Fahrradschlösser

Diskutiere Fahrradschlösser im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Das könnte man tatsächlich mal versuchen. Hier sind doch bestimmt auch ADFC Mitglieder. Der ADFC hat da wahrscheinlich viel mehr Möglichkeiten...
globebus

globebus

Dabei seit
21.02.2015
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
102
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Shimano Steps mit DI2 8 Gang, Automatik
Das könnte man tatsächlich mal versuchen.
Hier sind doch bestimmt auch ADFC Mitglieder. Der ADFC hat da wahrscheinlich viel mehr Möglichkeiten. Die könnten doch mal global so eine Forderung stellen.
 
B

bjoern_krueger

Dabei seit
05.04.2021
Beiträge
655
Punkte Reaktionen
479
Naja, und wer hindert einen Dieb daran, in einer Tiefgarage ein Rad zu klauen? Da ist man womöglich sogar noch ungestörter und kann in Ruhe ans Werk gehen. Überwachungskameras bringen doch auch nichts, ne Maske hat man sowieso auf, oder ne Mütze ins Gesicht ziehen, und schon ist man nicht zu erkennen.

Weiter vorne hier im Thread wurde ja ein Schloss vorgestellt, das einer Flex widerstanden hat, das hat in Tests sehr gut abgeschnitten. nach 4 abgenutzten Scheiben hat der Testknacker aufgegeben. Man würde es aufkriegen, bräuchte aber mehrere Scheiben und viel Zeit. Wenn das Ding auf dem Markt ist, werde ich es mir wohl kaufen.

Aber selbst das hilft nicht sicher. Dann wird eben der Rahmen vom Rad durchgeflext, und dann die Einzelteile verkauft.

Noch zu dem Alarm und dessen abschreckender Wirkung: Ich hab ein Video gesehen, da hat jemand mitten in einer Fußgängerzone mittels Winkelschleifer ein Schloss geknackt. Die Passanten kucken zwar, aber unternehmen tut keiner was. Und selbst wenn, es dauert <1 Minute, bis das Schloss auf ist (abgesehen von dem gerade beschriebenen Schloss), in der Zeit kann niemals die Polizei vor Ort sein.

Fazit: es gibt keinen Schutz. Also Versicherung abschließen, und die Karre möglichst nicht lange rumstehen lassen.
 
globebus

globebus

Dabei seit
21.02.2015
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
102
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Shimano Steps mit DI2 8 Gang, Automatik
Das stimmt, es gibt keinen 100% Schutz. Aber wenn es Möglichkeiten in überwachten Tiefgaragen gäbe würde ich mich sicherer fühlen als das Bike irgendwo in der Stadt vor einem Laden abzustellen. In Münster gibt es Stellen wo man das Rad in eine abgeschlossene Box schieben kann.
Für einen Tiefgaragenbetreiber wäre das natürlich eine Investition aber ich bin ja auch bereit Parkgebühren zu zahlen.
Eine Versicherung sehe ich als selbstverständlich an allerdings steht man dann im Extremfall für mehrere Monate erstmal ohne Rad da.
 
B

bjoern_krueger

Dabei seit
05.04.2021
Beiträge
655
Punkte Reaktionen
479
Bei uns in Bergedorf gibt es am Bahnhof die "Radstation" für insgesamt 500 Räder.

Das ist ein abgeschlossener Parkraum, den nur registrierte Kunden mit einer Chip-Karte betreten können. Die Halle ist videoüberwacht, tagsüber gibt es Kontrollgänge durch Mitarbeiter. Der Laden ist rund um die Uhr geöffnet, und gegen Gebühr gibt's sogar noch einen Spint für Helm und Co.

Soetwas ist natürlich klasse, und es verhindert vermutlich zu 99% einen Diebstahl. Gut, wenn man die Zugangskarte verliert und die jemand findet, dann könnte es sein, dass mal ein Rad geklaut wird. Aber das ist wohl eher unwahrscheinlich.

Der Service kostet auch etwas, es hält sich allerdings mit 1,20€ pro Tag sehr ihn Grenzen. Eine Jahreskarte für 90€ oder 70€ von Mai bis Oktober ist auch ein sehr faires Angebot.

Das wäre es mir jedenfalls wert, wenn ich jeden Morgen das Rad am Bahnhof lassen müsste.

Wie sich das finanziert, ist mir allerdings schleierhaft. Duch die Parkgebühren kann sich das kaum decken. Vielleicht rechnet es sich durch die Werkstatt und den Verleih, oder die Stadt finanziert das mit.

Wie auch immer, sowas ist sicher gut und nützlich, aber natürlich nur vereinzelt verfügbar.
 
globebus

globebus

Dabei seit
21.02.2015
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
102
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Shimano Steps mit DI2 8 Gang, Automatik
Bei uns in Dortmund gibt es auch so eine Station die sich so darstellt.

"Die dobeq GmbH ist die gemeinnützig arbeitende Bildungsträgertochter der Arbeiterwohlfahrt in Dortmund"
 
Thema:

Fahrradschlösser

Fahrradschlösser - Ähnliche Themen

GPS-Tracker zur Ortung gestohlener Bikes (SAR, SpyBike, BikeTrax u.a.), ggf. inkl. Erschütterungsalarm: Hier geht es um GPS-Tracker zur Ortung des Bikes, ggf. incl. Bewegungsalarm Gesonderte Themen: Alarmanlagen Link Fahrradschlösser Link...
Diebstahl verhindern (Allgemeine Strategien, Versicherung): [Manfred : Hier geht es um allgemeine Erfahrungen zum Diebstahlschutz und Versicherungen Spezielle Themen: Fahrradschlösser Link Alarmanlagen...
Alarmanlagen: [Manfred: Hier geht es um elektronische Alarmanlagen (ggf. in Verbindung mit einem Schloss) Gesonderte Themen: Fahradschlösser Link...
Diebstahlsichere Schrauben und Muttern: [Manfred: Hier geht es um diebstahlsichere Schrauben und Muttern Gesonderte Themen: Fahrradschlösser Link GPS-Tracker zur Ortung Link...
Oben