ebikemotion X35 System

Diskutiere ebikemotion X35 System im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Das elektrische Antriebssystem für leichte Fahrräder und den sportlichen Pedelec Fahrer. Mit nur 40 Nm und 250 W ist es eher für den...
wpau

wpau

Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
489
Details E-Antrieb
HP Velotechnik Scorpion FX
Das elektrische Antriebssystem für leichte Fahrräder und den sportlichen Pedelec Fahrer. Mit nur 40 Nm und 250 W ist es eher für den Freizeitradfahrer gedacht, der ein leichtes, elektrisch unterstütztes Fahrrad sucht um damit besser Gegenwind und Steigungen zu bewältigen. Dem bisher nur Selbstbau blieb, da die bisherigen Pedelec Fahrräder deutlich über 22 kg wiegen und von der Tendenz eher um die 25-28 kg auf die Waage bringen. Somit zu schwer für tägliche Situationen wie Transport in den Keller oder die Wohnung über Treppen, Bahnfahrten oder auch nur die Überwindung von Treppen an Brücken, umgestürzten Bäumen etc.

https://www.ebikemotion.com/web/what-we-do/

Auf der Eurobike 2017 von Orbea als Gain Road, Gain All Road und Gain Urban vorgestellt, wurde diese Baureihe 2018 modifiziert und zusätzlich mit einem Carbon Rahmen ergänzt

https://www.orbea.com/int-de/marken/gain-road

Von Willier wurde im Juli 2018 das Cento1 Hybrid vorgestellt

https://www.wilier.com/de/produkte/int/road/cento1-hybrid

Und nun hat auch Bianchi das X35 System in das Area E-Road integriert

https://www.bianchi.com/de/focuson/aria-e-road-412589

Neben dem Fazua Motor ist dies eine positive Entwicklung zu leichten elektrisch angetriebenen Fahrrädern, bei denen der Radfahrer noch selber bestimmen kann, wieviel elektrische Unterstützung gewünscht ist. Beide Systeme sind nicht für den Ampelsprint geeignet und erleichtern mit ihrer Unterstützung nur den Spaß am Radfahren.

P.S.: Bianchi schreibt in der Vorstellung von diesem Rad - X35 V.2. Bedeutet dies, das die 2019er Pedelec eine überarbeitete Version haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
onedance

onedance

Dabei seit
16.06.2017
Beiträge
134
Ort
Pankow
Details E-Antrieb
Geero
Was ist daran so neu? Diverse Firmen nutzen das schon seit einem Jahr, z.B. Desiknio. Auf der Fahrradschau im März waren noch andere Firmen die alle mit diesem System planten und schon teilweise verbaut hatten.
 
O

ocean

Dabei seit
22.05.2017
Beiträge
10
Die Variante von Desiknio mit Pinion Getriebe sieht sehr stark aus, Preise zwar auch auf Coboc Niveau, aber in der Kombination auch einzigartig. Leider bleibt die Herausforderung des nicht privat entnehmbaren Akkus...
 
wpau

wpau

Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
489
Details E-Antrieb
HP Velotechnik Scorpion FX
Der MAHLE-Konzern übernimmt ebikemotion® Technologies SL und verstärkt seine Aktivitäten im Bereich der elektrisch betriebenen Fahrräder. Eine positive Entwicklung, da dadurch die Entwicklung leichter Pedelec fortgesetzt wird.

https://www.mahle.com/de/news-and-press/press-releases/mahle-verstarkt-pedelec-aktivitaten-64256

Ribble aus UK unterbietet mit seinem neuen E-Bike Rennrad mit 11 kg sogar das Gewicht von dem Orbea Carbon um 300 Gramm. Auch bei den Preisen unterbietet es Orbea.

https://www.ribble.de/ribble-endurance-sl-e/
 
P

philocross

Dabei seit
13.08.2018
Beiträge
20
Danke, wpau, für diese kostbaren Informationen.
 
wpau

wpau

Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
489
Details E-Antrieb
HP Velotechnik Scorpion FX
Die Ebikemotion X35 Familie bekommt Zuwachs. Auch Colnago bietet nun mit dem E64 ein Leichtgewicht unter 12 kg aus Carbon an.

Noch ohne Preisangabe, aber bei dieser Ausstattung wird der Preis wohl über 5000 EUR liegen

https://www.colnago.com/de/rader/e64/
 
D

DER FRANZOSE

Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
17
HI,

jetzt habt ihr alle soviel über die Hersteller/Einbauer dieses Motors geschrieben. DANKE ... !

Wer kann mir denn jetzt beantworten, wie das Fahrgefühl bis 25 kmh so ist ?

Arbeitet der Motor stufenlos, analog zu meiner Pedalkraft, die über einen TRETKRAFTSENSOR gemessen, und dann in elektrischen Strom umgewandelt wird ???

Ich bin total gespannt auf die PRAKTIKER-ANTWORTEN.

Es grüßt sportlich ...


DER FRANZOSE, der auf der Suche nach der EIERLEGENDENWOLLMILCHSAU ist !!!
 
E

Electric

Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
4.851
Ort
Deutschland
@DER FRANZOSE , die Frage solltest du im Orbea Gain Thread stellen. Da tummeln sich so einige Fahrer mit mehreren tausend Kilometern...
 
G

Gast47232

Hallo.
Ich besitze schon seit 1 nem Jahr ein F40.
Nun weiß ich, dass das Gain in Amerika auf 20 Meilen begrenzt wird. D.h. das der Motor auch hier ohne Probleme 32 km/h laufen müsste.
Reicht es nun nur die Software umzustellen, oder müsste doch die Hardware gewechselt werden.
Wenn ich mein Gain nach Amerika verkaufen würde, müsste es dann bei ebikemotion auf dem Server geändert werden?
Vielleicht reicht es ja auch, sich mit ner amerikanischen IP die amerikanische App zu installieren und mit Geomaping Amerika zu simulieren?
Weiß einer von euch mehr darüber?
Grüße Sprotie
 
Axel_K.

Axel_K.

Dabei seit
27.08.2016
Beiträge
2.452
Ort
Ostwürttemberg
Details E-Antrieb
48V Bionx HR, 48V Shengyi MM, Impulse Evo RS Speed
Hallo.
Ich besitze schon seit 1 nem Jahr ein F40.
Nun weiß ich, dass das Gain in Amerika auf 20 Meilen begrenzt wird. D.h. das der Motor auch hier ohne Probleme 32 km/h laufen müsste.
Reicht es nun nur die Software umzustellen, oder müsste doch die Hardware gewechselt werden.
Wenn ich mein Gain nach Amerika verkaufen würde, müsste es dann bei ebikemotion auf dem Server geändert werden?
Vielleicht reicht es ja auch, sich mit ner amerikanischen IP die amerikanische App zu installieren und mit Geomaping Amerika zu simulieren?
Weiß einer von euch mehr darüber?
Grüße Sprotie
Hallo.
Hab mal ne Frage.
In Amerika ist das Gain auf 20 Meilen begrenzt.
Wenn ich mein in Deutschland gekauftes Gain nach Amerika verkaufe, muss dann nur die App, das heißt die Software geändert werden, oder auch die Hartware?
Reicht es also theoretisch, mir eine amerikanische IP, mit gehackten Geodaten, d.h. meine App denkt ich bin in Amerika, zu benutzen
Hallo.
Ich besitze schon seit 1 nem Jahr ein F40.
Nun weiß ich, dass das Gain in Amerika auf 20 Meilen begrenzt wird. D.h. das der Motor auch hier ohne Probleme 32 km/h laufen müsste.
Reicht es nun nur die Software umzustellen, oder müsste doch die Hardware gewechselt werden.
Wenn ich mein Gain nach Amerika verkaufen würde, müsste es dann bei ebikemotion auf dem Server geändert werden?
Vielleicht reicht es ja auch, sich mit ner amerikanischen IP die amerikanische App zu installieren und mit Geomaping Amerika zu simulieren?
Weiß einer von euch mehr darüber?
Grüße Sprotie
So what? o_O
 
kolo@post.cz
Dabei seit
23.12.2009
Beiträge
193
Hallo.
Ich besitze schon seit 1 nem Jahr ein F40.
Nun weiß ich, dass das Gain in Amerika auf 20 Meilen begrenzt wird. D.h. das der Motor auch hier ohne Probleme 32 km/h laufen müsste.
Reicht es nun nur die Software umzustellen, oder müsste doch die Hardware gewechselt werden.
Wenn ich mein Gain nach Amerika verkaufen würde, müsste es dann bei ebikemotion auf dem Server geändert werden?
Vielleicht reicht es ja auch, sich mit ner amerikanischen IP die amerikanische App zu installieren und mit Geomaping Amerika zu simulieren?
Weiß einer von euch mehr darüber?

Grüße Sprotie
ich denke es muss der controller getauscht werden, app bringt da nichts


smart controller.png
 
Thema:

ebikemotion X35 System

ebikemotion X35 System - Ähnliche Themen

  • Orbea Gain F40 oder Canyon Roadlite:ON AL 7.0 (Ebikemotion X35 vs. Fazua)

    Orbea Gain F40 oder Canyon Roadlite:ON AL 7.0 (Ebikemotion X35 vs. Fazua): Moin zusammen, für gelegentliche Fahrten in der Freizeit nutze ich derzeit ein Radon Skill Fitnessbike und möchte jetzt auf ein Bike mit...
  • Ebikemotion x35

    Ebikemotion x35: Hallo zusammen, ich bin kürzlich Besitzer eines E-Bikes und habe einen Ebikemotion X35 hub Motor an der Hinterachse. Ich habe bemerkt, dass...
  • Orbea Gain F10 / F40 mit Ebikemotion X35 - Geschwindigkeit erhöhen / Chiptuning möglich?

    Orbea Gain F10 / F40 mit Ebikemotion X35 - Geschwindigkeit erhöhen / Chiptuning möglich?: Hallo, ich stehe gerade vor der Entscheidung, mir ein Orbea Gain F10 oder das günstigere F40 zuzulegen. Nun finde ich leider weder im Netz...
  • Desiknio (eBikemotion X35)

    Desiknio (eBikemotion X35): Fast 30 Seiten Orbea Gain und kein einziger eigener Thread zu Desiknio (bis auf einen mit irreführendem Titel) - das muss sich ändern ;) Ich habe...
  • Ähnliche Themen
  • Orbea Gain F40 oder Canyon Roadlite:ON AL 7.0 (Ebikemotion X35 vs. Fazua)

    Orbea Gain F40 oder Canyon Roadlite:ON AL 7.0 (Ebikemotion X35 vs. Fazua): Moin zusammen, für gelegentliche Fahrten in der Freizeit nutze ich derzeit ein Radon Skill Fitnessbike und möchte jetzt auf ein Bike mit...
  • Ebikemotion x35

    Ebikemotion x35: Hallo zusammen, ich bin kürzlich Besitzer eines E-Bikes und habe einen Ebikemotion X35 hub Motor an der Hinterachse. Ich habe bemerkt, dass...
  • Orbea Gain F10 / F40 mit Ebikemotion X35 - Geschwindigkeit erhöhen / Chiptuning möglich?

    Orbea Gain F10 / F40 mit Ebikemotion X35 - Geschwindigkeit erhöhen / Chiptuning möglich?: Hallo, ich stehe gerade vor der Entscheidung, mir ein Orbea Gain F10 oder das günstigere F40 zuzulegen. Nun finde ich leider weder im Netz...
  • Desiknio (eBikemotion X35)

    Desiknio (eBikemotion X35): Fast 30 Seiten Orbea Gain und kein einziger eigener Thread zu Desiknio (bis auf einen mit irreführendem Titel) - das muss sich ändern ;) Ich habe...
  • Oben