Einspur-Lastenanhänger

Diskutiere Einspur-Lastenanhänger im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; (y) notfalls bohre ich den schnellspanner auf und schneide das gewinde selbst..
S

sectaur

Mitglied seit
15.09.2014
Beiträge
130
Details E-Antrieb
Grace Easy S-Pedelec + San Andreas
Hallo Marc,
ich hatte auch das Adapterproblem bei meinem Ebay Einspurer.Ich hab dann irgendwann den Geistesblitz gehabt und die Adapter gekürzt,das hat geholfen.
Das passende Gewinde ist weiter innen.Aber der Tip ist ohne Gewähr,auch wenn er bei mir funktioniert hat.
(y)
notfalls bohre ich den schnellspanner auf und schneide das gewinde selbst..
 
Reiner

Reiner

Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
7.463
Ort
12529 Schönefeld
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S9 Panasonic 26V 300W
Hast du die gefederte oder die ungefederte Version?Mit der gefederten wurde ich nicht glücklich,durch das große Spiel in der Federung fuhr der sich "eierig".
Und aufpassen muss man auch wenn man ein 28er hat,viele Einspurer passen nur bei 26er.Ich hab aus 2 verschiedenen einen passenden gebaut,gibt bei Ebay ab und an einen Händler der teildefekte Einspurer als 1€ Auktion startet.Da hatte ich dann zugeschlagen.:)
 
S

sectaur

Mitglied seit
15.09.2014
Beiträge
130
Details E-Antrieb
Grace Easy S-Pedelec + San Andreas
ne, meiner ist nicht gefedert.
ich habe die Deichsel an meinem optimiert, da lag ein Schnellpanner im Karton wo ich nicht wusste für was er benötigt wird.
am Ende habe ich die zwei Hülsen mit Scheibe..sieht aus wie ein Zylinder Hut mit Loch von diesem Schnellspanner genommen und oben und unten als Zentrierung in die Deichsel geteckt.
(die Stange die letzlich die Deichsel am Hänger hält sitzt jetzt perfect)

Jetzt wirkt er schon deutlich Hochwertiger :)
Ist es normal das die Tasche keinen Reisverschluss hat ?
 
Reiner

Reiner

Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
7.463
Ort
12529 Schönefeld
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S9 Panasonic 26V 300W
Ja,hat keinen Reisverschluß.Nehm die nur für normale Transporte wo es nicht auf Wasserdichtheit ankommt,ansonsten hab ich noch einen wasserdichten Seesack ( gabs mal fürn 10er bei Feinkost Albrecht :) ).
 
VeloRudiX

VeloRudiX

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
193
Ort
Rhein-Main Bermuda-Dreieck
Details E-Antrieb
Velotraum FD3E mit Steps 7000 und Rohloff
Welcher Einspur-Lasten-Anhänger?


Hallo Leute,
in diesem Thread soll es um Einspurige Lastenanhänger gehen!!!
Ich möchte mir im Frühjahr einen einspurigen Transport-Anhänger zulegen. Dieser sollte neben einer geplanten größeren Radtour auch nebenbei zum Einkaufen gedacht sein. Möglichst viel Fahrrad, Auto soll absolute Nebensache werden.
Der Anhänger muss wegen Platzmangel am Sattelrohr an der Hinterachse des Bikes befestigt werden. Bei meinen bisherigen Recherchen bin ich dabei zum einen auf den Burley Coho XC sowie den Bob Ibex aufmerksam geworden. Ein Einspuranhänger soll ja angeblich auch an der Stelle durchgehen, an der mein Fahrrad durchgeht?

* Wer hat Erfahrungen mit einem der beiden Modelle oder auch einem anderen Einspuranhänger an der Hinterachse gemacht?

PS: @Moderatoren, wollte meinen Thread mit Schlagworten erstellen, wieso darf ich das nicht???
Oops! Wir sind auf ein Problem gestoßen.
Du darfst keine neuen Tags erstellen. Bitte ändere die folgenden Tags: einspuranhänger, lastenanhänger, burley coho xc, bob ibex plus


Freue mich über Euer Feedback,
bis dann, der VeloRudiX
 
C

cephalotus

Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
11.664
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Zur Inspiration:

Pedelec und Anhänger (nur Bilder)

was hängt denn alles an der Sattelstütze?

Ist das Fahrrad ein Fully? Falls ja ist es nicht empfehlenswert einen Anhänger an der Radachse zu montieren.
 
VeloRudiX

VeloRudiX

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
193
Ort
Rhein-Main Bermuda-Dreieck
Details E-Antrieb
Velotraum FD3E mit Steps 7000 und Rohloff
Tja, ich habe eine gefederte Sattelstütze, die Thudbuster LT und das verbleibende Sattelrohr ist eben nicht lang genug um da einen Anhänger zu befestigen (siehe Rad auf meiner Website https://www.velodream.de/velo-e-bike/velotraum-fd3e ). Zudem bin ich der Meinung, dass der Anhänger an der Hinterachse besser aufgehoben ist. Das Rad ist kein Fully, es ist ein Reiserad von Velotraum mit Rohloff-Schaltung.

Aber Danke für den Link,
 
DrZaphod

DrZaphod

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
957
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff; Fischer 1861.1 in der Betreuung
Mit Erfahrungen im wahrsten Sinne des Wortes kann ich noch nicht dienen. Ich habe selber den Burley Coho seit einigen Tagen hier stehen. Eine erste Ausfahrt steht aber leider noch aus.
Wenn du den Anhänger regelmässig für Einkäufe nutzen möchtest, ist der Ständer des Coho sicher ein Plus für das An- und Abhängen gegenüber dem Bob Ibex.

Die Möglichkeit den Coho zu zerlegen macht ihn anfälliger für Leute die Probleme mit Eigentumsverhältnissen haben. Hier gibt es m.E. zwei wesentliche "Schwachstellen" bzw. Angriffspunkte. Zum einen die lange Schnellspanner, der senkrecht durch das Dreh-Gelenk des Anhängers gesteckt wird, dieser ermöglicht die Trennung vom Ladeteil des Hängers.
Zum Anderen ist der hintere Fender und die Hinterachse jeweils mit Splinten gesichert. Alles lässt sich also werkzeugfrei demontieren. Für schnelles Zusammenlegen ist das prima, für schnelles Klauen allerdings auch.Die Splinte könnte man mit geringen Aufwand durch Verschraubungen ersetzen. Für den Schnellspanner habe ich aber noch keine zündende Idee. Das führt - entsprechendes Gefährdungspotential voraus gesetzt - zwingend dazu, den Ladeteil einerseits und die vordere Verbindung des Hängers mit dem Hinterrad des Fahrrads andereseits jeweils separat zu sichern.
Hier sehe ich ein Plus beim Bob, den der ist nicht so ohne weiteres zerlegbar.
Wie gesagt zu den Fahreigenschaften kann ich noch nix sagen, aber freue mich schon auf die erste Ausfahrt.
 
VeloRudiX

VeloRudiX

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
193
Ort
Rhein-Main Bermuda-Dreieck
Details E-Antrieb
Velotraum FD3E mit Steps 7000 und Rohloff
... da bin ich schon jetzt auf Deine erste Ausfahrt gespannt.
Tja, ich bin auch kein Fan von diesen Schnellspannern, aber evtl. lässt sich ja mit Hexlox-Sicherheitsachsen etwas machen? Habe für mein E-Bike die Schnellspannachsen durch Hexlox-Achsen ausgetauscht und bin ganz zufrieden. Manchmal etwas Fummelei, aber gut, alles was Vorteile hat, hat auch immer mal Nachteile. Ich bräuchte für meine Hinterachse eh diesen Ballz QR Spiess 170mm. Leider ist es aus der Beschreibung bei Burley nicht ersichtlich, ob für das Anbringen dieser Achse Innensechskant verwendet wird. Dann wäre das Sichern mit Hexlox kein Problem. Oh ich sehe gerade da ist ja auch ein Schnellspanner dran, dann kannste das vergessen.
 
DrZaphod

DrZaphod

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
957
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff; Fischer 1861.1 in der Betreuung
Deine Frage hatte schon insofern etwas Gutes, da ich mir selber nochmal Gedanken gemacht und in meinem Fundus gegraben habe. Hatte noch etwas altes Pitlock-Zeug hier liegen.
Hinterradnabe des Hängers ist 100 mm Standard, war also problemlos.
Bei der senkrechte Schnellspannachse für das Achsgelenk konnte ich ebenfalls die untere Schraubmutter durch eine Pitlock-Mutter ersetzen. Damit lässt sich bei Lösen des Schnellspannhebels oben der Schnellspanner nicht mehr einfach so rausziehen. Keine 100%ige Sicherheit, aber mit einem Handgriff ist das Ladeteil dann schon nicht mehr vom Vorderteil des Hängers zu trennen (y).
Als nächstes werde ich mal die Splinte des Fenders und der Hinterbaufixierung ausmessen. Dann ist zwar das Zusammenlegen aufwendiger, aber das mache ich nicht so oft (glaube ich) und dann dauert es halt statt einer eben fünf Minuten.
 
Zuletzt bearbeitet:
lemuba

lemuba

Mitglied seit
08.09.2016
Beiträge
404
Details E-Antrieb
2016er Merida E Spresso / Bosch CX
@VeloRudiX Vielleicht schaust Du Dir mal den von Wike aus Kanada an - das Video, vielleicht passt der ja für Dich...?
Maya Single-Wheel Trailer - ON SALE NOW | Wike - The Walk and Bike Company

Bez. Gesamtpreis inkl. Luftfracht werden die Dir sicherlich schnell antworten...

Ich hatte mir vorm halben Jahr den Speedy Golf gekauft und bin voll zufrieden mit Wike - Preis/Leistung passt und die Kommunikation war 1a. Den Wike Golf hatten sie mir aus Ihrem Europa Lager geschickt und war in Nullkommanix da. Die ersten Golfer aus unserem Golfclub haben sich das Teil schon nachbestellt:
Pedelec und Anhänger (nur Bilder)
 
Zuletzt bearbeitet:
perro

perro

Mitglied seit
13.09.2015
Beiträge
2.537
Ort
Salzkammergut OÖ
Details E-Antrieb
SDuro Yam PW, Giant syncdrive Pro, Bulls Brose s
Falls ja ist es nicht empfehlenswert einen Anhänger an der Radachse zu montieren
wieso nicht? ich hab nur beste Erfahrung damit gemacht, die 2 Punkt Befestigung der Deichsel macht die Sache viel stabiler im Fahrbetrieb. Der M-Wafe um ca 150 € funktioniert bisher bestens, ist leicht und macht alles mit. Und im Vergleich zum 2spurigen Hundeanhänger spüre ich ihn praktisch überhaupt nicht, solang ich nicht mehr als 30 kg aufpacke. Diebstahl ist für mich sowieso kein Thema, ich bin nie weit weg, ein Stahlseil 5 mm genügt...
 

Anhänge

EMS

EMS

Mitglied seit
16.03.2019
Beiträge
1.119
Ort
Zollern-Alb-Kreis
Details E-Antrieb
Bionx 45km/h; GoSwiss mit Gates-Pinion 45km/h
Ich habe das Teil jetzt seit über zwanzig Jahren im Einsatz und bin absolut zufrieden. Die Kupplung am hinteren Teil des Gepäckträgers gibt die Möglichkeit, dass hier ebenfalls noch was drauf gepackt werden kann.
Eine Kupplung samt Gepäckträger gibt es hier: add+bike - Das beste Anhängefahrrad auf dem Markt | Roland Werk
Den Hänger selbst gibt es m.W.n. nicht mehr zu kaufen.
 

Anhänge

perro

perro

Mitglied seit
13.09.2015
Beiträge
2.537
Ort
Salzkammergut OÖ
Details E-Antrieb
SDuro Yam PW, Giant syncdrive Pro, Bulls Brose s
noch was drauf gepackt werden kann
da hast du das Ding früher ja sogar noch stromlos gezogen? Respekt!
Der hohe Schwerpunkt mit Befestigung hinten oben wäre für mich nichts. Ich hatte auf meinem M-Wafe mal eine 19 kg schwere Ständerbohrmaschine, der Karton so groß, dass ich ihn oben auf die Reling binden mußte - die schlimmste Fahrt meines Lebens! In jeder Kurve Todesangst ;)
 
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
4.552
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Ich habe einen BOB Yak.
Beim Fahren spürt man den Hänger kaum - außer bei meinem Tiefeinsteiger, dessen Rahmen einfach nicht verwindungssteif genug ist.
Max. Beladung bis jetzt: 36kg Katzenstreu - kein Problem.

Extremen Wiegetritt auf rutschigen Untergrund sollte man bleiben lassen da der Hänger hier nachpendelt und ein Moment einbringt das das Hinterrad über die Rutschgrenze bringen kann.
 
EMS

EMS

Mitglied seit
16.03.2019
Beiträge
1.119
Ort
Zollern-Alb-Kreis
Details E-Antrieb
Bionx 45km/h; GoSwiss mit Gates-Pinion 45km/h
Der hohe Schwerpunkt mit Befestigung hinten oben wäre für mich nichts.
Der Schwerpunkt liegt bei dem Gespann in der Alukiste. Man kann das Ding auch problemlos beladen, ohne dass das Gespann umkippt.
 
M

MartinaD

Mitglied seit
02.06.2019
Beiträge
190
Details E-Antrieb
Gboost V6
Ich denke hier war eher der "Zug" hinten oben am Gepäckträger beim Beschleunigen gemeint, der versucht, das Vorderrad anzuheben.
Bei der Befestigung an der Achse ist die "Hebelwirkung" deutlich geringer.
 
EMS

EMS

Mitglied seit
16.03.2019
Beiträge
1.119
Ort
Zollern-Alb-Kreis
Details E-Antrieb
Bionx 45km/h; GoSwiss mit Gates-Pinion 45km/h
Ich denke hier war eher der "Zug" hinten oben am Gepäckträger beim Beschleunigen gemeint, der versucht, das Vorderrad anzuheben.
Nö. das ist kein Problem. Versuche mal an einem E-Bike, durch Druck auf den hintersten Punkt eines Gepäckträgers, das Vorderrad anzuheben. Das ist nur in der Theorie machbar, mit Fahrer auf dem Bike schon gar nicht.
 
perro

perro

Mitglied seit
13.09.2015
Beiträge
2.537
Ort
Salzkammergut OÖ
Details E-Antrieb
SDuro Yam PW, Giant syncdrive Pro, Bulls Brose s
Anheben geht sicher nicht - aber bei Kurvenfahrt wirkt es sich trotzdem aus, das Gewicht des Hängers drückt auch bei leichter Schräglage hinten auf den Träger und das Bike damit in die Kurve hinein. Schließlich liegt der Schwerpunkt zwischen dem Punkt, wo das Hängerrad den Boden berührt, und dem Auflagepunkt der Deichsel. Bei den normalen vielleicht 10 kg am Hänger sicher kein Problem, aber mehr möchte ich mit deinem nicht transportieren müssen.
 
VeloRudiX

VeloRudiX

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
193
Ort
Rhein-Main Bermuda-Dreieck
Details E-Antrieb
Velotraum FD3E mit Steps 7000 und Rohloff
Ich habe einen BOB Yak
... der liegt ja auch in meinen Überlegungen, aber wie ist das mit der Gabel, passt die an meine Hinterachse (Breite 170mm). Ich konnte der Beschreibung beim Hersteller keine Angabe dazu entnehmen.

Den besten und stabilsten Eindruck macht mir immer noch der Burley Coho XC, zudem ist die Gabel in der Breite verstellbar und es gibt die passende Achse für mein Rad. Zudem verfügt er über den sicherlich nützlichen Ständer, wenn das Gefährt abgehängt wird. Zudem kommt das im Lieferumfang enthaltene Gepäcknetz sowie dei Seitenwände.
 
Thema:

Einspur-Lastenanhänger

Einspur-Lastenanhänger - Ähnliche Themen

  • Empfehlung Nachrüstmotor Lastenrad einspurig

    Empfehlung Nachrüstmotor Lastenrad einspurig: Hallo liebe Community, ich habe vor, ein Lastenrad (einspurig) zu planen und evtl. anschließend zu bauen. Folgende Anforderungen soll mein Rad...
  • einspuriger Anhänger - alternative Kupplungen

    einspuriger Anhänger - alternative Kupplungen: Moin, ich habe einen einspurigen Anhänger, bei dem ein spezieller, etwas längerer Schnellspanner dabei war als "Anhängerkupplung". Der Anhänger...
  • Faltrad-Pedelec mit faltbarem Einspur-Anhänger

    Faltrad-Pedelec mit faltbarem Einspur-Anhänger:
  • verkaufe Radanhänger (Einspur) Aevon UNO 100

    verkaufe Radanhänger (Einspur) Aevon UNO 100: Verkaufe heir meinen gebrauchten Aevon Uno 100 Einradanhänger. Extras drann sind die Adapter für 2 Flaschenhalter. Laufleistung ca. 1500 km...
  • Similar threads
  • Empfehlung Nachrüstmotor Lastenrad einspurig

    Empfehlung Nachrüstmotor Lastenrad einspurig: Hallo liebe Community, ich habe vor, ein Lastenrad (einspurig) zu planen und evtl. anschließend zu bauen. Folgende Anforderungen soll mein Rad...
  • einspuriger Anhänger - alternative Kupplungen

    einspuriger Anhänger - alternative Kupplungen: Moin, ich habe einen einspurigen Anhänger, bei dem ein spezieller, etwas längerer Schnellspanner dabei war als "Anhängerkupplung". Der Anhänger...
  • Faltrad-Pedelec mit faltbarem Einspur-Anhänger

    Faltrad-Pedelec mit faltbarem Einspur-Anhänger:
  • verkaufe Radanhänger (Einspur) Aevon UNO 100

    verkaufe Radanhänger (Einspur) Aevon UNO 100: Verkaufe heir meinen gebrauchten Aevon Uno 100 Einradanhänger. Extras drann sind die Adapter für 2 Flaschenhalter. Laufleistung ca. 1500 km...
  • Oben