sonstige(s) Extenderakku anschließen am Yamaha

Diskutiere Extenderakku anschließen am Yamaha im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hi, hat jemand von euch schon einen Extenderakku an einen Yamaha Motor angeschlosssen. Am liebsten würde ich Lipos dazuhängen. 2 x 5s 16000 mAh...
BoschDealer

BoschDealer

gewerblich
Dabei seit
15.09.2014
Beiträge
1.449
Ort
Tauberbischofsheim
Details E-Antrieb
Yamaha Bosch Shimano
ja ich glaube im Pimp my Yamaha Thread war es wo es auch bilder dazu gibt
EDIT schnipp hats gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1816

Dabei seit
06.12.2011
Beiträge
849
Was man vieleicht noch wissen sollte.
An den Akkukontakten ist immer Spannung, dh. wenn der Akku im Akkuhalter steckt ist
Spannung auf den Kabeln.
Wie sich das System bei leeren Yamaha Akku und vollem Extender, bzw. umgekehrt
verhält, hab ich nicht getestet. (Akkus sollten halt die gleiche Spannung haben. Nicht dass man
mal vergißt den Extender zu laden etc...).
 
screen

screen

Dabei seit
03.04.2015
Beiträge
35
Super DANKE für die Antwort. Hat es irgendwelche Fehlermeldungen gegeben? Ist es notwendig eine Diode einzubauen?? Hast du den Extenderakku erst angesteckt und dann die Steuerung eingeschalten ?? Hat die Anzeige im Display in diesem Fall beide Spannungen angezeit oder nur die vom Originalakku ???

LG Alex
 
1

1816

Dabei seit
06.12.2011
Beiträge
849
Keinerlei Fehlermeldungen.
Einschalten. Zuerst Yamaha-system dann Extender angestecket, ( vom Bosch so gewöhnt )
oder,
Akku eingelegt -> Extender angesteckt und dann eingeschalten. ( bei engelegtem Akku ist schon
Spannung auf den Kabeln.
Anzeige: Ich bin 1300 Höhenmeter mit High gefahren. Dann hatte ich noch 62% Akku.
Wären dann hochgerechnet gut 3000 Höhenmeter.
Das Verhalten der letzten 20% wurde jedoch nicht getestet.
Wie ich im anderen Thread schon geschrieben habe, 2 Jahre alter, 700Wh Extender der schon
sehr viel benutz wurde.
Ein Bekannter hat das Rad dann gleich gekauft. Fährt auch schon seit 2 Jahren Bosch Classic
mit Extender.
 
screen

screen

Dabei seit
03.04.2015
Beiträge
35
Klingt mal echt gut. Welche Stecker verwendet da man am besten damit es keine Kurzschluss duch Feuchtigkeit oder beim nichtbenützen des Extenderakkus gibt ??

Lg
 
trekking

trekking

Dabei seit
31.08.2014
Beiträge
23
Habe erst jetzt bemerkt dass es für Extenderakkus einen eigenen Thread gibt.
Folgende Frage habe ich im allgemeinen SDURo 2015 Thread an 1816 gestellt:


Hi 1816
kannst Du mir bitte ein paar Details zu Deinem Umbau geben?
der Zusatzakku wird ja paralell zum Standardakku geschaltet.
Welches Kabel und welche Kabelschutzhülle hast Du verwendet?
Wird das neue Kabel mittels Schraub- oder Lötverbindung angeklemmt?
Welchen Extenderakku verwendest Du bzw. sind alle Akkus mit 36 V geeignet?

Vorab schon danke für Deine Infos

Gruß
trekking
 
1

1816

Dabei seit
06.12.2011
Beiträge
849
Der Yamaha Motor fährt auch wenn nur der Extenderakku angeschlossen ist.
Also ohne Yamaha Akku ! :)
 
mikemb55

mikemb55

Dabei seit
17.12.2014
Beiträge
2.356
Ort
Remscheid
Details E-Antrieb
Sd AllMtn 7.0, RS Lyrik 2016 160mm dual position
sag ich doch, Yamaha hat ein top Motorsystem entwickelt, alle Möglichkeiten offen (y)(y):ROFLMAO:
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
21.307
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Habe ich das gerade richtig verstanden, dass Yamaha seine Akkus nicht verdongelt?
 
Schnipp

Schnipp

Teammitglied
Dabei seit
25.03.2013
Beiträge
8.408
Ort
33397 Rietberg
Details E-Antrieb
noch reine Pedalkraft :)
Ich habe es so verstanden, dass man den Yamaha-Akku zumindest fürs einschalten braucht, danach aber ein Extender reicht fürs fahren.
 
Thema:

Extenderakku anschließen am Yamaha

Extenderakku anschließen am Yamaha - Ähnliche Themen

  • Bionx Extenderakku über Spannungswandler anschließen

    Bionx Extenderakku über Spannungswandler anschließen: Bionx Extenderakku über Spannungswandler anschließen Hallo, ich habe im Oktober 2014 ein "Diamant Ubari Deluxe +" Pedelec zugelegt. Bei...
  • sonstige(s) Performance: Extenderakku anschließen

    sonstige(s) Performance: Extenderakku anschließen: [Manfred: Neuer Thread zum Performance - Extender Kopiert aus...
  • Nachbau/ Extenderakku für Prophete mit AEG- Mittelmotor ?

    Nachbau/ Extenderakku für Prophete mit AEG- Mittelmotor ?: Hallo, wer hat schon Erfahrungen mit Nachbauakkus für Prophete AEG Motoren gemacht ? Gibt es da überhaupt passende ? Meine gelesen zu haben das es...
  • BionX-Akku (37V): Extenderakku fest an Hauptakku angebaut

    BionX-Akku (37V): Extenderakku fest an Hauptakku angebaut: Nachdem bei unserem BionX (PL-250 HT 36V) die Akkukapazität nachgelassen hat (ca. 7Ah), habe ich einen Extenderakku dazugebaut und diesen fest mit...
  • Ähnliche Themen
  • Bionx Extenderakku über Spannungswandler anschließen

    Bionx Extenderakku über Spannungswandler anschließen: Bionx Extenderakku über Spannungswandler anschließen Hallo, ich habe im Oktober 2014 ein "Diamant Ubari Deluxe +" Pedelec zugelegt. Bei...
  • sonstige(s) Performance: Extenderakku anschließen

    sonstige(s) Performance: Extenderakku anschließen: [Manfred: Neuer Thread zum Performance - Extender Kopiert aus...
  • Nachbau/ Extenderakku für Prophete mit AEG- Mittelmotor ?

    Nachbau/ Extenderakku für Prophete mit AEG- Mittelmotor ?: Hallo, wer hat schon Erfahrungen mit Nachbauakkus für Prophete AEG Motoren gemacht ? Gibt es da überhaupt passende ? Meine gelesen zu haben das es...
  • BionX-Akku (37V): Extenderakku fest an Hauptakku angebaut

    BionX-Akku (37V): Extenderakku fest an Hauptakku angebaut: Nachdem bei unserem BionX (PL-250 HT 36V) die Akkukapazität nachgelassen hat (ca. 7Ah), habe ich einen Extenderakku dazugebaut und diesen fest mit...
  • Oben