Erstmals Verurteilung in Deutschland wegen Mord mit Auto

Diskutiere Erstmals Verurteilung in Deutschland wegen Mord mit Auto im Plauderecke Forum im Bereich Community; Die gleichen Strafen die es im Moment für diese Vergehen auch gibt. Allerdings schadet es nichts bei Strafen wo es im Moment nur wenige €...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Trekkingbiker

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Bergamont E-Horizon 7.0 Bosch Active Line 2017
Die gleichen Strafen die es im Moment für diese Vergehen auch gibt. Allerdings schadet es nichts bei Strafen wo es im Moment nur wenige € Geldstrafe gibt diese deutlich zu erhöhen.
Die Strafe die der Radler erwarten könnte ( der Tod ) wenn ihn ein Auto im Dunkeln erwischt ist doch sowieso die Höchststrafe oder? ;)
 
Moesi

Moesi

Mitglied seit
08.04.2018
Beiträge
928
Ort
Liechtenstein
Details E-Antrieb
R&M Supercharger 2018 GX Rohloff HS Dual Bat Nyon
Für mich ist ein zugeparkter Radweg, der mich zwingt, auf die Autofahrbahn auszuweichen, ein Extremverstoß. Ich würde dafür 4 Wochen Führerscheinentzug verhängen. Im Wiederholungsfall ist der Lappen weg.
Und wenn der Falschparker schwer gehbehindert ist und im ganzen Quartier keinen Parkplatz mehr findet?
 
T

Trekkingbiker

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Bergamont E-Horizon 7.0 Bosch Active Line 2017
Tatsächlich lässt sich auch in manch hassgetriebenem Post noch etwas Wahrheit finden.
Von Hass getrieben bin ich nicht denn die Strafen gibt es ja schon, müsste man nur minimal verlängern. :giggle:
Nichts zu sagen haben von daher hier aber noch einige andere mehr wenn man es so genau nimmt.
Wenn jeder sich so verhalten würde wie es die STVO vorschreibt dann braucht man sich auch net so den Mund fusselig schwätzen und niemand hat was zu befürchten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Tomcat1960

Tomcat1960

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
1.590
Ort
Middlfrang'n
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, Purion
Und wenn der Falschparker schwer gehbehindert ist und im ganzen Quartier keinen Parkplatz mehr findet?
Wenn er schwer gehbehindert ist, hat er vermutlich auch eine Parkberechtigung für einen Behindertenparkplatz. Ach so, da steht einer ohne Berechtigung, der sonst keinen Parkplatz gefunden hat? Na, dann ist das halt dumm gelaufen.
Auf dem Radweg hat er trotzdem nicht zu parken. (Wieso muss da eigentlich drüber diskutiert werden? In einem Fahrrad-Forum?)
 
Tomcat1960

Tomcat1960

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
1.590
Ort
Middlfrang'n
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, Purion
Von Hass getrieben bin ich nicht denn die Strafen gibt es ja schon, müsste man nur minimal verlängern. :giggle:
Nichts zu sagen haben von daher hier aber noch einige andere mehr wenn man es so genau nimmt.
Wenn jeder sich so verhalten würde wie es die STVZO vorschreibt dann braucht man sich auch net so den Mund fusselig schwätzen und niemand hat was zu befürchten!
Es ist die StVO.
 
Fraenker

Fraenker

Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
8.387
Ort
40789
Details E-Antrieb
Klever X Commuter2017 Bosch 2013
Zuletzt bearbeitet:
T

Trekkingbiker

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Bergamont E-Horizon 7.0 Bosch Active Line 2017
Danke ist geändert. Sowas blödes, Straßenverkehrszulassungsordnung. Hab ich doch tatsächlich die Buchstaben verwechselt.
Hoffentlich bekomme ich kein Fahrverbot. Höhöhö
 
Tomcat1960

Tomcat1960

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
1.590
Ort
Middlfrang'n
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, Purion
T

Trekkingbiker

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Bergamont E-Horizon 7.0 Bosch Active Line 2017
Es mag auch den einen oder anderen Verkehrsrichter geben, dem das nicht klar ist.
Nochmals Danke,
ein sehr wichtiger Punkt. Vielen ist z.B. nicht bewußte das dass blaue Schild nur mit Leuten drauf ( also ohne Radsymbol) und das Zusatzschild Radfahrer frei bedeutet das der Radfahrer nicht zwingend auf dem Gehweg fahren muß. Er kann und darf auch die Fahrbahn benutzen was ich z.B. ab und an mache wenn zu viele Leute sich auf diesem Weg befinden und es sehr ungünstig ist da mit 30 km/h an denen vorbeizubrettern.
 
Tomcat1960

Tomcat1960

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
1.590
Ort
Middlfrang'n
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, Purion
Ja, son Lastenrad findet auf einem normalen Radstellplatz schlecht genug Raum.
Hör auf, rumzublödeln. Du weißt genau, was gemeint war. Ich habe nebenbei noch nie ein Lastenrad auf einem Behindertenparkplatz stehen gesehen. SUVs dagegen schon jede Menge. Die meinen ja sowieso, die 12 qm, die sie im Verkehr beanspruchen, unterlägen nicht der deutschen Gerichtsbarkeit. „War teuer genug, die Karre!“ :confused:(n)
 
Fraenker

Fraenker

Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
8.387
Ort
40789
Details E-Antrieb
Klever X Commuter2017 Bosch 2013
SUVs dagegen schon jede Menge.
Also mich stören alle unrechtmäßig auf Behindertenparkplätzen Parkenden.
Wieso du jetzt die SUV‘s herauspickst?
Und jetzt erzähl bloß nicht, dass nur SUV-Fahrer Fehler machen, sonst bist du sofort wieder durchschaut;).
 
Zuletzt bearbeitet:
cubernaut

cubernaut

Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
1.570
Ort
HHer Umland
Details E-Antrieb
Performance Line 25 km/h
Nochmals Danke,
ein sehr wichtiger Punkt. Vielen ist z.B. nicht bewußte das dass blaue Schild nur mit Leuten drauf ( also ohne Radsymbol) und das Zusatzschild Radfahrer frei bedeutet das der Radfahrer nicht zwingend auf dem Gehweg fahren muß. Er kann und darf auch die Fahrbahn benutzen was ich z.B. ab und an mache wenn zu viele Leute sich auf diesem Weg befinden und es sehr ungünstig ist da mit 30 km/h an denen vorbeizubrettern.
Das Schild verpflichtet dich als Radfahrer ohnehin zur Schrittgeschwindigkeit. Weiß auch kaum jemand. Also, ab auf die Fahrbahn!
 
Idefix314

Idefix314

Mitglied seit
03.03.2018
Beiträge
402
Ort
Bremerhaven
Details E-Antrieb
Bosch Performance
blaue Schild nur mit Leuten drauf ( also ohne Radsymbol) und das Zusatzschild Radfahrer frei bedeutet das der Radfahrer nicht zwingend auf dem Gehweg fahren muß. Er kann und darf auch die Fahrbahn benutzen was ich z.B. ab und an mache wenn zu viele Leute sich auf diesem Weg befinden und es sehr ungünstig ist da mit 30 km/h an denen vorbeizubrettern
Also da wäre ich nicht so sicher. nach meinem Wissensstand muss der Radfahrer auf diesem Weg fahren und er darf dort nur evtl. mit Schrittgeschwindigkeit fahren (er ist dort nur geduldet). Für einen Radfahrer, der mit höheren Geschwindigkeiten unterwegs ist, eine unliebsame Einschränkung. Ich hasse dieses Schild! :ROFLMAO:
 
T

Trekkingbiker

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Bergamont E-Horizon 7.0 Bosch Active Line 2017
Also da wäre ich nicht so sicher. nach meinem Wissensstand muss der Radfahrer auf diesem Weg fahren und er darf dort nur evtl. mit Schrittgeschwindigkeit fahren (er ist dort nur geduldet). Für einen Radfahrer, der mit höheren Geschwindigkeiten unterwegs ist, eine unliebsame Einschränkung. Ich hasse dieses Schild! :ROFLMAO:
Nein das braucht der Radler nicht. Das hatte ich vor kurzem in einer ADAC Zeitschrift gelesen. Die drucken dort hin und wieder Regelungen ab um die ganzen Mißverständnisse zwischen Radlern und Autofahrer aus dem Weg zu räumen.
 
Fraenker

Fraenker

Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
8.387
Ort
40789
Details E-Antrieb
Klever X Commuter2017 Bosch 2013
Also da wäre ich nicht so sicher. nach meinem Wissensstand muss der Radfahrer auf diesem Weg fahren
Ich gehe jede Wette mit, dass es dem Radfahrer bei dem Zusatzschild lediglich freigestellt ist, den Fußweg zu befahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Idefix314

Idefix314

Mitglied seit
03.03.2018
Beiträge
402
Ort
Bremerhaven
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Richtig, hatte das verwechselt mit dem Schild, das zur Hälfte den Radfahrer und den Fußgänger zeigt:
1569100091910.png

Dort muss man auch nicht langsam fahren. Sorry :sleep:
 
T

Trekkingbiker

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Bergamont E-Horizon 7.0 Bosch Active Line 2017
Richtig, hatte das verwechselt mit dem Schild, das zur Hälfte den Radfahrer und den Fußgänger zeigt. Sorry :sleep:
Von daher hatte ich ja auch geschrieben: Das blaue Schild mit Leuten drauf ( aber ohne Radfahrersymbol, nur mit dem Zusatzschild Radfahrer frei ).
Bei dem anderem blauem Schild mit Fußgängersymbol und Radfahrersymbol muss der Radfahrer diesen Radweg benutzen.
Ausnahme im Winter wenn der Weg nicht geräumt ist oder der Weg ohnehin wegen z.B. größeren Schäden oder Blockaden unbefahrbar ist.
 
Tomcat1960

Tomcat1960

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
1.590
Ort
Middlfrang'n
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, Purion
Also mich stören alle unrechtmäßig auf Behindertenparkplätzen Parkenden.
Mich auch. Und trotzdem habe ich noch nie ein Lastenrad auf einem Behindertenparkplatz gesehen.
Da ich nicht so eindimensional denke wie du, kannst du mich auch gerne durchschauen so viel du magst.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Erstmals Verurteilung in Deutschland wegen Mord mit Auto

Werbepartner

Oben