Specialized eGENESIS App für Levo/Kenevo - 6 oder 9 Unterstützungsstufen u.a.

Diskutiere eGENESIS App für Levo/Kenevo - 6 oder 9 Unterstützungsstufen u.a. im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Probiers mal bei Cataldo Zeus Leo, der ist für den Verkauf zuständig. ZWorks - eBike World
D

Danny_Wilde

Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
350
Ort
Pforzheim
Details E-Antrieb
Brose Drive S im Turbo Levo FSR Comp 6Fattie
Hab ihn gefragt, er verkauft es nicht mehr. Er ist dabei was anderes zu entwickeln. Auch mit Hardware. Wird für mich evtl. eine Option.

Hab jetzt mal Adamo 678 für das Rad meiner Freundin bestellt (bei Augusto). Mal sehen, wie das Ganze wird. Scheint ja sehr komplex zu sein.
Werde dann berichten.
 
D

Danny_Wilde

Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
350
Ort
Pforzheim
Details E-Antrieb
Brose Drive S im Turbo Levo FSR Comp 6Fattie
Die Platine Adamo. Ich schätze 678 steht für 16, 17 und 18. Also das Modelljahr.
Für das 19er Levo gibt's die Platine glaube nicht mehr, wenn ich es richtig verstanden habe. Da wird original Einheit im Oberrohr gegen das Display von Augusto getauscht.
Du hast mir ja die PDF Datei dazu hier gepostet.
Dazu gibt's dann ein Display und ein Remote dazu.
Bin sehr gespannt.
 
D

Danny_Wilde

Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
350
Ort
Pforzheim
Details E-Antrieb
Brose Drive S im Turbo Levo FSR Comp 6Fattie
Heute ist alles angekommen.
Wird spätestens am Wochenende verbaut.
 

Anhänge

D

Danny_Wilde

Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
350
Ort
Pforzheim
Details E-Antrieb
Brose Drive S im Turbo Levo FSR Comp 6Fattie
Wollte mal kurz zu Adamo berichten.
Hab das Ganze am Rad meiner Freundin verbaut, da die 3 Stufen für sie defintiv zu wenig waren.

Bin nur ein paar Minuten zum testen gefahren, versuche mal meine Eindrücke wieder zu geben.

Es gibt 3 automatische Modi. Eco, Normal und Sport. Diese verfügen über jeweils 9 Stufen.
Augusto erklärte mir, es sei wie beim Auto. In der Tat ist das ein guter Vergleich.
Man kann in allen 3 Modi die max. Motorleistung abrufen, in Eco muss dazu deutlich mehr Eigenleistung
erbracht werden als in Normal oder gar in Sport.
Auch spricht der Motor schneller an, wenn mehr Eigenleistung gegeben wird.

Die Leistung innerhalb der jeweiligen Modi kann dann in 9 Stufen reguliert werden.
Die Entfaltung ist je nach Einstellung sehr dynamisch. An kurzen Rampen oder wenn es verblockt wird,
wird ordentlich Leistung freigegen, sobald man stärker in die Pedale tritt.

Alle die den emtb Modus von Bosch vermissen, werden hier bestens bedient.

Es gibt dann noch 9 "manuelle" Modi, mit jeweils 9 Stufen. Die Modi unterscheiden sich wohl in der Art der
Leistungsentfaltung. Muss ich mal noch näher testen.

Desweiteren kann man eine Anfahrhilfe einrichten. Diese gibt extra Schub bei Anfahren. Kann in Stärke und
Dauer eigestellt werden. Finde ich am Berg sehr hilfreich.

Dann gibts natürlich noch die Schiebehilfe und den Taster, der direkt zum Turbo-Modus führt.

Wer genaueres Wissen will, kann der Facebook-Gruppe eGenesis beitreten.
Augusto beantwortet alle Fragen und steht mit Rat zur Seite.
Er ist sehr nett und hilfsbereit.

eGenesis
 
Manfred

Manfred

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
4.918
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Bosch Classic; Brose -S (1.3)
Danke für den Bericht.
Sind die 9 Stufen eigentlich fest vorgegeben oder gehen auch 6 (wie mit EVA)?
 
D

Danny_Wilde

Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
350
Ort
Pforzheim
Details E-Antrieb
Brose Drive S im Turbo Levo FSR Comp 6Fattie
Noch kurz ergänzend, im Display ist ein Barometer für die Höhenmeter integriert.
Ein Pulsgurt ganz natürlich auch zur Steuerung der Unterstützung verwendet werden.
 
D

Danny_Wilde

Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
350
Ort
Pforzheim
Details E-Antrieb
Brose Drive S im Turbo Levo FSR Comp 6Fattie
@ Manfred

Die Stufen sind alle fix. Augusto schrieb mir, das er im September ein Update bringen wird, mit 3 echten manuellen Stufen. Ich weiß allerdings nicht, wie das aussehen wird.
Auch bringt er ein Modul, das zwischen Display und "Motorkabel" gesteckt werden kann. Dieses ermöglicht dann wieder, ganz normal die MC oder ähnliches zu verwenden.
Schreib ihn jederzeit an. Er ist sicher offen für Vorschläge.
Der automatische Modus scheint auch recht effizient zu sein. Ich hänge 2 Bilder an. Für die gemachte Tour hat meine Freundin immer ca. 30% Akku gebraucht.
Ich fuhr mit dem bio bike 40 Minuten.
Am Sonntag in 37 Minuten.
Trotzdem hat sie weniger Strom gebraucht.

Für sie ergäbe das ca. 60km und 1000hm mit dem 460er Akku.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Manfred

Manfred

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
4.918
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Bosch Classic; Brose -S (1.3)
Nur 3 Stufen ist merkwürdig, das war ja vielen zu wenig, oft beim Levo kritisiert.
Die erste auf 0% (für die Ebene), verbleiben nur noch zwei.

Mit den 6 in eGenesis-EVA (0 - 10 - 17 - 25 - 35 - 55) bin ich sehr zufrieden. Das Smartphone hängt ja eh immer am Lenker für/wegen Oruxmaps.
Kann natürlich sein, dass man bei Adamo durch die "Automatik" (wohl eine progressiv ansteigende Motorleistung) gar nicht so oft durch die 9 Stufen schalten muss.
 
D

Danny_Wilde

Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
350
Ort
Pforzheim
Details E-Antrieb
Brose Drive S im Turbo Levo FSR Comp 6Fattie
Ich denke die 3 Stufen werden dann wieder unterteilt sein.

Pro Auto Modus gibt es ja auch 9 Stufen.
Meine Freundin fuhr größtenteils in N5.
Kurzzeitig zum erholen auf N7.

Das ganze ist schwierig zu erklären, man muss es eigentlich "erfahren"

Wir wollten auch vom Smartphones unabhängig sein.
 
D

Danny_Wilde

Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
350
Ort
Pforzheim
Details E-Antrieb
Brose Drive S im Turbo Levo FSR Comp 6Fattie
@Manfred

Habe Augusto mal angeschrieben und gefragt, wie die manuellen Modi aussehen werden.
Er schrieb mir:

In Manual for 3 Levels i mean
P1(Off,1,2...,9)
P2(Off,1,2...,9)
P3(Off,1,2...,9)
For every Px you can set value of CM/PP and value of Assistance for level from 1 to 9

Bin gespannt
 
D

Danny_Wilde

Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
350
Ort
Pforzheim
Details E-Antrieb
Brose Drive S im Turbo Levo FSR Comp 6Fattie
350 plus 30 Versand.
 
D

Danny_Wilde

Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
350
Ort
Pforzheim
Details E-Antrieb
Brose Drive S im Turbo Levo FSR Comp 6Fattie
Augusto hat ein Update für Adamo gebracht:


V. 1.1 von adamo678 und adamo19 kommen in ein paar Dutzend Stunden. Folgen Sie der Kommunikation gerade in den Android-und Ios-Stores.

Veröffentlicht die aktualisierten pdf in den verschiedenen Sprachen it / en / Fr.

Das sind die Neuheiten, die eingeführt wurden:

- Anzeige der Motor Temperatur.

- Personalisierter Modus. Es ist eine ähnlich wie die Einstellungen, die man mit MC machen kann, aber sie unterscheidet sich, weil sie aus 9 Ebenen besteht und für jedes Level die Beschleunigung ist.

- Reaktivität des Variablen Systems von-5 bis + 5. In der vorherigen Version entspricht dem Wert 0 dieser Version.

- detaillierte Statistiken. Seite gewidmet mit vielen weiteren Daten.

- Einstellung mit 3 verschiedenen Farbtönen + off.

- Hilfe beim Neustart mit 6 Levels + off

Viel Spaß!!!
 

Anhänge

D

Diavel

Mitglied seit
09.08.2018
Beiträge
10
Hi. Kann man diese App auch bei anderen Specialized bikes verwenden?
 
Thema:

eGENESIS App für Levo/Kenevo - 6 oder 9 Unterstützungsstufen u.a.

Werbepartner

Oben