Einspur-Lastenanhänger

Diskutiere Einspur-Lastenanhänger im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Hallo zusammen, ich suche einen Einspur-Lastanhänger, der sich an mein Kalkhoff Agattu XXL (28") mit nachgerüstetem BionX Heckmotor andocken...
J

Joschi

Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
24
Ort
78628 Rottweil
Details E-Antrieb
BionX SL 250 HT
Hallo zusammen,

ich suche einen Einspur-Lastanhänger, der sich an mein Kalkhoff Agattu XXL (28") mit nachgerüstetem BionX Heckmotor andocken lässt.

Das, was ich bisher beim Radhändler meines Vertrauens gesehen habe, braucht leider eine Schnellspann-Hinterradachse.

Hat jemand Erfahrung mit einem Einspur-Anhänger und kann Tipps geben?

Danke rundum!

Jörg
 
Reinhard

Reinhard

Mitglied seit
12.07.2008
Beiträge
8.668
AW: Einspur-Anhänger?

mit nachgerüstetem BionX Heckmotor
Beim BionX kannst Du grundsätzliche keine Einspuranhänger an der Achse ankoppeln, weil dann die Drehmomentmessung nicht mehr funktionieren würde ... Auch die Verwendung von Zweispuranhängern (Ankopplung an der linken Achsseite) wird nicht empfohlen. Was hier evtl. ginge, wäre die Verwendung eines "Adapters" für die linke HR-Strebe; hängt aber wohl von der Konstruktion ab.
 
J

Joschi

Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
24
Ort
78628 Rottweil
Details E-Antrieb
BionX SL 250 HT
AW: Einspur-Anhänger?

Hallo Reinhard,

genau - an der BionX-Achse möchte ich auch möglichst nichts herumpfuschen.

Gibt es denn Einspur-Anhänger, die nicht auf die Achsmontage angewiesen sind? Die Nick-Bewegungen des gesamten Gespanns müssten sich technisch doch auch problemlos an einer Befestigungsplatte o.ä. in der Nähe der HR-Achse abfangen lassen (unser 8m-Wohnwagen hängt ja auch nicht an der Hinterachse des PKW...;) ).
 
yardonn

yardonn

Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
5.379
Ort
östlicher Rhein-Sieg-Kreis
Details E-Antrieb
"Lohmeyerantrieb",NiCd, LiPo, LiCo, A123, LiMn....
AW: Einspur-Anhänger?

nein, natürlich gibt es die nicht... wäre viel zu aufwendig, jeder Hinterbau ist anders, außer der Achse gibt es eigentlich keine "definierten" Punkte zum Ankopplen von 2 Anhängerpunkten.
NIcht das das nicht irgendwie ginge, aber das muss man halt radspezifsich Basteln.
Weiteres Problem ist, das du meist nur vor der Hinterache "packan" findest, und dann könnten (je nach Radröße...) die Anhängerarme zu kurz sein
Außerdem ist dir die Achse evtl. im Weg, so das du zu hoch ansetzen müsstest...
Du siehst, Probleme über Probleme.

Kann ich dir so genau sagen, weil ich einen Einachser nicht an der Achse fahre....
Aber... ich hab ein 20 Zoll Rad... Anhängerarme waren lang genug um ein stück vor der Achse an eine Befestigung zu gehen, und auch über die Achse zu gehen war damit kein Problem, die Nabe liegt ja auch tiefer...
Trotzdem, ich hab mir spezielle Aufhängungen für meinen Hinterbau massfertigen lassen... und mein Hinterbau ist so speziel, das geht so bei keinem andern Rad, weshalb ich das jetzt auch nicht vorstellen muss.
Desweiteren musste ich einen Anhängerarm umschweißen lassen, weil er sonst mit der Ansteuerung der Nabenschaltung kollidierte...

Wenn die Massfertigungen und Schweißarbeiten nicht aus dem Familienkreis gekommen wären, dann wäre es unbezahlbar gewesen....

So einmal fertig, macht mich die Lösung natürlich glücklich... trotz billiganhänger (ca. 45 € bei Ebay) läuft das ganze sehr Leicht hinterher, und trotz heftigen Rostansatz stress und Wartungsfrei für meine wenigen Einsätze im Jahr...
Ohne Montagekosten eine super lösung... ansonsen... lieber normalen Anhänger (hab ich auch zusätzlich...)
 
J

Joschi

Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
24
Ort
78628 Rottweil
Details E-Antrieb
BionX SL 250 HT
AW: Einspur-Anhänger?

Hallo Yardonn,

danke auch Dir für die Infos!
Ja, jetzt verstehe ich die Probleme besser. "Von der Stange" etwas zu finden, ist dann wohl eher unwahrscheinlich. Zum Umschweissen habe ich leider auch niemanden.

Dann werde ich mich wohl oder übel mit einem 2-Spur-Anhänger anfreunden müssen. Für die gibt's ja z.B. solche Adapter, die nicht an der Achse ansetzen: http://di1-4.shoppingshadow.com/ima...r+Anhaengerkupplung+Weber+VERSION+B+Weber.jpg

Hat hier damit jemand BionX-Erfahrungen?

Gruß,
Joschi
 
Xtrasmart

Xtrasmart

Mitglied seit
05.09.2010
Beiträge
3.363
Ort
Kempten, Germany
Details E-Antrieb
BionX, Bosch, Bafang, Impuls 1
AW: Einspur-Anhänger?








ob es das allerdings zu kaufen gibt ??
 
yardonn

yardonn

Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
5.379
Ort
östlicher Rhein-Sieg-Kreis
Details E-Antrieb
"Lohmeyerantrieb",NiCd, LiPo, LiCo, A123, LiMn....
AW: Einspur-Anhänger?

eigentlich ein absolutes Nogo.... oder nannte man es Notlösung?
Für einen Anhänger dafür die Nutzbarkeit des Gepäckträgers (oben...) auf 0 zu reduzieren, nennt man wohl kontraproduktiv.
Über die Belastungen dieser ellenlangen Stange und den ungünstigen Ansatzpunkt am Fahrrad muss man garnicht reden... Notlösung...
 
Xtrasmart

Xtrasmart

Mitglied seit
05.09.2010
Beiträge
3.363
Ort
Kempten, Germany
Details E-Antrieb
BionX, Bosch, Bafang, Impuls 1
AW: Einspur-Anhänger?

Das sind ja auch nicht MEINE Anhänger und ich finde diese Konstruktionen auch nicht gelungen. Nachdem die Frage aber danach war, ob´s sowas überhaupt gibt, hab ich die Beispiele mal eingestellt. Mit einem Einachs Hänger ist übrigens Herr Semsch vor 2 Jahren von München bis nach Kasachstan gefahren (www.what-a-trip.de) Die DVD ist wirklich sehenswert.

p.s. Die Minikugel-Kupplungen gibt es übrigens hier und da noch zu kaufen.
 
yardonn

yardonn

Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
5.379
Ort
östlicher Rhein-Sieg-Kreis
Details E-Antrieb
"Lohmeyerantrieb",NiCd, LiPo, LiCo, A123, LiMn....
AW: Einspur-Anhänger?

war kein Vorwurf... schlechte Lösungen gibt es zu Hauf... nur gute und bezahlbare sind relativ rar, wenn man nicht selber baut.
 
D

dietzekall

Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
924
Ort
Adliswil/CH
Details E-Antrieb
S-Flyer Tour(Rohloff)26"
AW: Einspur-Anhänger?

eigentlich ein absolutes Nogo.... oder nannte man es Notlösung?
Für einen Anhänger dafür die Nutzbarkeit des Gepäckträgers (oben...) auf 0 zu reduzieren, nennt man wohl kontraproduktiv.
Über die Belastungen dieser ellenlangen Stange und den ungünstigen Ansatzpunkt am Fahrrad muss man garnicht reden... Notlösung...
Falsch! Der oben gezeigte Tout Terrain Kinderanhänger ist für MTB-Cracks konstruiert worden und denen ist ein Gepäckträger reichlich "wurscht". Davon abgesehen sind immer noch die Träger mit Taschen re. und li. beladbar und nur das interessiert den Tourer.
Dies ist übrigens der einzigste Kinderanhänger der auch MTB-Trip´s im rauheren Gelände zulässt und ich habe kürzlich am Gardasee Biker damit gesehen.

Gruss
 
J

Joschi

Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
24
Ort
78628 Rottweil
Details E-Antrieb
BionX SL 250 HT
AW: Einspur-Anhänger?

Zumindest den unteren gibt es zu kaufen: So ab 1.290,- €
Für das Geld trinke ich die Bierkiste dann lieber gleich beim Getränkehändler leer und gehe zu Fuß nach Hause...:ironie:

Scheint so, als ob es dann doch auf einen 2-spurigen AH rausläuft...

Gruß,
Joschi
 
yardonn

yardonn

Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
5.379
Ort
östlicher Rhein-Sieg-Kreis
Details E-Antrieb
"Lohmeyerantrieb",NiCd, LiPo, LiCo, A123, LiMn....
AW: Einspur-Anhänger?

Falsch! Der oben gezeigte Tout Terrain Kinderanhänger ist für MTB-Cracks konstruiert worden
ähm ja, wenn ich mein Kind im Kinderanhänger durch hartes Gelände kutschieren will, und das logischerweise mit wenig Gepäck (sonst ist was Essig mit hartem Gelände...), ja dann...
Auf der Strasse, für echten Einsatz... Notlösung.
Zu schwer und oder zu teuer, zu kippelig...

Für jede Lösung findet man irgendwo einen Einsatzzweck, wo die anforderungen so extrem sind, das anderen nachteile überwiegen.
es bleibt aber eine Notlösung bzw. eine extreme Nischenlösung.
Der Threadstarter fährt ein Kalkhoff Agattu XXL... klingt nicht nach MTB-Crack...
 
D

dietzekall

Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
924
Ort
Adliswil/CH
Details E-Antrieb
S-Flyer Tour(Rohloff)26"
AW: Einspur-Anhänger?

Den gezeigten Kinderanhänger gibt es auch als Transporter und da heisst er Mule. Dieser Anhänger läuft leicht, hat eine geringe Breite und ist leicht. Warum sollte ein Agattu-Fahrer kein Interesse daran haben? Das Teil ist alles andere als eine Notlösung. Ich fahre seit fünf Jahren mit BOB-Ibex herum, -sogar am MTB MIT Hund auf langen Touren. Perfekt!!!

Gruss
 
yardonn

yardonn

Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
5.379
Ort
östlicher Rhein-Sieg-Kreis
Details E-Antrieb
"Lohmeyerantrieb",NiCd, LiPo, LiCo, A123, LiMn....
AW: Einspur-Anhänger?

Das Teil ist alles andere als eine Notlösung. Ich fahre seit fünf Jahren mit BOB-Ibex herum,
Hast du meine Posts den gelesen...???
ich fahre selber die Billigvariante des Bob...
Meine Kritik galt einzig und alleine der Anbringung... nicht Einspuranhängern im allgemeinen.
Also, wenn du ihn nicht selber fährst, warum meinst du, eine fast 2 Meter Lange, komplizierte Stange mit physikalisch extrem ungünstigem Ansatzpunkt am Fahrrad wäre gut...
Der Punkt ist gerade, das das nicht vergleichbar ist mit der sehr kurzen und günstigen Anbindung am Hinterrad...
 
D

dietzekall

Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
924
Ort
Adliswil/CH
Details E-Antrieb
S-Flyer Tour(Rohloff)26"
AW: Einspur-Anhänger?

Wenn diese 2m ein Problem WÄREN, würden sich gestandene MTB´ler kaum damit in´s Gelände wagen. Oder? Tout Terrain baut hervorragende Produkte und wird schon wissen warum es den Hänger nun schon seit mehreren Jahren anbietet...
 
yardonn

yardonn

Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
5.379
Ort
östlicher Rhein-Sieg-Kreis
Details E-Antrieb
"Lohmeyerantrieb",NiCd, LiPo, LiCo, A123, LiMn....
AW: Einspur-Anhänger?

manchmal sind Fragen von Leuten, die etwas nie gekauft, gefahren und noch dazu nie über die zugehörige Physik nachgedacht haben, recht ermüdend...

Schwerpunkt, Drehmoment, Materialbelastung... Physik sehr früh abgewählt, oder?
Und nicht vergessen, der Preis... ungünstige Lösungen zeichnen sich auch dadurch aus, das man ihre Nachteile mit viel Aufwand (und Geld...) zum Teil kompensieren kann.
Wer zuviel Geld hat, und eine in der Praxis schlechtere Lösung als die unteren Ankopplung sucht... der kann es so machen.
Der Normalbürger sicher nicht....
 
D

dietzekall

Mitglied seit
02.06.2009
Beiträge
924
Ort
Adliswil/CH
Details E-Antrieb
S-Flyer Tour(Rohloff)26"
AW: Einspur-Anhänger?

Ach ja, -und mein BOB strapaziert den Hinterbau meines Fully´s ja null...
:confused:
Bist DU schon mal MTB-Touren mit 50-60km Länge gefahren mit einem Hund von 20kg auf dem (BOB-)Hänger? Da helfen Dir Deine Physiknoten gar nichts Herr Oberlehrer
;)
Ich kenne einen sehr guten Biker der den Tout Terrain gafahren hatte und nur wg. des Preises nicht zuschlug.

Aber egal. Vermutlich sprengt der Mule ohnehin den Preisrahmen...
 
Xtrasmart

Xtrasmart

Mitglied seit
05.09.2010
Beiträge
3.363
Ort
Kempten, Germany
Details E-Antrieb
BionX, Bosch, Bafang, Impuls 1
AW: Einspur-Anhänger?

Dies impliziert leider, dass der Threadersteller sich dann ein anderes Rad kaufen muss, da der BionX Antrieb für alle Arten der Anhängerbefestigung im Bereich der Hinterachse bei diesem System im Spannungsfeld zwischen ungeeignet bis (vom Werk her) nicht zugelassen bewegen. Ich habe das so gemacht und mir für meinen Kinderanhänger (Chariot) mit Weberkupplung ein KTM Macina bestellt. Das ist dann allerdings von allen denkbaren Alternativen auch die mit Abstand teuerste. Alternativ wäre bei BionX maximal eine Klemmkupplung vor dem Ausfallende (keine Ahnung wie das waagrechte Rohr heisst (Hinterbau ?)) denkbar.
 
R

radsammler

Mitglied seit
16.05.2012
Beiträge
493
Details E-Antrieb
SWXK VR 250W, A123 ANR26650M1B
AW: Einspur-Anhänger?

Ich habe mal so einen Einspuranhänger, der sich universell am Sattelrohr befestigen lässt, aus einer Kupplungsstange und ein paar Teilen aus einem alten Kinderrad gebaut. Funktioniert perfekt und kostet nur ein paar Altteile. Neu gekauft sind die Dinger allerdings recht teuer.
 
J

Joschi

Mitglied seit
06.06.2012
Beiträge
24
Ort
78628 Rottweil
Details E-Antrieb
BionX SL 250 HT
AW: Einspur-Anhänger?

Ähm,
Hund??? Kind??? MTB???
Ich meine mich dunkel zu erinnern, im Eingangs-Posting erwähnt zu haben, dass ich KEIN MTB fahre und einen LASTENanhänger suche!
(natürlich kann ich mir auch einen Hubschrauber zum Shoppen mieten oder mir einen 40kg-Hund anschaffen, oder...)
Sorry, ist vielleicht eine Berufskrankheit bei mir als Schriftsteller, dass ich immer wieder davon ausgehe, dass die Leute auch LESEN, was ich schreibe...:dafuer:
Bin halt trotz allem ein Optimist.

Nix für ungut!
Joschi
 
Thema:

Einspur-Lastenanhänger

Oben