Fahrradreifen bei feuchtem Wetter, Probleme mit dem Grip (Marathon Plus)

Diskutiere Fahrradreifen bei feuchtem Wetter, Probleme mit dem Grip (Marathon Plus) im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Kann ich bestätigen er ist auf jedenfall sparsamer als die anderen. Reihenfolge wäre Schwalbe E-Plus - Marathon Plus - GT365 (Mit Abstand zu...
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
7.641
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Kleines Update von mir:
Ich habe jetzt knapp 1.000 km auf meine E-Plus gefahren. Mir gefallen die Reifen sehr. Man kann schön Bio-Biker ärgern, weil es selbst mit dem Bosch CX Gen 3 wirklich problemlos über die 30 km/h geht.
Dokumentiert habe ich dadurch ganz leicht 10-15% mehr Reichweite mit einer Akku-Füllung.
Kann ich bestätigen er ist auf jedenfall sparsamer als die anderen.

Reihenfolge wäre

Schwalbe E-Plus - Marathon Plus - GT365 (Mit Abstand zu den anderen beiden).
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.325
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Habe bisher im Sommerhalbjahr Energizer Plus (den Vorläufer) und Energizer Plus Tour auf meinen bieden S-Pedelecs gefahren und mich hatte, wie @holzi auch der Grip bei Nässe nicht so überzeugt. Der des GT365 ist bei Nässe deutlich besser, das überrascht aber angesichts der weicheren Mischung nicht.

Kann jemand aus eigenen Erfahrungen schon was zum Unterschied zwischen Marathon E-Plus und Contact Plus sagen?
Werde demnächst beide auf meine beiden S-Peds aufziehen und überlege noch, welche auf welches S-Ped kommen. Neige derzeit dazu, die Marathon E-Plus auf das häufiger genutzte S zu montieren und die Contact Plus auf das Zweitbike. Der E-Plus hat neben der Pannenschutzeinlage (die auch der Conti hat), eine zweite Gewebeeinlage, könnte daher also mindestens aufgeholt haben (ich weiß, Tests gibts dazu noch keine). Vom Gewicht her sind beide identisch (in 47-622).

Der Contact Plus wurde ja Ende 2016 vom Zedler-Institut mit dem Marathon Plus (nicht E-Plus) verglichen, hat eventuell dazu auch jemand eigene Erfahrungen?
Danke!
 
KLM1968

KLM1968

Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
82
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX
[...]
Werde demnächst beide auf meine beiden S-Peds aufziehen und überlege noch, welche auf welches S-Ped kommen.
[...]
Auf einen kleinen Bericht freue ich mich bereits. :)
Bis dahin gesund bleiben!
 
O

oberheizer

Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
108
Ort
Nähe Winterthur
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed G4 (MY2020)
An weiteren Erfahrungsberichten über den Schwalbe Marathon E-Plus wäre ich ebenfalls sehr interessiert. Ich möchte den Reifen gerne ausprobieren, wenn meine Big Ben Plus einmal durch sind...da ich auch bei Nässe/Kälte fahre.

Das Einzige, was mich abschreckt, ist das Gewicht – aber das ist nun mal der Preis für den besseren Pannenschutz. Wenn er dafür besser abrollt, wieso nicht? Mein Bike ist sowieso kein Leichtgewicht...

Obwohl: Seit ich vor ein paar Wochen Bike-Pendler geworden bin, habe ich ca. 2 Kg Biomasse verloren. Und das, obwohl ich weiter reinhaue wie bisher!
Ich gehe davon aus, dass sich mein Kampfgewicht noch weiter reduziert, und dann spielen die 580 g Mehrgewicht gegenüber dem Big Ben Plus sowieso keine Rolle mehr.

So, genug kalkuliert jetzt...
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.325
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Werde berichten. :)
Allerdings sind nächste Woche hier nochmal Minustemperaturen angesagt, daher bleiben die Pneus mindestens so lange noch drauf.
 
KLM1968

KLM1968

Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
82
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX
Ich werde auch von den Fahrten bei (trockenen?) Minusgraden berichten. :)
 
P

Pete3

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.482
Hallo liebe "Schwalbe Marathon E-Plus Besitzer"!
(@TeJo , @Ewi2435 , @KLM1968 usw.)

Gab es in letzter Zeit schon weitere postive oder negative Erfahrungen damit?
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
7.641
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Der Eplus tut seinen Job bisher hervorragend. Kann zum GT365 keine Verschlechterung feststellen wobei ich ihm mit dem glatten Profil nicht so sehr traue. Aber er läuft sehr gut.
Vorne habe ich auf 50mm Schwalbe Energizer Plus Addix E gewechselt (Leichter und rollt besser). Vorne kann ich auf etwas Pannenschutz verzichten da es leicht repariert ist.
 
KLM1968

KLM1968

Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
82
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX
Gab es in letzter Zeit schon weitere postive oder negative Erfahrungen damit?
Hi, also ich bin 100% zufrieden- würde ich jederzeit wieder kaufen!
Etwas vorsichtig war ich wegen des Profils am Anfang auch. Völlig unbegründet, wie sich nach 3.000 km herausgestellt hat. Einzig loser Schotter ist nicht der bevorzugte Untergrund. Nasses Kopfsteinpflaster, Beton, Asphalt, festgefahrene Schotter.- Split.- und Waldwege sind sicher befahrbar.
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.325
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Habe vorgestern hier über meine ersten Erfahrungen mit dem E-Plus nach ca. 120 km und zweimal Pendelstrecke im Vergleich zum Conti Contact Plus berichtet.
Richtig nass waren die Straßen noch nicht, heute morgen beim Brötchen holen schon ein bisschen, da fuhr sich der E-Plus sehr sicher.
Im Vergleich zum Conti Contact Plus ist das Laufgeräusch deutlich leiser als beim Conti und gefühlt läuft er etwas leichter. Der Grip ist sehr gut. Insgesamt gefällt mir - Stand heute - der E-Plus einen Tic besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
scheune24

scheune24

Dabei seit
28.05.2014
Beiträge
228
Ort
Mittleres Jagsttal
Details E-Antrieb
Simplon Sengo Pmax
Also, ich habe mir jetzt mal die neuen Conti Contact Urban in 28 x 2,2 gekauft.
Bisher habe ich die Schwalbe Surpreme in 2 Zoll montiert, mit denen ich auch sehr zufrieden bin, nur die Laufleistung ist hinten halt nicht so gut - bei meinem Silk waren das ca. 5000 km.
 
Chris2377

Chris2377

Dabei seit
10.12.2019
Beiträge
23
Details E-Antrieb
GIANT SyncDrive Sport powered by Yamaha
Hallo,

kann mir jemand die effektiven gemessenen Reifenbreiten vom Schwalbe Marathon E-Plus in 47-622 und 50-622 nennen? Ich habe aktuell den Giant CrossCut Gravel 2 45-622 verbaut und möchten auf einen von den beiden Schwalbe umsteigen.

Gruß Chris
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
7.641
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
47mm EPlus an meinem S-ped sind real 43mm breit mit Messchieber gemessen. (Locker aufgelegt)

50mm Energizer plus ergeben real nur 45mm.

Wenn du auf etwas pannenschutz verzichten kannst nimm die Energizer. Vom Grip her sind die beide gleich, Aber die Energizer sind gut leichter und rollen gefühlt leichter.

Im großen und ganzen sind die beiden Typen sich aber sehr ähnlich. Der Eplus ist aber sauteuer mit seinen 30€ im Gegensatz zum Energizer mit 17€
 
Chris2377

Chris2377

Dabei seit
10.12.2019
Beiträge
23
Details E-Antrieb
GIANT SyncDrive Sport powered by Yamaha
Super, danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich die Schwalbe in Breite 50 bestellen.

Gruß Chris
 
Thema:

Fahrradreifen bei feuchtem Wetter, Probleme mit dem Grip (Marathon Plus)

Fahrradreifen bei feuchtem Wetter, Probleme mit dem Grip (Marathon Plus) - Ähnliche Themen

  • Pannenschutz: Motorradreifen statt Fahrradreifen

    Pannenschutz: Motorradreifen statt Fahrradreifen: Hallo, ich kontaktiere euch aus Verzweiflung und hoffe ihr seit einem Neewbi gnädig gesonnen. Das EBike Forum auf Facebook hat eure Kompetenz...
  • Fahrradreifen für Batavus Milano E-go

    Fahrradreifen für Batavus Milano E-go: Hallo, nach 2 Jahren und ca. 4500 km müssen die Laufschuhe gewechselt werden, weil die Bereifung seitliche Risse aufweist. Die Bereifung hat die...
  • Entsorgung alter Fahrradreifen

    Entsorgung alter Fahrradreifen: So geht's auch. Heute gesehen oberhalb der Walchenklamm zwischen Sylvensteinsee und Achenpass. Privater oder gewerblicher Müll? In jedem...
  • Schwalbe stellt neue Art Fahrradreifen vor – Schwalbe Airless System

    Schwalbe stellt neue Art Fahrradreifen vor – Schwalbe Airless System: Soll dieser Reifen das Ende der Reifenpanne bedeuten? http://www.fahrradhaendler-verzeichnis.com/news/schwalbe-airless-system-2018__165.php
  • Ähnliche Themen
  • Pannenschutz: Motorradreifen statt Fahrradreifen

    Pannenschutz: Motorradreifen statt Fahrradreifen: Hallo, ich kontaktiere euch aus Verzweiflung und hoffe ihr seit einem Neewbi gnädig gesonnen. Das EBike Forum auf Facebook hat eure Kompetenz...
  • Fahrradreifen für Batavus Milano E-go

    Fahrradreifen für Batavus Milano E-go: Hallo, nach 2 Jahren und ca. 4500 km müssen die Laufschuhe gewechselt werden, weil die Bereifung seitliche Risse aufweist. Die Bereifung hat die...
  • Entsorgung alter Fahrradreifen

    Entsorgung alter Fahrradreifen: So geht's auch. Heute gesehen oberhalb der Walchenklamm zwischen Sylvensteinsee und Achenpass. Privater oder gewerblicher Müll? In jedem...
  • Schwalbe stellt neue Art Fahrradreifen vor – Schwalbe Airless System

    Schwalbe stellt neue Art Fahrradreifen vor – Schwalbe Airless System: Soll dieser Reifen das Ende der Reifenpanne bedeuten? http://www.fahrradhaendler-verzeichnis.com/news/schwalbe-airless-system-2018__165.php
  • Oben