Erfahrungen/Meinungen zum Tern Vectron P9 mit Bafang Mittelmotor vorhanden?

Diskutiere Erfahrungen/Meinungen zum Tern Vectron P9 mit Bafang Mittelmotor vorhanden? im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Archiv; Hallo, hat hier jemand Erfahrungen mit dem Vectron P9 Faltrad. Mich würden insbesondere Meinungen zu Motor und Reichweite mit dem 418 Watt Akku...
T

Toralf2001

Dabei seit
11.09.2018
Beiträge
9
Hallo,

hat hier jemand Erfahrungen mit dem Vectron P9 Faltrad.
Mich würden insbesondere Meinungen zu Motor und Reichweite mit dem 418 Watt Akku interessieren.
Hier insbesondere die Reichweite mit mittlerer Unterstützung im eher flachen/hügligen Land auf Radwegen in Mittel- und Norddeutschland.
Ich plane die Anschaffung eines Falt E-Bikes und das Tern steht in der engeren Wahl da es noch im preislichen Rahmen liegt.
Erfahrungen habe ich aktuell nur mit dem Bafang Heckmotor in Verbindung mit einem 700er Akku im E-MTB, damit bin ich sehr zufrieden.
Das E-MTB erfüllt seinen Zweck hier in der hessischen Rhön, das Faltrad soll dann eher als Begleitung auf Radtouren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und im Auto dienen. Da ich nur einen "Elefantenrollschuh" - VW UP als PKW habe fällt der sinnvolle Transport eines 29 Zoll E-MTB aus.

Grüße aus Hessen
Toralf
 
B

Bike-Flo

Dabei seit
13.06.2020
Beiträge
2
Auch wenn dieses Thema schon etwas älter ist, möchte ich trotsdem meine Erfahrungen hier aufschreiben.
Ich habe mir dieses Rad Mitte 2018 gekauft. Am Anfang ein tolles Rad, Bremsen und Schaltung waren gut, es war bequem auch auf längeren Strecken zu fahren und der Motor war spitze. Er hatte richtig Kraft und es hat eine menge Spaß gemacht damit zu fahren. Die Reichweite betrug ca. 100-120km.
Doch leider wurde der Spaß nach der Winterpause 2018-2019 stark getrübt. Bei der ersten Ausfahrt in 2019 bin ich nach 3 Kilometern liegen geblieben. Der Motor schaltete sich einfach ab, obwohl der Akku noch 1/4 voll sein sollte. Also wieder umgedreht und Akku ans Netz gehängt.
Die nächste Ausfahrt wurde nach 50km unterbrochen. Wieder das gleiche Spiel, Akku zeigt 1/2 voll an doch bei Belastung schaltet sich der Antrieb ab.
Also ging das Rad zum Händler als Reklamation zurück. Es dauerte geschlagene zwei Monate und ettliche Mails und Anrufe zwischen Händler, Großhändler und mir bis ich es wieder in Empfang nehmen konnte. Zwischenzeitlich hatte ich schon einen Anwalt beauftragt sich der Sache anzunehmen.
Leider kan das Fahrrad wohl repariert zurück, doch der Fehler bestand immer noch. Also das Teil wieder zurück zum Händler. Einen Monat später teilte man mir dann mit, dass der Großhändler das Rad zwar reparieren könne, dieses aber eine unbestimmte Zeit dauern würde da man die Ersatzteile erst in China bestellen müsste.

Ich einigte mich dann mit meinem Händler darauf das Rad zurückzunehmen und ein S10 zu kaufen, mit welchem ich bis heute Zufrieden bin.

Alles in allem ein tolles Rad, allerdings hat mich der Bafang Motor und auch der Großhändler in Deutschland schwer entäuscht.
 
T

Toralf2001

Dabei seit
11.09.2018
Beiträge
9
@Bike-Flo, Danke für die Informationen. Ähnliches von Motor-/Akkuproblemen hat mit eine Händler so beschrieben.
Ich habe dann auch vom P9 Abstand genommen. Eine Probefahrt auf dem S10 hat mich ernüchtert, der Motor passt schön zum Rad doch das ist nicht alles.
Die Ergonomie -Lenker für mich zu niedrig- hat mich vom Kauf abgehalten und der Preis dafür :) .
Ich bin bei einem RadMini4 von RadPowerBikes gelandet, mal sehen wie es ich macht. Nach Anfangsschwierigkeiten fährt es bisher 250 km ohne Probleme, die Ergonomie passt mir und was Heckmotor/Reichweite betrifft bin ich zufrieden, Umrüstung auf Ergon GP2+Suntour SP12 und TRP Spyke Bremsen haben den Komfort deutlich angehoben.
 
H

HotFireFox

Dabei seit
29.04.2018
Beiträge
405
Also wenn man das so liest, sind das wohl eher schlechte Akkus wo die Spannung einbricht. Der May Drive ist ja in vielen Bikes und dieses Phänomen lese ich zum ersten mal. Auch das Ersatzteile nicht zu bekommen sind ist komisch, das ist wohl eher ein Tern als ein Bafang Problem.
 
E

easy1000

Dabei seit
19.09.2014
Beiträge
248
Details E-Antrieb
Cute Q100CST
Hallo

Ich möchte hier gerne ansetzen, ohne ein neuen Tread öffnen zu müssen.

Ich habe seit ca. 1 Jahr ein Vectron P9 und finde es nach wie vor schick, nur würde ich bei einem Neukauf auf folgende Punkte mehr Wert legen

1. Ist der Bafang M 400 für hügelige Gegenden etwas schwachbrüstig

2. Ist eine Kettenschaltung bei Pendlerbikes mit Zugfahrtanteilen fehl am Platz (mehrfach verbogenes Schaltauge durch andere angelehnte Fahrräder)

3. Im Detail gibt es noch Schwachstellen (wackelnder Zweibeinständer, Griffstange am Rahmen selbst für kleine Hände viel zu klein, kein Speedlifter am Lenker für optimale Höheneinstellung, schlechte Entfernungsmöglichkeit des Akkus)

G
 
Thema:

Erfahrungen/Meinungen zum Tern Vectron P9 mit Bafang Mittelmotor vorhanden?

Erfahrungen/Meinungen zum Tern Vectron P9 mit Bafang Mittelmotor vorhanden? - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen/Meinungen zu Prophete Urban E

    Erfahrungen/Meinungen zu Prophete Urban E: Hallo zusammen, bei der Recherche nach einem günstigen Pedelec für den Arbeitsweg ist mir das Prophete Urban E aufgefallen. Kostet zur Zeit unter...
  • Bitte um Meinungen und Erfahrungen

    Bitte um Meinungen und Erfahrungen: Für meine bessere Hälfte will ich ein älteres KTM mit neuem Akku versorgen, für mich habe ich folgendes Einfach-Pedelec ins Auge gefasst...
  • Merida E-Spresso 511 Erfahrungen oder Meinungen

    Merida E-Spresso 511 Erfahrungen oder Meinungen: Hallo liebes Forum, ich habe vor, mir ein Pedelec zuzulegen. Wir hatten in Waren ein Hercules mit Boschmotor ausgeliehen und sind einfach nur...
  • Mondraker ebike Erfahrungen/Meinungen?

    Mondraker ebike Erfahrungen/Meinungen?: hi, Bin am Wochenende mal ein E-MTBE-VANTAGE RR+ gefahren. War sehr angetan von der Geometrie.. Top Gabel, performace cx, 500watt, plus...
  • Ähnliche Themen
  • Erfahrungen/Meinungen zu Prophete Urban E

    Erfahrungen/Meinungen zu Prophete Urban E: Hallo zusammen, bei der Recherche nach einem günstigen Pedelec für den Arbeitsweg ist mir das Prophete Urban E aufgefallen. Kostet zur Zeit unter...
  • Bitte um Meinungen und Erfahrungen

    Bitte um Meinungen und Erfahrungen: Für meine bessere Hälfte will ich ein älteres KTM mit neuem Akku versorgen, für mich habe ich folgendes Einfach-Pedelec ins Auge gefasst...
  • Merida E-Spresso 511 Erfahrungen oder Meinungen

    Merida E-Spresso 511 Erfahrungen oder Meinungen: Hallo liebes Forum, ich habe vor, mir ein Pedelec zuzulegen. Wir hatten in Waren ein Hercules mit Boschmotor ausgeliehen und sind einfach nur...
  • Mondraker ebike Erfahrungen/Meinungen?

    Mondraker ebike Erfahrungen/Meinungen?: hi, Bin am Wochenende mal ein E-MTBE-VANTAGE RR+ gefahren. War sehr angetan von der Geometrie.. Top Gabel, performace cx, 500watt, plus...
  • Oben