen.
    Meiner Meinung nach, ist da einiges sehr wiedersprüchlich. Dies haben ja auch schon andere geschrieben.
    Du hast von den netten Forumsteilnehmer sehr viele gute Tipps und Ratschläge bekommen, jedoch Du windest dich bei allem raus wie ein Aal.

    Was das Thema Gewicht betrifft, da drückst Du dich ja richtig davor !
    Alle Ärzte haben eine Personenwaage. Das selbe gilt auch für Apotheken und ich kann mir nicht vorstellen, dass Österreich da eine Ausnahme ist.

    Zu dem Thema ist dies mein erster und auch letzter Beitrag.
     
    Pete3 gefällt das.
  15. zensiert

    zensiert

    Beiträge:
    85
    Ich war aber nicht beim Arzt und Ich weiss nicht wie es bei euch so ist aber bei uns hast nur ein paar Minuten. Und die meisten Wagen zeigen bei mir nix mehr an.
     
  16. Flatliner

    Flatliner

    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Reutlingen
    Details E-Antrieb:
    Bosch PL
    @zensiert
    es wurden dir doch aber schon 2018 Tips gegeben wie man auch bei größerem Übergewicht sein Gewicht ermitteln kann. Liest du die Beiträge in dem von dir erstellten Thread auch ?
    Ich glaube bei dir ist es eine Kopfsache und du hast Angst davor das reelle Gewicht (mit allen seine Konsequenzen) zu erfahren.
    Aber man muss den Tatsachen nunmal ins Auge sehen bevor man etwas ändern kann.
     
    Pete3 gefällt das.
  17. zensiert

    zensiert

    Beiträge:
    85
    :whistle: Ich weiss das Ich mehr wiege als die meisten Fahrräder offiziell tragen können. Nur was soll Ich jetzt machen? :rolleyes:
     
  18. Flatliner

    Flatliner

    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Reutlingen
    Details E-Antrieb:
    Bosch PL
    Dir Hilfe holen z.b. Hier
    Es ist nie zu spät sein Leben zu ändern...
     
  19. zensiert

    zensiert

    Beiträge:
    85
    So Ich habe die schnauze voll mir rechts der heutige Vorfall hat mir gezeigt wie manche Leute über mich denken. Danke Ich verzichte auf deren Geld für ein Fahrrad wenn Ich dafür wie einen Idioten behandeln zu lassen habe.
    Hat alles nix mit euch zu tun. Ich bin raus hiermit.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden