Erste Erfahrungen Geero

Diskutiere Erste Erfahrungen Geero im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich zitier mich mal selber hier aus dem Thread (#83) - richtig einstellen ;) Erste Erfahrungen Geero
T

Tormentor22

Mitglied seit
29.12.2018
Beiträge
9
Danke zuhörer. Ich schaus mir an.
 
G

Glatze

Mitglied seit
22.10.2018
Beiträge
10
Plexar hat hier mal geschrieben, dass er diese gefederte Sattelstütze:

"Gefederte Sattelstütze 'SP12 NCX'
Vorteil: Verbesserung des Fahrkomforts"

verbaut hat. Bei Geero ist ja der Durchmesser 28,6 mm und bei der obigen Sattelstütze gibt es die Varianten 27,2 mm und 30,9 mm.
Passt die 27,2 einfach so, oder muss ich da etwas zusätzlich beachten?
 
onedance

onedance

Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
131
Ort
Pankow
Details E-Antrieb
Geero
Du brauchst eine zusätzliche Reduzierhülse.
 
G

Glatze

Mitglied seit
22.10.2018
Beiträge
10
Vielen Dank für die Hilfe!
 
onedance

onedance

Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
131
Ort
Pankow
Details E-Antrieb
Geero
Auf der Velo in Berlin war ja nun das erste Mal auch Geero zugegen.

Und dabei habe ich festgestellt das aktuell creme soda beige eigentlich mehr weiß ist. Die ersten Rahmen wurden noch lackiert, jetzt wird pulverbeschichtet und dadurch hat sich der Farbeindruck deutlich geändert. Ist jetzt viel heller.

Wer also noch ein richtiges Rad in creme hat, haltet es in Ehren. :love: Gibt es so nicht mehr!
 
zuhörer

zuhörer

Mitglied seit
11.10.2017
Beiträge
141
Ort
München
Details E-Antrieb
geero 2017
Heute (So 26.05.) ist noch Gelegenheit das Geero in München auf den ebike-day 2019 Probe zu fahren.
 
Gegez

Gegez

Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
2
Vorab mal danke für die guten detaillierten Beiträge hier im Forum. Ich konnte am E bike day in München die Geeros testen und die sind genau wie beschrieben und genau mein Ding. Da macht das radeln wieder Spaß wie in jungen Jahren. Einzig die Übersetzung könnte etwas länger sein! Hat hier jemand Erfahrung was man hier am besten verbaut? Aktuell radle ich fast ausschließlich die letzten beiden Gänge.
 
onedance

onedance

Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
131
Ort
Pankow
Details E-Antrieb
Geero
Ein größeres Kettenblatt. Ich habe ein 42er, ich meine es geht auch 44.
 
Gegez

Gegez

Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
2
Danke onedance. Brauche ich dann auch einen neuen Kettenschutz?
 
onedance

onedance

Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
131
Ort
Pankow
Details E-Antrieb
Geero
Kettenschutz oder Kettenschutzring?

Ring sollte der alte passen, muss man vorher halt mal schauen. Kettenschutz weiß ich nicht, meine Geero ist clean.
 
Almanacs

Almanacs

Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
30
Ort
Nürnberg
Details E-Antrieb
Geero 2017
Ich hab ein Kettenblatt mit 45 Zähnen montiert (und auch einen passenden Kettenschutzring dazu) und bin sehr zufrieden mit der Übersetzung - hab bei Tempo ~28km/h dann immer noch zwei Gänge "übrig". Größer als 48 Zähne darfs aber nicht sein weil es dann am Rahmen schleifen würde.
Evt. kannst Du auch mal einen Übersetzungsrechner (klick) benutzen, hatte ich auch gemacht bevor ich mich für die 45 Zähne entschieden habe.
Könnte evtl. auch sein dass Du dann eine längere Kette benötigst, ich hatte eh eine neue montieren lassen.

Mein Beitrag mit Bildern u.a. dazu klick, aber auch die Beiträge ab #162 und ab #195 beschäftigen sich damit

Aber Achtung, die "Touring"- Modelle von Geero mit 11-Gang Schaltung haben eine andere Übersetzung
 
Zuletzt bearbeitet:
zuhörer

zuhörer

Mitglied seit
11.10.2017
Beiträge
141
Ort
München
Details E-Antrieb
geero 2017
... Einzig die Übersetzung könnte etwas länger sein! Hat hier jemand Erfahrung was man hier am besten verbaut? Aktuell radle ich fast ausschließlich die letzten beiden Gänge.
Das ging mir im Münchener Flachland genau so. :)

Ich habe vorn ein 48er Kettenblatt (größer geht nicht!) samt passendem Kettenschutzring montiert. Der originale Block hinten hatte/hat bei mir 11-34 Zähne. Dadurch fahre ich jetzt überwiegend auf den mittleren 5 Ritzeln des 9er Blockes. Die originale Kette musste damals um 2 Glieder verlängert werden (und hat nur ca. 1800km gehalten), aktuell habe ich eine Shimano-XT (CN-HG93) Kette mit 114 Gliedern drauf.

Demnächst werde ich nach über 6000km in 2 Jahren den noch ersten Block und die zweite Kette tauschen - der Freilauf geht gerade kaputt (rauscht ab und an leer nach vorne durch) und bei der Gelegenheit werde ich das gleich alles mit austauschen.
 
P

PT-93

Mitglied seit
17.06.2019
Beiträge
1
Hallo Leute ich hätte da auch mal eine Frage weiß zufällig jemand wie man das Geero entdrosseln kann damit man die 600W ausfahren kann? Kennt sich da jemand aus damit?
 
zuhörer

zuhörer

Mitglied seit
11.10.2017
Beiträge
141
Ort
München
Details E-Antrieb
geero 2017
...- der Freilauf geht gerade kaputt (rauscht ab und an leer nach vorne durch) und bei der Gelegenheit werde ich das gleich alles mit austauschen.
Doch nicht kaputt...
Beim Reinigen das Schaltwerkes habe ich entdeckt, das sich im Schaltwerk/Kettenspanner ein ca. 15 cm langes Stück Draht (ca. 1mm Durchmesser, vermutlich Blumenbindedraht) verfangen und in den Spanner reingewickelt hatte und ab und an von unten unter die Kette kam und sie anscheinend von unten vom Ritzel abhob - was dann zu dem kurz-nach-vorne-frei-durchrutschen der Kette geführt. Seltsame Geschichte, das...
(Wo ich den Draht wohl wieder aufgelesen habe....:rolleyes: )
 
Thema:

Erste Erfahrungen Geero

Oben