Fahrradträger

Diskutiere Fahrradträger im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Fahrradträger aktuell 114 Seiten;)

Deichradler

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
120
Ort
Bremen
Details E-Antrieb
ADD-E Next Sport
Man sollte auf einen großen Abstand der Befestigungsschienen achten. Deshalb haben wir uns letztes Jahr ein neuen von Eufab gekauft, weil bei unserem alten die Räder viel zu eng standen.
Bei Vergleichen hatte der Eufab den größten Abstand.
 

Thomas13

Dabei seit
21.10.2020
Beiträge
5
Danke für eure Rückmeldungen, werde mich mal durchwühlen, vielleicht werde ich ja fündig :)
 

LuxorN

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
15
Wenn Du keinen "ich kann mich zusamenfalten und wiege nix"-Plastebomber brauchst: mft multi cargo 2. Gibt's immer mal wieder für 130-140€ als Versandrückläufer bei ebay.

Extrem solide Stahlkonstruktion, 82kg Traglast und wenn Dir die Schienen zu eng sind, gibt's für 70€ Zusatzschienen (auf bis zu 4), dann lässt Du einfach eine frei.

Wir sind gerade mit 1x 29er eMTB, 1X 27er Bio Citybike und 24er Jugendrad unterwegs gewesen: top. Die Stellen, an denen sich Räder berühren könnten, schütze ich mit günstiger Heizungsrohrisolierung aus dem Baumarkt.
 

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
2.908
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
@LuxorN
Reichen da noch die Haltearme wenn man eine 3.Schine Anbringt? Die sind ja bei keinen Hersteller/Anbieter Längen verstellbar.
 

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
2.908
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
OK, das hatte ich nicht gelesen in dessen Beschreibung. Danke für die Aufklärung 🙂
 

Wintercamper

Dabei seit
14.10.2020
Beiträge
36
Ort
Alpen, Niederrhein
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4
Bist du denn schon weiter gekommen?

Ich finde den großen Träger-Thread total unübersichtlich, denn er beschäftigt sich mit total verschiedenen Rädertypen!

Hier ist die Frage, womit man 2 E-MTBs sicher transportieren kann. Schade, dass es dafür keinen speziellen Thread gibt.

Reichen 22 cm Schienensbstand wirklich aus?
 

HEBE

Dabei seit
18.11.2019
Beiträge
144
Ort
Linz Land, OÖ
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX,
Hallo zusammen, ich bin neu hier und auf der Suche nach einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung. ich möchte 2 Cube Stereo Hybrid 140 SL (Rahmengröße 16" und 20") transportieren und diese am Sattelrohr befestigen. Hat jemand Erfahrung oder einen Tipp?
Danke schon einmal für die Rückmeldungen.
Gruß Thomas
Ich transportiere schon seit 4 Jahren 2 Pedelec ganz problemlos mit
Fahrradträger Thule EasyFold XT 933.
gibt es auch mit langen Felgenspannbänder für extra große Reifen.
 

Deichradler

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
120
Ort
Bremen
Details E-Antrieb
ADD-E Next Sport
Bist du denn schon weiter gekommen?

Ich finde den großen Träger-Thread total unübersichtlich, denn er beschäftigt sich mit total verschiedenen Rädertypen!

Hier ist die Frage, womit man 2 E-MTBs sicher transportieren kann. Schade, dass es dafür keinen speziellen Thread gibt.

Reichen 22 cm Schienensbstand wirklich aus?
22cm Schienenabstand reicht, ist nach meiner Meinung auch das Mindeste.
Es ist nichts nerviger als wenn man xmal die schweren Räder drehen muss bis sie endlich einwandfrei nebeneinander stehen.
Ich habe mir damals ein Foto gemacht nachdem ich die ideale Position gefunden hatte. Dadurch kann z.B die Pedale schon vorher in die richtige Position bringen. Gerade bei Rücktrittbremsen ist ein Verdrehen auf dem Träger unmöglich.
 

Thomas13

Dabei seit
21.10.2020
Beiträge
5
Ich transportiere schon seit 4 Jahren 2 Pedelec ganz problemlos mit
Fahrradträger Thule EasyFold XT 933.
gibt es auch mit langen Felgenspannbänder für extra große Reifen.
Ich transportiere schon seit 4 Jahren 2 Pedelec ganz problemlos mit
Fahrradträger Thule EasyFold XT 933.
gibt es auch mit langen Felgenspannbänder für extra große Reifen.
22cm Schienenabstand reicht, ist nach meiner Meinung auch das Mindeste.
Es ist nichts nerviger als wenn man xmal die schweren Räder drehen muss bis sie endlich einwandfrei nebeneinander stehen.
Ich habe mir damals ein Foto gemacht nachdem ich die ideale Position gefunden hatte. Dadurch kann z.B die Pedale schon vorher in die richtige Position bringen. Gerade bei Rücktrittbremsen ist ein Verdrehen auf dem Träger unmöglich.
Bis jetzt bin ich noch nicht wirklich weitergekommen, ein Bekannter hat den XT2, da werde ich die Räder mal draufstellen und dann weitersehen.
 

Thomas13

Dabei seit
21.10.2020
Beiträge
5
Ich wollte die Räder (Carbon) am liebsten an der Sattelstütze befestigen!
 

Riedradler

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
75
Ort
64579 Gernsheim
Ich wollte die Räder (Carbon) am liebsten an der Sattelstütze befestigen!
Horst123 hat im Riese & Müller Charger/Supercharger Erfahrungsaustausch am 24.10.2020 im Beitrag 14587 ein Bild eingestellt mit einer veränderten Sattelstütze.
Ich könnte mir vorstellen, dass man mit sowas auch ein Carbonrad auf dem Heckträger Befestigen kann.
(Sorry, ich weiß nicht wie man das hier verlinkt)
 

ear_tom

Dabei seit
15.09.2018
Beiträge
34
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Bosch New Charger Nuvinci
Wir haben zuhause einen alten anhänger mit 7 poligen anschluß den bekomme ich ohne adapter nicht in den anschluß der ahk.

Hallo,

mein Anhänger ist aus den späten 80er Jahren. Nachdem ich 90 ein neues Auto mit serienmäßiger AHK hatte, habe ich sogleich den Stecker am Anhänger gegen einen 13-poligen getauscht. Ich hatte in den jetzt 30 Jahren seitdem keine Probleme mit dem TÜV.

Für mich, auf Dauer, die bessere Lösung.

Thomas
 

Tulpe65

Dabei seit
02.10.2020
Beiträge
11
Fahrradträger für 2 Flyer Goroc 2


Hallo, weiß jemand, ob ich auf dem
Thule Easy Fold XT 2
problemlos ( Platz usw.) 2 E-Bike's
Flyer Goroc 2 transportieren kann?

Danke für Eure Antworten.
Mike
 
Thema:

Fahrradträger

Oben