Fahrradhelme: Helmpflicht, Rechtsfragen, Schutzwirkung (für Kaufempfehlungen gibt es ein anderes Thema)

Diskutiere Fahrradhelme: Helmpflicht, Rechtsfragen, Schutzwirkung (für Kaufempfehlungen gibt es ein anderes Thema) im Plauderecke Forum im Bereich Community; Wo haben die denn ihre Pedersen-Räder?
schlappi

schlappi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
89
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4 85Nm
Verstehe die Diskussion nicht. Jeder nach seiner Passion.
Auch wenn der Helm für manche zu 99% der Zeit lästig sein mag, so kann der bei einem Unfall Deine Birne schützen und ggf sogar Dein Leben retten.
(Ein Unfall ist ein plötzliches, zeitlich und örtlich bestimmbares und von außen einwirkendes Ereignis, bei dem eine natürliche Person unfreiwillig einen Körperschaden erleidet oder eine Sache unbeabsichtigt beschädigt wird. Wikipedia)
Mein Helm hatte gestern auch zum erstenmal Einsatz - ich fahre ca. 3000km im Jahr! Die Steine wären zumindest tief in meiner Kopfhaut gesteckt - es reichen mir schon die anderen Verletzungen...
Schönen unfallfreien Sonntag!

20220716_131307.jpg
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.596
Punkte Reaktionen
1.875
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Dann mal schnelle Erholung. Der Helm hat definitiv seinen Zweck erfüllt und ist jetzt ein Fall für die Tonne.
 
D

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
19.563
Punkte Reaktionen
7.236
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma, GMAC, AKM
Verstehe die Diskussion nicht. Jeder nach seiner Passion.
Da hat der Helm ja seinen Zweck erfüllt. (y) Für die Verletzungen gute Besserung! Trage ja auch praktisch immer einen Helm (zum Glück bisher immer "nutzlos", bei Stürzen noch nie auf den Kopf gefallen, vielleicht auch, weil ich als Jugendlicher durch Judo das Fallen gelernt habe), insbesondere auch beim Berufspendeln und es interessiert bei mir in der Firma niemanden, wenn meine (wenigen) Haare verschwitzt sind. Bei meiner Frau sieht das aber schon anders aus. Sie arbeitet in einer Bank und morgens fährt sie wegen ihrer Frisur ohne Helm, zurück dann mit Helm. Bei einer Helmpflicht würde sie mit dem Auto fahren. Man muss ja nicht alles verstehen, ich verstehe meine Frau da auch nicht. Und der Airbag-Helm ist für sie keine Alternative.
 
schlappi

schlappi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
89
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4 85Nm
weil ich als Jugendlicher durch Judo das Fallen gelernt hab
Danke an alle für die guten Wünsche und Deinen Kommentar. Das ging so schnell und unerwartet, da reagieren maximal Deine antrainierten Reflexe.
Bei mir war es "nur" ein 0815 abschüssiger Forstweg - auf Trails fährt man stets konzentrierter und der Körper ist angespannt.
Tja die Frisur - da kann Frau natürlich eine Ausnahme machen. Nicht.
 
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
2.392
Punkte Reaktionen
6.513
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
... ich verstehe meine Frau da auch nicht.
Bevor ich mir eine pflegeleichte Glatze rasiert habe, war die Frisur früher tatsächlich ein Grund für mich, nicht mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Lieber auf das Rad verzichtet als auf den Helm.
Nein, das soll jetzt kein Versuch sein, deine Frau von einer Glatze zu überzeugen! 😄
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
995
Punkte Reaktionen
787
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Meine Frau trägt auch keinen Helm.
Trotz verschiedener Versuche sie zu überzeugen.
Wenn Sie doch wenigstens mehr Haarspray nehmen würde 😄
 
RobM

RobM

Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
588
Punkte Reaktionen
1.830
Ort
München
Quelle br.de vom 30.06.2022

Zitat:

Studie: Mehrheit befürwortet Helmpflicht für Radfahrer

Etwas mehr als die Hälfte der Radfahrer in Deutschland würde eine Helmpflicht befürworten. Das ergab eine vom Prüfkonzern Dekra in Auftrag gegebene Umfrage. 59 Prozent der Befragten gaben demnach an, dass Radfahrer verpflichtet sein sollten, einen Helm zu tragen.

Beim Thema Elektrofahrrad waren die Antworten noch deutlicher. 77 Prozent sprachen sich für eine Helmpflicht für E-Bike-Fahrer aus. Rund 40 Prozent der Befragten gab an, beim Radfahren immer oder fast immer einen Helm aufzusetzen.


Zitat Ende
Der vollständige Artikel ist oben verlinkt.
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
995
Punkte Reaktionen
787
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Meine Frau trägt auch keinen Helm.
Trotz verschiedener Versuche sie zu überzeugen.
Wenn Sie doch wenigstens mehr Haarspray nehmen würde 😄
Jetzt konnte ich sie überzeugen.
Mit einem neuen Ebike, haben wir also besser gesagt ich, ab sofort die innerfamiliäre (entspricht: Frau hat am Ende immer Recht)
Helmpflicht !! eingeführt 😄
 
Zuletzt bearbeitet:
lusi22

lusi22

Dabei seit
09.04.2017
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
3.609
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Bosch_Gen.4
Etwas mehr als die Hälfte der Radfahrer in Deutschland würde eine Helmpflicht befürworten. Das ergab eine vom Prüfkonzern Dekra in Auftrag gegebene Umfrage. 59 Prozent der Befragten gaben demnach an, dass Radfahrer verpflichtet sein sollten, einen Helm zu tragen.

Das klingt sogar sehr logisch, wenn man sich die deutsche Denke mal verinnerlicht. Da sicher auch die Hälfte schon mit Helm fährt, kann demnach das Ergebnis nicht anders ausfallen.
Leben und Leben lassen war Gestern. 😞
 
Tinduck

Tinduck

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
500
Punkte Reaktionen
817
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen4 an R&M Roadster
Also für rücksichtslose Autofahrer ist es ja sogar besser, wenn der auf die Hörner genommene Radler keinen Helm trägt - Friedhof ist billiger als Pflegeheim *duck-und-wech* :cool:
 
Fraenker

Fraenker

Dabei seit
19.09.2013
Beiträge
10.664
Punkte Reaktionen
12.670
Ort
40789
Details E-Antrieb
Nicolai XD3 2021 mit Bosch CX Gen4 Enviolo/Gates
Das klingt sogar sehr logisch, wenn man sich die deutsche Denke mal verinnerlicht.
Das ist leider wahr:unsure: . Diese Denke war aber nicht schon immer so. Da findet seit ca. ein bis zwei Jahrzenhten eine besorgniserregende Wandlung zum betreuten Denken statt .

Es würde mich aber nicht wundern, wenn die Helmpflichtbefragung so abläuft:
Frage: Glauben SIe , dass ein Helm sinnvoll ist?
Antwort: Das kann ich mir durchaus vorstellen.
Auswertung für die Statistik: Befragter*In ist für Helmpflicht!
 
T

Trawar

Dabei seit
01.05.2018
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
18
Ort
Mönchengladbach
Als ob ein Unternehmen das für Sicherheit steht eine Studie akzeptieren und publizieren würde die gegen die Helmpflicht wäre.

Wahrscheinlich lief das so ab "Führen Sie bitte eine Studie durch die für eine Helmpflicht ist"
Danke.
 
Geierlamm

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
2.465
Punkte Reaktionen
2.904
Als ob ein Unternehmen das für Sicherheit steht eine Studie akzeptieren und publizieren würde die gegen die Helmpflicht wäre.

Wahrscheinlich lief das so ab "Führen Sie bitte eine Studie durch die für eine Helmpflicht ist"
Danke.
Das war ja keine Studie, sondern eine simple Umfrage. Die entsprechenden Statistiken pro Helmtragen ,ergeben sich aus den Verletzten und Todesfallzahlen.
Alles bekannt und selbstverständlich kann jeder das ignorieren.
Sollte dann allerdings konsequenterweise auch per Patientenverfügung auf die Behandlung von vermeidbaren Kopfverletzungen verzichten.

Gruß

Geierlamm
 
T

Trawar

Dabei seit
01.05.2018
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
18
Ort
Mönchengladbach
Studie: Mehrheit befürwortet Helmpflicht für Radfahrer

Das war ja keine Studie, sondern eine simple Umfrage. Die entsprechenden Statistiken pro Helmtragen ,ergeben sich aus den Verletzten und Todesfallzahlen.
Alles bekannt und selbstverständlich kann jeder das ignorieren.
Sollte dann allerdings konsequenterweise auch per Patientenverfügung auf die Behandlung von vermeidbaren Kopfverletzungen verzichten.

Wie auch immer, ich hatte oben Studie gelesen und meine Antwort war darauf gemünzt.
 
Thema:

Fahrradhelme: Helmpflicht, Rechtsfragen, Schutzwirkung (für Kaufempfehlungen gibt es ein anderes Thema)

Fahrradhelme: Helmpflicht, Rechtsfragen, Schutzwirkung (für Kaufempfehlungen gibt es ein anderes Thema) - Ähnliche Themen

Fahrradhelme mit Visier (z.B. Abus In-Vizz, Uvex City V, Abus Hyban+, ... ): [Alles zur Hardware Fahrradhelm mit Visier. Fahrradhelme ohne Visier werden in diesem Thread diskutiert: Fahrradhelme ohne Visier (keine...
Kaufberatung Fahrradhelme ohne Visier (keine S-Pedelec-Helme, keine Rechtsfragen, Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren): [Alles zur Hardware Fahrradhelm ohne Visier. Empfehlungen, Windschutz, Belüftung, ... Fahrradhelme mit Visier werden in diesem Thread diskutiert...
Oben