Empfehlung für Marken-Motorsense (Benzin oder Elektro)

Diskutiere Empfehlung für Marken-Motorsense (Benzin oder Elektro) im Plauderecke Forum im Bereich Community; Falls das Thema hier erlaubt ist (sonst bitte löschen): Suche eine Empfehlung für Marken-Motorsense (Benzin oder Elektro), nachdem mir die...
e-doc

e-doc

Dabei seit
21.05.2012
Beiträge
2.549
Ort
DE
Falls das Thema hier erlaubt ist (sonst bitte löschen):

Suche eine Empfehlung für Marken-Motorsense (Benzin oder Elektro), nachdem mir die aktuelle No-Name-Benzin-Sense gestorben ist, und keine Ersatzteile zu bekommen sind...

Lege Wert darauf, daß man günstig Verbrauchsmaterial und Ersatzteile bekommt (Mähfaden, Klinge, Lager, biegsame Welle...).
Muß nicht unbedingt wieder ein Benziner sein (nervt durch Lärm, Gestank, Benzinbeschaffung), sollte aber auch mehr als nur Gras mähen können (leichtes Gesträuch etc.), also auch den Mähfaden gegen eine feste Klinge austauschen lassen.
 
Berthold

Berthold

Dabei seit
31.03.2015
Beiträge
398
Ort
Sauerland
Details E-Antrieb
Brose - RX+Trail 27,5 Pro
Hi... hab mir aus dem selben Grund dies hier geholt...
> Dolmar 2-Takt-Benzin-Motorsense MS-27 U < läuft gut...-
leider etwas schwerer als die kleine Ikra.. aber ich wollte ein Messer dazu und keine biegsame Welle mehr.
Aspen- Sprit hab ich eh für die Motorsäge...

Gruss Berthold
 
e-doc

e-doc

Dabei seit
21.05.2012
Beiträge
2.549
Ort
DE
Hi... hab mir aus dem selben Grund dies hier geholt...
> Dolmar 2-Takt-Benzin-Motorsense MS-27 U < läuft gut...
Hast Du schon mal Ersatzteile geholt? Bekommt man die problemlos auch in ein paar Jahren?
Preislage?
@e-doc Schau mal da: http://www.stihl.de/STIHL-Produkte/01590/AkkuSystem.aspx
Ich habe selbst schon mit der E-Säge u. E-Heckenschere gearbeitet, wobei die Leistungsfähigkeit und Laufdauer der Geräte meine Erwartungen übertroffen haben.
Welche Laufzeiten hast Du erreicht, mit welchem Akku (Kapazität, Spannung)?
Hast Du auch Messer im Einsatz, oder nur Nylonfaden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Berthold

Berthold

Dabei seit
31.03.2015
Beiträge
398
Ort
Sauerland
Details E-Antrieb
Brose - RX+Trail 27,5 Pro
Hi, Dolmar ist einer der führenden Läden... gibt wohl keine Probleme mit Ersatz.
Hab das Teil bei Obi geholt.. liegt im mittleren Bereich mit 250 Okken...
 
D

Dieter

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
994
Ort
Raum Böblingen
Details E-Antrieb
Mittelmotor System - Eigenkonstruktion
Welche Laufzeiten hast Du erreicht, mit welchem Akku (Kapazität, Spannung)?
Mit dem AP160 (36V/162Wh) lief die Motorsäge MSA160 bei Entastungsarbeiten (armdickes Gehölz) ca. 30min.
Mit dem selben Akku wurde mit der Heckenschere HSA86 eine gute Stunde erreicht.

Deckt sich also für diese Geräte ganz gut mit den Werksangaben und wird wohl auch auf die Motorsense zutreffen.
Hast Du auch Messer im Einsatz, oder nur Nylonfaden?
Eine Motorsense besitze ich nicht.

An Deiner Stelle würde ich mal versuchen, so ein Gerät bei Stihl Händler zu testen oder auszuleihen.
Wenn ich mich recht entsinne, sind mindestens einmal im Jahr "Stihl Testwochen" - vllt. laufen die noch.
 
systemgewicht

systemgewicht

Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
1.649
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch CX Powertube (Sep 2018)
Also ich habe eine Motorsense/ Freischneider von SOLO und mir scheint die haben jetzt mit Al-Ko fusioniert. Jedenfalls sehen die SOLO/Al-Ko geräte ziemlich so aus wie mein Gerät.
(SOLO ein schwäbischer Familienbetrieb hier aus meiner Gegend)


Ich bin sehr zufrieden, es ist ein sei 10 Jahren verläßliches Gerät das auch mal eine oder zwei Stunden lang durchhält (was man von den Baumarktgeräten nicht immer sagen kann.)
Ich würde das immer wieder kaufen, aber mit folgenden Merkerpunkten:
1) (Semi-) Profigerät kaufen
2) Fadendose ist Mist, mache eine Metallklinge drauf


P.S.: Nachgelesen. SOLO haben den Bereich an Landmaschinen an Al-Ko verkauft. Das passt ja gut.

P.P.S.: Der Sohn des Hauses verdient sein Geld übrigens in Hollywood. Das ist Roland Emmerich.
 
Dachte an die 230V-Motorsense BC 1200 E.
Elektrisch?
Würde ich nicht machen. 4-takt auch nicht.
Ich glaube meine Sense heisst (heute) 137SB.
 
e-doc

e-doc

Dabei seit
21.05.2012
Beiträge
2.549
Ort
DE
Ich tendiere zu 230V, weil ich die Geräusch- und Abgasentwicklung der Benziner nicht besonders mag (hatte ja vorher eine Benzin-Sense).
Ein E-Motor dürfte auch weniger wartungsintensiv sein (außer alle 10 Jahre mal neue Kohlen und Rillenkugellager).
Was nicht dran ist, kann ja auch nicht kaputt gehen (Zündkerze, Zündspule, Vergaser, Filter, Fliehkraftkupplung...).
Bei einem 230V-Gerät muß ich zwar das Netzkabel hinter mir herziehen und auch aufpassen, es nicht abzusensen, aber das finde ich nicht so schlimm.
 
T

tret

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
691
Ort
Ba-Wü
Details E-Antrieb
Kalkhoff-BionX, Prophete-Bafang
@e-doc
Und, hast du dich schon entschieden? Wäre an einem Erfahrungsbericht interessiert.

Gruß tret
 
systemgewicht

systemgewicht

Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
1.649
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch CX Powertube (Sep 2018)
Bei einem 230V-Gerät muß ich zwar das Netzkabel hinter mir herziehen und auch aufpassen, es nicht abzusensen, aber das finde ich nicht so schlimm
Du schneidest ja hohes Gras (für den Rasen braucht man keine Sense).
Das Kabel ist nur im Weg, knickt das Gras vor dem Schneiden um, nach dem Schneiden liegt das Gras drauf, man sieht das Kabel nicht mehr und plötzlich wird es ganz leise im Garten und dann ist das Kabel ab.

IMO gibt es überhaupt keine ernstzunehmende Sense mit eMotor.
 
e-doc

e-doc

Dabei seit
21.05.2012
Beiträge
2.549
Ort
DE
Nein, habe mich noch nicht entscheiden.

Stimmt natürlich, daß die Strippe nervt...
 
S

sea u in denmark

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
503
In meiner Situation kann ich nun nicht länger warten und habe entschieden: Elektrisch mit Landstrom.
Grund dafür ist die vergleichsweise seltene Benutzung: Sowohl Benzinmotoren als auch Akkus werden unbrauchbar, wenn man sie für die langen Pausen nicht sorgfältig einwintert, dazu fehlt mir oftmals die Zeit, und bei der letzten Benutzung im Jahr ist oft noch nicht vorhersehbar, dass es die letzte sein wird.
Nachdem mir mehrere Geräte durch solche Wartungsversäumnisse unbrauchbar wurden, sehe ich nun das Gewurstel mit den langen Kabeln (und gelegentliche Neumontage von Stecker und Kupplung nach Durchschneiden) als weniger nachteilig an.

sea u in denmark
 
S

sea u in denmark

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
503
Inzwischen Kauf und erste Erfahrungen:
Bei einem so primitiven Gerät nehme ich an, dass es keine wesentlichen Unterschiede in der Funktion gibt, man also ruhig billig kaufen könnte. Als Werkzeugfetischist habe ich mich trotzdem für den Hersteller Stihl entschieden, gekauft bei einem Landmaschinenhändler, der überwiegend Gewerbekunden bedient. Von den drei angebotenen Größen habe ich die mittlere gewählt. Bei meiner Gartengröße hätte die kleinste auch gereicht, aber da gab es weniger Einstellmöglichkeiten für bequeme Haltung.
Die Funktion ist erwartungsgemäß gut: Leiser, leichter und weniger Fadenverbrauch als bei den mir sonst bekannten Geräten.

sea u in denmark
 
Thema:

Empfehlung für Marken-Motorsense (Benzin oder Elektro)

Empfehlung für Marken-Motorsense (Benzin oder Elektro) - Ähnliche Themen

  • Korb-Empfehlung für Gepäckträger gesucht

    Korb-Empfehlung für Gepäckträger gesucht: Hallo, immer mehr wird mein Pedelec zum mal eben paar Sachen einkaufen hergenommen. Und immer wieder zeigt sich, dass man mit dem Federbügel des...
  • Empfehlung für Umbaukit

    Empfehlung für Umbaukit: Hallo Welchen Umbaukit könnt ihr für das Fahrrad (siehe Bild ) empfehlen? Gedacht ist der Einsatz im ursprünglichen angedachten Umfeld.😁 Mfg Stefan
  • Power Meter Empfehlung für BionX

    Power Meter Empfehlung für BionX: hallo zusammen, ich möchte an meinem Bionx S-Pedelec 48V eine Leistungsanzeige nachrüsten. Am liebsten hätte ich auch eine Erfassung der...
  • Reise Empfehlung für Anbieter/Veranstalter Weserradweg

    Reise Empfehlung für Anbieter/Veranstalter Weserradweg: Hallo zusammen. Meine Frau und ich möchten Mitte des Jahres den Weserradweg von Hann. Münden nach Cuxhaven mit dem eBike fahren. Ganz entspannt...
  • Ähnliche Themen
  • Korb-Empfehlung für Gepäckträger gesucht

    Korb-Empfehlung für Gepäckträger gesucht: Hallo, immer mehr wird mein Pedelec zum mal eben paar Sachen einkaufen hergenommen. Und immer wieder zeigt sich, dass man mit dem Federbügel des...
  • Empfehlung für Umbaukit

    Empfehlung für Umbaukit: Hallo Welchen Umbaukit könnt ihr für das Fahrrad (siehe Bild ) empfehlen? Gedacht ist der Einsatz im ursprünglichen angedachten Umfeld.😁 Mfg Stefan
  • Power Meter Empfehlung für BionX

    Power Meter Empfehlung für BionX: hallo zusammen, ich möchte an meinem Bionx S-Pedelec 48V eine Leistungsanzeige nachrüsten. Am liebsten hätte ich auch eine Erfassung der...
  • Reise Empfehlung für Anbieter/Veranstalter Weserradweg

    Reise Empfehlung für Anbieter/Veranstalter Weserradweg: Hallo zusammen. Meine Frau und ich möchten Mitte des Jahres den Weserradweg von Hann. Münden nach Cuxhaven mit dem eBike fahren. Ganz entspannt...
  • Oben