Erfahrungen mit Paketdiensten

Diskutiere Erfahrungen mit Paketdiensten im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ich meine, dass die Guten genau das machen, was du vorgeschlagen hast: So ganz wertungsfei. Dass du dann verständlicherweise mit dem unzufrieden...
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
19.709
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Meinst Du nun, das es jetzt gerechtfertigt ist, die Pakete irgendwo hinzustellen, wie es ihnen gerade in den Sinn kommt?
Ich meine, dass die Guten genau das machen, was du vorgeschlagen hast:
Dann muss man halt einen anderen Job machen, wenn man unzufrieden ist.
So ganz wertungsfei.
Dass du dann verständlicherweise mit dem unzufrieden bist, was übrig geblieben ist, liegt eigentlich in der Natur der Sache.
 
Manfred

Manfred

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
4.917
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Bosch Classic; Brose -S (1.3)
@axel1 Drei Straßen weiter? Dein Paket ist dem Zusteller wohl auch versehentlich aus dem Wagen gefallen, vgl. #368.
Das ist kein Grund, Jemanden als "Dreckspack" und "Pfeifenköpfe" zu bezeichnen.
So eine Ausdrucksweise ist hier im Forum unerwünscht.
 
axel1

axel1

Mitglied seit
27.06.2013
Beiträge
419
Ort
Bad Oldesloe
@axel1 Drei Straßen weiter? Dein Paket ist dem Zusteller wohl auch versehentlich aus dem Wagen gefallen, vgl. #368.
Das ist kein Grund, Jemanden als "Dreckspack" und "Pfeifenköpfe" zu bezeichnen.
So eine Ausdrucksweise ist hier im Forum unerwünscht.
Gut, nehme ich "Dreckspack" zurück. Das Wort "Pfeifenköpfe" ist ja aber wohl noch erlaubt zu sagen, das wäre ja noch schöner, wenn das auch schon unerlaubt wäre. Ja,ja heutzutage wird ja einem schon alles verboten zu sagen. ;)
 
perro

perro

Mitglied seit
13.09.2015
Beiträge
2.335
Ort
Salzkammergut OÖ
Details E-Antrieb
SDuro Yam PW, Giant syncdrive Pro, Bulls Brose s
jedenfalls trifft dein Unmut die Falschen - es sind definitiv die Unternehmen, die durch ihre Sparwut solche Fehler provozieren. Leute so schlecht zu bezahlen und so unter Zeitdruck zu setzen, die nur bei Sub- und Subsubunternehmen beschäftigt werden (die alle auch mitverdienen am Lohn des Fahrers!) müßte schlicht verboten werden. Mit normaler Arbeitszeit und Normallohn wäre das alles kein Problem.
 
Tomcat1960

Tomcat1960

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
1.676
Ort
Middlfrang'n
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, Purion
Das Wort "Pfeifenköpfe" ist ja aber wohl noch erlaubt zu sagen, das wäre ja noch schöner, wenn das auch schon unerlaubt wäre.
Ich finde, dass die Ansage
@axel1
Das ist kein Grund, Jemanden als "Dreckspack" und "Pfeifenköpfe" zu bezeichnen.
So eine Ausdrucksweise ist hier im Forum unerwünscht.
an Klarheit nichts zu wünschen lässt. Keine Ahnung, was es daran zu relativieren gibt. Zumal ... siehe #404.
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
19.709
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Er nimmt es eh nicht mit Bedauern zurück, sondern ohne Einsicht und nur unter Protest, um es nach Feintuning am Begriff noch einmal zu wiederholen.
Das macht es in meinen Augen eher schlimmer als besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
axel1

axel1

Mitglied seit
27.06.2013
Beiträge
419
Ort
Bad Oldesloe
Er nimmt es eh nicht mit Bedauern zurück, sondern ohne Einsicht und nur unter Protest, um es nach Feintuning am Begriff noch einmal zu wiederholen.
Das macht es in meinen Augen eher schlimmer als besser.
Was willst Du überhaupt von mir? Bist Du hier der Oberpolizist? Ich habe es zurück genommen und nun lass gut sein. Kümmer Dich mal lieber um Deine Angelegenheiten.
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
19.709
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
@axel1 1 Was für ein Mensch. Ich habe jetzt genug gelesen, um dich in den Filter zu setzen.
 
W

Wurzelsepp

Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
1.148
Also ich hatte auch schon Fahrer von Paketdiensten vor mir stehen, die konnten kein einziges Wort deutsch.
Dieses , oder andere nicht richtig laufende Dinge den Fahrern anzukreiden, finde ich aber nicht zielführend.
Da steckt das Problem in sehr viel höheren Etagen, der sogenannten Paketdienste.
 
A

Alv

Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
4.702
Ort
38108 Braunschweig
Details E-Antrieb
. Direktläufer
Ich finde, Paketauslieferer müssen die jeweilige Landessprache in Wort und Schrift beherrschen!
 
Vito

Vito

Mitglied seit
15.07.2018
Beiträge
1.499
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX
Ich finde, Paketauslieferer müssen die jeweilige Landessprache in Wort und Schrift beherrschen!
Das wäre natürlich mehr als wünschenswert, nur wie soll das gehen bei den (Dumping) preisen, der daraus resultierenden immer schlechteren Bezahlung und den mafiösen Strukturen.

Paketboten verdienen laut Bericht weniger als vor zehn Jahren

Was kann man tun?
Ich zahle zumeist lieber einen Aufpreis zu den Versandkosten, damit die Lieferung per DHL befördert wird....
 
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
4.013
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Also gestern hatte ich leichte Atemprobleme mit einer EXPRESS-Sendung von DHL.
Ich war natürlich nicht zu Hause - eh klar.
Wer jetzt glaubt das sei kein Problem der unterschätzt die Phantasie der Projekt-Manager-Bubis bei DHL
(Verzeihung: Bubis und Mädis)

Man bekommt ein Mail in dem ein Link anzuklicken ist der auf eine Seite führt auf der man weiter anklicken kann was mit der Sendung zu geschehen hat.
Also frisch fröhlich "Bei DHL-Servicepoint hinterlegen" (wie normal bei DHL Sendungen - bei gezählten 4 Paketshops in 1km Umkreis)

ABER

Paketshops und Express-Servicepoints sind NICHT dasselbe.
Weit gefehlt !!
Schließlich kann es dem EXPRESS-Kunden nicht zugemutet werden in einem Handyshop um die Ecke sein Packerl abzuholen, für die exorbitanten EXPRESS-Gebühren muss dem pt Kunden schon etwas geboten werden!!

Da muss es schon eine Trafik sein - 35km entfernt.
oder
Ein HiFi-Laden - 40km entfernt

Nachdem mein Arzt mir Aufregungen verboten hat habe ich mich Achselzuckend für das HiFi-Geschäft entschieden, liegt auf meiner Trainingsroute am Mittwoch.

Manchmal denke ich wirklich das irgendwer etwas in unser Trinkwasser mischt, anders ist das nicht zu erklären....
 
Tommmi

Tommmi

Mitglied seit
20.10.2012
Beiträge
4.330
Ort
27721 Ritterhude
Mit DHL bin ich jetzt durch. Ein nagelneuer Mac Motor im Versand verschollen und ein weiteres Packet mit Sanyo Ga Akkupack ist erst in dem Ort Feucht hängengeblieben mit der Aussage das es falsch sortiert wurde. Steht aber nun seit 15 Tage in der Verfolgung als beschädigt.
 
Walter16

Walter16

Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
792
Details E-Antrieb
Bosch CX
@WolArn : Gleicher Status bei mir. :)
Oh nein, Hermes! Hab keine guten Erfahrungen mit denen in der letzten Zeit.
Hatte noch nie gute Erfahrungen mit denen. Werden konsequent boykotiert. Zudem:
jeder Händler der über Hermes versendet. Die wiedersprechen sich selbst und lügen nachweislich
 
E

E-Strampler

Mitglied seit
23.04.2016
Beiträge
1.132
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Hai sduro Trekking 4.0, TSDZ2
@Vito
Ich zahle zumeist lieber einen Aufpreis zu den Versandkosten, damit die Lieferung per DHL befördert wird....
Das hilft nicht, wenn der Paketfahrer, kein Deutsch kann (Adresse lesen), keine Lust hat (fährt Paketshop nicht an), Paket in nen Paketshop "seiner Wahl" liefert und diverse andere Beispiele
 
Tomcat1960

Tomcat1960

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
1.676
Ort
Middlfrang'n
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, Purion
Ich finde, Paketauslieferer müssen die jeweilige Landessprache in Wort und Schrift beherrschen!
Da sind die Ausbeuter-Chefs aber anderer Meinung: „Wenn die alle Deutsch könnten, würden die am Ende zur Gewerkschaft gehen oder gar einen Betriebsrat gründen! Das kann doch niemand ernsthaft wollen, oder doch?“
Bevor hier auf den (allzuoft in prekärer Scheinselbständigkeit steckenden) Fahrern rumgehackt wird, sollte sich jeder bewusst sein, dass man dieses Geschäftsmodell mit jeder Bestellung bei Amazon, Ebay, Alibaba, etc., unterstützt.
 
Thema:

Erfahrungen mit Paketdiensten

Werbepartner

Oben