eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch

Diskutiere eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; doch, der steps e6000 hat 50 nm. ich frag das, weil ich vor rund 6 monaten hier im thema schon mal danach gefragt hatte, und damals konnte man...
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
878
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Hat der 6000er keine 50NM? Also der 6002 hat 50NM.
doch, der steps e6000 hat 50 nm.

ich frag das, weil ich vor rund 6 monaten hier im thema schon mal danach gefragt hatte, und damals konnte man nichts mit der emax software an diesem motor verändern.

hat sich da was geändert?

der shimano steps e6000 motor unterteilt sich in du-e 6001, 6002, 6010 und 6012.

Screenshot_2020-05-24_183421.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tyrexor

Dabei seit
24.05.2020
Beiträge
14
doch, der steps e6000 hat 50 nm.

ich frag das, weil ich vor rund 6 monaten hier im thema schon mal danach gefragt hatte, und damals konnte man nichts mit der emax software an diesem motor verändern.

hat sich da was geändert?

der shimano steps e6000 motor unterteilt sich in du-e 6001, 6002, 6010 und 6012.
Ich hoffe, dass ich es die Tage einmal ausprobieren kann. Ich werde dann berichten. Wo allerdings die Unterschiede zwischen den unterschiedlichen 6000er liegen, keine Ahnung.
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
878
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Ich hoffe, dass ich es die Tage einmal ausprobieren kann. Ich werde dann berichten. Wo allerdings die Unterschiede zwischen den unterschiedlichen 6000er liegen, keine Ahnung.
steht oben im screenshot den ich nachträglich eingefügt habe.

bin gespannt, was du berichtest.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.155
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29" / Husqvarna HC9
Der DUE6000 hat lt. unserem Wissensstand eine andere (ältere) Elektronik im Motor integriert, dessen Firmware seit 2016 nicht mehr aktualisiert wurde bzw. nicht mehr aktualisiert werden kann, siehe dazu hier.
Die Elektronik des DUE6002 wird firmwaretechnisch jedoch noch "gepflegt" (siehe hier), deswegen können wir den DUE6002 auch modifizieren, den DUE6000 jedoch nicht.
Unsere spezielle miniMax - Version für den DUE6002 wurde mit mehreren Motoren dieses Typs erfolgreich getestet (USA- & Radumfangsmodifikation), falls eine Optimierung am aktuellen Fahrrad jedoch nicht funktionieren sollte, so gibt es grundsätzlich volle Erstattung von uns.
Falls zufällig ein SCE8000 vorhanden wäre, so wäre dies noch einen Versuch wert einen DUE6002 mit neuester Motorfirmware 3.4.0 damit zu testen und evtl. Bluetooth - fähig zu bekommen. Das SCE8000 ist weiter abwärtskompatibel als die anderen Bluetooth - fähigen Displays (SCE7000, SCE6100 und EW-EN100), aber versprechen können wir diesbezüglich nichts.

Bitte auch hier (Seite 1) und hier nochmals nachschauen welche STEPS Motortypen wir derzeit unterstützen und welche nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tyrexor

Dabei seit
24.05.2020
Beiträge
14
Ich habe nun einmal das 8000er Display bestellt und werde es, sobald es da ist, ans Fahrrad bauen und probieren. Ich habe gestern lange herumüberlegt und für mich kommt nur eine Bluetooth Variante in Frage. Immer das Bike an den PC anzuschliessen um die Geschwindigkeitserhöhung wieder rückgängig zu machen oder zu aktivieren, kann nicht die Lösung sein.
 
cpm

cpm

Dabei seit
08.04.2012
Beiträge
89
Ort
main4eck
Details E-Antrieb
2012 Bosch Xduro FS, 2019 Shimano BH X-TEP 5.5 PRO
Wer eine Fritzbox als Router benutzt kann über die Dect200-Steckdose von Fritzbox (avm) die Ladedaten des Akkus als momentane Leistung in einem Diagramm und als 15min Energieintervalle ansehen und auch nach Excell exportieren. Die geladene Energie gibt ganz gut Auskunft was mit einem Akku los ist wenn er zuvor leer gefahren wurde.
Trotzdem bitte folgende Punkte beachten (wir haben selbst eine FRITZ!box7490 und Dect200 Steckdosen im Einsatz;-):
- Die Messgenauigkeit von Dect200 beträgt ab 5W +/- 2%, was nicht gerade wenig ist, siehe hier
- Die Leistungsentnahme wird im Dect200 alle 15 Minuten gemittelt, was bei einem relativ kurzen Ladezyklus zu größeren Verfälschungen führen kann
- Das Ladegerät des Akkus hat in der Regel unter Normalbedingungen eine durchschnittliche Effizienz von max. 95%, d.h. es kommen (oft deutlich) weniger als 95% der hineingesteckten Leistung am BMS (Battery Management System, also der Lade - & Entladeelektronik) des Akkus an
- Das BMS selbst wiederum hat ebenfalls während eines "normalen" Ladezyklus durchschnittlich max. 95% Effizienz im Lademodus
Erstmal Danke für die Anregung und die Erläuterung der Randbedingungen. Wie es der Zufall will, war mein Akku ausnahmsweise mal leer und ich hab ein Dect200 hier unbenutzt liegen. Hier die Ergebnisse einen BH-720 Wh Akkus:
eBike-Ladung-2.png


Das werde ich in Zukunft öfter Monitoren. Ich hätte auch nicht gedacht das der Akku so lange lädt. Da kann ich gar nicht mehr behaupten, ich fahre mit eigener Sonnenenergie :)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tyrexor

Dabei seit
24.05.2020
Beiträge
14
Der DUE6000 hat lt. unserem Wissensstand eine andere (ältere) Elektronik im Motor integriert, dessen Firmware seit 2016 nicht mehr aktualisiert wurde bzw. nicht mehr aktualisiert werden kann, siehe dazu hier.
Die Elektronik des DUE6002 wird firmwaretechnisch jedoch noch "gepflegt" (siehe hier), deswegen können wir den DUE6002 auch modifizieren, den DUE6000 jedoch nicht.
Unsere spezielle miniMax - Version für den DUE6002 wurde mit mehreren Motoren dieses Typs erfolgreich getestet (USA- & Radumfangsmodifikation), falls eine Optimierung am aktuellen Fahrrad jedoch nicht funktionieren sollte, so gibt es grundsätzlich volle Erstattung von uns.
Falls zufällig ein SCE8000 vorhanden wäre, so wäre dies noch einen Versuch wert einen DUE6002 mit neuester Motorfirmware 3.4.0 damit zu testen und evtl. Bluetooth - fähig zu bekommen. Das SCE8000 ist weiter abwärtskompatibel als die anderen Bluetooth - fähigen Displays (SCE7000, SCE6100 und EW-EN100), aber versprechen können wir diesbezüglich nichts.

Bitte auch hier (Seite 1) und hier nochmals nachschauen welche STEPS Motortypen wir derzeit unterstützen und welche nicht.
Also... Heute ist das SC8000er gekommen. Direkt angeschlossen und... nichts. Das Display gibt nicht einmal einen Ton von sich, wo das 6100er Display wenigstens noch den Startscreen angezeigt hat. Also scheint man den 6002er Motor absolut nicht Bluetooth fähig zu bekommen. Oder hat evtl noch jemand eine Tipp oder einen guten Draht zu Shimano?
 
YTDecoy

YTDecoy

Dabei seit
12.06.2019
Beiträge
273
Details E-Antrieb
SHIMPANSE Ξ8000
Hallo zusammen,

mich würde gerne auf die von Peter Mayer empfohlene Firmware downgraden, habe jedoch weder ein Android Smartphone noch ein Windows PC mit entsprechendem Interface.

Gibt es jemanden im Raum Stuttgart, der mir da gegen eine Spende aushelfen kann?
 
andione

andione

Dabei seit
29.01.2015
Beiträge
225
Details E-Antrieb
YT Decoy mit Shimano Steps e8000
Hallo zusammen,

mich würde gerne auf die von Peter Mayer empfohlene Firmware downgraden, habe jedoch weder ein Android Smartphone noch ein Windows PC mit entsprechendem Interface.

Gibt es jemanden im Raum Stuttgart, der mir da gegen eine Spende aushelfen kann?
Hi, ich hab das Interface und komme aus Wernau, bin aber gerade mit dem Womo unterwegs. Kann sein, dass ich nächste Woche wieder zu Hause bin, dann werde ich mich nochmals melden.
Gruß Andi
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.155
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29" / Husqvarna HC9
Also... Heute ist das SC8000er gekommen. Direkt angeschlossen und... nichts. Das Display gibt nicht einmal einen Ton von sich, wo das 6100er Display wenigstens noch den Startscreen angezeigt hat. Also scheint man den 6002er Motor absolut nicht Bluetooth fähig zu bekommen. Oder hat evtl noch jemand eine Tipp oder einen guten Draht zu Shimano?
Besten Dank für die Information und sorry dass es nicht funktioniert - habe mit einer 50/50 Chance gerechnet dass es evtl. mit dem SCE8000 klappen könnte und bin somit auch etwas enttäuscht. Ich hoffe es besteht die Möglichkeit das SCE8000 entsprechend wieder zurückzugeben...
Somit scheint also das Kompatibilitätsdokument von Shimano bzgl. DUE6002 doch verlässlich und der DUE6002 (und auch DUE6012) sind anscheinend nicht Bluetooth - fähig zu bekommen.
Denke da ist somit außer der kabelgebundenen Programmierung mit einem PCE1/PCE02 und einem Windows PC dann nichts zu machen.

Natürlich besteht die Möglichkeit eine Mail an Paul Lange zu schreiben oder direkt anzurufen, aber die Chancen dass dort auch nur auf die offizielle Kompatibilitätsliste verwiesen wird ist meiner Meinung nach sehr hoch...

...würde gerne auf die von Peter Mayer empfohlene Firmware downgraden, habe jedoch weder ein Android Smartphone noch ein Windows PC mit entsprechendem Interface.
Ich frage mich gerade was wohl PeterMayer für ein YT-Decoy für eine Firmware empfohlen hat? :oops: :oops: :oops:
4.3.2 kann es ja nicht sein, denn die läuft ja mit dem SCE7000 nicht.
Oder wurde das Display eventuell bereits gegen ein SCE8000 getauscht? (wenige Seiten zuvor in diesem Thread hat ein User sein SCE8000 gegen ein EW-EN100 getauscht, vielleicht gibt es da ja ein günstiges SC8000 ;) ).
Oder geht es um den Downgrade auf Firmware 4.5.1?
Diese läuft problemlos mit dem SCE7000 zusammen und bietet gegenüber der aktuellen 4.7.1 tatsächlich ein paar Vorteile, siehe hier.
Und hier nochmals der Link zu eBay-Kleinanzeigen wo regelmäßig PCE1/PCE02 Interfaces tageweise verleihen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tyrexor

Dabei seit
24.05.2020
Beiträge
14
Besten Dank für die Information und sorry dass es nicht funktioniert - habe mit einer 50/50 Chance gerechnet dass es evtl. mit dem SCE8000 klappen könnte und bin somit auch etwas enttäuscht. Ich hoffe es besteht die Möglichkeit das SCE8000 entsprechend wieder zurückzugeben...
Somit scheint also das Kompatibilitätsdokument von Shimano bzgl. DUE6002 doch verlässlich und der DUE6002 (und auch DUE6012) sind anscheinend nicht Bluetooth - fähig zu bekommen.
Denke da ist somit außer der kabelgebundenen Programmierung mit einem PCE1/PCE02 und einem Windows PC dann nichts zu machen.

Natürlich besteht die Möglichkeit eine Mail an Paul Lange zu schreiben oder direkt anzurufen, aber die Chancen dass dort auch nur auf die offizielle Kompatibilitätsliste verwiesen wird ist meiner Meinung nach sehr hoch...


Ich frage mich gerade was wohl PeterMayer für ein YT-Decoy für eine Firmware empfohlen hat? :oops: :oops: :oops:
4.3.2 kann es ja nicht sein, denn die läuft ja mit dem SCE7000 nicht.
Oder wurde das Display eventuell bereits gegen ein SCE8000 getauscht? (wenige Seiten zuvor in diesem Thread hat ein User sein SCE8000 gegen ein EW-EN100 getauscht, vielleicht gibt es da ja ein günstiges SC8000 ;) ).
Oder geht es um den Downgrade auf Firmware 4.5.1?
Diese läuft problemlos mit dem SCE7000 zusammen und bietet ein paar Vorteile, siehe hier.
Ich habe heute auch bereits eine Mail an Shimano geschickt, ob es noch irgendeine Möglichkeit gibt. Mal eine andere Frage, ihr habt ja die Kompatibilität in die Apps mit integriert. Wie habt ihr euch das Szenario vorgestellt, damit man mit den Apps per Bluetooth auf die 60xx Motoren zugreifen kann?
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.155
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29" / Husqvarna HC9
Ich habe heute auch bereits eine Mail an Shimano geschickt, ob es noch irgendeine Möglichkeit gibt. Mal eine andere Frage, ihr habt ja die Kompatibilität in die Apps mit integriert. Wie habt ihr euch das Szenario vorgestellt, damit man mit den Apps per Bluetooth auf die 60xx Motoren zugreifen kann?
Es ist anscheinend nur die DUE6002/DUE6012 Antriebseinheit welche nicht mit einem Bluetooth - fähigen Display von Shimano harmoniert.
DUE6001, DUE6010 & DUE6050 sowie DUE6100, DUE6110 & DUE6180 funktionieren mit den Bluetooth - fähigen Displays von Shimano.
Den ganz alten DUE6000 haben wir nicht in die App aufgenommen.
Für den DUE6002/DUE6012 haben wir dieselben Funktionen verwendet welche wir auf PCE1/PCE02 Basis erfolgreich mit dieser Antriebseinheit getestet haben. Und wir geben natürlich zu dass wir bisher selbst keinen DUE6002 mit Bluetooth testen konnten...
Aber zugegebenermaßen ist es wenig sinnvoll weiterhin dann diese Funktionen in der App für DUE6002/DUE6012 zu haben wenn sie zwar prinzipiell mit diesen Antriebseinheiten funktionieren würden, aber eben gar keine Möglichkeit besteht mittels Bluetooth auf den Motor zuzugreifen.
Wir werden versuchen zeitnah selbst Zugriff zu einem DUE6002 / DUE6012 Motor zu erhalten und nochmals gezielt dieses Szenario testen. Vielleicht besteht ja die Chance doch noch an der einen oder anderen Schraube zu drehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tyrexor

Dabei seit
24.05.2020
Beiträge
14
Es ist anscheinend nur die DUE6002/DUE6012 Antriebseinheit welche nicht mit einem Bluetooth - fähigen Display von Shimano harmoniert.
DUE6001, DUE6010 & DUE6050 sowie DUE6100, DUE6110 & DUE6180 funktionieren mit den Bluetooth - fähigen Displays von Shimano.
Den ganz alten DUE6000 haben wir nicht in die App aufgenommen.
Für den DUE6002/DUE6012 haben wir dieselben Funktionen verwendet welche wir auf PCE1/PCE02 Basis erfolgreich mit dieser Antriebseinheit getestet haben. Und wir geben natürlich zu dass wir bisher selbst keinen DUE6002 mit Bluetooth testen konnten...
Aber zugegebenermaßen ist es wenig sinnvoll weiterhin dann diese Funktionen in der App für DUE6002/DUE6012 zu haben wenn sie zwar prinzipiell mit diesen Antriebseinheiten funktionieren würden, aber eben gar keine Möglichkeit besteht mittels Bluetooth auf den Motor zuzugreifen.
Wir werden versuchen zeitnah selbst Zugriff zu einem DUE6002 / DUE6012 Motor zu erhalten und nochmals gezielt dieses Szenario testen. Vielleicht besteht ja die Chance doch noch an der einen oder anderen Schraube zu drehen...
Wenn ich nicht, bzw. ihr nicht soweit weg wärt, würde ich mein Bike euch sofort zur Verfügung stellen. Wenn ihr Tester braucht, solltet ihr einen Weg gefunden haben, gebt gerne Bescheid. Ich werde mich auch noch einmal melden, sollte ich von Shimano noch etwas hören.
 
otsche62

otsche62

Dabei seit
24.03.2018
Beiträge
190
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Shimano Steps e6100 / Victoria eTouring 7.7
Das Display gibt nicht einmal einen Ton von sich, wo das 6100er Display wenigstens noch den Startscreen angezeigt hat.
Das 6100er zeigt immer den Startscreen an und geht dann aus, selbst wenn es abgenommen und kein Bike in der Nähe ist.

Hatte das mal probiert, um festzustellen, ob die letzten Infos (Tageskilometer etc.) darin sichtbar gespeichert bleiben, wenn man es mitnimmt.

(Ich nehme es immer ab, wenn ich nicht zuhause bin, da es vor Diebstahl möglicher Spitzbuben nicht geschützt ist und mit einem Handgriff entfernt werden könnte).

Gruß, Otsche
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.155
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29" / Husqvarna HC9
Das 6100er zeigt immer den Startscreen an und geht dann aus, selbst wenn es abgenommen und kein Bike in der Nähe ist.

Hatte das mal probiert, um festzustellen, ob die letzten Infos (Tageskilometer etc.) darin sichtbar gespeichert bleiben, wenn man es mitnimmt.

(Ich nehme es immer ab, wenn ich nicht zuhause bin, da es vor Diebstahl möglicher Spitzbuben nicht geschützt ist und mit einem Handgriff entfernt werden könnte).

Gruß, Otsche
Das ist korrekt - das SCE6100 hat (im Gegensatz zum SCE7000 und SCE8000) einen eigenen Akku und kann sehr einfach aus der Fahrradhalterung entnommen werden.
 
otsche62

otsche62

Dabei seit
24.03.2018
Beiträge
190
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Shimano Steps e6100 / Victoria eTouring 7.7
… und angeblich mit einer mitgelieferten Schraube vor Diebstahl geschützt werden, die meinem Fahrrad aber nicht beilag.

Hab aber auch kein Gewinde Loch oder ähnliches an der Halterung gefunden, das so etwas ermöglicht hätte.

Gruß, Otsche
 
T

tyrexor

Dabei seit
24.05.2020
Beiträge
14
Ich habe gestern eine Antwort von Shimano bekommen. Um es kurz zu halten, es gibt aktuell für die 6002er Motoren keine Möglichkeit, da die Kompatibilität mit den anderen Displays schlicht nicht in die Firmware implementiert wurde.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.155
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29" / Husqvarna HC9
Ich habe gestern eine Antwort von Shimano bekommen. Um es kurz zu halten, es gibt aktuell für die 6002er Motoren keine Möglichkeit, da die Kompatibilität mit den anderen Displays schlicht nicht in die Firmware implementiert wurde.
Ich hätte schwer erwartet dass Shimano diese Kompatibilität zu den BT fähigen Displays zumindest in der letzten Firmwareversion von 2019 mit freigibt, es wären nur ein paar wenige Konfigurationsbytes in der Firmware zu ändern gewesen, welche dies ermöglicht hätten... Schade...
 
T

tyrexor

Dabei seit
24.05.2020
Beiträge
14
Thema:

eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch

eMax 3.x Software für STEPS E8000 Motoren Erfahrungen und Austausch - Ähnliche Themen

  • DI2 Umrüstung mit eMax + PCE1

    DI2 Umrüstung mit eMax + PCE1: Hallo, ich habe das E-Bike Serious Bear Peak 27,5+ gekauft und sofort die mechanische Schaltung gegen eine DI2 XT Schaltung getauscht. Nun habe...
  • E8000 Motor - Was kann man alles auslesen per App/PCE1/eMax ?

    E8000 Motor - Was kann man alles auslesen per App/PCE1/eMax ?: Hallo Forum, nachdem ich nun mit meinem Garmin via ANT+ die Akkuanzeige in Prozenten sehe wollte ich mal nachfragen was man denn aus dem Shimano...
  • Focus Kettenblatt ändern = Software Anpassung notwendig?

    Focus Kettenblatt ändern = Software Anpassung notwendig?: Hallo, ich möchte bei meinem Aventura von 34T auf 38T wechseln. Muss dieses dem Motor in der Software mitgeteilt werden, sprich beim Händler...
  • sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation

    sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation: Das neue Software-Update ist nur für den aktuellen Bosch Performance Line CX-Motor der vierten Generation verfügbar, es schaltet 85nm frei und...
  • Ähnliche Themen
  • DI2 Umrüstung mit eMax + PCE1

    DI2 Umrüstung mit eMax + PCE1: Hallo, ich habe das E-Bike Serious Bear Peak 27,5+ gekauft und sofort die mechanische Schaltung gegen eine DI2 XT Schaltung getauscht. Nun habe...
  • E8000 Motor - Was kann man alles auslesen per App/PCE1/eMax ?

    E8000 Motor - Was kann man alles auslesen per App/PCE1/eMax ?: Hallo Forum, nachdem ich nun mit meinem Garmin via ANT+ die Akkuanzeige in Prozenten sehe wollte ich mal nachfragen was man denn aus dem Shimano...
  • Focus Kettenblatt ändern = Software Anpassung notwendig?

    Focus Kettenblatt ändern = Software Anpassung notwendig?: Hallo, ich möchte bei meinem Aventura von 34T auf 38T wechseln. Muss dieses dem Motor in der Software mitgeteilt werden, sprich beim Händler...
  • sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation

    sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation: Das neue Software-Update ist nur für den aktuellen Bosch Performance Line CX-Motor der vierten Generation verfügbar, es schaltet 85nm frei und...
  • Oben