Reise Emden / Ostfriesland

Dieses Thema im Forum "Treffen, Touren, Reiseberichte" wurde erstellt von Korben, 11.02.19.

  1. Korben

    Korben

    Beiträge:
    314
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance CX
    Hallo,

    hab mich nun für meinen ersten Urlaub mit Rad für Emden / Ostfriesland entschieden. Wollte ja erst Richtung Süden & Sonne mit dem Flugzeug und vor Ort ein Rad mieten, aber dann dachte ich mir: da hast du nun schon ein so geiles (& teures) Rad, das muss man auch nutzen! Außerdem fähre ein IC von Köln direkt nach Emden, ohne Umsteigen etc.
    Also hab ich mir für 6 Nächte über Ostern ein Apartment in Emden reserviert.

    Wollte dann möglichst viel am Stand fahren und die gute Meeresluft genießen.

    Bin mir noch nicht sicher ob sich ein Tagesausflug nach Borkum lohnt. 3 Stunden einfache Fahrzeit (nur die langsame Fähre nimmt Fahrräder mit) sind schon heftig. Fahre zwar gerne mit den Schiff... aber insgesamt 6 Stunden, schon heftig. Die Preisgestaltung hab ich auch noch nicht so richtig verstanden. Gilt eine "Tagesrückfahrkarte" für Hin- & Rückfahrt am gleichen Tag?

    Ist alles zwar noch nicht 100%ig fest, kann bis kurz vorher kostenlost stornieren. Aber wenn das Wetter gut aussieht.

    Habt ihr sonst vielleicht Tipps was man sich dort unbedingt anschauen sollte?
     
  2. Flatliner

    Flatliner

    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Reutlingen
    Details E-Antrieb:
    Bosch PL
    Also wenn ich in Emden wäre würde ich öfter mal in die Niederlande, zum radeln.
    Ob Borkum jetzt so attraktiv zum radeln ist weiß ich nicht, aber insg. 6 Stunden Schifffahrt wären mir persönlich zuviel.
    Aber egal was du machst, ich wünsch dir angenehmes Wetter :)
    Die Zeit um Ostern ist ja oft eine Wundertüte (beim Wetter) ... ;)
     
  3. Chrisol

    Chrisol

    Beiträge:
    3.947
    Ort:
    Hochtaunus
    Details E-Antrieb:
    3 HR-Puma CST, Panasonic Impulse 26V
    Das Ostfrisische Landesmuseum in Emden kann man mitnehmen, die Hafenrundfahrt natürlich auch.
    Emden Aurich bietet sich an am Großen Meer (Binnensee) vorbei. Mitmachmuseum Aurich, Moormuseum Moordorf.
    Mal nach Norderney rüber.
     
    Hasso123 gefällt das.
  4. capriccio

    capriccio

    Beiträge:
    551
    Wenn das Wetter mal das Radfahren unattraktiv macht, ist auch ein Besuch der Kunsthalle Emden, die auf Henri Nannen zurückgeht, eine Alternative
     
  5. Chrisol

    Chrisol

    Beiträge:
    3.947
    Ort:
    Hochtaunus
    Details E-Antrieb:
    3 HR-Puma CST, Panasonic Impulse 26V
    Emden/Norddeich/Norderney übrigens an der Küste lang, sind ca. 50 km einfach.
    Teemuseum in Norden fällt mir noch ein.
     
  6. 01.10

    01.10

    Beiträge:
    50
    Ort:
    aus dem schönen Brookmerland
    Details E-Antrieb:
    Impulse Evo RS
    moin Korben,

    das freut mich, dass Du in meiner Heimat Urlaub machen möchtest. Ich wohne zwar nicht in Emden sondern im schönen Brookmerland fahre aber jeden nach Emden in den Dienst somit kann ich Dir sicherlich einige Vorschläge machen um die Tage rum zu kriegen.....:)
    als erstes...>

    wird nicht klappen, hier gibt es keinen Strand zum radfahren aber jede Menge Deich die auch nicht enden wollen.....somit bitte keine falsche Vorstellung von Ostfriesland. Strand ist hier immer künstlich und aufgespült. Nur auf den Inseln in natürlicher Form vorhanden, aber Du bist ja auf dem Festland und da würde ich auch bleiben. Einen Tag nach Borkum mit dem Schiff täte ich auch nicht machen wollen Preis/Leistung und Aufenthalt passen nicht zusammen es sei denn man möchte Schiff fahren dann wäre es ok.

    Ich würde Dir Tagestouren in unterschiedliche Richtungen von Emden aus empfehlen, dann siehst Du auch die unterschiedlichen Landschaften in Ostfriesland

    Tag 1...>Richtung Westen Larrelt/Knock und dann immer weiter bis in die Krummhörn. Das erste Dorf welches Du erreichst ist Rysum. Hier kann man auf dien Gallerieholländer und die Weite der ostfriesischen Landschaft von oben sehen. Weiter Richtunh campen...>Landwirtschaftsmuseum und abbiegen zum Campener Leuchtturm höchster Leutturm Deutschlands auch zu besteigen und noch größerer Rundblick.....(y)von dort die Dörfer liegen lassen und auf der Aussenseite am Deich/Wattenmeer (immer im Blick da geteerter Deichverteidigungsweg) über Diekskiel..>Denkmal am Deich bis zum Leuchtturm in Pilsum ..>Ottos Leuchtturm. Von dort über Greetsiel Eilsum Uttum Hinte zurück nach Emden und dann bist Du platt für den Tag....schau Dir dies mal in GoogleMaps an.....

    Tag 2 ...>etwas ruhiger angehen lassen Richtung Osten über das kleine Meer (Hieve genannt) zum Großen Meer in Südbrookmerland diese komplett umrunden dort ausruhen und essen und dann gemütlich zurück nach Emden

    Tag 3...> Richtung Süden zunächst am Ems Jade Kanal entlang und dann durch die Meeden bis nach Neermoor. Weiter bis nach Leer die Altstadt besichtigen (öfter zu sehen in den Friesland Krimis) und von dort immer am Deich entlang die Ems bis zur Mündung am Dollart verfolgen und dann zurück nach Emden

    Tag 4...>Richtung Norden nach Norden älteste Stadt Ostrfrieslands und meine Geburtsstadt, auf dem größten baumbestandenen Marktplatz der Republik pausierern (Montags und samstags ist Wochenmarkt) und dann weiter nach Norddeeich zum Hafen Schiffe beobachten nach Norderney und Juist....

    Tag 5....>wenig fahren und Emden erkunden Hafenrundfahrt auf dem historischen Wall fahren die Kesselschleuse besuchen und den Tag genießen

    Tag 6...>mit dem Ausflugsschiff MS Aurich von Emden über den Ems-Jade Kanal bis Aurich fahren und mit dem Rad zurück über Ihlow und Riepe....

    und dann hast Du noch längst nicht alles gesehen was ich Dir empfehlen könnte. Jedoch es steht und fällt alles mit dem Wetter. Regen ist schei.....alles andere wie Wind egal nur trocken sollte es sein. Ich wünsche Dir 20 Grad und Sonnenschein dann haben wir das nämlich auch.....und einen tollen Urlaub.
    Noch Fragen...gerne...;)

    gruß Reiner
     
    peppy, jonghal, Hasso123 und 2 anderen gefällt das.
  7. Korben

    Korben

    Beiträge:
    314
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance CX
    @01.10 Wow, du hast ja meinen ganzen Urlaub geplant ;) Vielen Dank für die Tipps. Denke davon werde ich einiges umsetzen.
     
  8. schiffkopp

    schiffkopp

    Beiträge:
    155
    Ort:
    Bremen
    Details E-Antrieb:
    Stevens E-Courier - Bosch Activ
    Korben gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden