Ersatz Zahnräder

Dieses Thema im Forum "E-Motoren" wurde erstellt von Rollerfahrer, 12.10.18 um 10:08 Uhr.

  1. Rollerfahrer

    Rollerfahrer

    Beiträge:
    344
    Habe gerade entdeckt, das man auf der Seite von www.igus.de hochwertige Zahnräder nach Maß drucken lassen kann. Damit ist die Ersatzteil Versorgung gesichert.
     
  2. Alfa Ori

    Alfa Ori

    Beiträge:
    8
    Ich möchte sowas nicht an mein Fahrrad bauen. Es sind keine gehärteten Zahnräder aus Metall. Eine Fahrt mit dem Mountain-Bike und die Dinger sind unbrauchbar.
     
  3. didi28

    didi28 Team

    Beiträge:
    17.315
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim und www.ebike-solutions.de
    Details E-Antrieb:
    HR-Puma CST
    Welcher Motoren-Hersteller verwendet denn gehärtete Zahnräder aus Metall außer Maxon?
     
  4. Blueser

    Blueser

    Beiträge:
    33
    Die meisten Nabenmotoren haben Plastikzahnräder und die halten tausende von Kilometern. Aber Plastik ist nicht gleich Plastik ... ;)
     
  5. jopedeleco

    jopedeleco

    Beiträge:
    1.231
    Ort:
    Wesel
    Details E-Antrieb:
    Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
    Sehr interessant, habe gerade dort angerufen:
    Ca. 95€ für 15cm Durchmesser wenn man die Masse für das Zahnrad hat
    360€ mit 3DScan

    Und die Sache ist etwas kritisch, weil man erklären muss das man nicht die Rechte an dem Zahnrad besitzt und die Verantwortung übernimmt für den Fall das Bosch nicht einverstanden ist damit, wenn es der ein Bosch Zahnrad ist
     
  6. Rollerfahrer

    Rollerfahrer

    Beiträge:
    344
    Igus ist spezialisiert auf Kunststoff Gleitlager. Habe bei denen schon früher mal erfolgreich Linear Führungen für eine Fräse bestellt.
    Ich denke das die Zahnräder nicht schlechter sind, als die in Chinamotoren
    und die in Boschmotoren.
    Kommt auf einen Versuch an...
    Mein Chinamotor hat zwar erst 1500 KM runter aber man denkt eben voraus.
    --- Beitrag zusammengeführt, 12.10.18 um 15:36 Uhr ---
    Was wieder klar für ein Chinamotor spricht. Erstens rechtlich wurscht und zweitens billiger weil nur ca. 5 cm Durchmesser. Und bei 3 Stück
    (Planetengetriebe) gibt es sicher Rabatt.
    :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.18 um 15:39 Uhr
  7. Blueser

    Blueser

    Beiträge:
    33
    Da ist ein neuer Motor bestimmt günstiger ... ;)
     
  8. Rollerfahrer

    Rollerfahrer

    Beiträge:
    344
    In China vielleicht, bei Bosch eher nicht.
    Beim Nabenmotor spart man noch das einspeichen. Und wenn man schon eine Beziehung zu dem Motor aufgebaut hat soll die ja nicht an ein paar Kunststoffzähnen scheitern.
    :D
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden