Erfahrung mit I:sy Pedelec

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Arnold, 12.07.18.

  1. Arnold

    Arnold

    Beiträge:
    1
    Hallo gibt es unter Euch jemanden der Erfahrung hat mit diesen 20 Zoll I:sy Pedelecs?
     
  2. dilledopp

    dilledopp

    Beiträge:
    2.331
    Ort:
    53757 Sankt Augustin
    Details E-Antrieb:
    Klever Biactron GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X)
    Pete3 gefällt das.
  3. bema13

    bema13

    Beiträge:
    486
    Ort:
    Esslingen
    Details E-Antrieb:
    Cube Stereo Hybrid 160 SL Performance CX
    Eine Freundin meiner Frau war „stolze I:sy Besitzerin“.
    Als sie mir erzählt hat was sie sich da angeschafft hatte, habe ich neine Klappe gehalten und nur gelächelt.
    Es kommt nicht immer gut an wenn. Nan etwas schlecht redet und es war sowieso zu spät.
    Inzwischen fährt sie ein Cube Sting und hat mein beifälliges Grinsen.
    Leider ist sie bei ihrem ersten Kauf auf einen „guten Verkäufer“ getroffen welcher sie bequatscht hat.
    Vergiss das 20“ Schlaglochsuchgerät, das ist nur eine Notlösung und nichts Vollwertiges.
    Wenn si wenigstens klappbar wären hätten sie bei dem Radformat eine Berechtigung.;)
    So wie sie sind ist es einfach teurer Schr...!
    Finger weg, mein Tipp.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.18
  4. RTausB

    RTausB

    Beiträge:
    668
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang RM
    da stimme ich dir voll zu :D
    @Arnold einfach mal probefahren so ein Teil
     
  5. haibikerin

    haibikerin

    Beiträge:
    115
    Ort:
    OWL
    @Arnold
    was möchtest du denn wissen?

    ich fahre ein isy für den weg zur arbeit, da ist es völlig ausreichend und ich kann es ohne probleme mit in mein büro nehmen (y)
     
    kamy und raptora gefällt das.
  6. Mansel

    Mansel

    Beiträge:
    11
    Ich schwanke auch noch ob isy oder ein Rad mit „normalen“ Felgen.

    Das isy habe ich jetzt ausgiebig zur Probe gefahren. Die Wendigkeit, generell die Handlichkeit sind schon faszinierend. Von einem Schlaglochsuchgerät ist das Rad meilenweit entfernt. Im Gegenteil, für die kleinen Räder ist der Komfort mehr als akzeptabel. Für die Stadt und auch längere Ausflüge kann ich mir ein isy schon gut vorstellen.
     
    Macmanni2, Phil und raptora gefällt das.
  7. raptora

    raptora

    Beiträge:
    9.061
    Ich fand das Rad mit der 8-gang Nabenschaltung in der Stadt und auch für den 20km Arbeitsweg Super.
    Macht sich natürlich vor der Eisdiele nicht so gut wie ein 180mm Freerider :D
     
    Phil und kamy gefällt das.
  8. DrZaphod

    DrZaphod

    Beiträge:
    152


    Understatement ist letztlich nur eine kenntnisreichere Form von Prahlerei.


    Max Goldt
     
  9. raptora

    raptora

    Beiträge:
    9.061
    Ein weiser Satz, leider erkennen das dann an der Eisdiele 99% der anderen nicht :D

    Understatement war früher sich an seinen 200PS Opel Kadett C-Coupe mit 45er Weber Doppelvergaser einen 1.6er Aufkleber dranzupappen :LOL:
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden