Fahrradglocke, Fahrradklingel u.ä.

Diskutiere Fahrradglocke, Fahrradklingel u.ä. im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Nun, ich habe so eine an meinem Coboc und bin sehr zufrieden.

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.612
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
.... ich eigentlich auch, nachdem ich aber leidlich erfahren musste, was Du für 35,- von KONG OI geboten bekommst, erscheint es mir schon wieder fast als geschenkt.

... und die Crane Bell hatte ich auch schon auf dem Radar, aber ich mag mich noch nicht so recht mit dem ausgestanzten Pöngel anfreunden. .... , da fehlt`s mir allein optisch schon irgendwie an Masse.

Nun, ich habe so eine an meinem Coboc und bin sehr zufrieden.
 

Crassus

Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
17
Ort
Kaarst
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
... nun denn, hab heute morgen noch ein paarmal versucht, über die Klemmschraube (fester, loser) irgendeinen positiven Einfluss auf das "Klangbild" von diesem Knog - Dingens zu nehmen ..... aber über ein hauchzartes "Pliiing" mit gefühlten 65 db war der KNOG -OI-LUX definitiv nichts zu entlocken.
Also, kurzer Prozess, Abmontiert, Eingepackt und zurück damit.
Jetzt hab ich wieder meine Originale dran, und die kostet wahrscheinlich nur 1/4, klingelt dafür aber gefühlt doppelt so laut.
Mal schaun, vielleicht kann ich mich ja tatsächlich zu ner Spurcycle durchringen, ....... obwohl 60 Euro für ne Klingel ? Kann die sooooo gut sein ? Jemand mit Erfahrungen hier (oder sonstige Tipps für guten Alternativen) ?

Spurcycle, für mich die ultimative Klingel. Der Ton ist unverwechselbar. Hell, fein und weittragend. Ich hatte mir zwischendurch auch die Knogs für mein anderes Rad gekauft. Hab' ich direkt wieder abmontiert. Wer einmal Spurcycle montiert hat, will
keine andere mehr. Teuer aber von hochwertigster Qualität.

ps
Solche Lobeshymnen schreib ich eigentlich nur ganz selten.
 

KalleAnka

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
214
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 mit Brose S-Mag
Spurcycle, für mich die ultimative Klingel. Der Ton ist unverwechselbar. Hell, fein und weittragend. Ich hatte mir zwischendurch auch die Knogs für mein anderes Rad gekauft. Hab' ich direkt wieder abmontiert. Wer einmal Spurcycle montiert hat, will
keine andere mehr. Teuer aber von hochwertigster Qualität.
Das sehe ich ganz genauso. Ein wenig Verrücktsein muss möglich sein ;-).
Und für die Herren „läuft in Fernost vom Band“: bei meiner Klingel steht „handmade in San Francisco“. Warum sollte ich das jetzt nicht glauben?
 

TT67

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
54
Spurcycle, für mich die ultimative Klingel. Der Ton ist unverwechselbar. Hell, fein und weittragend. Ich hatte mir zwischendurch auch die Knogs für mein anderes Rad gekauft. Hab' ich direkt wieder abmontiert. Wer einmal Spurcycle montiert hat, will
keine andere mehr. Teuer aber von hochwertigster Qualität.

ps
Solche Lobeshymnen schreib ich eigentlich nur ganz selten.
Das sehe ich ganz genauso. Ein wenig Verrücktsein muss möglich sein ;-).
Und für die Herren „läuft in Fernost vom Band“: bei meiner Klingel steht „handmade in San Francisco“. Warum sollte ich das jetzt nicht glauben?

... oh mann, ich mag ja solche Dinge die gut Aussehen UND gut Funktionieren .... aber jetzt hatte ich echt mal die Hoffnung, das Ihr an meinen gesunden Menschenverstand appelliert .... von wegen 60,- für ne Klingel und so.

Und was sagt Ihr mir:

Wer die nicht kauft, kauft zweimal ..... Danke Jungs, die Botschaft ist angekommen und ihr seid Schuld.

Hmmmm, nächste Frage: Schwarz oder doch lieber Silber .... ? :cool:
 

Ehespons

Dabei seit
22.09.2011
Beiträge
508
Details E-Antrieb
TranzX 24V, 8fun 24V, Bafang FM G311
das Ihr an meinen gesunden Menschenverstand appelliert .... von wegen 60,- für ne Klingel
so damit das einer tut, ich jetzt...;-)
Nach diversen Klingeln bin ich bei der Ding-Dong von Basil gelandet und das in der großen (!) Ausführung. Kostet um die 10,-€ . Ehrlich, in den letzten 8 Monaten haben alle bereitwillig Platz gemacht. Sie ist nicht nur laut, sie klingt auch freundlich. Optisch ist das Teil für die Ästheten unter Euch natürlich schon problematisch. In der Radwelt gab es irgendwann mal ein Bericht/Test zu der. Wenn ich recht erinnere in etwa so: Obwohl von der Frequenz nicht optimal, wurde sie als beste Klingel gekürt. Man vermutete, dass es das Ding-Dong ist, dass sie selten überhört wird.
Gruß Ehespons
PS... ach ja silber ...oder doch lieber schwarz mit Punkten
 

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
1.793
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
610EeODUxKL._AC_SL1300_.jpg
für knapp 10 euro als klingel kaum zu schlagen.


infactory Fahrradglocke: Original Chinesische Fahrradklingel (China Fahrradklingel): Amazon.de: Sport & Freizeit

damit beam ich so ziemlich jeden fussgänger an, dass er weiss, da kommt ein radl...😉
 

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.480
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
.... aber jetzt hatte ich echt mal die Hoffnung, das Ihr an meinen gesunden Menschenverstand appelliert .... von wegen 60,- für ne Klingel und so.

Und was sagt Ihr mir:

Wer die nicht kauft, kauft zweimal ..... Danke Jungs, die Botschaft ist angekommen und ihr seid Schuld.

Hmmmm, nächste Frage: Schwarz oder doch lieber Silber .... ? :cool:
... Oder eine schöne Klingel bei eBay ersteigern und den Rest der 60€ einer Organisation spenden, Brot für die Welt oder so ...
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.161
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ich finde diese interessant.

VIENNA Bell

Warum sie als Klingel für Kinderräder bezeichnet wird, ist mir nicht klar.
 

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
625
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4

Alltagspendler

Dabei seit
27.03.2018
Beiträge
366
Details E-Antrieb
Bulls lacuba evo lite 11 mit Brose Smag
Rockbros ist der Nachbau und nicht das Original.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast76805

All diese Mini-Klingeln, egal was diese nun kosten, können schon aus einem Grund nicht wirksam sein, es fehlt das Volumen. Ganz einfach. Wie bitte soll denn so ein kleiner Klangkörper ausreichend Volumen produzieren?

Habe ich alles probiert, diese hier angepriesenen Klingeln, ist alles nur Spielzeug. Das dahin gehauchte Klingeln wird erst vernommen, wenn ich noch 2 m entfernt bin. Nee, da brauche ich auch nichts.
Letztlich wurde es eine "Ding-Dong" mit 8 cm Durchmesser; kostet 8 €. Der große Metallkörper macht einen sehr angenehmen, sympathischen, lauten und nicht zu verwechselnden Ton. Durch die Lautstärke und den "Ding-Dong" wissen die Fußgänger nun sofort Bescheid.
Es sei denn, die Oma ist eh schwerhörig … 🦻

Das wäre natürlich optimal:
 

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.480
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Hast du das so gemacht :unsure:
Meine Klingel ist vom Flohmarkt, die kann sowohl leise "Ping" als auch richtig laut, wenn ich den "Abzug" ganz durchziehe. Ich finde, Sie hat einen schönen Klang, ist gut und ergonomisch mit dem Daumen zu bedienen, auch mit Handschuhen. Eine Spende für eine Organisation wie Brot für die Welt war bei mir allerdings nicht direkt mit dem Klingelkauf verknüpft.
IMG_20200902_150637.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Alltagspendler

Dabei seit
27.03.2018
Beiträge
366
Details E-Antrieb
Bulls lacuba evo lite 11 mit Brose Smag
Es gibt abgelenkte Zeitgenossen oder das Gehör was manche Frequenzen nicht mehr hört, da hilft manchmal nur mehrmaliges Klingeln kurz hintereinander.
Für das schnelle Klingeln sind diese Spurcycle und Co Klingeln gebaut.
Mit dicken Winterhandschuhen aber auch mal schlecht zu bedienen.
Da ich Innerbarends nutze, geht vom Platz her nur diese schmalen Klingel.
 
Thema:

Fahrradglocke, Fahrradklingel u.ä.

Oben