Fahrradsättel

Diskutiere Fahrradsättel im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Haben wir denn schon wieder den 1. April?
devil

devil

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
579
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
BH ATOM-X 27.5" Plus Pro RC mit Brose
Eine herzerfrischende Alternative zu der teilweise schon absurden Hype über angebliche ergonomische Sättel, die teilweise sogar mit dem Prädikat E-Bike tauglich werben.
Genau darüber habe ich mich mit einem Fachhändler unterhalten und der führte an, dass es tatsächlich Kunden gibt, die fragen, ob Sattel XY denn auch auf E-Bikes verwendet werden kann. Zudem sitzen E-Bike-Fahrer oft länger auf dem Sattel als beim Bio-Bike. So ganz sinnlos scheint das ja nicht zu sein. Die Entscheidung, ob Ergonomiesättel mehr als Hype sind, steht jedem frei. Ich hatte in fast 60 Jahren Fahrpraxis jedenfalls noch nie einen besseren Sattel als den von SQLab.
 
Stephan II

Stephan II

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
610
Ort
Südniedersachsen
Details E-Antrieb
Brose S **TurboLevo FSR 29" **
Ich habe letztens einen interessanten Sattel gesehen und habe kurz mit dem Fahrer gesprochen. Er ist Inhaber eines Fachgeschäftes für hochwertiges Zirkuszubehör, von Clownsschminke bis Futter für Raubkatzen ... 😄
Durch die innovative Blocksegmentierung ist ein effizienter Federungskomfort gegeben.
Anhang anzeigen 346960
...boruttisiert ...bestimmt nur ein Schonbezug 😁
 
Mansel

Mansel

Dabei seit
16.03.2018
Beiträge
271
@devil

Ja, ist natürlich was dran, was Du schreibst. Trotzdem bleibt es für mich mittlerweile nicht mehr nachvollziehbar, wie auch noch das letzte bißchen Nische mit einem speziellen Sattel gekrönt wird. Da ist halt viel Marketing dabei.

Ich frage mich immer, was Brooks oder Lepper z.B über die Jahrzehnte richtig gemacht haben, ohne offensichtlich über Sitzknochenabstand, Sitzhöcker oder ähnliches nachzudenken. Ich kenne viele Reiseradler die fahre mit den abenteuerlichsten Sätteln, die Lichtjahre von diesen SQLabs oder vergleichbaren Konstruktionen entfernt sind, ... und das locker über 100 km am Tag ohne Probleme. Damit will ich beileibe nicht sagen das SQLab schlechte Sättel macht. Mir jedenfalls liegen(oder besser sitzen) sie z.B. überhaupt nicht. Den Sattel gibt es halt gar nicht, auch bei allen Ergonomiebestreben.

Eine gewisse Gewöhnung und Abhärtung der unteren Extremitäten ist halt meiner Meinung nach auch ein wesentlicher Faktor beim Sattel. ... aber das ist wieder ein anderes Thema :)
 
Harz-Cuber

Harz-Cuber

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
142
Ort
Raum Goslar
Details E-Antrieb
Bosch CX 4. Gen.
@devil
Ich hatte in fast 60 Jahren Fahrpraxis jedenfalls noch nie einen besseren Sattel als den von SQLab.

Dem kann ich mich absolut anschließen, auch wenn ich erst 45 Jahre Praxis habe. Mit dem SQLab tut nix mehr weh.
Aber ehe es wieder Diskussionen gibt... ist wie beim Kissenkauf, ausprobieren und dann entscheiden. Zum Glück haben wir alle unterschiedliche Empfindungen, sonst wäre ja alles nur noch Einheitsbrei.
 
T

timo54

Dabei seit
17.10.2020
Beiträge
4
War nun heute beim Fachhändler und die Sitzhöcker vermessen: Empfehlung : SQ lab 621 aktive
Nach Telefonaten mit 5 Fachhändlern aus dem Umland von Köln finde ich es trotzdem sehr bedenkenswert, dass mich niemand vor dem Kauf eines 5000€ Rad darauf hingewiesen hat, dass dort ein Sattel für 20€ verbaut ist und ich mich dann drum kümmern muss aus hunderten von Modellen den richtigen für mich herauszufinden. ich habe z.zt. Ferien und so ist schwer zu raten zu welcher Berufsgruppe ich gehöre , aber so ein Gebahren im speziellen von Riese und Müller, die sonst in der Presse und im Internet gelobt werden ist nicht akzeptabel.
P.S. Das Rad ist nach 400 km absolut spitze, deswegen fällt dieses Detail so negativ auf.
LG
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.242
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Der Sattel wird im Normalfall eh getauscht, da jeder A.... anders ist.
Wozu also einen Spitzensattel für teuer Geld verbauen, wenn eh gewechselt werden muss?

Räder ohne Pedale gibt es ja zu kaufen, ohne Sattel, da hab ich noch nichts von gehört.
 
T

timo54

Dabei seit
17.10.2020
Beiträge
4
...ganz glauben kann ich das nicht. Von 100 Fahrrädern die gekauft werden, da laufen doch die Leute nicht nach 1-2 Wochen wieder zum Händler und kaufen alle neue Sattel?
 
Harz-Cuber

Harz-Cuber

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
142
Ort
Raum Goslar
Details E-Antrieb
Bosch CX 4. Gen.
...doch, auch die Pedale. Ist mir auch erst dieses Jahr nach dem Kauf des teuren Rades bewußt geworden, nachdem die verbauten Kunststoffpedale aus Polypropylen für 9€ nochwas nach 1 Woche schon die Noppen verloren. Daraufhin hatte ich mich erst hier im Forum informiert... und dann ist mir das klar geworden: Es ist keine böse Absicht des Herstellers, aber wenn die ein aus ihrer Sicht teuren Sattel und Top Pedale mitverkaufen, erhöht das den Preis. Und wenn du dann als Kunde sagst, dass es deinen Ansprüchen nicht genügt, haben beide nichts von. Ergo, werden Billigprodukte mit angeboten, die der Kunde dann konfigurieren kann. Aber mein Fazit nach dem Kauf ist, dass ein guter Händler gleich eroieren sollte, ob ein Kunde den Anspruch zur Optimierung hat, um dann die Komponenten gemeinsam auszuwählen und dann mit anzubieten.
Beim Kauf meines Bio-Cubes vor 5 Jahren hat der Händler (ein anderer als der Pedelec-Händler) das gleich berücksichtigt, und von vornherein gute Komponenren verbaut, da es sich um zu Treckking-Bikes umgebaute Croosräder handelte (Cube Tonopah und Cube Nature), Unikate sozusagen. Das ist mir dann erst später klar geworden, dass hier alles so passte, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Kurzum, Sattel und Pedale werden in den meisten Fällen eh nach Kundenanspruch modifiziert...auch die Sattelstütze, um das Dreigestirn komplett zu machen.
Seit ich hier im Forum unterwegs bin habe ich den Eindruck, dass man ein Rad mehr „tunen“ kann, als ein Auto😜
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.242
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Neben den Leuten, die wechseln, gibt es auch noch die, die mit dem Billigsattel gut klar kommen.
Ob ein Sattel passt oder nicht, hat wenig mit dessen Preis zu tun.

Bei meinem aktuellen Rad bin ich ein halbes Jahr mit dem verbauten Sattel gefahren, da er farblich zu den Griffen passte. Ich bin ständig hin und her gerutscht, denn ich hatte keinen definierten Sitzpunkt. Dies ist mir so richtig aufgefallen, nachdem ich meinen alten Sattel auf das Rad montiert habe.

Griffe werden auch gerne getauscht, um den letzten Kontaktpunkt zwischen Mensch und Maschine zu erwähnen.
 
F

FlyerL6

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
218
...doch, auch die Pedale. Ist mir auch erst dieses Jahr nach dem Kauf des teuren Rades bewußt geworden, nachdem die verbauten Kunststoffpedale aus Polypropylen für 9€ nochwas nach 1 Woche schon die Noppen verloren. Daraufhin hatte ich mich erst hier im Forum informiert... und dann ist mir das klar geworden: Es ist keine böse Absicht des Herstellers, aber wenn die ein aus ihrer Sicht teuren Sattel und Top Pedale mitverkaufen, erhöht das den Preis. Und wenn du dann als Kunde sagst, dass es deinen Ansprüchen nicht genügt, haben beide nichts von. Ergo, werden Billigprodukte mit angeboten, die der Kunde dann konfigurieren kann. Aber mein Fazit nach dem Kauf ist, dass ein guter Händler gleich eroieren sollte, ob ein Kunde den Anspruch zur Optimierung hat, um dann die Komponenten gemeinsam auszuwählen und dann mit anzubieten.
Beim Kauf meines Bio-Cubes vor 5 Jahren hat der Händler (ein anderer als der Pedelec-Händler) das gleich berücksichtigt, und von vornherein gute Komponenren verbaut, da es sich um zu Treckking-Bikes umgebaute Croosräder handelte (Cube Tonopah und Cube Nature), Unikate sozusagen. Das ist mir dann erst später klar geworden, dass hier alles so passte, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Kurzum, Sattel und Pedale werden in den meisten Fällen eh nach Kundenanspruch modifiziert...auch die Sattelstütze, um das Dreigestirn komplett zu machen.
Seit ich hier im Forum unterwegs bin habe ich den Eindruck, dass man ein Rad mehr „tunen“ kann, als ein Auto😜
Leider ist es doch so das viele Händler nur schnelles Geld verdienen wollen. Vor 30 oder 40 Jahren war man noch auf den örtlichen Händler angewiesen. Heute ist das Gottseidank nicht mehr so. Es gibt ja das Internet(y) Was einem nicht gefällt oder nicht passt schickt man einfach zurück und alles ist gut. Und das alles ist auch noch viel günstiger als beim Fachhändler zu kaufen.:X3:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

horst1

Dabei seit
22.03.2020
Beiträge
243
Wenn der letzte Fachhändler platt gemacht wurde, ist es im Internet auch nicht mehr günstig.
Über den ökologischen Fußabdruck will ich bei dieser Einstellung erst gar nicht nachdenken.
Ich habe mit dem Retour Wahnsinn täglich zu tun, weil ich in so einer Partnerfiliale von DHL arbeite.
 
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
2.810
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Brose 1.3; AYW Nabenmotor48V
...ganz glauben kann ich das nicht. Von 100 Fahrrädern die gekauft werden, da laufen doch die Leute nicht nach 1-2 Wochen wieder zum Händler und kaufen alle neue Sattel?
Mir hat der Verkäufer im Laden gleich gesagt als ich mein Levo gekauft habe, das Sattel und Pedale nur ganz einfache sind.
Das ich das sowieso austauschen wollte meinte er das das viele machen.
Sättel Pedale und Griffe habe ich eine kleine Auswahl liegen, führt immer wieder zu Gespräche mit 🧒.
Ich wechsel auch zum Winter hin Griffe und Sattel, scheine dann anders zu Sitzen.
 
F

FlyerL6

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
218
Wenn der letzte Fachhändler platt gemacht wurde, ist es im Internet auch nicht mehr günstig.
Über den ökologischen Fußabdruck will ich bei dieser Einstellung erst gar nicht nachdenken.
Ich habe mit dem Retour Wahnsinn täglich zu tun, weil ich in so einer Partnerfiliale von DHL arbeite.
Die Internethändler machen sich doch gegenseitig Konkurenz und es wird immer günstig bleiben. Du kannst in der ganzen Welt bestellen z.B. E Bay, Amazon oder Ali Express. Ich habe schon oft in China bestellt (sehr günstig und die Ware ist in ca. 15 Tagen da) und noch nieh Zoll bezahlt. Ist doch eine schöne neue Zeit in der wir leben:) Du kannst dier auch einen neuen Fahrradsattel bestellen und wenn er nicht passt dann zurück damit und den nächsten bestellt.
Ich glaube jedoch das es nur an der Satteleinstellung liegt wenn ein Sattel ungemütlich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mansel

Mansel

Dabei seit
16.03.2018
Beiträge
271
Ist doch eine schöne neue Zeit in der wir leben:)
Das ist Ansichtssache. Das Inet will ich gar nicht verteufeln, ist aber leider nicht alles schön. Innenstädte werden immer trostloser und es hat sich eine Konsummentalität entwickelt die ich äußerst fragwürdig finde. Wozu muss ich mir 5 Sättel schicken lassen, natürlich alle nagelneu und ungebraucht, um dann einen zu behalten? Hast Du schon mal überlegt was in der Regel mit Deinen Retouren passiert?
 
F

FlyerL6

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
218
Das ist Ansichtssache. Das Inet will ich gar nicht verteufeln, ist aber leider nicht alles schön. Innenstädte werden immer trostloser und es hat sich eine Konsummentalität entwickelt die ich äußerst fragwürdig finde. Wozu muss ich mir 5 Sättel schicken lassen, natürlich alle nagelneu und ungebraucht, um dann einen zu behalten? Hast Du schon mal überlegt was in der Regel mit Deinen Retouren passiert?
Die Händler verkaufen die Retouren an den nächsten Kunden und der ist in der Regel zufrieden. So einfach ist das.
Bitte seh die auch meinen Beitrag au Seite 130 an. Fahrradsättel
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fahrradsättel

Fahrradsättel - Ähnliche Themen

  • erledigt Fahrradsattel SQL 602 active DS

    erledigt Fahrradsattel SQL 602 active DS: Verkaufe neuwertigen SQLab 602 active DS Sattel! Der Sattel hat eine Sitzbreite von 14 cm und ist mit oder ohne Dämpfer zu fahren; diese stecken...
  • verkaufe GHOST Fahrradsattel Selle Italia Level X 20 VB

    verkaufe GHOST Fahrradsattel Selle Italia Level X 20 VB: Hallo zusammen verkaufe hier den Fahrradsattel von meinem Fahrrad. Der Sattel war nicht in Gebrauch und wurde direkt nach dem Kauf abmontiert...
  • erledigt Fahrradsattel Selle Royal Respiro 30 VB

    erledigt Fahrradsattel Selle Royal Respiro 30 VB: Hallo zusammen verkaufe hier den Fahrradsattel von meinem Fahrrad. Der Sattel ist super bequem und man kann lange Touren fahren ohne Schmerzen...
  • verkaufe zwei neue Fahrradsättel

    verkaufe zwei neue Fahrradsättel: Herren Ergon SMC4-L Sport Gel für 50€ Women Ergon SM10 35€ zusammen 80€ die Sättel sind von neuen Rädern, wir haben die alten eingesessenen weiter...
  • Ähnliche Themen
  • erledigt Fahrradsattel SQL 602 active DS

    erledigt Fahrradsattel SQL 602 active DS: Verkaufe neuwertigen SQLab 602 active DS Sattel! Der Sattel hat eine Sitzbreite von 14 cm und ist mit oder ohne Dämpfer zu fahren; diese stecken...
  • verkaufe GHOST Fahrradsattel Selle Italia Level X 20 VB

    verkaufe GHOST Fahrradsattel Selle Italia Level X 20 VB: Hallo zusammen verkaufe hier den Fahrradsattel von meinem Fahrrad. Der Sattel war nicht in Gebrauch und wurde direkt nach dem Kauf abmontiert...
  • erledigt Fahrradsattel Selle Royal Respiro 30 VB

    erledigt Fahrradsattel Selle Royal Respiro 30 VB: Hallo zusammen verkaufe hier den Fahrradsattel von meinem Fahrrad. Der Sattel ist super bequem und man kann lange Touren fahren ohne Schmerzen...
  • verkaufe zwei neue Fahrradsättel

    verkaufe zwei neue Fahrradsättel: Herren Ergon SMC4-L Sport Gel für 50€ Women Ergon SM10 35€ zusammen 80€ die Sättel sind von neuen Rädern, wir haben die alten eingesessenen weiter...
  • Oben