eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch

Diskutiere eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Und 2.8er Schwimmbänder um den Bauch :-)
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
54
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Bosch ActiveLine Plus - Shimano Steps E8000
Mit grobstolligen 3.0 und 2.8er Reifen mit sichtbar wenig Luftdruck und deutlich erkennbarem Bauchansatz und nicht mehr nur vereinzelten grauen Haaren am Fahrer ganz bestimmt.
Und 2.8er Schwimmbänder um den Bauch :)
 
SysDoc

SysDoc

Mitglied seit
29.08.2018
Beiträge
185
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29
Nur für Schiebemodus und DI2, da machts dann auch Sinn.;)
 
E

ebiker14

Mitglied seit
29.08.2017
Beiträge
136
Ich habe die Anzeige der Max. Geschwindigkeit noch NIE angehabt! Gleich von Beginn an mit Etube ausgeblendet. Brauche ich nicht.
 
nimmdenQuirl

nimmdenQuirl

Mitglied seit
26.04.2019
Beiträge
17
Ort
Landkreis Fulda
Details E-Antrieb
Husqvarna LC5
Mit grobstolligen 3.0 und 2.8er Reifen mit sichtbar wenig Luftdruck und deutlich erkennbarem Bauchansatz und nicht mehr nur vereinzelten grauen Haaren am Fahrer ganz bestimmt.
... bist du mir etwa hinterher gefahren?! Ich arbeite hart an diesem Bauchansatz!!!
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
176
Ich habe die Anzeige der Max. Geschwindigkeit noch NIE angehabt! Gleich von Beginn an mit Etube ausgeblendet. Brauche ich nicht.
Ich brauche sie auch eigentlich nicht, aber hier im Flachland wären max 45 km/h schon verräterisch und ich kann mir auch vorstellen dass bei einer Kontrolle danach gefragt wird. Finde es aber genauso verräterisch einfach zu sagen habe ich nicht, weil jeder billigste Fahrradtacho eine Max. Funktion hat. 🙄
 
DrPiccio

DrPiccio

Mitglied seit
10.11.2018
Beiträge
58
Ort
Nals bei Bozen
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Ich brauche sie auch eigentlich nicht, aber hier im Flachland wären max 45 km/h schon verräterisch und ich kann mir auch vorstellen dass bei einer Kontrolle danach gefragt wird. Finde es aber genauso verräterisch einfach zu sagen habe ich nicht, weil jeder billigste Fahrradtacho eine Max. Funktion hat. 🙄
es wird ja nicht protokolliert wann diese Höchstgeschwindigkeit gefahren wurde, somit irrelevant. ich hab da 78 stehen, war halt bergab auf asphaltierter Strasse
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
176
Aber im Flachland ohne Berge!? Sie stellt sich zusammen mit den Tageskilometern zurück, also wenn man im Flachland innerhalb der letzten 40km so schnell war mit einem 22kg Bike mit dicken Reifen mit wenig Luft..
 
E

ebiker14

Mitglied seit
29.08.2017
Beiträge
136
Diese Diskussion führt doch eh zu nichts. Da ist zu viel Willkür und unberechenbare Faktoren drin.
 
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
54
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Bosch ActiveLine Plus - Shimano Steps E8000
Es hat mit miniMax geklappt! Ich bin jetzt Type 2 nach Shimano E-Tube 'Unit log acquisition' (y)

Vorher:

before.PNG


Nachher:

after.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
176
Heißt das Amerika 33 km/h?
 
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
54
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Bosch ActiveLine Plus - Shimano Steps E8000
Jetzt, da der Shimano-Motor mittels miniMax in die USA (Typ 2) "gestoßen" ist, und der E-Tube-Software als solche erkannt...

Ich würde erwarten, dass sich mein Fahrrad wie ein offizielles Fahrrad auf dem US-Markt verhält.
Zukünftige Upgrades würden sich also nicht auf diese Einstellung auswirken, genau wie ein amerikanischer Fahrradbesitzer ihre Einstellungen nahtlos aktualisieren würde.

Ich verstehe, dass dies hypotetisch ist, keine Garantie dafür, aber es gibt mir ein gutes Gefühl, immer noch ein original US-Mark MTB zu fahren.
 
K

Kutscher

Mitglied seit
22.01.2019
Beiträge
171
Frage:
Wie komme ich nach einem downgrad von 4.6.1 auf 5.8.8 = (4.5.1) wieder zurück auf original 4.6.1 ?

Danke
 
P

paulek

Mitglied seit
22.12.2016
Beiträge
1.346
Ort
Südliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Shimano Steps 8000
Hast du die Anleitung von Peter?
Den vier umbenannten Dateien wieder ihren echten Namen geben.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Mitglied seit
31.10.2017
Beiträge
732
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29" / Husqvarna HC9
Hast du die Anleitung von Peter?
Den vier umbenannten Dateien wieder ihren echten Namen geben.
.. oder noch besser diese 4 umbenannten Dateien welche in das "FW" - Verzeichnis geschoben wurden, dort auch wieder vollständig löschen.
Eben genau wie in der zugehörigen Mail im am Ende befindlichen gelb markierten Textbaustein beschrieben.;)

"Umbennen in Ihren echten Namen" könnte nämlich Probleme bereiten, falls bereits die originalen 4.3.2 Dateien im "FW" - Verzeichnis vorliegen...

Bitte unbedingt immer für "saubere" Zustände sorgen, sonst vergisst man die Situation ganz schnell und dann gibt es hinterher heilloses Chaos.

Nur wenn diese umbenannten Dateien nicht mehr im FW - Verzeichnis vorhanden sind, kann dann bei Bedarf auch später mal wieder ganz normal auf eine neuere originale Shimano Firmware aktualisiert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Mitglied seit
31.10.2017
Beiträge
732
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29" / Husqvarna HC9
Ich würde erwarten, dass sich mein Fahrrad wie ein offizielles Fahrrad auf dem US-Markt verhält.
...
Ich verstehe, dass dies hypotetisch ist, keine Garantie dafür, aber es gibt mir ein gutes Gefühl, immer noch ein original US-Mark MTB zu fahren.
Wir empfehlen vor jeder Firmwareaktualisierung immer zuvor alle Modifikationen zurückzusetzen!
Nach der Firmwareaktualisierung können dann die Modifikationen ggfs. wieder aktiviert werden, sofern unsere Programme mit der neuen Firmwareversion getestet wurden und diese neuen Programmversionen von uns heruntergeladen wurden.

Auch wenn dieser Prozess etwas zeitaufwändig erscheint, ist diese saubere Vorgehensweise unbedingt zu empfehlen.
Wir können niemals voraussagen wie sich eine nicht zuvor zurückgenommene Modifikation nach einer Firmware - Aktualisierung auswirkt.

Bzgl. der USA - Modifikation können wir davon ausgehen dass sich ein in der EU gekauftes Bike nach einer US Modifikation zwar genauso verhält wie ein in Amerika gekauftes Bike - trotzdem ist ein solch modifiziertes Bike danach immer noch mit entsprechendem Wissen als EU - Bike erkennbar, da der Hersteller eine unveränderbare Auslieferungsland - Kennung eingebaut hat.
Dies ist die Kennung welche bei miniMax mit "Auslieferungszustand" und bei eMaxMobileApp mit "factory reset" übernommen wird.

Also nochmals: Bitte vor jeglicher Firmware - Aktualisierung alle Modifikationen (auch US - Mod.) zurücknehmen, dann aktualisieren, dann ggfs. wieder modifizieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

paulek

Mitglied seit
22.12.2016
Beiträge
1.346
Ort
Südliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Shimano Steps 8000
Und nach 2 Jahren ist der Firmware Ordner sowieso schon gut gefüllt und unübersichtlich genug. Sich Zeit zu nehmen und mit Sorgfalt vorzugehen, lieber einmal zu viel als zu einmal zu wenig zu kontrollieren, ist da unumgänglich.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Mitglied seit
31.10.2017
Beiträge
732
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29" / Husqvarna HC9
...Sich Zeit zu nehmen und mit Sorgfalt vorzugehen...
… so ist es, diese Vorgehensweise erspart einfach oft viel unnötigen Stress und Frust...
… auch wir mussten diesen Zusammenhang Jahre lang lernen und haben es dann doch irgendwann mal eingesehen :whistle:
 
TiKli

TiKli

Mitglied seit
29.11.2017
Beiträge
58
Ort
Highvillage
Details E-Antrieb
Shimano Steps8000 Focus Jam² Plus TiKli-Edition ☺
Nein, mit Firmware 4.5.1 hat man zwar mehr Reichweite/Reichhöhe als mit 4.6.x, aber bzgl. Geschwindigkeitsoptimierung bleibt mit 4.5.1 "nur" die USA Modifikation und/oder die Radumfangsmodifikation.
Mit 4.3.2 erhält man das "Komfort - Optimierungspaket" mit individuell einstellbarer maximaler Motorunterstützungsgeschwindigkeit bis 60km/h für Eco, Trail und Boost und zugleich auch eine korrekte Anzeige der Werte auf dem Display.
Siehe auch hier auf Seite 3.
Wieviel mehr Höhe macht denn die FW 4.5.1 im Vergleich zu 4.3.2 aus? Habe dazu leider nix gefunden. Da ich mit der US-Einstellung (~32km/h) absolut zufrieden bin und mehr Speed eigentlich nicht brauche wäre evtl. das Update auf 4.5.1 für mich sinnvoll, sofern wirklich mehr Höhe dabei rauskommt.
Oder lohnt sich das nicht und soll besser bei 4.3.2 bleiben?
 
Thema:

eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch

Werbepartner

Oben