Fahrradträger

Diskutiere Fahrradträger im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Ja um den ging es jetzt letztlich auch schon. Preis sieht gut aus. Bekomme morgen meine AHK und wenn alles gut geht nächste über übernächste Woche...
T

Tretstrom

Dabei seit
06.08.2021
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
55
Ja um den ging es jetzt letztlich auch schon. Preis sieht gut aus. Bekomme morgen meine AHK und wenn alles gut geht nächste über übernächste Woche das Bike. Dann wäre der Träger dran.
 
E

Ex-BioBiker

Dabei seit
28.07.2021
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
29
Ort
Landkreis München
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Plastikschienen sind halt leichter.
Außerdem gibt es keine verstellbaren Radkeile beim i21.
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.991
Punkte Reaktionen
5.269
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Der Eufab bringt schon mal allein 4 kg mehr auf die Waage wie der i21.

Ja, und bei unter 75kg zulässiger Stützlast der Hängerkupplung darf der i21 dann noch mit "gewaltigen" 37,5 kg belastet werden. Für nur ein E-Bike sicher Okay, aber...
 
M

Mathiasd

Dabei seit
17.11.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ja, und bei unter 75kg zulässiger Stützlast der Hängerkupplung darf der i21 dann noch mit "gewaltigen" 37,5 kg belastet werden. Für nur ein E-Bike sicher Okay, aber...

Unter 75kg zulässiger Stützlast hat der Eufab Premium II/Plus auch nur eine zuläassige maximale Nutzlast von 43 kg - das reicht auch nicht wirklich für zwei E-Bikes.
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.991
Punkte Reaktionen
5.269
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Unter 75kg zulässiger Stützlast hat der Eufab Premium II/Plus auch nur eine zuläassige maximale Nutzlast von 43 kg - das reicht auch nicht wirklich für zwei E-Bikes.
Nein, da ist die Stützlast linear abnehmend.
Bei 74kg Stützlast, wie in meinem Fall kann ich ihn mit 57kg belasten.

Ergänzung : wie im übrigen bei allen mir bekannten Trägern, außer beim Übler.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ex-BioBiker

Dabei seit
28.07.2021
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
29
Ort
Landkreis München
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Techn. Daten des Eufab unten

Ich glaube hier ist der Thule Vertrieb aktiv und hypt seine überteuerten Teile.
Screenshot_20210924-092340_Xodo Docs.jpg
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.991
Punkte Reaktionen
5.269
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Radsonstnix

Radsonstnix

Dabei seit
27.09.2020
Beiträge
307
Punkte Reaktionen
564
Ort
Großbeeren
Details E-Antrieb
Seit 12.12.2020: Bosch CX Gen. 4, Nyon 2
Ich habe auch den Eufab Premium, ohne Plus, dafür als III. Mein Cube Kathmandu in Rahmengröße XL mit der Serienbereifung passt ohne Probleme auf den Träger, auch zwei weitere Räder: Kein Problem (was den Platz betrifft). Beim Gewicht schon eher, aber da ich 90 kg Stützlast habe, kann ich 60 kg zuladen. Ich möchte das Teil nicht missen. Relativ preiswert, abklappbar, faltbar. Die 21 kg Eigengewicht stören mich nicht, da unsere 3 Familienräder zusammen unter den 60 kg bleiben.
 
Kurbeltom

Kurbeltom

Dabei seit
02.08.2018
Beiträge
158
Punkte Reaktionen
232
In Ziffer 13 des Zulassungsscheins steht die max Stützlast.
Mein Uebler XS3 hat nur einen Fehler...viel zu spät gekauft (MTB vom Junior nach den Rennen..)
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.991
Punkte Reaktionen
5.269
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
In Ziffer 13 des Zulassungsscheins steht die max Stützlast.
Mein Uebler XS3 hat nur einen Fehler...viel zu spät gekauft (MTB vom Junior nach den Rennen..)

Ja natürlich. Das ist das eine, die vom Hersteller des Autos max. vorgegebene Stützlast. Den anderen, ebenso wichtigen Wert ist der, den der Hersteller des Fahrradträgers vorgibt.
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
2.576
Punkte Reaktionen
1.395
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Gibt es nun die Möglichkeit, 3 Pedelecs ohne Akkus (= etwa 70 kg) auf einem Kupplungsträger ohne weitere Hilfskonstruktionen zu transportieren?

Ich kann mir das nicht vorstellen.
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.991
Punkte Reaktionen
5.269
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Wenn die Stützlast des Fahrzeugs bei 100kg liegt, warum nicht?
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
2.576
Punkte Reaktionen
1.395
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Kann mir nicht so recht vorstellen, dass 100 kg Last mit 70 oder mehr cm Überstand auf der AHK stabil halten soll.
Zum Glück brauche ich das nicht.
 
T

Tretstrom

Dabei seit
06.08.2021
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
55
Hab gestern meine AHK drangebaut bekommen (Westfalia A40V, Stützlast 75kg) und dazu den Eufab Premium 2 genommen (maximale Zuladung 60kg, Leergewicht 17kg), heißt also 2kg bzw. 1kg pro Rad maximales Gewicht "verschenkt", aber mit 29kg/pro Rad komm ich wahrscheinlich auch zurande... bin absoluter AHK- und Heckträger-Neuling und hab keine zehn Minuten gebraucht, das alles anzubauen. Mein jetziges Rad ist noch ein Trekkingrad in XL, das ist schon arg knapp mit den Haltearmen - geht aber. Beim zukünftigen MTB wird das wohl einfacher sein, da fällt das Oberrohr ja steiler zum Sitzrohr ab, da ist bisschen mehr Spielraum mit den Rahmenhalter. Hatte beim Transport meines alten Rads beide Arme am Rahmen montiert, keine Ahnung ob das unbedingt nötig ist oder auch einer ausreicht pro Rad... zwei schien mir irgendwie sicherer, ist aber auch umso fummliger
 
Thema:

Fahrradträger

Oben