Fahrradsättel

Diskutiere Fahrradsättel im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Die genau wie Ledersättel aussehen? :oops:
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
3.032
Punkte Reaktionen
5.404
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Mein Kumpel und ich waren heute im Fahrrad XXL in Mainz, und haben auch mal Brooks Sättel inspiziert.
Angeblich Leder, aber in der Konsistenz von hartem Kunststoff? Ist das normal?

Die recht harten Sättel bestehen aus Naturkautschuk, der mit einer Schicht aus Nylon bezogen ist.

Das ist die Cambium-Serie.

Reine Kunststoff-Sättel von Brooks kenne ich nicht.
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
3.032
Punkte Reaktionen
5.404
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Nope, waren braun und genau so wie aus dem Forum hier bekannt.

Da hättest Du die genaue Bezeichnung notieren sollen (so etwas knipse ich kurz mit dem Smartphone, dann kann ich in Ruhe zu Hause schauen).

So wird Dir das keiner verraten können.
 
Sack84

Sack84

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
1.600
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 500Wh
Hatte nicht viel Zeit, hatte mich auch nur wegen der vielen Erwähnungen hier interessiert.
Darauf könnte ich eh nicht sitzen. ;)
Edit: So viele Varianten gibt es da nicht in braun ohne Feder. Kann nur eine B17 Variante gewesen sein.
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
3.032
Punkte Reaktionen
5.404
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Vielleicht so eine "aged" - Version. Die sehen von der Oberfläche etwas seltsam aus, ist dennoch reines Leder.
 
emjay77

emjay77

Dabei seit
30.05.2020
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
69
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX 4
Mein Kumpel und ich waren heute im Fahrrad XXL in Mainz, und haben auch mal Brooks Sättel inspiziert.
Angeblich Leder, aber in der Konsistenz von hartem Kunststoff? Ist das normal?
Ja, das ist normal. Ich war auch überrascht, als ich den Sattel erhalten habe und hätte damals schwören können, daß es sich im Kunststoff handelt. Keine Sorge, es ist Leder ;-)
 
KielerJung

KielerJung

Dabei seit
28.02.2021
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
49
Ort
Kiel
Details E-Antrieb
Performance Line CX (Gen4), 1250Wh, Nyon
Mein Kumpel und ich waren heute im Fahrrad XXL in Mainz, und haben auch mal Brooks Sättel inspiziert.
Angeblich Leder, aber in der Konsistenz von hartem Kunststoff? Ist das normal?
Wie sahen die denn auf der Unterseite aus?
Da ist der Unterschied ganz einfach zu sehen.
Alle Cambium Sättel haben hier deutlich Kunstoff Flächen.
Alle Ledersättel die ich kenne eher raues Leder.
 
H

horst1

Dabei seit
22.03.2020
Beiträge
1.251
Punkte Reaktionen
1.593
Die ganzen Brooks B17 und die mit den dicken Federn sind aus Leder.
Ich habe den Brooks B17 Imperial und der ist aus Leder.
 
Sack84

Sack84

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
1.600
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 500Wh
Das war wirklich nur als halb ernstgemeinte Frage gedacht.
Die lassen einen zwar dort mit den Sachen spielen aber der Sattel war noch verpackt und daher nur von oben und
der Seite zu bewundern. Sah aus wie Leder, fühlte und hörte sich an wie Plastik. ;)
 
K

Kalle_BMW

Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
146
Punkte Reaktionen
124
ich habe mir letzte Woche den B67 für unter 70 € geholt:
B67 günstig

gute eingesalbt und nun heute montieren und die erste Runde mit dem Brooks auf dem Nevo 3.


Frage: welche Regenhüllen habt ihr für den Brooks?
 
Blueser

Blueser

Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
1.746
Punkte Reaktionen
1.705
Details E-Antrieb
Vox AC30HW2, Framus Diablo Custom, Bosch CX, ATM F
Bei Regen kommt bei mir ein blauer Op-Überschuh drauf (100 Stück 4€). Beim Fahren kommt der natürlich ab ... ;)
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
7.253
Punkte Reaktionen
4.157
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Sah aus wie Leder, fühlte und hörte sich an wie Plastik.
Wie in einem anderen Thread erst neulich schwadroniert, harte Sättel sind am Besten. Die Brookssättel sind genau wie ein Plastiksattel - nur weil es Leder ist glaubt man auch dass das gut ist so :) Ausserdem kann man sie in der Form an die Sitzknochen anpassen, aber das bedeutet keinsewegs dass sie weich werden sollen.
 
oldbiker

oldbiker

Dabei seit
16.11.2017
Beiträge
210
Punkte Reaktionen
221
Ort
Reinbek
Details E-Antrieb
KTM Macina City 610 Belt (625Wh)
Es gibt auch noch einen anderen sehr guten Sattel und der ist nicht von Brooks, aber der ist ohne Leder und mit 90€ auch nicht gerade billig. Der Sattel ist von Selle Royal Typ SMP Martin Touring Unisex, ich fahre den nun die zweite Saison und kann nur gutes berichten. Natürlich musste ich mein Gesäß auf den Sattel einreiten, denn der ist auch knallhart weil ohne Gel, aber der ist richtig gut. Anfänglich hatte ich auch mit dem Brooks geliebäugelt, aber die Form mit den hässlichen Federn hat mich davon abgehalten. Damit ich mir nicht das Kreuz breche, habe ich aber eine gefederte Sattelstütze, denn der Sattel ist wirklich knallhart.

 
Zuletzt bearbeitet:
Blueser

Blueser

Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
1.746
Punkte Reaktionen
1.705
Details E-Antrieb
Vox AC30HW2, Framus Diablo Custom, Bosch CX, ATM F
... und ich habe mir den Brooks Flyer extra wegen den Federn gekauft, welche durchaus Sinn machen.
 
Sack84

Sack84

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
1.600
Punkte Reaktionen
1.088
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 500Wh
Im Vergleich zu euch, nutze ich ja die reinste "Eierpfeile". ;)
Habe nur gerade gesehen, dass der Sattel nur noch in drei neuen Varianten verfügbar ist.
Vielleicht passt ja eine davon.
Ich hatte den Sattel vom alten Rad übernommen, und immerhin 5 Jahre im Einsatz.
Wenn der mal was abbekommt geht die Sucherei von vorne los.
(Rose Eigenmarke irgendwas mit XL heißt der)
 
bernhard.s

bernhard.s

Dabei seit
18.08.2020
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
74
Ort
97723 Oberthulba
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Comp 2020 mit Brose S Mag
Moin,

im Hinblick auf meinen Beitrag hier:

Ergon SMC Core

möchte ich euch nicht vorenthalten, dass ich den Sattel gestern wieder zurück geschickt habe.

Der Sattel war für meinen Arsch am Ende okay und erträglich.....mehr aber auch nicht.

Mir hat nichts mehr weh getan, auch nach längeren Strecken, aber ich empfand den Sattel relativ schnell als unbequem, meist schon nach 10 km oder weniger.

Bei langen Touren, wenn man immer wieder mal absteigt und Bilder macht oder sich was anschaut, ist das sicher kein Problem, das konnte aber der Serien-Levo-Comp-Sitz auch schon.

...dafür ist das am Ende zu viel Kohle.

Da das im meinem verlinkten Beitrag nicht stand:

Ich bin 168 cm groß und wiege ca. 67 kg.

Der SQLab 610 Ergolux Active 2.0 war für mein Hinterteil da noch bequemer.

Mal schauen was ich noch testen werde.

Der hier ist leider in meiner Größe im Moment nicht lieferbar:

Espacio Libre PE Alcantara - 66sick
 
M

Mackie Messer

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
89
Was haltet Ihr von den Contec-Ledersätteln, welche wohl in China hergestellt werden?
Hatte einen gefederten Sattel gesucht, weil mein Klapprad Fiido D11 keine Federsattelstütze zuläßt.
Ist in Sachen Federung ein Kompromiss, aber meiner Meinung nach besser als nichts.

Habe mir nun den Historic Exclusiv Long für 30€ inklusive Versand bestellt!
Wird man nicht viel falsch machen können, wenn er denn wirklich ankommen sollte.


Ab Katalogseite 98...
CONTEC Parts 2021 (DE)

Darüber war ich gestolpert.
Fahrradsättel aus Leder Es muss nicht immer Brooks sein

Dort eben bestellt.
Contec Fahrradsattel Historic Exclusiv Long

Werde weiter berichten.


PS:
Sättel im Katalog auch schon die Seiten zuvor.
 
Thema:

Fahrradsättel

Fahrradsättel - Ähnliche Themen

Kaufberatung (S-)Pedelec für mal so unterwegs sein: Hallo, vorab möchte ich mich kurz vorstellen. Ich wohne im nördlichen S-H in der Nähe von Flensburg, bin Ende 40, 1,88m (eher kurze Beine) groß...
Kaufberatung: Kompakt-Ebike: Moin zusammen, nach vielem gucken haben meine Frau und ich vor, uns ein Kompakt-Ebike zu holen. Wir wollen uns das teilen (Arbeit+Freizeit) und...
Winora, Kettler, Scott, Riese&Müller oder doch Haibike!?: Hallo zusammen, da mein Arbeitgeber zukünftig ein Dienstrad anbieten wird schaue ich mich nun nach einem E-Bike um. Zu meinem Profil: Mit dem...
Eigentlich hasse ich Fahrradfahren...: Moin alle miteinander, weil nach langer Zeit mein Pedelec (Sparta ION GL Blackline DLI) zickte (ich habe das in diesem Post...
HNF-Nicolai HNF XD2 vs. R&M Supercharger: Vorbemerkung: Ich bin passionierter Singlespeed Aspaltfahrer (28 mm Slicks) und beschäftige mich erst seit diesem Winter mit der Technik von...
Oben