Giant Erfahrungsaustausch mit dem Explore e+ GTS.

Diskutiere Erfahrungsaustausch mit dem Explore e+ GTS. im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Das mit den 4-5% soll wohl an einer zu schlechten Verbindung zum Giant Server liegen. Kann auch das Wlan oder Lte sein.

Fandi

Dabei seit
18.03.2014
Beiträge
135
Ort
Essen
Das mit den 4-5% soll wohl an einer zu schlechten Verbindung zum Giant Server liegen. Kann auch das Wlan oder Lte sein.
 

Schmischi

Dabei seit
18.02.2019
Beiträge
199
Ort
Ludwigshafen am Rhein
Details E-Antrieb
Giant Syncdrive Sport 2019
Ich habe heute nehrere Versuche gestartet. Mit WLAN und auch LTE.
Bei iOS nicht mehr als 3 bis 4 % Geschäft. Bei Android sogar einmal 17 %.
Trotzdem nach dem gefühlt 50 Versuch aufgegeben.
 

Chris2377

Dabei seit
10.12.2019
Beiträge
31
Details E-Antrieb
GIANT SyncDrive Sport powered by Yamaha
Also ich bin wieder auf die alte App umgestiegen. Die funktioniert wenigstens...:X3::LOL:
 

Chriz

Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
42
Ort
Dormagen
Details E-Antrieb
Giant SyncDrive Sport (2020)
Bei mir war mit iOS immer bei 4-5% Ende, mit dem Android Tablet in 5 Min alles erledigt. Danach konnte ich die App mit dem iPhone nutzen.
 

Fandi

Dabei seit
18.03.2014
Beiträge
135
Ort
Essen
Insgesamt scheint diese App den Versprechungen nicht stand zu halten.
Überall liest man von Problemen.
Teilweise sind die Bikes nach dem vergeblichen Update Versuch ein Fall für die Werkstatt.
Zum jetzigen Zeitpunkt muß man wohl vor Update Versuchen warnen, wo mit die App für viele nicht nutzbar ist.
Ich hatte wohl Glück, das der Freundliche mir die passende Firmware bereits auf das Bike gezogen hat, bei der Inspektion vor 2 Wochen.
Aber selbst mit der aktuellen Firmware hat die App keinen erkennbaren Mehrwert für unsere Explore.
 

Arbeit111

Dabei seit
28.10.2020
Beiträge
2
Hallo zusammen,
ich würde gerne an das Explore +0 GTS einen Kettenschutz bzw Hosen Schutz anbringen. Hat das jemand schon gemacht ?
Wenn ja welches Teil verbaut ?
 

Philblackkn

Dabei seit
02.11.2020
Beiträge
1
Danke für die Rückmeldung.

Genau diesen Reifen hatte ich 1.5 Jahre auf meinem Cube und hatte etwa 4-5 Platten.

Aber soweit ich weiß, kann man den inzwischen auch mit verbessertem Pannenschutz bekommen.

Ich mach mich mal auf die Suche 😃

Moin moin, und, was ist es nun geworden? Bin nämlich auch noch auf der Suche nach vernünftigen🤪 Reifen!

Grüße Dennis
 

Minzlinger

Dabei seit
26.12.2018
Beiträge
34
Ort
Vogelsberg
Details E-Antrieb
Giant Explore E+0 GTS 2018 Giant SyncDrive Sport
Hab die neue App, Updates beim 2. Versch problemlos durchgelaufen und es funktioniert auch alles, aber:

-bisher keine neuen Funktionen, auch die vorher mit der alten App funktionierende Navi-Einblendung ins Display fehlt
-Englisch
-keine Verbindung mit Komoot

Die Bluetooth-Verbindung klappt reibungslos, die Anpassungen von Display und Unterstützungsstufen funktioniert.

Insgesamt sind wir aktuell noch etwas hinter dem, was die alte App in ihren besten Zeiten bei mir geleistet hat, da ist jetzt noch ganz viel Luft nach oben. Hoffen wir mal weiter......
 

Tikey

Dabei seit
13.10.2020
Beiträge
29
Soo, heute das Explore E+1 in der 2021er Version bestellt, bin schon gespannt.
Was hat das mit dem Ride Dash Evo Display auf sich ? Kann das neue Modell weniger ?
 

Tikey

Dabei seit
13.10.2020
Beiträge
29
Will mal Vollzug melden, das 2021er E+1 ist nun in meinem Besitz. Tolles Fahrrad, die ersten Kilometer haben ein Lächeln auf meine Lippen gezaubert.
20201211_154259.jpg


Was habe ich bisher gemacht? Klickfix Halter für den Lenker, ich kann von Glück sagen dass der Halter mit ach und krach passte, das neue Evo Display ist zwar schmaler als das alte, aber der Displayhalter trägt verdammt breit auf. Auch dass das Display nun keinen UsB Anschluss fürs Handy Laden hat, finde ich doof. Dann habe ich meinen Terry Sattel draufgemacht, wie erwartend keine Probleme, eine by Schulz Federstütze ist auf dem Weg zu mir.

Fazit: Der Giant Motor hat im Vergleich zu dem Impulse Motor meines alten Bikes viel mehr Power, es ist super einfach eine Geschwindigkeit von über 30kmh zu erreichen und auch für eine Strecke zu halten. Was bei mir Sauer aufstößt ist, dass XXL Hürther wohl bei der Endmontage geschlampt hat, die 3 höchsten Gänge schleifen nämlich beim Trampeln, da muss ich noch nachhelfen....Hab keine Lust das Bike 50KM zum Schaltung nachstellen nach Münster zu fahren.
 

Matzn

Dabei seit
04.05.2019
Beiträge
16
Ort
Nähe Kiel
Details E-Antrieb
Giant Sync Drive Sport
Hallo Tikey,

herzlichen Glückwunsch zum neuen Bike, sieht sehr gut aus. Zeigt das neue Display denn auch die aktuelle Uhrzeit an, oder hat Giant hier nix gelernt?
Vielleicht hast du ja mal ein paar Bilder vom neuen Display?
Das fehlen der USB-Buchse würde mich nicht im geringsten stören, da kommen nur 0,5A an und reichen überhaupt nicht zum Laden des Smartphones. Da habe ich mir eine kleine Tasche für das Oberrohr gekauft und dort eine kleine Powerbank eingelegt, das geht deutlich besser. Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Rad!

Gruß, Matthias
 

Fandi

Dabei seit
18.03.2014
Beiträge
135
Ort
Essen
Von mir auch einen herzlichen Glückwunsch,
und viel Freude an dem Bike.
Mir fällt jetzt erst auf das nun auch der integrierte Akku in der E+ (ohne pro ) verbaut wird.
Da ja auch das Display was geändert wurde, wird das sicher noch einiges anderes verändert worden sein.
 

Tikey

Dabei seit
13.10.2020
Beiträge
29
Danke (y) Die Schulz Sattelstütze ist nun auch Montiert, beim richtigen einstellen und den ersten Km fiel mir auf, dass der Vorbau für meinen Geschmack etwas zu tief hängt, muss wohl auch gewechselt werden, hat jemand einen Tipp?
Hab mal Foto vom Display gemacht, eine Uhrzeit Anzeige gibt es anscheinend garnicht.

20201212_135312.jpg


Die App hab ich auch Ausprobiert, ganz nett dass man die Power Stufen konfigurieren kann, Navifunktion ist ja google Maps. Strava Schnittstelle, hoffe Komoot kommt noch.
 

norbert-ac

Dabei seit
08.12.2013
Beiträge
121
Ort
Rhld.
Details E-Antrieb
Giant syncdrive sport im explore e+ 0 GTS, 2019
Hallo Tikey,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zum neuen Bike.

An meinem Bike bekomme ich nächste Woche auf Kulanz einen neuen Akkucover montiert, denn zwischenzeitlich war der Gummiverschluß zur Abdeckung der Ladebuchse abgerissen (obwohl pfleglich behandelt). Nun denn kann wohl passieren.

Ansonsten wiedermal schöne Grüße aus Stolberg hier in die Giant-Runde.
 

THZ

Dabei seit
01.01.2019
Beiträge
11
Hallo !

Vielleicht stand der ein oder andere von euch auch schon vor dem Thema - Reifenwechsel.
Nach mehreren Platten in diesem Jahr an meinem Explore E+2 GTS hatte ich die Nase voll und dachte, ich nehme einen pannensicheren Reifen und habe dann Ruhe.
Also war ich bei meinem Fachhändler und habe 2 Schwalbe Marathon Plus Tour erhalten.
Soweit so gut, seitdem habe ich Ruhe mit Platten - aber das Fahrverhalten empfinde ich derart grenzwertig, dass ich überlege, ob ich mir nicht doch noch einen anderen Reifen zulegen sollte.
Das Rad läuft bei Verbundpflaster in jede Spurrille bzw Fuge und teilweise habe ich das Gefühl, eine alte Heckschleuder zu fahren, wenn das Hinterrad versetzt.
Dazu kommt ein schwammiges Gefühl bei Nässe und eine leichte Panik, sobald ein abgeflachter Bordstein in einem flachen Winkel angefahren wird.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen oder eine Empfehlung für einen Reifen, gerne pannensicher, Fahrprofil ist 90% Asphalt oder Verbundpflaster, Rest Schotter oder Feldweg.
 

Biker36

Dabei seit
04.03.2015
Beiträge
555
Ich habe mich damals gegen Schwalbe entschieden weil man sehr oft hört das die Reifen bei Nässe Probleme machen.

Ich fahre aktuell den continel Ride at und bin mit den Fahrverhalten zufrieden die Reifen meistern Waldwege, Schotter und Nässe absolut sicher. Den einzigen Nachteil den diese Reifen für mich haben ist es gibt sie nur in einer Größe als 42-622 Modell was für absolut unverständlich ist da es super Reifen sind.

Als Nächstes werde ich wohl mal den Conti contact travel probieren weil es den in 50-622 gibt. Würde es den at Ride größer geben würde ich bei diesem bleiben.
https://www.continental-reifen.de/fahrrad/reifen/urban-tour/at-ride
 
Zuletzt bearbeitet:

Tikey

Dabei seit
13.10.2020
Beiträge
29
Gibt es eigentlich bei dem Ride Control Display die Möglichkeit, die Beleuchtung dauerhaft zu aktivieren?, find ich nervig ständig beim losfahren das Licht einzuschalten.
 

norbert-ac

Dabei seit
08.12.2013
Beiträge
121
Ort
Rhld.
Details E-Antrieb
Giant syncdrive sport im explore e+ 0 GTS, 2019
Hallo THZ,
ich habe ein ähnliches Fahrprofil wie Du und fahre ein eher strassenorientiertes Profil und relativ pannensicher.
Ich fahre den Schwalbe Marathon Plus (kein Tour) 47-622. Die laufen auf Asphalt und auf Feldwegen hervorragend.
Siehe auch die angehängten Bilder.
Kann ich empfehlen.
 

Anhänge

  • 42D07A78-D1EE-4E4C-8CAD-0EC518C671F0.jpeg
    42D07A78-D1EE-4E4C-8CAD-0EC518C671F0.jpeg
    91,6 KB · Aufrufe: 36
  • 372C4EE2-BF0D-4991-A69C-CAFA7870591F.jpeg
    372C4EE2-BF0D-4991-A69C-CAFA7870591F.jpeg
    122,2 KB · Aufrufe: 35
  • B1E25217-D7F8-4E73-AFCF-6F0254D59490.jpeg
    B1E25217-D7F8-4E73-AFCF-6F0254D59490.jpeg
    118,8 KB · Aufrufe: 36

THZ

Dabei seit
01.01.2019
Beiträge
11
Zunächst einmal Danke für euren Input.

Ich habe zwischenzeitlich die Suche im Forum noch etwas intensiver benutzt und festgestellt, dass ich zumindest nicht der einzige bin, der Probleme mit dem Marathon Plus Tour hat, die Beschreibungen klangen ähnlich wie mein Gefühl, insofern liege ich doch wohl schon richtig, mir einen anderen Reifen zu suchen. Vielleicht habe ich auch einen schlechten Reifen erwischt, ein derartiges Rutschen und Schieben hatte ich noch nir bei irgend einem Fahrradreifen zuvor.

Bislang überwiegendes positives habe ich vom Schwalbe Marathon E-Plus, dem Schwalbe Energizer Plus sowie von den beiden Conti, dem Contact und dem Top Conact II gelesen.

Einer der vier wird es wohl werden.
 
Thema:

Erfahrungsaustausch mit dem Explore e+ GTS.

Erfahrungsaustausch mit dem Explore e+ GTS. - Ähnliche Themen

Giant

Beleuchtung

Giant Beleuchtung: Hallo, an meinem Explore E+ 0 Pro GTS (2020)ist ein Supernova E3 80 Lux Scheinwerfer montiert. Bei Kurvenfahrten bin ich unzufrieden mit der...
Giant Giant Explore E+ Pro GTS 625 Wh (80NW): Guten Tag zusammen, Ich besitze ein GIANT Explore E+ 1 Pro GTS mit 625 Wh von 2020. Ich würde gerne von jemanden erfahren, ob Ihr ein Geschäft...
Kettenschutz Verkleidung für Giant Explore E=0 GTS: Hallo zusammen, kaufe mir am Wochenende ein Giant Explore E=0 GTS. Umbau bisher Feder Stattelstütze und Verstellbarer Lenker. Nun suche ich noch...
Giant

Ride Control

Giant Ride Control: Hallo zusammen, Ein Kollege hat mir den Tipp gegeben mich mal an euch zu wenden. Ich habe mir letztes Jahr ein gebrauchtes Giant Fathom E+ 3...
Giant Anytour E+1 GTS - Geschwindigkeitssprünge...: Hallo Leute, der Titel ist vielleicht etwas unverständlich aber ich versuche mein Problem Mal zu beschreiben. Seit einem Schlauchwechsel hinten...
Oben