eBike-Rücklicht: Supernova E3 oder Lupine C14?

Diskutiere eBike-Rücklicht: Supernova E3 oder Lupine C14? im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo zusammen, ich möchte an meinem Haibike Trekking mit Bosch CX Gen4 aus 2020 das standardmäßige AXA-Rücklicht am Gepäckträger austauschen...
hbmobile

hbmobile

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,

ich möchte an meinem Haibike Trekking mit Bosch CX Gen4 aus 2020 das standardmäßige AXA-Rücklicht am Gepäckträger austauschen, vorne fahre ich bereits mit Lupine SLX. Zur Auswahl stehen nun für mich die Lupine C14G (C14 G E-Bike Rücklicht zur Befestigung am Gepäckträger) oder Supernova E3 Tail Light 2 in 12V (Supernova E3 Tail Light 2 rack mount - 12V - black).

Habt Ihr Meinungen und Erfahrungen, welche besser bzw. heller ist?

Anschlussmäßig würde ich erwarten, die einfach austauschen zu können gegen das bestehende Licht.
Danke für Euer Feedback!
 
angerdan

angerdan

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
1.232
Punkte Reaktionen
434
Details E-Antrieb
Bosch CX
Ich nutze die Supernova M99 Tail Light.
Bei einem Neukauf würde ich das M99 TL2 empfehlen, es ist breiter als das Lupine C14 und dürfte den dreifachen Lichtstrom bieten.
M99 TAIL LIGHT 2 - Supernova Lights
 
RobM

RobM

Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
523
Punkte Reaktionen
1.747
Ort
München
Hallo @hbmobile

ich habe die Lupine C14 G im Einsatz

Ausschlagend geben waren:

14 LEDS komplett glatt bedeckt mit Kunststoff, daher ganz leicht zu reinigen, einfach drüber wischen
bei 12 Volt nur 0.8 Watt ( schont den Akku und ich muss nicht die ganze Fahrbahn bis zum Dorf hinter mir beleuchten)
45 Lumen völlig ausreichend und wirklich hell genug
Preis-Leistungsverhältnis perfekt ( was nicht billig bedeutet)

Vergiss nicht einen roten Reflektor zusätzlich hinten zu verbauen
Den Supernova Z-Reflektor 2 für Schutzblech habe ich noch angebracht
 
Fisch

Fisch

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
2.000
Punkte Reaktionen
865
Details E-Antrieb
Rotwild HT
Hallo würde dieses Rücklicht empfehlen ! Habe es auf meinem Rad und funktioniert einfach super !
Hat einen Automatic Modus sowie ein Bremslicht ! Kann auch über USB aufgeladen werden !
Ist kein Plastik sondern aus Metall .
IMG_20210531_170833.jpg


MfG.
 
hbmobile

hbmobile

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
ich habe die Lupine C14 G im Einsatz

Ausschlagend geben waren:

14 LEDS komplett glatt bedeckt mit Kunststoff, daher ganz leicht zu reinigen, einfach drüber wischen

Ja, das ist ein gutes Argument.

Die M99 TL2 sagt mir nicht so zu, und eine Akkuleuchte am eBike macht für mich auch keinen Sinn. Danke soweit!
 
R

robrobrob

Dabei seit
30.05.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,

gibt es denn auch ein Rücklicht, welches man an den Rahmen direkt verschrauben kann (Höhe Hinterrad links am Rahmen habe ich die Möglichkeit etwas an ein vorgebohrtes Loch zu montieren)...so könnte ich das Kabel direkt in den Rahmen laufen lassen. Ich habe mich schon wund gesucht, aber ich kann einfach nichts derartiges finden...
Alternativ würde ich mich natürlich auch mit einem Rücklicht an der Sattelstange zufrieden geben...

Besten Dank!
 
hbmobile

hbmobile

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Update: Ich habe weitergesucht und werde auf die neue ‚Busch+Müller Toplight brex‘ warten, soll im Herbst 2021 kommen, eine klassische Gepäckträger-Leuchte mit Z-Reflektor und sensorgesteuerter = automatischer Bremslichtfunktion.

Danke für Euren Input bislang!


31C3083E-C5B4-40A5-9DA3-B79488CC1768.jpeg
 
hbmobile

hbmobile

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Nachtrag: Busch+Müller hat mir geantwortet, dass die BREX voraussichtlich Ende September im Handel verfügbar sein soll.
 
Scorpion

Scorpion

Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
7
Ort
Bad Oeynhausen
Details E-Antrieb
Neodrives Z20
Aktuell schreibt Busch &Müller jetzt:
vielen Dank für Ihre Email.
Ich denke, dass wir das Rücklicht noch in dieser Wintersaison in den Handel geben können :).

Mit freundlichen Grüßen
Kind regards
 
Thema:

eBike-Rücklicht: Supernova E3 oder Lupine C14?

eBike-Rücklicht: Supernova E3 oder Lupine C14? - Ähnliche Themen

Brauche Beratung für Lichtanlage: Hallo, ich möchte weg von den Stecklichtern und mir eine festmontierte Lichtanlage (StVZO konform) für mein Bike mit Steps E8000 Hilfsantrieb...
erledigt Riese & Müller Charger 3 GT Vario Rh. 53cm, Nyon, 1125 Wh DualBattery, 700 km, Lupine SLX, Supernova Tail Light: Hallo zusammen, schweren Herzens trenne ich mich von meinem Riese & Müller Charger 3, da ich auf ein Gravel-Bike umsteige. Ich habe für mich...
sonstige(s) Umbaubericht: Lampenwechsel von Supernova E3 auf Lupine SL-F Nano am Charger 1 / Nevo: Hallo zusammen, nachdem ich nun mal wieder mein Biobike mit eine BUM Dynamolampe gefahren bin, hatte ich keine Lust mehr auf die ab Werk verbaute...
erledigt Supernova E3 Tail Light 2 LED Rücklicht 6V: Supernova E3 Tail Light 2 LED Rücklicht mit StVZO-Zulassung, Kabelausgang unten 6V inkl Bosch Lichtkabel Das Kabel am Licht ist nur noch ca 5 cm...
Supernova M99 Mini Pro-25 mit E3 Tail Light Rücklicht / Anbauhilfe: Guten Morgen liebe E-Bike Freunde, es ist soweit - ich habe keine Lust mehr meine Akku Leuchten jeden Tag aufladen zu müssen. Zudem ist die...
Oben