eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch

Diskutiere eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ja Danke für die Info
C

coiler

Mitglied seit
10.05.2019
Beiträge
3
Ja Danke für die Info
 
Zuletzt bearbeitet:
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
53
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Bosch ActiveLine Plus - Shimano Steps E8000
Tja.....der 7000. Er hat mich 150 euro fur benutzung PC02 'geklaut'
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
168
Geht mir leider genauso, habe leider auch das 7000er Display. Deshalb würde das eine ganz schön teure Angelegenheit, 160€ 8000er Display, dieses PC02 Interface 120€ und dann noch die Software Lizenz puh also ca. 450€ 😢
 
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
53
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Bosch ActiveLine Plus - Shimano Steps E8000
Geht mir leider genauso, habe leider auch das 7000er Display. Deshalb würde das eine ganz schön teure Angelegenheit, 160€ 8000er Display, dieses PC02 Interface 120€ und dann noch die Software Lizenz puh also ca. 450€ 😢
Oder die 7000 behalten, zufrieden sein mit miniMax fur Handy 'tweaks' und ein paar Monaten Geduld. Nur 120 euro :barefoot:
Leider....Geduld fällt mir schwer.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Mitglied seit
31.10.2017
Beiträge
727
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29 / Husqvarna HC9
...glaubt uns, auch uns kostet die Bluetooth Übertragung zum SC-E7000 gerade den letzten Nerv... :mad:
Aber wir kommen fast jeden Tag ein kleines Stück weiter im Puzzlespiel und wir hoffen nur dass uns zum Schluss kein Teil fehlt;)
 
C

coiler

Mitglied seit
10.05.2019
Beiträge
3
Mein Ziel war es auszuprobieren ob ich mit älterer Firmware (unter 4.6.x) mehr Reichhöhe habe.
Dann wollte ich eigentlich mit Lizensschlüssel auf US 32Kmh wechseln. Wäre für vollkommen ausreichend.

Ist es möglich bzw sinnvoll (Reichhöhe) mit E7000 Display auf 4.5.1 downzugraden?
 
T

tim bukto

Mitglied seit
09.03.2017
Beiträge
65
Die obige Android App ist sicherlich nicht "kostenlos", es ist auch eine 'dummy' Demo und kein voll funktionsfähiges Produkt!
Sie können eine E-Mail senden, um zu kaufen ...

Mein Motto: für etwas, gehört etwas!
Ich finde es richtig, dass Herr Mayer (Peter) für seine Bemühungen und insbesondere seine Unterstützung im Forum belohnt wird!
Sein Schornstein muss auch weiterhin rauchen...

Mein PC02 ist unterwegs, also werde ich auf jeden Fall meinen Bike-Code senden ;-)
Eigentlich...Der Besitz einer PC-App ist beruhigend. Apps im Store können "gesperrt" werden.

(Kein Apfelbesitzer 🍏 mit einem E7000-Display)

Anhang anzeigen 248989
Wer mit EMax Kontakt hatte und die Produkte kennt wird sehr schnell gemerkt haben, welches Know How dahinter steckt und welchen (rund um die Uhr) Service die Jungs bieten. Ich käme im Leben nicht auf die Idee, wegen 10 Euro zu sparen da irgendwo mit Risiko was anderes zu probieren. Bin selbst im Großanlagenbau tätig und unsere Produkte werden gern und speziell in China häufig kopiert und auch unser Engineering dort zum Kauf angeboten. Aber Know How steckt eben nicht nur in Zeichnungen. Daran knapsen die Chinesen (noch). Das fühlt sich hier so ähnlich an.
 
E

ebiker14

Mitglied seit
29.08.2017
Beiträge
136
Eindeutig, es ist und bleibt eMax! Die kopierten Anwendungen erachte ich sogar als gefährlich fürs System falls was schief läuft.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Mitglied seit
31.10.2017
Beiträge
727
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29 / Husqvarna HC9
Hat eine 4.5.1 "downgrade" also die gleiche komplette eMax-Funktionalität wie 4.3.2?
Nein, mit Firmware 4.5.1 hat man zwar mehr Reichweite/Reichhöhe als mit 4.6.x, aber bzgl. Geschwindigkeitsoptimierung bleibt mit 4.5.1 "nur" die USA Modifikation und/oder die Radumfangsmodifikation.
Mit 4.3.2 erhält man das "Komfort - Optimierungspaket" mit individuell einstellbarer maximaler Motorunterstützungsgeschwindigkeit bis 60km/h für Eco, Trail und Boost und zugleich auch eine korrekte Anzeige der Werte auf dem Display.
Siehe auch hier auf Seite 3.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Mitglied seit
31.10.2017
Beiträge
727
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29 / Husqvarna HC9
Also mehr als 32 km/h braucht man nicht!
Mehr ist ja auch illegal (zumindest in Amerika):LOL::oops::unsure:

Sorry für diesen sinnfreien Post von uns, muss aber auch mal sein und dient der Selbstaufheiterung bei der etwas frustrierenden Suche nach der Nadel im Bluetooth - Heuhaufen des SC-E7000...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rossi46

Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
28
Was ich bei mir selber festgestellt habe mit der Erhöhung auf 32km/h , jetzt wo sich sie habe benutze ich die kaum,weil ich auf den Akku Verbrauch schiele.
Es ist trotzdem gut wenn man noch was in Köcher hat,wenn es mal schneller gehen muss.:)
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
168
Ich persönlich finde 32km/h nicht so risikoreich weil man das auch noch locker selbst schafft, falls einem mal jemand zu neugieriges hinterher fährt.. würde man im Flachland kilometerweit noch schneller fahren wäre sofort klar dass optimiert wurde! 🙄
 
michaels123

michaels123

Mitglied seit
24.01.2019
Beiträge
29
Ort
Hessen Hanau
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Aber der Fahrrad Polizei entkommst du nicht mit dem eingestellten Trump Modus 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
168
Habe gerade was witziges gesehen mit der E-Tube App kann man die Durchschnittsgeschwindigkeit und Max Geschwindigkeitsanzeige im Display Ausstellungen!
Naja da müsste die Polizei schon besoffen sein wenn sie glaubt dass das Bike diese einfachen Anzeigen nicht hat! Damit macht man sich erst Recht verdächtig bei einer Kontrolle! 🤣
 
Thema:

eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch

Werbepartner

Oben