Erfahrungen mit dem Impulse 2.0

Diskutiere Erfahrungen mit dem Impulse 2.0 im Derby Cycle Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo liebe Forenteilnehmer, bitte teilt mir Eure Erfahrungen mit dem Impulse 2.0 , d.h. Langlebigkeit, Strecke in Ebene, am Berg, Probleme,etc.
Pedo

Pedo

Dabei seit
10.02.2015
Beiträge
40
Ort
ERK
Details E-Antrieb
Brose 250 W/36V Akku : Li/Ionen 650Wh 17,5 Ah
Hallo liebe Forenteilnehmer,
bitte teilt mir Eure Erfahrungen mit dem Impulse 2.0 , d.h.
Langlebigkeit, Strecke in Ebene, am Berg, Probleme,etc.
 
dilledopp

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.489
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Super Motor, super Akku, gut für 150 km im Drittelmix.
Der Motor macht null Probleme, da machste nix mit verkehrt, läuft wie Schmitzkatze.
Beim Händler noch die Softwaereinstellung auf "dynamisch" programmieren lassen und Spaß haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pedo

Pedo

Dabei seit
10.02.2015
Beiträge
40
Ort
ERK
Details E-Antrieb
Brose 250 W/36V Akku : Li/Ionen 650Wh 17,5 Ah
@dilledopp was heist Softwareeinstellung auf "dynamisch" programmieren lassen ?
Kann der Fahrradhändler das ohne Probleme machen ?
Wie ist denn die Grundeinstellung, nicht auf Dynamisch ?
Gruß aus dem Rheinland Pedo :unsure:
@Jöst kommst Du aus Österreich, wenn ja dann sind doch bei Euch auch bestimmt Berge, wie macht sich der Motor da - läuft er auch da gut ?
 
mikewett

mikewett

Dabei seit
17.05.2013
Beiträge
635
Ort
Ostfalen
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid Race 500
Bei einem Model mit Kettenschaltung würde ich die Schaltunterbrechungszeit auf minimal einstellen lassen. Das fährt sich meiner Meinung nach harmonischer.
 
dilledopp

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.489
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
@dilledopp was heist Softwareeinstellung auf "dynamisch" programmieren lassen ?
Kann der Fahrradhändler das ohne Probleme machen ?
Wie ist denn die Grundeinstellung, nicht auf Dynamisch ?
@Jöst kommst Du aus Österreich, wenn ja dann sind doch bei Euch auch bestimmt Berge, wie macht sich der Motor da - läuft er auch da gut ?

Ja, der Händler kann das mittels Diagnosegerät machen.
Es gibt drei verschiedenen Modi, Relax / Regular / Dynamic, die Werkseinstellung ist "Regular".
Es stehen bei Dynamic in jeder Fahrstufe 15% mehr an Unterstützung zur Verfügung.
Vor Bergen braucht sich der Impulse nicht zu verstecken, die nimmt er ganz souverän.

Aus welcher Gegend im Rheinland kommst Du denn?

Gruß-Helmut
 
Pedo

Pedo

Dabei seit
10.02.2015
Beiträge
40
Ort
ERK
Details E-Antrieb
Brose 250 W/36V Akku : Li/Ionen 650Wh 17,5 Ah
@dilledopp ich komme aus Erkelenz zw. AC - ERK - MG
Ja, St. Augustin kenne ich Krs. Siegburg aber auch die Nähe zu Bonn ist ja gegeben.
Vielen Dank schon mal für die Aufklärung der Modi,
Du sagtest doch mal, dass Du ein 19 er Ritzel hinten verbaut hast und das ist auch von Vorteil, damit man im 8. Gang so strampeln muss.
Wenn das so gut ist wie Du schreibst, mache ich das von Anfang an. (y)
Gruß aus Erkelenz Pedo :D
 
dilledopp

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.489
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
@Pedo, ja mach das mit dem 19er Ritzel, hat nur Vorteile, in Deiner Gegend sind die Berge ja nicht so steil.
Wann bekommst Du denn das Rädchen?, ich meine das dauert ganz schön lange.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pedo

Pedo

Dabei seit
10.02.2015
Beiträge
40
Ort
ERK
Details E-Antrieb
Brose 250 W/36V Akku : Li/Ionen 650Wh 17,5 Ah
Ja, da hast Du recht, jedoch weil es die diamant Version ist (Herren Version mit Stange) hatte mein Händler das nicht auf Lager.
ER sagte 95 % der Käufer nehmen, weil Sie nicht mehr so gelenkig sind einen Tiefeinsteiger.
Ich nehme ja die Herren Version, ( Raleigh Dover Impulse 2.0 8HS diamant) denn ich bin erst 46 und fühle mich noch ziemlich fit - in 15 Jahren, wenn ich 61 bin kann ich immer noch ein Tiefeinsteiger nehmen.
Gruß aus Erkelenz !
 
J

Jöst

Dabei seit
07.05.2013
Beiträge
173
Ort
A-8230
Details E-Antrieb
XION 36V/558Wh/15,5Ah, IMPULSE EVO RS 612Wh/17Ah
@Jöst kommst Du aus Österreich, wenn ja dann sind doch bei Euch auch bestimmt Berge, wie macht sich der Motor da - läuft er auch da gut ?
Ich komme aus der gebirgigen Oststeiermark und habe mir für lange Bergtouren das Focus Jarifa Impulse 27R 1.0 zugelegt. Für flache Touren verwende ich mein Focus Jarifa 29R Premium mit Xion-Hinterradantrieb. Beide Akkus ( 560 Wh + 610 Wh ) kann ich auf beiden Rädern verwenden, d.h. keine Reichweitenprobleme.
 
Pedo

Pedo

Dabei seit
10.02.2015
Beiträge
40
Ort
ERK
Details E-Antrieb
Brose 250 W/36V Akku : Li/Ionen 650Wh 17,5 Ah
Wo ist das genau, topographisch bin ich nicht so gut drauf - nenne mir mal größere Städte in der Nähe.
Werde jetzt mal dein bike Googlen.:rolleyes:
Habe das gerade mal gegoogelt, ist ja voll der Crosser, wenn es bei Euch so gebirgig ist, kann ich das verstehen.
Man, Frau darf halt nur nicht im Anzug in die Schule Fahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jöst

Dabei seit
07.05.2013
Beiträge
173
Ort
A-8230
Details E-Antrieb
XION 36V/558Wh/15,5Ah, IMPULSE EVO RS 612Wh/17Ah
Ich bewege mich hauptsächlich im Grenzgebiet Steiermark/Burgenland/Niederösterreich. Bei Google-Earth suche: Masenberg, Pretul, Stuhleck, Hochwechsel, Alpl, meine bevorzugten Bergstrecken, von 350 - 1800 m ü. Mh. Flache Touren führen uns von Hartberg (mein Wohnort) in`s steirisch-burgenländische Grenzland, Tourenlänge zwischen 80-130km/Tag. Geplantes Vorhaben Mai/Juni 2015: Alpe-Adria-Radweg Salzburg - Grado (410km) in 4 Tagen (mit Xion).
 
Pedo

Pedo

Dabei seit
10.02.2015
Beiträge
40
Ort
ERK
Details E-Antrieb
Brose 250 W/36V Akku : Li/Ionen 650Wh 17,5 Ah
Hallo Jöst,
erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
Topographisch werde ich mir das auch mal eben ansehen.
Dann habe ich auch echt Hochachtung vor Dir und Deinem Vorhaben !
Ich werde mit unserem Wohnmobil( und den beiden neuen Pedelecs RALEIGH DOVER IMPULSE mit 14,5 + 17 Kw/h) nach Südtirol fahren, hinter Bozen, an die Etsch wo wir super fahren können .
Ich hoffe, dass dort anfang April schönes Wetter ist.
Mein Rad ist ein Dover impulse 8 hs diamant.
Denn bei uns ist es relativ flach an der Niederländischen Grenze zwischen Aachen und Mönchengladbach.
Hinter Aachen kommt die Eifel aber für dich warscheinlich nur eine LACHPILLE. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Simi

Dabei seit
20.11.2014
Beiträge
42
Gibt es eigentlich Impuls 2.0 Fahrer die keine Probleme haben? Da ich beabsichtige ev. den Impuls Evo 2016 zu kaufen würde mich das bestärken oder eben nicht....;-)
 
ullimerzbacher

ullimerzbacher

gewerblich
Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
2.115
Ort
53359 Rheinbach bei Bonn
Details E-Antrieb
E-Bike Specialist für Bosch, Brose, Impulse, Pana
@Simi 1975
ich kenne viele! Derjenige der zufrieden ist schreibt viel seltender etwas darüber ins Forum. Es gibt doch keinen Hersteller wo der Motor nicht mal kaputt geht. Siehe Bosch und jetzt aktuell Yamaha. Wichtig ist doch das im Fall der Fälle der Service stimmt. Derby Cycle hat jetzt extra einen Motorservice eingerichtet. Das geht sehr schnell.

Allerdings ist der neue EVO ein komplett anderer Motor als der Impulse I und II und somit auch nicht direkt vergleichbar.
 
S

Simi

Dabei seit
20.11.2014
Beiträge
42
danke. bin schon etwas beruhigt.....

Ich hoffe das funktioniert auch in der schönen Schweiz! ;-)
 
F

franz57

Dabei seit
09.01.2015
Beiträge
86
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
Kalkhoff Impulse Evo März 2018 2*
Hy Schwafeler, bin leider länger Zeit ausser Haus gewesen, deshalb meine Antwort/ Meinung sehr spät.
Schau mal unter meinem Nicknamen nach was ich für Probleme mit dem Impulse habe.
Fahre nicht so viel wie Du, bei ca 8000km 14 Monate neuer Motor vorher Schaltung/ Hinterrad gewechselt.
80kg bei größeren Wochentouren 15 kg Gepäck extra.Seit 3500km alles Gut bis auf manchmal Knackgeräusche Tretlager?
Auf einer 5 Tagestour Schloss vom Accu lies sich nicht mehr öffnen, auf der Tour ausgebaut mit Draht fixiert, auch Neu.

Meine Frau gleiches Rad bei 6000km Unterstützungsaussetzer, vorher Display gewechselt
War bei meinem Motorwechsel auch für 1 Monat im Werk kam mit demselben Fehler zurück.
Mein Händler, (schaut auch schon wenn ich komme) wechselt nach Rücksprache mit dem Werk nächste Woche Motor& Display. Hat jetzt auch die magische 8000 km
Ich vermute das die Teile für 1000 km p.A. ausgelegt sind aber bitte nicht schnell kein Berg etc.dann nach 2 Jahre Garantie vorbei, lange Nase!Dafür brauche ich auch wenn ich schon im "reifen" Alter bin keinen E. Motor mit seinen Problemen. Ist für Oma Einkaufhilfe!
Meine Mails an Kalkhoff mit der Problem Schilderung kamen zurück " Bitte besuchen Sie Ihren Händler"

Oben hab ich gelesen das auch andere Hersteller Probleme haben, der kunde ist doof und macht den Testfahrer.
Hätte von den Gutschreibern was besseres erwartet als Fahrrad falsch gefahren,damit MUß die Technik klarkommen.
Gruß franz57
 
E

ErVra

Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
4
Hallo, Ich bin Belgier (Spreche Niederländisch) und versuche verständliches Deutsch zu Schreiben :). Ich habe 2 Kalkhoff's zuzammen € 6700 (350Watt-45Kmh, kaufdatum April 2014) Alles was Franz57 meldet erkenne ich aus Erfahrung mit meine 2 Kalkhoff Endeavour's, der S10 und S11 . S11 nach 1850 Km Motorwechsel wegen fehlen der Drucksensor. Der S10, Motor-wechsel nach 5000 Km öfters Motorblockierung, 1x Radwechsel in Garantie und 4x kette und Zahnrader hinten 4x €80 ist teurer wie mit mein auto fahren. Mein Händler bestätigt das der Impuls 2.0 bekanntlich öfters Motorprobleme hat( hat mehrere 100 Kalkhoff's verkauft), und sicherlich fuhr Leute +90 Kg wie ich. . Gibt es jemand der 15000km gefahren hat ohne motorwechsel? Bis jetzt sind diese Impulse 2.0 Motoren noch in garantie aber was nachher? Ich meine das Kalkhoff (Derby-Cycles) nach diese Garantiezeit etwas wie eine Wiedergutmachung verpflichtet ist weil dies deutlich Produktionsmängel sind.
Grüsse aus Belgien :)
 
Thema:

Erfahrungen mit dem Impulse 2.0

Erfahrungen mit dem Impulse 2.0 - Ähnliche Themen

  • UCB - United City Bikes - THE ONE - Infos Erfahrungen

    UCB - United City Bikes - THE ONE - Infos Erfahrungen: Das leichteste Pedelec Faltrad der Welt nach 10 Monaten Wartezeit habe ich endich eines erhalten ;-)
  • eure Erfahrung mit S-Pedelecs im Alltag

    eure Erfahrung mit S-Pedelecs im Alltag: Hallo in die Runde, seit Wochen quält mich die Frage, ob der Kauf eines S-Pedelecs wirklich sinnvoll ist, denn ich möchte mein Auto weniger...
  • Einspeich-Erfahrung in München gesucht!

    Einspeich-Erfahrung in München gesucht!: Hallo Einspeicherfahrene, Ich bau demnächst mein leichtes 26" Retro-Fully GT LTS (11,5kg) zum Frontantriebs-Pedelec um. Leider ist der einzige...
  • Erfahrungen mit Fahrradhändler bei Nachfrage nach leichten E-bikes

    Erfahrungen mit Fahrradhändler bei Nachfrage nach leichten E-bikes: Hallo zusammen, bei der Nachfrage bei verschiedenen Fahrradhändlern nach einem leichten e-bike habe ich keine guten Erfahrungen gemacht und war...
  • Ähnliche Themen
  • UCB - United City Bikes - THE ONE - Infos Erfahrungen

    UCB - United City Bikes - THE ONE - Infos Erfahrungen: Das leichteste Pedelec Faltrad der Welt nach 10 Monaten Wartezeit habe ich endich eines erhalten ;-)
  • eure Erfahrung mit S-Pedelecs im Alltag

    eure Erfahrung mit S-Pedelecs im Alltag: Hallo in die Runde, seit Wochen quält mich die Frage, ob der Kauf eines S-Pedelecs wirklich sinnvoll ist, denn ich möchte mein Auto weniger...
  • Einspeich-Erfahrung in München gesucht!

    Einspeich-Erfahrung in München gesucht!: Hallo Einspeicherfahrene, Ich bau demnächst mein leichtes 26" Retro-Fully GT LTS (11,5kg) zum Frontantriebs-Pedelec um. Leider ist der einzige...
  • Erfahrungen mit Fahrradhändler bei Nachfrage nach leichten E-bikes

    Erfahrungen mit Fahrradhändler bei Nachfrage nach leichten E-bikes: Hallo zusammen, bei der Nachfrage bei verschiedenen Fahrradhändlern nach einem leichten e-bike habe ich keine guten Erfahrungen gemacht und war...
  • Oben