Ersatzrad, wenn das S-Pedelec in Reparatur ist...

Diskutiere Ersatzrad, wenn das S-Pedelec in Reparatur ist... im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hi zusammen, es ist mal wieder soweit... ich bin aus meinem Flow gerissen worden (Wartung steht an und von Klever kamen angeblich nicht schnell...
Chrissi80

Chrissi80

Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
298
Ort
Süd-Pfalz, nahe Landau
Details E-Antrieb
Klever B45 mit 850wH >6000km
Hi zusammen,
es ist mal wieder soweit... ich bin aus meinem Flow gerissen worden (Wartung steht an und von Klever kamen angeblich nicht schnell genug Teile - Kette+Ritzel).

Immer wieder mal habe ich das Problem, dass ich auf mein Bike verzichten muss und das nervt mich.
Daher überlege ich mir irgendeinen Ersatz zuzulegen. Ich beobachte schon seit Monaten den Markt nach einem gebrauchten Bulls E45, werde aber nicht fündig.
Meine Ansprüche sind: 35KM mit einer Akkuladung und es sollte nicht ganz so hässlich sein wie mein B45 :LOL:.

Eventuell wäre eine normales Pedelec auch eine Option (der Gedankengang ist noch nicht ausgereift). Preisvorstellung sind maximal 2000€ eher weniger.

Könnt ihr mir da was empfehlen?

Grüße
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
22.285
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
(Wartung steht an und von Klever kamen angeblich nicht schnell genug Teile - Kette+Ritzel).
Würde mir halt die Teile von irgend einem Hersteller in den Keller legen und es nächstes mal selbst machen. Kette und Ritzel tauschen sollte ja wohl an einem Abend erledigt sein.
Und als Zweitrad zum S würde ich mir einfach ein normales hin stellen. So groß ist der Unterschied in der Fahrtzeit wohl seltenst, bzw. auf den aller wenigsten Strecken.
Mit den Energieverbrauch klappt es dann sowieso besser.
 
iGude

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.836
Details E-Antrieb
Stromer ST1X , Bosch CX, Cowboy V3, 8Fun Front
Wieso Ersatz S-Ped?
Der Kollege hier:
Stromer ST2 - Lampe wechseln, Extender, Schwächen?
ist der Meinung braucht man nicht und man nimmt dann am besten das Biorad.

Meine Meinung dazu kann man da auch lesen.
Ein Hauptsache günstiges S tuts da sehr sehr gut. Für als Ersatz kann man auch gut mal mit Dingen leben die man auf Dauer eben nicht ertragen möchte.
 
Chrissi80

Chrissi80

Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
298
Ort
Süd-Pfalz, nahe Landau
Details E-Antrieb
Klever B45 mit 850wH >6000km
Danke für eure Meinungen @Üps & @iGude.
Im Prinzip unterstreicht ihr ja das, was ich schon im Eingangspost beschrieben habe.
Nun Butter bei die Fische, was käme da in Frage:

S-Pedelec: Diamant Zouma habe ich rausgelesen @iGude, wobei da der Akku wohl nicht reicht
Pedelec: ?

Grüße
 
iGude

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.836
Details E-Antrieb
Stromer ST1X , Bosch CX, Cowboy V3, 8Fun Front
Nun Butter bei die Fische, was käme da in Frage:
wobei da der Akku wohl nicht reicht
Pedelec: ?
Ich persönlich würde mich da ganz klar für ein Bosch System entscheiden.
S-Pedelec natürlich , so günstig wie nur möglich und mit den 500Wh Powepacks Aufsetzakkus. Die sind günstig gebraucht zusätzlich zu kaufen.
Da würde ich mich auch so günstig wie nötig mit genug Energie eindecken.
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.912
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Eventuell wäre eine normales Pedelec auch eine Option (der Gedankengang ist noch nicht ausgereift). Preisvorstellung sind maximal 2000€ eher weniger.

Könnt ihr mir da was empfehlen?

Grüße
Ich kann einen E-Scooter empfehlen. Wir haben in der Familie den Niu 1NS (NIU - The World's #1 Smart Electric Scooter).
Absolut zuverlässig, schnell, abnehmbarer Koffer um Kram zu transportieren und auch mit 2 Personen 50 km/h. Elektrisch Zweirad bedeutet nicht immer das man treten muss, das richtige Fahrzeug zum richtigen Anlass :)
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.563
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Eventuell wäre eine normales Pedelec auch eine Option (der Gedankengang ist noch nicht ausgereift). Preisvorstellung sind maximal 2000€ eher weniger.


Andere Klever Q Comfort

Ein kompatiblen Akku hast du ja schon. 😉


Wartung steht an und von Klever kamen angeblich nicht schnell genug Teile - Kette+Ritzel
Solche Verschleißteile lege ich mir rechtzeitig selbst auf Lager und habe sie bei Bedarf schon da.
 
Chrissi80

Chrissi80

Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
298
Ort
Süd-Pfalz, nahe Landau
Details E-Antrieb
Klever B45 mit 850wH >6000km
Danke für die Suche. Ich habe um meine Wohnhaft einen Suchauftrag von 200km. Mehr fahre ich nicht mehr.
Die Räder sind mir dazu noch zu klein, brauche RH60cm, bzw. beim Outlaw 56cm.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.966
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Ich habe als Ersatz ein "selbstbau" Pedelec mit 11 Gang Nabenschaltung und Riemen für knapp über 1500€ neu aufgebaut. Das kommt aber so gut wie nie zur Arbeit. Mein 45er, da hab ich den ganzen Schrapel rausgerupft und alles neu aufgebaut in Sachen elektronik...seit de...zuverlässig!

Versuche auch immer ALLES selbst zu machen, das vermeidet Wartezeiten.

Würde in deinem Fall warsch auch nach nem Bullen ausschau halten!
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
5.235
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Meine Ansprüche sind: 35KM mit einer Akkuladung und es sollte nicht ganz so hässlich sein wie mein B45 :LOL:.

Könnt ihr mir da was empfehlen?
Statt dem hässlichen und defektanfälligen B45 ein gutes S-Pedelec kaufen :)
Oder halt ein Bosch-S-Pedelec als Zweitfahrzeug, das funktioniert immer.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
5.235
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Ich kann einen E-Scooter empfehlen. Wir haben in der Familie den Niu 1NS (NIU - The World's #1 Smart Electric Scooter).
Absolut zuverlässig, schnell, abnehmbarer Koffer um Kram zu transportieren und auch mit 2 Personen 50 km/h. Elektrisch Zweirad bedeutet nicht immer das man treten muss, das richtige Fahrzeug zum richtigen Anlass :)
Dann empfehle ich ein Auto. Da wird man auch bei Regen nicht nass und es können sogar vier Personen mit 100km/h oder mehr mitfahren. Elektrisch bedeutet nicht immer Zweirad.

gelöscht, Netiquette beachten.

Diese Roller sind meiner Meinung nach überflüssig seit es S-Pedelecs gibt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Chrissi80

Chrissi80

Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
298
Ort
Süd-Pfalz, nahe Landau
Details E-Antrieb
Klever B45 mit 850wH >6000km
bekommst Du Geld dafür, dass Du hier dauernd Werbung für hässliche Kackstühle mit Elektroantrieb machst? Du bist im falschen Forum, das für pickelige 16 Jährige die noch kein Auto fahren dürfen aber ein Fahrzeug haben wollen wo man nix tun muss/kann ist woanders
Alles klar bei dir? Was soll das, ich bin auch für den Hinweis des Kollegen dankbar. Ob das was für jemanden ist, kann man ja dann selbst entscheiden ohne abfällig werden zu müssen.

Was ist deiner Meinung nach ein gutes S-Pedelec?
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.912
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Dann empfehle ich ein Auto. Da wird man auch bei Regen nicht nass und es können sogar vier Personen mit 100km/h oder mehr mitfahren. Elektrisch bedeutet nicht immer Zweirad.

Mal ernsthaft: bekommst Du Geld dafür, dass Du hier dauernd Werbung für hässliche Kackstühle mit Elektroantrieb machst? Du bist im falschen Forum, das für pickelige 16 Jährige die noch kein Auto fahren dürfen aber ein Fahrzeug haben wollen wo man nix tun muss/kann ist woanders.

Diese Roller sind meiner Meinung nach überflüssig seit es S-Pedelecs gibt.
Lieber @schmadde
habe den Eindruck das Thema trifft dich irgendwie wenn es zu solch einer Reaktion bei Dir führt :)
* Auto mit Anhängerkupplung und grossen Anhänger haben wir auch, das richtige Fahrzeug für den richtigen Zweck halt.

* Ich bekomme keine Geld für irgendwas zum Thema Pedelec, habe aber schon einigen kostenlos bei ihren Pedlec-Problemen geholfen (Ich bin auch ehrenamtlich im Repair-Cafe tätig)

* Wenn Du die Elektroroller von anderen als "hässliche Kackstühle" bezeichnest, sagt mir das etwas über deine Grundeinstellung wie Du die Entscheidungen von anderen wertschätzt.

* Ein S-Pedelec kann und will kein Ersatz für einen guten E-Roller sein. Es war oben beim Thread gefragt was man einsetzen kann wenn das eigene S-Pedelec Wartungsbedingt nicht zur Verfügung steht.

"...Immer wieder mal habe ich das Problem, dass ich auf mein Bike verzichten muss und das nervt mich. Daher überlege ich mir irgendeinen Ersatz zuzulegen.
..."

Deshalb denke ich das die von mir geteilte positive Erfahrung mit dem Gerät auch nicht Off Topic war.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
22.285
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Daher überlege ich mir irgendeinen Ersatz zuzulegen.
..."

Deshalb denke ich das die von mir geteilte positive Erfahrung mit dem Gerät auch nicht Off Topic war.
Aber recht hat er schon, dass ein Auto ein S auch ersetzen kann und man dann sogar im Trockenen und Warmen sitzt. Und man kann das Ding einfach an der Straße stehen lassen und muss es nicht ins Haus bringen und Wohnraum opfern. Und wenn man einen SUV nimmt, hat man sogar Platz und sitzt bequem.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
22.285
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Findest du dies so in Ordnung? Gerade von dir hätte ich einen solchen Fauxpas nicht erwartet.
Ich sehe da jetzt von der Optik und der Konstruktion nicht den riesigen Unterschied zu den Rollern, die auf Amazon und eBay als "Behindertenroller" angeboten werden.
Ich habe mir tatsächlich überlegt, ob das ein Faupax sein könnte oder nicht, letztlich ist mir nichts zutreffenderes eingefallen, wie man die Dinger benennen könnte. Hatte noch überlegt, ob Invalidenroller angenehmer wäre, oder vielleicht schlechter, aber diesen Begriff gibt es für ähnliche Roller nicht und in sofern hat sich das erübrigt.
Denke letztlich, gerade als Behinderter kann man dann die Zielgruppe, für die das teilweise sinnvoll ist, auch benennen.
Wobei das da für viele Einschränkungen auch andere Lösungen gibt, z.B. Handkurbeln.

Wer gesund ist, muss nicht vom S-Pedelec auf den Roller umsteigen, oder doch? Ist doch ein Rückschritt in fast jeder Hinsicht.
Solange die Dinger nicht stinken, ist es mir zwar egal, wenn die Leute sich die Gesundheit damit ruinieren, aber empfehlen würde ich so etwas sicher nicht.
Drauf sitzen, überhaupt nicht bewegen, frieren, Bewegungsmangel verstärken, Immunsystem schwächen und krank werden.
Dann doch lieber 10 Minuten länger fahren oder zweites S holen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ersatzrad, wenn das S-Pedelec in Reparatur ist...

Ersatzrad, wenn das S-Pedelec in Reparatur ist... - Ähnliche Themen

  • e-bike wegen reklamation 1 woche weg, gibt´s ein ersatzrad vom händler?

    e-bike wegen reklamation 1 woche weg, gibt´s ein ersatzrad vom händler?: moiens, mein 5 wochen altes Dirt-e zappelt, irgend ein Stress mit der Elektronik/Display/Controller. Ähnliche bis gleiche Symptome hab ich hier...
  • ersatzrad 36v 3 vs 2 pol

    ersatzrad 36v 3 vs 2 pol: hallo, beim ersatzrad sind nur 2 statt der 3 pole vorhanden. Wie kann man den controller mit nem 3. pin versorgen, damit der weiss, wie schnell...
  • Mein Ersatzrad BionX mit starken Akku

    Mein Ersatzrad BionX mit starken Akku: Hallo BionX Kollegen , Habe so eben meinem Ersatzrad einen neuen Akku 48 Volt 557 Wh verpasst !(y) Ich habe das Design etwas verändert und dem...
  • [Urteil] Radfahrer haben Recht auf Ersatzrad u. Nutzungs*ausfall-Entschädigun

    [Urteil] Radfahrer haben Recht auf Ersatzrad u. Nutzungs*ausfall-Entschädigun: Zitat: Stiftung Warentest Radfahrer haben Recht auf Ersatzrad Unfallschaden Meldung 06.01.2012 Ein Radfahrer, der regelmäßig mit dem Rad zur...
  • Ähnliche Themen
  • e-bike wegen reklamation 1 woche weg, gibt´s ein ersatzrad vom händler?

    e-bike wegen reklamation 1 woche weg, gibt´s ein ersatzrad vom händler?: moiens, mein 5 wochen altes Dirt-e zappelt, irgend ein Stress mit der Elektronik/Display/Controller. Ähnliche bis gleiche Symptome hab ich hier...
  • ersatzrad 36v 3 vs 2 pol

    ersatzrad 36v 3 vs 2 pol: hallo, beim ersatzrad sind nur 2 statt der 3 pole vorhanden. Wie kann man den controller mit nem 3. pin versorgen, damit der weiss, wie schnell...
  • Mein Ersatzrad BionX mit starken Akku

    Mein Ersatzrad BionX mit starken Akku: Hallo BionX Kollegen , Habe so eben meinem Ersatzrad einen neuen Akku 48 Volt 557 Wh verpasst !(y) Ich habe das Design etwas verändert und dem...
  • [Urteil] Radfahrer haben Recht auf Ersatzrad u. Nutzungs*ausfall-Entschädigun

    [Urteil] Radfahrer haben Recht auf Ersatzrad u. Nutzungs*ausfall-Entschädigun: Zitat: Stiftung Warentest Radfahrer haben Recht auf Ersatzrad Unfallschaden Meldung 06.01.2012 Ein Radfahrer, der regelmäßig mit dem Rad zur...
  • Oben