Erfahrungen mit Add-E. Vorgängermodell.

Diskutiere Erfahrungen mit Add-E. Vorgängermodell. im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Erfahrungen mit Add-E.Vorgängermodell.Es geht darum habe ein Rennrad mit Add-e Antrieb. Ich fahre oft ohne Motor dann baue Ich alles weg .Wenn...
K

kw111

Dabei seit
07.06.2019
Beiträge
7
Erfahrungen mit Add-E.Vorgängermodell.Es geht darum habe ein Rennrad mit Add-e Antrieb.

Ich fahre oft ohne Motor dann baue Ich alles weg .Wenn ich ihn möchte schraube ich das Teil wieder hin.

Das Teil ist nicht mal ein Jahr .Bis jetzt war Ich absoluter Fan vom Reibrollenmotor.

Nur ist mir vor ein paar Tagen beim Abbauen und abziehen der Rand vom Sensorstecker abgebrochen.

Ich bin ein dünner Mensch und habe absolut keine Kraft.

Und Ich schwöre auf die Bibel .Ich habe den Stecker ganz normal abgezogen und auf einmal ist der Stecker (Also der Rand) abgebrochen.

Jetzt hat mir der Händler geschrieben.

Add-e will 250 Euro für die Reparatur haben.

Für mich ist das eindeutig Materialfehler.

Der Stromstecker war schon nach einem halben Jahr angebrochen.Den habe ich selbst geklebt.

Ich habe eigentlich schon vom Add-e Next geträumt.

Aber wenn Ich so eine Antwort bekomme ,habe Ich keine Lust mehr darauf.

Und die Firma ist für mich in Zukunft auch gestorben.

Ich möchte den Händler nicht verklagen,weil er ein sehr netter Mensch ist.

Wenn Ich das Teil direkt bei der Firma gekauft hätte würde Ich es über Anwalt laufen lassen.

Finde es einfach traurig.Soweit meine Erfahrungen mit der Firma Add-e

So schönen Abend noch...
 

Anhänge

TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.245
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive, 30.000 km
dann baue Ich alles weg .Wenn ich ihn möchte schraube ich das Teil wieder hin.
Warum so oft ab- und wieder anbauen? Vielleicht ist die Konstruktion dafür garnicht ausgelegt (dann wäre es eher ein Bedien- statt ein Materialfehler)?
 
K

kw111

Dabei seit
07.06.2019
Beiträge
7
Weil es eben ein Rennrad ist.einen Tag möchte man so fahren und einen Tag anders.
Das wird beworben.
  • schnelles Auf- und Abrüsten ist kein Problem

  • Und deswegen habe ich mir den Motor auch gekauft.
  • Ich arbeite bei einem nem bekannten Automobilzulieferer.
  • Bei und muss ein Fahrzeugstecker sehr viele Kontaktierungen aushalten können.Eindeutig Materialfehler.
  • Aber das hätte dann der Sachverständige entschieden wenns vor Gericht gegangen wäre.
  • Wenn Ich noch mal einen kaufe wirds wahrscheinlich ein Ghboost

Gründe für add-e
  • unauffälliges Design
  • add-e ist mit 2,2 kg ein wahres Leichtgewicht
  • nachrüstbar an nahezu jedem Fahrrad
  • im Auszustand 100% entkoppelt
  • kostengünstiges Montagekit zum Aufrüsten beliebig vieler Räder
  • schnelles Auf- und Abrüsten ist kein Problem
  • Akku leer? Du kannst ganz normal weiterfahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Erfahrungen mit Add-E. Vorgängermodell.

Erfahrungen mit Add-E. Vorgängermodell. - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit add-e Next Sport

    Erfahrungen mit add-e Next Sport: Nachdem ich vor 2 Jahren mit meinem Trecking-Bike und Gepäck über die Alpen gefahren bin und es mir egal vor erschöpfter Verzweiflung nach der...
  • Nutzer Erfahrungen mit Add-e oder Velospeeder?

    Nutzer Erfahrungen mit Add-e oder Velospeeder?: Hallo zusammen, ich habe inzwischen die Threads über den Add-e aus Österreich und den Velospeeder aus Köln mehrfach durchgeackert und stelle mir...
  • Erfahrungen mit kommerziellen Motorservice Anbietern

    Erfahrungen mit kommerziellen Motorservice Anbietern: Hallo, ich hatte bei zwei meiner Bikes Lagerschäden nach Garantie-Ende und habe sehr gute Erfahrungen mit dem Service von...
  • Erfahrungen mit dem Rabeneick TS-E (2020)

    Erfahrungen mit dem Rabeneick TS-E (2020): Hallo liebes Forum, bin ein Newbie - sowohl im Forum, als auch bei eBikes. Wohne am Rande des Thüringer Waldes und bin die letzten zehn Jahre ein...
  • Ähnliche Themen
  • Erfahrungen mit add-e Next Sport

    Erfahrungen mit add-e Next Sport: Nachdem ich vor 2 Jahren mit meinem Trecking-Bike und Gepäck über die Alpen gefahren bin und es mir egal vor erschöpfter Verzweiflung nach der...
  • Nutzer Erfahrungen mit Add-e oder Velospeeder?

    Nutzer Erfahrungen mit Add-e oder Velospeeder?: Hallo zusammen, ich habe inzwischen die Threads über den Add-e aus Österreich und den Velospeeder aus Köln mehrfach durchgeackert und stelle mir...
  • Erfahrungen mit kommerziellen Motorservice Anbietern

    Erfahrungen mit kommerziellen Motorservice Anbietern: Hallo, ich hatte bei zwei meiner Bikes Lagerschäden nach Garantie-Ende und habe sehr gute Erfahrungen mit dem Service von...
  • Erfahrungen mit dem Rabeneick TS-E (2020)

    Erfahrungen mit dem Rabeneick TS-E (2020): Hallo liebes Forum, bin ein Newbie - sowohl im Forum, als auch bei eBikes. Wohne am Rande des Thüringer Waldes und bin die letzten zehn Jahre ein...
  • Oben