Fahrradsättel

Diskutiere Fahrradsättel im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, zu den so hochgelobten Brooks-Sättel von mir folgende Anmerkung: Mir ist auch bewusst geworden, dass nicht jeder Sattel zu jedem Poppo...
hanbru

hanbru

Dabei seit
04.05.2019
Beiträge
71
Details E-Antrieb
Gospade
Hallo,
zu den so hochgelobten Brooks-Sättel von mir folgende Anmerkung:
Mir ist auch bewusst geworden, dass nicht jeder Sattel zu jedem Poppo passt, wäre schon froh gewesen wenn wenigsten Einer sofort gepasst hätte. Diese Tatsache führte mich nach vielen Jahren/ Jahrzehnten zum Brookssattel. Grund war der Umstieg auf ein Pedelec und die ganzen Lobeshymnen die auf diesen Hersteller gesetzt werden. Man sitzt öfter, länger ,somit mehr Kilometer im Sattel, also muss ein Neuer her, der dies alles zum Wohlgefallen meines Hintern, mitmacht.
Zunächst einen B17 Classic in schwarz bestellt und gefettet was das Zeug hält. Nach ca. 800km mal Interessehalber die Ledernachspannung in Augenschein genommen. Hier habe ich mich dann zum zweiten Mal geärgert, nämlich es drehte sich die Schraube und nicht die Mutter, somit ist das Ganze wirkungslos. Das erste Ärgernis war es die Vernietung vom Leder mit dem Rahmengestell, nur gut dass man die Hohlnieten nicht ständig vor Augen hat, sondern drauf sitzt. Eine derartig furchtbare Verarbeitungsqualität war mir aus meinem früheren Berufsleben bislang fremd.
Zwischenzeitlich habe ich nach einigem Hin-und Her und weiteren Beanstandungen den Typ gewechselt, ein B17 Imperial sollte die Einreitzeit verkürzen. Auch hier die Verarbeitungs-Qualität unterirdisch, habe schon die Vermutung, dass ich hier 2. oder 3. Wahl erstanden habe.
Ob mir der Imperial meine Befürchtungen zerstreut und mich durch eine komfortable Sitzqualität eines besseren belehrt, ich lasse mich überraschen.
Eine Coronafreie Zeit wünscht Euch
Hans
 
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.734
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Da die x-te Sattelbestellung ja schiefging:
Statt bestelltem 602 Ergolux wurde der 602 MD geliefert 🙈
--> Der falsch gelieferte MD is nix. Viel zu rutschig, ohne Halt nach hinten. Die eine Stufe viel zu hoch.
Händler hatte den eigentlich gewünschten Ergolux nicht mehr auf Lager.

Dann hat mich @Stephan II nochmal daran erinnert:
Die Terrys hatte ich mir vor ein paar Wochen schon im Netz angesehen, da dachte ich aber noch "hmm...optisch nicht der Brüller...schaut aus wie ein ganz normaler Sattel...wenn schon, dann gleich Sqlab".

Also jetzt den
Terry Figura GTC Gel Men
Figura GTC Gel Men • Terry Comfort
bestellt (bei BOC für 54 EUR, incl. kostenlosem Rückversand).

Soviel vorab: Noch kein Sattel hatte bisher auf Anhieb für mich so "gepasst":
  • beim ersten Montieren --> Neigung (leicht nach vorne; Feinjustage ist ja bei der Suntour NCX SP12 so eine Sache bzw. "Fein" ist nicht möglich)
  • beim ersten Draufsetzen --> anfühlen
Werde heute Nachmittag eine Runde damit drehen, bin sehr gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stephan II

Stephan II

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
615
Ort
Südniedersachsen
Details E-Antrieb
Brose S **TurboLevo FSR 29" **
Hallo @Dille , ich selbst fahre u.a. den Excera Gel, meine Frau den Fisio Gel Max Women Specific Hi Comfort (...). Sie hat eine Aufnahme für eine (Terry) Topeaktasche (wen wundert's) integriert. Musst Du mal schauen
Viel Freude
 
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.734
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Soviel vorab: Noch kein Sattel hatte bisher auf Anhieb für mich so "gepasst"
...
Werde heute Nachmittag eine Runde damit drehen, bin sehr gespannt.
Der erste Eindruck des Terry Figura GTC Gel Men hat sich bestätigt.
Bin heute eine Tour mit gut 30km gefahren, alle möglichen Streckenprofile (Straße, Schotter, ein bisschen Trail).
Den "Schnitt" finde ich sehr angenehm, es drückt nix - GAR NIX, und zwar gleich in der "Grundeinstellung" - an den edelsten Teilen, es reibt nix, die Härte ist genau richtig.
Ich hab die Schienen waagrecht montiert, der Sattel ist dann leicht nach vorne geneigt. Genau wie ich es möchte.
Anfangs fühlte er sich etwas "rutschig" an (aber läängst nicht so wie der SQlab MD, da fühlte ich mich wie auf einem Mini-Barhocker, völlig ohne Halt).
Doch sobald man aber warm gefahren ist, dann, wenn der alte Sattel zu "kleben" begann, wird der Terry genau richtig.
Er zwing einen auch nicht in eine bestimmte Sitz-Position, man kann diese nach vorne und hinten leicht variieren, auch die Neigung des Beckens mal verändern, ohne dass irgendwas drückt.
Ich trage am liebsten eine dünne Polsterhose und darunter eine sehr dünne Sportunterhose.
Danach gings noch mit dünner Laufhose und Rucksack 4km ins Fitness-Studio und zurück. Auch das war kein Problem; möchte so zwar keine Riesentour machen, aber auf den Sqlabs 610 u. 611 war daran keinen Kilometer zu denken.

Muss noch eine Längere Tour von 50-60km machen, bevor ich in Lobeshymnen ausbreche ;)

Insgesamt glaube ich, dass ich mir viel erspart hätte, wenn ich einfach mein früheres "Sattelprofil" weiterverfolgt hätte.
Ich mochte noch NIE harte MTB-Sättel, bin immer mittelhartweiche Trekkingsättel gefahren.
Jetzt habe ich mir für mein MTB, mit dem ich neuerdings halt auch mal kurz Trails fahre, einen MTB-Sattel eingebildet und gedacht, wenn ich nur genug ausgebe, dann ist das bestimmt besser als das harte Billig- und Standardzeugs, das im Lieferzustand auf den Rädern montiert ist.
Pustekuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pluto

Pluto

Dabei seit
22.10.2017
Beiträge
68
Details E-Antrieb
Levo HT 2020 und Rose Crosser ohne E
Hallo Pluto, schau doch mal hier: Unser Qualitätsversprechen • Terry Comfort

Gruß
Stephan
Danke für den Tipp und auch danke an @Dille fürs ausprobieren ;)
War Anfang letzter Woche bei dem Händler, der schon beim SQlab so komisch geantwortet hat. (wollte zu dem eigentlich nicht mehr gehen)
Laut Internet von Terry gibt es dort die 30 Tage Rückgaberecht. War dran, hat keine Terry Sättel (mehr). Weiß aber, dass es im Internet noch steht. Terry wären für MTB eh nicht geeignet. (hab Ich schon erwähnt, dass Ich da nicht mehr hingehen wollte)
Muss Ich noch mehr sagen...

Werde jetzt bei bike24 einen Figura GTC Gel bestellen, zusammen mit ein paar anderen Dingen (u.a. ein zweites Paar Innerbarends, die taugen mir).
@Dille: In welchem Gewichtsbereich bewegst Du Dich denn, wenn man fragen darf? Dann kann Ich das besser bewerten. Ich bin knapp über 70kg.
 
M

mathes67

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
24
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
cx gen4 85nm smartphonehub
Werde jetzt bei bike24 einen Figura GTC Gel bestellen, zusammen mit ein paar anderen Dingen (u.a. ein zweites Paar Innerbarends, die taugen mir).
@Dille: In welchem Gewichtsbereich bewegst Du Dich denn, wenn man fragen darf? Dann kann Ich das besser bewerten. Ich bin knapp über 70kg.
[/QUOTE]

Dann berichte bitte mal wie zufrieden du mit dem Sattel bist
Gruss
 
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.734
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Werde jetzt bei bike24 einen Figura GTC Gel bestellen, zusammen mit ein paar anderen Dingen (u.a. ein zweites Paar Innerbarends, die taugen mir).
@Dille: In welchem Gewichtsbereich bewegst Du Dich denn, wenn man fragen darf? Dann kann Ich das besser bewerten. Ich bin knapp über 70kg.
Nach den zwei von mir beschriebenen Touren empfinde ich den Figura auf den MTB-Strecken-Anteilen einen Tick zu breit, hab mir daher noch zum Vergleich den Fly Exera Gel Men bestellt, kommt Dienstag.
Ach ja, mit Klamotten knapp unter 80kg, Sitzknochenabstand 10,5cm.
 
Zuletzt bearbeitet:
christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.041
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Zu den Terry Sätteln: Ich fahre die mittlerweile auf DREI Rädern.
> MTB, Trekking, Alltagsrad
Die Sättel sind zwar vor der Eisdiele nicht der Brüller aber die Funktion ist astrein.

Ich fahre damit am Trekkingrad bis zu 200km an Stück - ohne auch nur das geringste Problem am Hinterteil.
Das ging noch mit keinem der angeblichen "ERGO - ÜberDrüberSättel", auch nicht ansatzweise mit SQLab.

Lediglich am Rennrad habe ich einen superleichten Spezialized Designersattel aus vergangenen Zeiten - schaut toll aus und schmerzt toll jenseits der 100km.
Irgendwann kommt auch hier ein Terry 'drauf.

Von mir gibts für Terry 100 von 100 Punkten
das die auch deutlich billiger sind als Designerstücke ist ein angenehmer Nebeneffekt...
 
R

Rollerfahrer

Dabei seit
08.12.2017
Beiträge
3.245
Das erste Ärgernis war es die Vernietung vom Leder
Wenn ich mir die aufgeplatzen Nieten von unten ansehe bekomme ich auch einen Würgereiz. Scheinbar ist das Material zu hart zum börteln.
Wer da penibel ist, dem bleibt nur die Nieten gegen welche aus Alu oder Kupfer zu wechseln.
Schon traurig das ein recht teurer und mit langjähriger Tradition prahlender Hersteller das nicht besser kann.

Da die Nieten aber von oben gut aussehen und auch halten
habe ich das bis jetzt so gelassen.
 
jotanmi

jotanmi

Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
281
Details E-Antrieb
#BoschCX2020 -BoschCX18_Brose17_Yamaha15_GoSwiss17
Zu den Terry Sätteln: Ich fahre die mittlerweile auf DREI Rädern.
> MTB, Trekking, Alltagsrad
Die Sättel sind zwar vor der Eisdiele nicht der Brüller aber die Funktion ist astrein.
Welches Modell genau? Baujahr? Gruß
 
diba

diba

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
410
Ort
do, wo d'Goissa em Sommr drfriara
Details E-Antrieb
Haibike SDuro Cross 5.0 Haibike FullNine 8.0
Mit ist eine harte, unansehliche Stahlniete im Stahlgestell des Brooks lieber als eine weiche, hübsche aus Alu oder Kupfer.
Ich hab mich für die schönen aus Kupfer entschieden - bisher hält es einwandfrei, die Köpfe der Kupfernieten sind deutlich größer, das dürfte einen Teil des weicheren Materials ausgleichen.
 
christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.041
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Welches Modell genau? Baujahr? Gruß
Immer hier grob im Terry Sattel-Selector gewählt - das funktioniert sehr gut
und dann eben fein (Gel ja/nein etc) im Katalog

Was noch zu den GEL-Varianten zu sagen ist:
Die Gelschichte ist dick genug um Komfortgewinn zu bringen und dünn genug um nicht zu fließen und somit an anderer Stelle zu drücken (ein oft auftretender Nachteil von Gelsätteln)

Trekkingrad:
Figura GTC Gel Men • Terry Comfort

MTB:
Fly Exera Men • Terry Comfort

City:
Fisio Men • Terry Comfort

Terry - Sattelselektor • Terry Comfort
 
Zuletzt bearbeitet:
Pluto

Pluto

Dabei seit
22.10.2017
Beiträge
68
Details E-Antrieb
Levo HT 2020 und Rose Crosser ohne E
Nach den zwei von mir beschriebenen Touren empfinde ich den Figura auf den MTB-Strecken-Anteilen einen Tick zu breit, hab mir daher noch zum Vergleich den Fly Exera Gel Men bestellt, kommt Dienstag.
Ach ja, mit Klamotten knapp unter 80kg, Sitzknochenabstand 10,5cm.
Bei mir sind es 12cm. Hattest Du die "max" Variante oder den schmalen Figura?
Ich nehm jetzt mal den max, für den Arbeitsweg mit dem eMTB sollte das passen. Und beim Fully kann Ich dann mal experimentieren.

Danke auch an @christiank für die Erläuterungen (y)
 
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.734
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Hattest Du die "max" Variante oder den schmalen Figura?
Nein, terry nennt 9-12 cm für den normalen und >12cm für den max.
Der normale Figura Sattel ist insgesamt gut 16cm breit, ich persönlich würde den auch noch bei 12 cm Knochenabstand nehmen.IMG_20201004_181720.jpgIMG_20201004_181735.jpgIMG_20201004_181743.jpgIMG_20201004_181801.jpgIMG_20201004_181821.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
berndlange

berndlange

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
208
Ort
MH
Details E-Antrieb
levo | kenevo | s-works | vado | sirrus | stumpy
Immer hier grob im Terry Sattel-Selector gewählt - das funktioniert sehr gut
und dann eben fein (Gel ja/nein etc) im Katalog

Was noch zu den GEL-Varianten zu sagen ist:
Die Gelschichte ist dick genug um Komfortgewinn zu bringen und dünn genug um nicht zu fließen und somit an anderer Stelle zu drücken (ein oft auftretender Nachteil von Gelsätteln)

Trekkingrad:
Figura GTC Gel Men • Terry Comfort

MTB:
Fly Exera Men • Terry Comfort

City:
Fisio Men • Terry Comfort

Terry - Sattelselektor • Terry Comfort
Das kann ich so bestätigen.
Habe bei mir ziemlich die selbe Kombination im Einsatz auf meinen Rädern.

bei meinen MTBs (Bio und E) fahre ich den Fly Gel Arteria mit Radhose.
Was mir gut gefällt, ist die stumpfe Beschaffenheit. Man rutscht nicht auf dem Sattel. egal ob geschwitzt oder bei Matsch und Regen.
 
Zuletzt bearbeitet:
hanbru

hanbru

Dabei seit
04.05.2019
Beiträge
71
Details E-Antrieb
Gospade
Hallo,
zu der Verarbeitung der Brooks-Hohlnieten aus Stahl folgende Anmerkung:
In meiner beruflichen Tätigkeit war ich mit der Verarbeitung der unterschiedlichsten Hohlnieten überwiegend aus Stahl vertraut. Übers Jahr betrachtet waren dies Millionen-Stückzahlen, aber ohne jetzt ins Detail gehen zu wollen, dillitantischer und technisch unfähiger kann man sich nicht darstellen.
Ob die Hohlnieten aus Stahl vergütet sind oder nicht, beschichtet oder nicht, ob aus Alu- oder Kupfer auch egal, so jedenfalls sahen unsere Nieten nicht aus. Dass obendrein die Nachspannung des Leders nicht funktionierte, verwundert dann auch nicht mehr.
Zwischenzeitlich wurde mir der 4. Sattel gesendet mit dem selben vernichtenden Qualitätsmangel, lediglich der Letzte war mit einer funktionierenden Nachspannung ausgestattet, dafür waren die Befestigungsstäbe nicht chromatsiert, sondern in schwarzer Grundierung.
Dem Ganzen habe nun ein Ende gesetzt, indem ich diesen Sattel behalte und hoffe, im neuen Jahr drauf schmerzfrei sitzen zu können.
In jungen Jahren hatte ich einmal für kurze Zeit einen Mini-Cooper ( aus England, nicht von BMW ), ich hätte es wissen müssen, was mich erwartet.
Beste Grüsse
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fahrradsättel

Fahrradsättel - Ähnliche Themen

  • erledigt Fahrradsattel SQL 602 active DS

    erledigt Fahrradsattel SQL 602 active DS: Verkaufe neuwertigen SQLab 602 active DS Sattel! Der Sattel hat eine Sitzbreite von 14 cm und ist mit oder ohne Dämpfer zu fahren; diese stecken...
  • verkaufe GHOST Fahrradsattel Selle Italia Level X 20 VB

    verkaufe GHOST Fahrradsattel Selle Italia Level X 20 VB: Hallo zusammen verkaufe hier den Fahrradsattel von meinem Fahrrad. Der Sattel war nicht in Gebrauch und wurde direkt nach dem Kauf abmontiert...
  • erledigt Fahrradsattel Selle Royal Respiro 30 VB

    erledigt Fahrradsattel Selle Royal Respiro 30 VB: Hallo zusammen verkaufe hier den Fahrradsattel von meinem Fahrrad. Der Sattel ist super bequem und man kann lange Touren fahren ohne Schmerzen...
  • verkaufe zwei neue Fahrradsättel

    verkaufe zwei neue Fahrradsättel: Herren Ergon SMC4-L Sport Gel für 50€ Women Ergon SM10 35€ zusammen 80€ die Sättel sind von neuen Rädern, wir haben die alten eingesessenen weiter...
  • Ähnliche Themen
  • erledigt Fahrradsattel SQL 602 active DS

    erledigt Fahrradsattel SQL 602 active DS: Verkaufe neuwertigen SQLab 602 active DS Sattel! Der Sattel hat eine Sitzbreite von 14 cm und ist mit oder ohne Dämpfer zu fahren; diese stecken...
  • verkaufe GHOST Fahrradsattel Selle Italia Level X 20 VB

    verkaufe GHOST Fahrradsattel Selle Italia Level X 20 VB: Hallo zusammen verkaufe hier den Fahrradsattel von meinem Fahrrad. Der Sattel war nicht in Gebrauch und wurde direkt nach dem Kauf abmontiert...
  • erledigt Fahrradsattel Selle Royal Respiro 30 VB

    erledigt Fahrradsattel Selle Royal Respiro 30 VB: Hallo zusammen verkaufe hier den Fahrradsattel von meinem Fahrrad. Der Sattel ist super bequem und man kann lange Touren fahren ohne Schmerzen...
  • verkaufe zwei neue Fahrradsättel

    verkaufe zwei neue Fahrradsättel: Herren Ergon SMC4-L Sport Gel für 50€ Women Ergon SM10 35€ zusammen 80€ die Sättel sind von neuen Rädern, wir haben die alten eingesessenen weiter...
  • Oben