eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch

Diskutiere eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Super nouvelle! Good News!(Y)
F

Fränki

Mitglied seit
03.03.2019
Beiträge
3
Wenn es nur um den Lichttaster geht; bei der supernova M99 mini pro kann der Fernlichtschalter zum ein-und ausschalten des Lichts programmiert werden. Das geht sehr gut, der Schalter ist in Daumenreichweite. Das Display kann dann bleiben-
Hallo Tim,
mich interessiert, wie man den Lichtschalter vom Normal-/Fernlicht auf Ein-/Ausschalter programmiert. Kannst du mir da bitte mal ein Info zu geben. Das wäre nämlich im täglichen Doing wirklich sehr hilfreich. Vielen Dank schon mal! 😊
 
L

luca66

Mitglied seit
28.06.2019
Beiträge
95
Ort
Schrobenhausen
Details E-Antrieb
Focus Sam2 Shimano E8000 KTM mit Bosch CX
Servus zusammen, ich habe in letzter Zeit verschiedene FWs getestet, hier mein Fazit.
Focus Sam2 Akku_378 Wh_Fahrer + Bike ca. 110 Kg_Maxiss Minion VD 1,4 HD 1,2_immer gleiche Strecke und immer gleiche Unterstützung. Ich hatte ECO_High, Trail_Mittel und Boost_High. Die meiste Zeit in ECO für einigen 20% Rampen Trail, Boost nicht benutzt. Ich habe den Verbrauch auf Höhenmeter pro Wh umgerechnet.
4.3.2 _2,0 Hm pro Wh. 4.4.5_2,28 Hm pro Wh. 4.5.1_2,19 Hm pro Wh. 4.6.1_2,08 Hm pro Wh. 4.7.0_2,10 Hm pro Wh.
Von Verbrauch her ist 4.4.5 besser, am zweiten Platz 4.5.1, diese FW bleibt bei mir vorerst drauf, weil meiner Meinung nach am saubersten läuft. Ich werde mit der eMaxApp Eco 60 20, Trail 100 60, Boost 200 70 und US einstellen, das ist für mich die richtige Mischung aus Verbrauch und Spaß, weil ich persönlich eMTB aus Spaß fahre und das ständige aufs Verbrauch gucken mir den Spaß verdirbt. Noch was mit meinem Bosch CX hatte ich 2,10 Hm pro Wh, allerdings mit mehr eMTB-Modus Anteil.
 
roebi60

roebi60

Mitglied seit
22.08.2017
Beiträge
38
Ort
CH-Mels
Details E-Antrieb
Focus Jam2 C Plus Pro
Hallo Luca

Herzlichen Dank für deine Test's. Ich benutze seit dem Kauf meines Focus Jam2 die Version 4.4.5 und bin sehr zufrieden damit. Nach deinen Testresultaten könnte ich mir auch die Version 4.5.1 vorstellen, damit ich die US-Einstellung verwenden kann. Derzeit benutze ich die Radumfangänderung für eine schnelleres Vorankommen :)

Gruss Robert
 
Radix

Radix

Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
232
Ort
Remscheid
Guten Morgen,
kann man es in ein oder zwei Sätzen zusammenfassen warum sich die Softwareunterschiede auf die Verbrauchswerte auswirken?

Denn Leistung kann ja nicht im Nichts verschwinden - also muss diese Leistung entweder in einem höheren Krafbeitrag des Motors bereitgestellt werden (und damit zu einem schnelleren Vortrieb führen), oder sinnlos in Wärme umgewandelt werden (z.B. wenn der Motor in den ungünstigsten Arbeitsbereichen höher bestromt wird)
 
L

luca66

Mitglied seit
28.06.2019
Beiträge
95
Ort
Schrobenhausen
Details E-Antrieb
Focus Sam2 Shimano E8000 KTM mit Bosch CX
Guten Morgen,
kann man es in ein oder zwei Sätzen zusammenfassen warum sich die Softwareunterschiede auf die Verbrauchswerte auswirken?

Denn Leistung kann ja nicht im Nichts verschwinden - also muss diese Leistung entweder in einem höheren Krafbeitrag des Motors bereitgestellt werden (und damit zu einem schnelleren Vortrieb führen), oder sinnlos in Wärme umgewandelt werden (z.B. wenn der Motor in den ungünstigsten Arbeitsbereichen höher bestromt wird)
Sorry, aber das kann ich nicht beantworten, ich bin keine Maschine, die immer die gleiche Kraft beigibt, ich weiß nicht wo die Leistung verloren geht. Ich denke sowas ist nur im Labor messbar.
 
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
3.410
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
YT, Nicolai, R+M
Schöner Test, Danke dafür. (y)
Leider berücksichtigt er nicht die höhere Akkureserve der neueren Versionen, dazu hättest du bis zur Abschaltung fahren müssen. Zumindest sehen wir, daß der Stromverbrauch nahezu gleich geblieben ist und die Akkureserve anscheinend wirklich für die geringere Reichweite verantwortlich ist. Als Entscheidungsgrundlage für eine Firmware würde ich das so aber nicht unbedingt heranziehen.
 
D

DerOlper

Mitglied seit
06.07.2018
Beiträge
50
Guten Morgen,
kann man es in ein oder zwei Sätzen zusammenfassen warum sich die Softwareunterschiede auf die Verbrauchswerte auswirken?
Ich denke die Verbrauchswerte ändern sich kaum, aber die zur Verfügung gestellte Akkukapazität.
Die lässt sich leicht über die Abschaltspannung mit einem Softwareupdate anpassen

Zum einen geht der Hersteller auf Nummer sicher (&Lebensdauer) wenn die Akkuzellen nicht immer ausgepresst werden.
Zum Anderen gibt es gesetzliche Vorgaben/Änderungen, z.B. bei der Restbrenndauer der Beleuchtung.
 
L

luca66

Mitglied seit
28.06.2019
Beiträge
95
Ort
Schrobenhausen
Details E-Antrieb
Focus Sam2 Shimano E8000 KTM mit Bosch CX
Schöner Test, Danke dafür. (y)
Leider berücksichtigt er nicht die höhere Akkureserve der neueren Versionen, dazu hättest du bis zur Abschaltung fahren müssen. Zumindest sehen wir, daß der Stromverbrauch nahezu gleich geblieben ist und die Akkureserve anscheinend wirklich für die geringere Reichweite verantwortlich ist. Als Entscheidungsgrundlage für eine Firmware würde ich das so aber nicht unbedingt heranziehen.
Ich habe mein Akku immer leer gefahren, ich bin dann mit dem TEC-Pack weitergefahren.
 
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
3.410
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
YT, Nicolai, R+M
... d.h. es gibt (beim Focus) praktisch keine relevante Reichweitenreduzierung durch die neuere Software...
 
S

Scholzi

Mitglied seit
15.02.2019
Beiträge
27
Nein,nicht wirklich, aber gefühlt fährt sich 4.5.1 schöner.
Hi Luca,
wie schon im eMTB-Forum gepostet, erreiche ich mit 4.5.1 mehr "Reichhöhenmeter" als mit 4.6.0, 4.6.1 u. 4.7.0. Mit 4.5.1 auch keine Probleme mehr mit falscher Akku-Displayanzeige nach Fahrpause. (Display 1 Balken rot-Akku 4 Balken grün mit FW 4.7.0.
Ferner hatte ich mit 4.7.0 sporadische "Microaussetzer" vom Motor bei steilen/langen Anstiegen im Trail u. Boost Modus.
FW 4.5.1 bleibt auch bei mir mit US-Version drauf.
 
Mmtt1234

Mmtt1234

Mitglied seit
02.11.2017
Beiträge
39
Ort
Mauren / Liechtenstein
Details E-Antrieb
Shimano E8000 / Akku BTE8010 504 Wh
Bei mir wurde aufgrund eines Motorschadens (auf Garantie) des Motor gewechselt. Da ist dann selbstverständlich neueste SW drauf, also 4.7.0
Ich habe meine vorherigen Lieblingsparameter mit eMaxApp programmiert. Auf der heuitgen Runde festgestellt dass ich vom Trail Modus 60/70 kaum Unterstützuzng bekomme. Der Balken am SCE800 bleibt auch bei steilen Anstiegen im unteren Bereich der Kurve (bevor es steil nach oben geht) nur mit extrem viel Druck auf die Pedale kriege ich den Balken kurzfristig in den "steilen Bereich".
Keine Ahnung ob das am Motor oder der Firmware liegt, ich hatte am alten Motor nie Firmware höher als 4.5.1

Ich werde mal mit den Einstellungen und 4.7.0 experimentieren und melde mich zurück.

Martin
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Mitglied seit
31.10.2017
Beiträge
948
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29" / Husqvarna HC9
Für E-Tube App for Windows gibt es eine neue Version: 3.4.4
To fix the issue of current E-TUBE PROJECT (Public ver. 3.4.3) that cannot update the firmware for SC-E6100/SC-E7000/EW-EN100, when multiple users log in the same computer.
Hatte damit zunächst ein Problem einen UserReport zu erstellen, nach einem Neustart ging es. :)
Für mich der Brüller des Tages: Seit heute ist auf der offiziellen Seite von Shimano wieder nur die alte eTube 3.4.3 zu finden.
Die am vergangenen Sonntag erschienene Version 3.4.4 ist komplett vom Erdboden verschwunden, als wäre nie etwas gewesen.
Das nenne ich transparente Informationspolitik! Einfach hoffen dass es niemand gemerkt hat und die Sache unter den Tisch kehren.
In Sachen "Mut einen Fehler zuzugeben" gibt es im Hause Shimano anscheinend noch Optimierungspotential.

Naja, falls jemand Interesse an einer fehlerbehafteten Version 3.4.4 hat, dann weiss man ja im Forum inzwischen wer Sicherheitskopien von solchen Schätzen hat ;)
 
HJ Jam2

HJ Jam2

Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
62
Ort
Züri-Unterland
Details E-Antrieb
Focus C Jam2 29"
Für mich der Brüller des Tages: Seit heute ist auf der offiziellen Seite von Shimano wieder nur die alte eTube 3.4.3 zu finden. Die am vergangenen Sonntag erschienene Version 3.4.4 ist komplett vom Erdboden verschwunden, als wäre nie etwas gewesen.
Das nenne ich transparente Informationspolitik! Einfach hoffen dass es niemand gemerkt hat und die Sache unter den Tisch kehren.
In Sachen Mut einen Fehler zuzugeben gibt es im Hause Shimano anscheinend noch Optimierungspotential.

Naja, falls jemand Interesse an einer fehlerbehafteten Version 3.4.4 hat, dann weiss man ja im Forum inzwischen wer Sicherheitskopien von solchen Schätzen hat ;)
Ja da ist mal wieder was schief gehen 😂😂
 
Radix

Radix

Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
232
Ort
Remscheid
Eine offene Informationspolitik wird man bei einem japanischen Hersteller auch nicht erleben - vielleicht zwei Menschengenerationen später.
Das ist nun einmal Teil der kulturellen Eigenarten - die die Deutschen ja auch haben.
 
Thema:

eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch

Werbepartner

Oben