Fahrradträger

Diskutiere Fahrradträger im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Genau, an so ein Auto dachte ich zum Beispiel 8-)
E

EMike

Mitglied seit
06.08.2018
Beiträge
13
Ort
Essen
Details E-Antrieb
Shimano STEPS 8000 & Ben-E-Bike
Genau, an so ein Auto dachte ich zum Beispiel :cool:
 
S

Stefan99

Mitglied seit
14.10.2018
Beiträge
118
Wenn da 100 kg steht, dann sind das halt für mich 100 kg.
Hat jetzt knapp 700 km von den Dolomiten bis nach Hause gehalten.
 
Klein Andy

Klein Andy

Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
1.335
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
Wenn da 100 kg steht, dann sind das halt für mich 100 kg.
Auf meinem Kupplungsträger steht auf der Plakette max. 200 kg. Ich dachte bis vor kurzem, das gilt auch so. Aber laut Fahrzeugschein sind es nur 70 kg.
Dürfte für 1 Pedelec und 2 Bioräder trotzdem reichen.
 
FrankUebe

FrankUebe

Mitglied seit
13.09.2016
Beiträge
53
Ort
Bayrisch Schwaben
Details E-Antrieb
Bosch Active Line
Wenn ich bei meinen 3 Pedelecs die Sättel, Pedale und sonstigen Kleinkram abmontiere, komme ich bei meinem Uebeler X 31 S mit Ach und Krach auf die zulässige Beladung von 54 kg. Habe mit dieser Beladung schon mehr als 8000 km ohne irgendwelche Probleme zurückgelegt.
 
Taskon

Taskon

Mitglied seit
29.06.2019
Beiträge
1
Anhang anzeigen 217599 Anhang anzeigen 217600 Anhang anzeigen 217601 Anhang anzeigen 217602

Das kann ich nur bestätigen, da wir diesen auch haben, allerdings für 2 Cube Bike und mit 2,6er Reifen. Ich würde sogar zu dem XT 3 tendieren, da gehen 3 bikes drauf plus ggf ein weiteres mit einer Zusatzschiene. Transportieren wir nur die zwei E-Bikes, dann bleibt die mittlere Schiene leer. Siehe Bilder

In der Beschreibung von Thule, dass der VeloSpace speziell für E-Bikes oder gar Fat-Bikes geeignet ist.
Hast du auf den Fotos den XT 3 und XT 2 oder nur den XT 3? Ich würde mein Cube Stereo Hybrid 140 SL transportieren. Es wir vorkommen das zwei EMTB mit müssen. Deswegen bin ich mir unsicher. Du sagst bei zwei Fullys lieber den XT 3 nehmen?
 
Stephan II

Stephan II

Mitglied seit
30.10.2017
Beiträge
360
Ort
Südniedersachsen
Details E-Antrieb
Brose S **TurboLevo FSR 29" **
Hallo @Taskon ,
Der XT 2 hat einen Schienenabstand von 25 cm ... da ist genug Platz für zwei eMTB. Beim XT 3 steht laut Datenblatt lediglich 19cm ... wird vermutlich auf den äußeren Schienen aber breiter sein (ist aber 2kg schwerer ;)). Erweiterbar sind beide auf 3 bzw. 4 Fahrräder. Wobei die wahrscheinlich bei breiteren Bikes nur für ein Kinderfahrrad reicht, auf dem Bild stehen die sehr eng ... Allgemein: Stützlast beachten.
Gruß
 
K

keepout

Mitglied seit
03.05.2017
Beiträge
26
AHK - Radträger für Haibike Allmtn


Hallo!
Ich muß nach einem Fahrzeugwechsel meine E-Bikes (ein Haibike Allmtn 7.0 und ein kleineres E-Hardtail ) auf der Anhängekupplung transportieren. Ich wollte schon den Thule Easyfold bestellen, stieß dann aber auf Erfahrungen, die das Befestigen von E-Fullys mit dem Thule ohne Tuningarbeiten unmöglich macht (scheinbar ist der Alubogen zu klein bzw. die Halter zu kurz)

Daher meine Frage an euch: welcher Fahrradträger ist für den Transport von E-Fullies wie das Allmtn 7.0 am Besten geeignet?
Vielen Dank für euren Input.
 
der_Schwabe

der_Schwabe

Mitglied seit
16.04.2012
Beiträge
3.811
Ort
73760 Ostfildern
Details E-Antrieb
Ich werde von Kaffee angetrieben ;-)
Also wir hatten mit dem EasyFold noch nie Probleme. (und der EasyFold XL soll sogar noch besser sein)
Befördert haben wir
Stereo (verschiedene Modelle)
Levo (verschiedene Modelle)
Kenevo
HB AllMtn
HB AllMtn Plus
HB NDURO
ich glaube sogar schon das HB FullFAT

zb so
257401
 
Thema:

Fahrradträger

Oben