1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haibike eConnect

Dieses Thema im Forum "Yamaha" wurde erstellt von buehlmann30, 04.04.17.

  1. spinnje

    spinnje

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Mittelhessen - Dautphetal
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 Yamaha PWX-Motor
    Hab den Key auch diese Woche bekommen. Allerdings auf gps-watch AUTO immer noch Theft Routen. Funktioniert es bei jemand schon sauber?
    Hoffentlich wird da bald nachgebessert...
     
  2. Rikus76

    Rikus76

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Allgäu
    Details E-Antrieb:
    SDURO AllMtn 8.0 Yamaha PW-X
    Nein. Ist bei mir auch noch genauso wie vorher. Hätte deswegen auch Haibike angeschrieben. Mach das doch auch - vielleicht hilft es was wenn es ein paar Kunden bemängeln...
     
  3. spinnje

    spinnje

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Mittelhessen - Dautphetal
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 Yamaha PWX-Motor
    Ja habe haibike schon angeschrieben...
    Bis 10 Werktage soll das dauern. Ist ja wohl en schlechter Scherz
     
  4. spinnje

    spinnje

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Mittelhessen - Dautphetal
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 Yamaha PWX-Motor
    Moin. Also seit gestern wird bei meinem econnect auf "Aktiv auto" garkeine Route mehr aufgezeichnet und ich bekomme auch keine Diebstahlmeldungen mehr.
    Habe die GPS-Watch jetzt mal auf "Aktiv manuell" gestellt. Jetzt funktioniert zumindest wieder die Diebstahlsicherung. Werde später mal testen
    ob die Routenaufzeichnung auf "Inaktiv Manuell" auch wieder klappt...
     
    buehlmann30 gefällt das.
  5. Rikus76

    Rikus76

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Allgäu
    Details E-Antrieb:
    SDURO AllMtn 8.0 Yamaha PW-X

    ...dafür dass das System vor knapp einem Jahr auf der Messe vorgestellt wurde ist das eine Glanzleistung von Haibike/Telekom.

    Mal schauen, was die nächsten Wochen ergeben. Was zeigt bei Euch die App bei Firmware und Hardware Version an? Bei mir 1.2 und 2.0
     
  6. spinnje

    spinnje

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Mittelhessen - Dautphetal
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 Yamaha PWX-Motor
    Ja bei mir auch 1.2 und 2.0.
    Ich finde auch die Anleitung und Infos im Netz zum econnect sehr dürftig.
     
    Rikus76 gefällt das.
  7. spinnje

    spinnje

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Mittelhessen - Dautphetal
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 Yamaha PWX-Motor
    Habe heute morgen eine erste Antwort von haibike bekommen.
    Hier die Nachricht:
    ......

    es freut mich zu hören das, Sie sich für ein Modell aus unseren Haus entschieden haben.

    Der Key funktioniert nur mit Version 2.25, diese muss in Ihren Playstore, seit 28.4.2017 verfügbar sein.

    Ich hoffe diese Information konnte Ihnen weiterhelfen.

    ......

    Im Google Playstore ist allerdings die Version 1.0.1. vom 31.03.2017 die aktuellste.
    Ich habe denen nochmal geschrieben und warte auf Antwort.
     
  8. buehlmann30

    buehlmann30

    Beiträge:
    253
    Ort:
    Zentralschweiz / Uri / Unterland
    Details E-Antrieb:
    FulllNineRX ab 12.2014, HardNine 8.0 ab 04.2017
    Bei dieser Antwort kann doch etwas nicht stimmen:(

    Das Firmware Update des eConnect Hubs läuft voll automatisch. Sie können die Version unter den Einstellungen des jeweiligen eBikes einsehen. Die Nutzung des eConnect Keys ist erst ab der Firmware-Version 2.25 möglich.

    Hat m.E. nicht mit Google Playstore oder Apple Store zu tun. Da geht es um die Firmware des eConnect Hubs die im eBike verbaut ist.
    An meinem Bike ist immer noch die Firmware Version 1.2 / Hardware Version 2.0:( Muss also warten auf das automatische Update der Firmware Version 2.25:unsure:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.17
    Rikus76 gefällt das.
  9. spinnje

    spinnje

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Mittelhessen - Dautphetal
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 Yamaha PWX-Motor
    Also mein Fahrradhändler hat mir gerade nochmal die Infos zum econnect key zugesendet die er bekommen hat.
    Da steht ja wirklich drin das das Firmware-Update auf 2.25 automatisch gemacht wird wenn man das bike fährt und
    ausreichend Pufferakku und Mobilfunkempfang vorhanden ist :(.
    Na toll....bin gespannt wie lange das noch dauert:whistle:
     
  10. spinnje

    spinnje

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Mittelhessen - Dautphetal
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 Yamaha PWX-Motor
    Hier die Anleitung für den econnect key von winora bzw. haibike
     

    Anhänge:

    Rikus76 und buehlmann30 gefällt das.
  11. spinnje

    spinnje

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Mittelhessen - Dautphetal
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 Yamaha PWX-Motor
    Noch eine Antwort von haibike:
    .
    .
    .
    Hallo Hr. ......,


    ich hatte gerade Kontakt mit der Telekom.

    Leider ist mir erst heute mitgeteilt worden, dass die Firmware noch

    Nicht verfügbar ist.

    Ich werde Sie sofort informieren, wenn verfügbar.



    Beste Grüße,


    E-Bike Service
    .
    .
    .

    Dann können wir ja lange radeln wenn es noch garnicht verfügbar ist :mad::(
     
    buehlmann30 und Rikus76 gefällt das.
  12. ibottobi

    ibottobi

    Beiträge:
    17
    Ort:
    708xx bei Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    Yamaha PW-X
    und wenn das Update dann mal einen Fehler hat, bleibt dann der Antrieb aus? Wilkommen IoT die man auf jeden Fall braucht!
     
  13. buehlmann30

    buehlmann30

    Beiträge:
    253
    Ort:
    Zentralschweiz / Uri / Unterland
    Details E-Antrieb:
    FulllNineRX ab 12.2014, HardNine 8.0 ab 04.2017
    Vielen Dank!(y)
     
  14. Pali 01

    Pali 01

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Deggendorf/Bayern
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 PW-X
    Habe auch ein Haibike SDURO Fullseven 8.0
    Habe gestern den Key erhalten und versucht beim fahren das aktuelle Firmware Update zu holen.
    Mit dem selben Erfolg wie bei euch.
    Selbe Soft und Hardware stände.
    Nichts desto trotz habe ich versucht den Key auch mit Firmware 1.2 zu verbinden.
    Komischer Weise hat er den Key Code auf der App gelesen und meinem Bike zugeordnet.
    Hab das so wie oben in der Anleitung vollzogen.
    Also ich konnte den Key verbinden.
    Was sich aber immer noch meines Wissens entzieht, was für einen nutzen oder Sinn der Key hat???
    Finde nirgends eine plausible Erklärung.
    --- Beitrag zusammengeführt, 19.05.17 ---
    SDURO Fullseven 8.0.JPG
     
  15. buehlmann30

    buehlmann30

    Beiträge:
    253
    Ort:
    Zentralschweiz / Uri / Unterland
    Details E-Antrieb:
    FulllNineRX ab 12.2014, HardNine 8.0 ab 04.2017
    @Pali 01
    Schau mal hier! Funktioniert wie ein Autoschlüssel. Ist er nicht in der Nähe deines Bikes, bekommst du eine SMS, dass dein Bike verschoben wurde. Ist er in der Nähe, bekommst du keine SMS.

    Die Nutzung des eConnect Keys ist erst ab der Firmware-Version 2.25 möglich. Diese steht zur Zeit noch nicht zur Verfügung. Also warten auf das automatische Update.

    Übrigens........cooles bike, es wird dir viel Freude bereiten(y)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.17
  16. Pali 01

    Pali 01

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Deggendorf/Bayern
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 PW-X
    Herzlichsten Dank mit einem netten Gruß in die Zentralschweiz!!!
    Hatte ich mir schon gedacht, da ich zwar den Key verbinden konnte aber das gute Stück trotzdem bei jeder kleinen Bewegung maulte.
    Obwohl der Key in der Hose dabei war!!!
    Das Teil macht wirklich viel Spaß!!!
    Doch bis vor ein paar Wochen hätte ich mir nicht gedacht ein E-MTB zu fahren.
    Bis damals mein Knie schlapp machte und ich die Diagnose hochgradiger Knorpelschaden bekam.
    Ich hatte Glück einen vernünftigen Chirurgen als Arzt zu haben der nicht gleich mit der Klinge drohte.
    Im Gegenteil, er bestand darauf das konventionell zu behandeln.
    Bis vor 6 Wochen brauchte ich 10 Minuten um die Treppen in den 2 Stock zu schaffen.
    So jetzt was tun??? Sich dem Schicksal hin zu geben oder den Hintern in die Hand nehmen?
    Da ich früher Leistungssportler war, hab ich beschlossen letzteres zu tun.
    Mein Cube Stereo für 1500.- Euro an den Händler dran gegeben und das Teil gekauft.
    Ich hatte auch noch ein Hardtail mit dem Namen Zaskar!!!
    Damals noch zu D-Mark Zeiten Zaskar Rahmen, Shimano XTR Komponenten, Inferno Felgen und Magura Felgenbremse ( damals gab es noch keine Scheibenbremsen ) usw.
    Da hab ich mir gedacht ich suche mir eine Familie mit Kindern die sich nicht viel leisten können.
    Nach dem ich fündig geworden bin habe ich dem Jungen das gute Teil geschenkt, obwohl ich genügend Angebote hatte das Teil zu verkaufen.
    War in den Kreisen schon eine kultige Rarität in Top Zustand!!!
    Aber als ich diese leuchtenden Augen dieses Jungen gesehen habe gab es keine Frage.
    Ich habe meine komplette Ernährung umgestellt und in 3 Wochen 10kg abgespeckt.
    5-6 kg müssen noch runter, dann bin ich wieder bei 76-78kg bei 18ocm Körpergröße
    Gleichzeitig mit meinem Physio gezielt Muskeltraining mit Rubber Bändern und Krankengymnastik.
    Nach ca. 2 Wochen Schmerzfrei aber das Knie hatte keine Stabilität.
    Da kam das Rad ins Spiel und ich fahre jeden Tag meine ca. 30 Kilometer, wobei die Hälfte der Strecke immer Bergauf ist.
    Maximal mit Ecco Stufe, sehr steile Rampen in Standard und auf der geraden in OFF Modus.
    So möchte ich die Muskulatur wieder so weit bekommen das sie einen stützenden Effekt hat.
    Gestern sogar die ersten 10 km Bergauf im stehen gefahren.
    Mein Arzt sagt ich habe einen Vogel aber das Ergebnis ist Sensationell.
    Und ja ich kann sagen das Teil macht soviel Spaß zu fahren, das hätte ich vorher nie gedacht!!!
    Übrigens ich bin mittlerweile 56 und ein alter Sack aber mit einer Menge Spaß im Gesicht ;-)
    Da ich am Tor zum Bayerischen Wald lebe, habe ich natürlich optimale Voraussetzungen für das Bike.
    Natürlich nicht ganz so gute wie du in der Schweiz.
    Ich hoffe ich habe keinen mit dieser kleinen Geschichte belästigt.
     
    buehlmann30 gefällt das.
  17. Pöhlmann

    Pöhlmann

    Beiträge:
    2.517
    Details E-Antrieb:
    Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
    Keyless Go - Sicherheitsprobleme

    Naja - bis sich auch die Fahrraddiebe darauf einstellen, wird es noch ein wenig dauern.
     
  18. spinnje

    spinnje

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Mittelhessen - Dautphetal
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 Yamaha PWX-Motor
    Schön das dir dein neues Bike soviel Spaß macht und zu deiner Genesung beiträgt. Ja hoffentlich läuft das econnect bald!
    Ich habe übrigens das gleiche Bike
     

    Anhänge:

  19. Pali 01

    Pali 01

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Deggendorf/Bayern
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 PW-X
    Danke,
    App funktioniert bei mir einwandfrei.
    Routen werden auf der App und dem Web Portal angezeigt.
    Auch wenn die Kilometer auf der App und dem Web Portal immer 2-5km weniger sind ( Streckenlänge abhängig )wie auf dem Display ( Trip Anzeige )
    Warum das so ist weiß ich nicht.
    Bewegungssensor funktioniert ( Meldung Fahrrad wurde bewegt oder entfernt wird gemeldet )
    Key konnte ich verbinden und wurde zu meinem Bike hinzugefügt ( Funktion ist aber noch nicht gegeben da Meldungen trotz Key immer noch erfolgen )
    Wird erst mit der neuen Firmware gegeben sein, wahrscheinlich oder auch nicht :-(
    Vielleicht machen auch dort Studenten ihre Diplomarbeit für den Prof ???
    Das war jetzt böse, sorry!!!
     
  20. spinnje

    spinnje

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Mittelhessen - Dautphetal
    Details E-Antrieb:
    SDURO Fullseven 8.0 Yamaha PWX-Motor
    Werden bei dir nicht manche Routen komisch gestückelt angelegt? (Z.b. wenn man mal kurz an einer Ampel hält). Auch das Onlineportal ist noch sehr inkomplett und unschön wie ich finde.
    Ich meinte natürlich das ich hoffe das der key bald sauber funktioniert. Aber angeblich bekomme ich ja Bescheid von haibike wenn das 2.5 er Update von der Telekom für den econnect hub kommt bzw. automatisch gemacht werden kann.