Erste Erfahrungen Geero

Diskutiere Erste Erfahrungen Geero im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Gut zu wissen !
Painkilleraxel

Painkilleraxel

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
33
JA,DER Motor Schub reagiert auch auf die Gänge unterschiedlich. Obwohl keine Drehzalmessung vorhanden sein soll. Ich muss das Bike erstmal kennen lernen,fährt jedenfalls super so. Hammer Bike,lohnte sich.
Ach die Scheibenbremsen sind sehr gut,kein qitschen,funktionieren Problemlos. Dadurch ist meine Felge auch komplett Schwarz und hat nicht den Blanken Streifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
zuhörer

zuhörer

Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
169
Ort
München
Details E-Antrieb
geero 2017
Also wenn das Fahrad draussen in Garage bei 2-6 Grad steht und man fährt los,ist es ein unterschied,als wenn das Bike ausem Warem Zimmer kommt....
Das ist aber nichts Geero-spezifisches. - Alle Li-ionen Akkus leiden etwas bei Kälte.
(Die Energie ist aber nicht weg - wenn sich der Akku erwärmt kommt sie wieder, ist beim E-Auto übrigens genauso.)
 
M

Meier753

Dabei seit
28.10.2019
Beiträge
7
Hat eigentlich schonmal jemand versucht, einen Kinderfahrradanhänger an das Geero zu hängen bzw. gibt es einen Anhänger mit dem das funktionieren würde? Ich habe mir das Geero nicht als Zugmaschine gekauft und hatte eigentlich auch nicht vor, damit mit Anhänger zu fahren. Aber manchmal wäre es doch ganz praktisch...
 
W

wiju

Dabei seit
09.12.2019
Beiträge
1
Weiß jemand wo der Geschwindigkeitssensor verbaut ist? Oder hat das Geero keinen?
 
Painkilleraxel

Painkilleraxel

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
33
Hier wird beschrieben in einem Testt:

Zum anderen sollte das Geero nicht länger winterlichen Temperaturen ausgesetzt werden – da der Akku nicht entnommen werden kann, muss das komplette Rad bei Minustemperaturen im Keller oder in der Wohnung geparkt werden. Steht das Rad an Wintertagen nur ein paar Stunden draußen, droht dem Akku aber keine Gefahr – maximal sinkt seine Kapazität, was jedoch kein Dauerzustand ist.


Hier der Komplette Test und Bericht vom 21.05.2019
Test: Geero Touring-Comfort „Vintage Vinyl Black“ - Flott im Retro-Look
 
Painkilleraxel

Painkilleraxel

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
33
20191211_133114.jpg


20191211_133146.jpg


20191211_133131.jpg


Neue andere Pedalen und Faltschloss kommt noch.
 
Painkilleraxel

Painkilleraxel

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
33
Hallo Leute......
Wollte noch mal schreiben wie gut dieses E-Bike ist.
Die verarbeitung und verwendete Material ist super.
Es gibt ein fast bau gleiches Fahrad von Coocon oder so......das ist lang nicht so Modern und Wertig verarbeitet wie dieses hier.
Das Bike wird ja auch immer weiter verfeinert. Z.b sind die Felgen und Speichen komplett Schwarz wenn man Scheibenbremsen hat. Also sonst war an der Felge ein Blanker Streifen für die Backenbremsklötze. Bei Scheibenbremsen nicht. Auch wie leise der Motor ist,man hört ihn nicht. Gangschaltung war vom Werk aus schon super eingestellt. Top Leises Laufen allgemein.
Was man für sich Persöhnlich einstellen muss ist Lenker und die ganzen Amaturen,das die im richtigen Winkel sitzen. Schalt und Bremshebel.
Freu mich jedes mal wenn ich aufsitze und es geht los. Pflicht ist eine Sattelfederung,am besten die die ich oben verlinkt habe. Das leichte nach hinten schwenken merkt man nicht und das man den Sattel damit in verbindung nicht in die wagerechten stellen kann stimmt nicht. Geht alles. Wichtig ist halt das der Sattel wieder mittig zum Rohr gesetzt wird,wenn man diese Federung benutzt.
Klasse Bike....
 
M

mondello2019

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
3
Hallo, ich würde mein Geero auch gerne mit einem 42 Zähneblatt ausrüsten. Wie ist die genaue Bezeichnung/Hersteller von dem neuen Kettenblatt. Muss etwas ander Kette verändert werden? Vielen Dank für die Mühe. mfg E.H.
 
onedance

onedance

Dabei seit
16.06.2017
Beiträge
134
Ort
Pankow
Details E-Antrieb
Geero
Du brauchst zumindest eine längere Kette und da nimmst auch gleich was hochwertiges. Blatt hab ich gerade nicht auf dem Schirm, kommen sicher aber ein paar Antworten.
 
Painkilleraxel

Painkilleraxel

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
33
Ist alles auf den vorrigen Seitten benannt und beschrieben.
Daher hatte ich nochmal links zu Federung und Beleuchtung reingestellt.
Musst dir die Mühe machen und etwas lesen.................................
 
Almanacs

Almanacs

Dabei seit
20.04.2018
Beiträge
53
Ort
Nürnberg
Details E-Antrieb
Geero 2017
Es gibt nun das Geero 2
mit entnehmbaren Akku (geringfügig stärker), zweiseitigen Pedalen und neuem Controler mit 5 Stufen - und ein bisschen teuerer


1.jpg
3.jpg
4.jpg
2.jpg
 
Tretlager1967

Tretlager1967

Dabei seit
13.10.2019
Beiträge
23
Wow, gefällt mir sehr gut.
Speziell die klobige Tretlageraufname ist viel eleganter geworden.
 
zuhörer

zuhörer

Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
169
Ort
München
Details E-Antrieb
geero 2017
Ich habe den Newsletter auch gerade bekommen.

Was mich sehr wundert ist, das sie das Schloss für den Akku unten hin gelegt haben, genau in dem Bereich, wo Nässe und Dreck vom Vorderrad hingeschleudert wird. Da unten sind mir schon der Hauptschalter und die Ladebuchse verrottet. Seltsam, ich hätte das Schloss oben hin gebaut.

Für mich war die "Nicht-Entnehmbarkeit" des Akkus nie ein Problem, aber ich kann auch im Keller aufladen und die Reichweite -aktuell noch ca. 55km auf Stufe 3- genügt für 2-3 Tage. Aber geero wird seine Gründe dafür haben.
 
Almanacs

Almanacs

Dabei seit
20.04.2018
Beiträge
53
Ort
Nürnberg
Details E-Antrieb
Geero 2017
... und die Reichweite -aktuell noch ca. 55km auf Stufe 3- genügt für 2-3 Tage ...
Ja, irgendwann lässt der Akku nach - wieviele Kilometer bist Du denn insgesamt gefahren mit dem Geero ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Painkilleraxel

Painkilleraxel

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
33
Geero 2...Nein Danke.
Möchte meine 11 Gang behalten statt nun die 9 beim 2er.
Auch die Optische Anzeige der 9er Gangschaltung mag ich nicht.
Entnehmbarer Akku brauch ich nicht.....auch wenn beim 2er 4,4V/24Watt mehr drin sind im Akku.
Auch 5 Geschwindikeitseinstellungen find ich überflüssig,bleib bei meinen 3.
Allllerdings die schöne Steuerungs-LCD Anzeige hätte ich schon getne für mein Geero1.
Ne,ne is gut so wie es ist.......:giggle:

20200401_162628.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
zuhörer

zuhörer

Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
169
Ort
München
Details E-Antrieb
geero 2017
Ja, irgendwann lässt der Akku nach - wieviele Kilometer bist Du denn insgesamt gefahren mit dem Geero ?
Der aktuelle Akku hat jetzt ca. 6300km weg. Als er neu war hatte ich ca. 70km auf Stufe 3, jetzt eben noch 55km. Ist völlig in Ordnung für mich.
Im ersten Winter hatte ich mal einen Garantie-Tausch des Akkus bei ca. 1700 (steht weiter vorn hier irgendwo)
 
Almanacs

Almanacs

Dabei seit
20.04.2018
Beiträge
53
Ort
Nürnberg
Details E-Antrieb
Geero 2017
Ok danke - hab grad 6.200 km drauf, bei mir hält er ~65 km bei vorher ~75 km ungefähr. Aber kommt natürlich auf das Streckenprofil etc. an.
 
Thema:

Erste Erfahrungen Geero

Erste Erfahrungen Geero - Ähnliche Themen

  • Fischer Viator 6.0i-erste Erfahrung

    Fischer Viator 6.0i-erste Erfahrung: Moin, heute habe ich die ersten 35km mit dem Viator 6.0 zurückgelegt. Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit dem Bike. Der Motor ist fast...
  • Prophete »Alu-ATB Twentyniner« (von Lidl) - erste Erfahrungen

    Prophete »Alu-ATB Twentyniner« (von Lidl) - erste Erfahrungen: Hallo zusammen, seit gestern bin ich stolzer Besitzer des o. g. Rades. Es ist mein zweites Pedelec - nach fast zehn Jahren mit dem fantastischen...
  • Klever X Power - die ersten guten Erfahrungen und die erste Panne: Fehler EC160

    Klever X Power - die ersten guten Erfahrungen und die erste Panne: Fehler EC160: Guten Tag im Klever Forum, Seit drei Wochen fährt unsere Familie mit dem X Power und alle sind von diesem tollen Rad sehr begeistert. Unsere Jungs...
  • Neues Fischer ETH-1920 - Erste Erfahrungen & Eindrücke

    Neues Fischer ETH-1920 - Erste Erfahrungen & Eindrücke: Hallo! Stand nach recht langer Recherche über E-Bikes letztlich vor der Wahl zwischen Prophete Entdecker Sport und eben diesen Fischer ETH-1920...
  • Ähnliche Themen
  • Fischer Viator 6.0i-erste Erfahrung

    Fischer Viator 6.0i-erste Erfahrung: Moin, heute habe ich die ersten 35km mit dem Viator 6.0 zurückgelegt. Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit dem Bike. Der Motor ist fast...
  • Prophete »Alu-ATB Twentyniner« (von Lidl) - erste Erfahrungen

    Prophete »Alu-ATB Twentyniner« (von Lidl) - erste Erfahrungen: Hallo zusammen, seit gestern bin ich stolzer Besitzer des o. g. Rades. Es ist mein zweites Pedelec - nach fast zehn Jahren mit dem fantastischen...
  • Klever X Power - die ersten guten Erfahrungen und die erste Panne: Fehler EC160

    Klever X Power - die ersten guten Erfahrungen und die erste Panne: Fehler EC160: Guten Tag im Klever Forum, Seit drei Wochen fährt unsere Familie mit dem X Power und alle sind von diesem tollen Rad sehr begeistert. Unsere Jungs...
  • Neues Fischer ETH-1920 - Erste Erfahrungen & Eindrücke

    Neues Fischer ETH-1920 - Erste Erfahrungen & Eindrücke: Hallo! Stand nach recht langer Recherche über E-Bikes letztlich vor der Wahl zwischen Prophete Entdecker Sport und eben diesen Fischer ETH-1920...
  • Oben