Ebike für Kinderanhänger und bergiges Gelände gesucht

Diskutiere Ebike für Kinderanhänger und bergiges Gelände gesucht im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich bin total überfordert mit der Suche nach einem passenden Ebike für mich. Ich wohne in einem sehr bergigen Gebiet und möchte...

Paula1909

Dabei seit
30.05.2020
Beiträge
14
Hallo,

ich bin total überfordert mit der Suche nach einem passenden Ebike für mich.
Ich wohne in einem sehr bergigen Gebiet und möchte überwiegend mit Kinderanhänger fahren - und das auch desöfteren mal im Wald. Ein Mountainbike oder Trekking wären also prima.
Ich bin sehr klein. Also 1,57cm und möchte auf jeden Fall einen tiefen Einstieg (easy entry).
Gefahren bin ich das Cube Kathmandu Hybrid Pro einer Freundin und fand es toll (46cm).
Nun hab ich aber gelesen, dass man auf gute Bremsen achten soll und auf einen guten Motor beim Anhängerbetrieb (wird wahrscheinlich der Qeridoo Kidgoo 1). Also müsste es wahrscheinlich mindestens das EXC und 625er sein?
Außerdem wäre das Nuride (statt Kathmandu) wahrscheinlich besser für Waldwege geeignet?
Ich bin natürlich auch offen für andere Vorschläge. Also andere Marken. Gerne auch günstiger ;-) weil ich eigentlich nicht mehr als 3000€ ausgeben wollte.
Also, zusammengefasst sind mir wichtig:
- geeignet für Waldwege und steile Berge
- kleiner Rahmen (für 1,57m) mit easy entry
- sehr gute Bremsen und Motor für Anhängerbetrieb (am liebsten Bosch)
- der Motor soll im/am Mittelrohr sein

Das Cube Nuride Hybrid EXC ist zB nirgends verfügbar mit 46cm Rahmen :-/

Habt ihr Tipps?

Vielen Dank :)

VG
 

Moadib

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
801
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
1861.1
Vor allen Dingen auch drauf achten, dass der Anhängerbetrieb für das Rad auch zugelassen ist und auch die nötige Anhängelast erlaubt ist. Bei einem Kind wahrscheinlich kein Problem, bei zweien könnte das aber schon ein Thema sein.

Für Cube hier eine Liste der zul. Gewichte:
https://www.cube.eu/fileadmin/2018/marketing/Manuals_FAQ/Weight_Limits_MY2019.pdf

Allerdings stehen in der Faq dann noch etwas andere Werte:

FAQ

Letztendlich würde ich mir die Freigabe für die angestrebte Nutzung vom Hersteller geben lassen. Und zwar egal von welchem.
Einige User hier fahren mit erheblich höheren Gewichten und das ohne technische Probleme. Das ist letztendlich wie beim Tuning eine Frage der Risikoabschätzung.

vg,
 

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
2.405
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Das ist letztendlich ... eine Frage der Risikoabschätzung.

aus dem grund würde ich mir auch gedanken darüber machen, wie sicher ein kind in einem anhänger ist.

das sieht sehr süss aus, wenn man so mit dem nachwus unterwegs ist, aber meine kinder, heute enkelkinder, würde ich so nicht durch die gegend fahren.

wenn überhaupt, würde ich sie mit einem kindersitz auf dem fahrrad mitnehmen.

vermutlich würde ich diese paar jahre aber den kindertransport per auto erledigen. passende elektroautos gibts mittlerweile, hybridautos eh. wir leben halt in deutschland und nicht in holland.

das ist aber natürlich nur eine persönliche meinung. wenn du dir aber über die bremswirkung beim pedelec gedanken machst, kannst du dir ja auch mal über mein statement gedanken machen. 🙂
 

Paula1909

Dabei seit
30.05.2020
Beiträge
14
@Moadib : Dankeschön für die Hinweise. Werde ich dann so machen.

@mango: Ja, ich mache mir sehr sehr viele Gedanken um die Sicherheit. Deshalb wird es auch ein Anhänger und kein Fahrradsitz. Dieser wird nicht nur mit nur einem einzigen Fähnchen gesichert, sondern es wird auch immer jemand hintendran fahren „als Puffer“. Wir wohnen hier sehr sehr ländlich. Ich denke, so kann man es hier wagen.Deshalb benötige ich auch ein geländetaugliches Bike. Ich will aber zumindest die Option haben, es auch mal mit Anhänger zu benutzen.
 
Thema:

Ebike für Kinderanhänger und bergiges Gelände gesucht

Ebike für Kinderanhänger und bergiges Gelände gesucht - Ähnliche Themen

Cube Nuride oder Kathmandu: Hallo, ich bin leider immer noch auf der Suche. Ich brauche auf jeden Fall eine Rahmenhöhe von 46cm, da ich nur 1,57m groß bin. Nun schwanke ich...
Pedelec mit eher aufrechtem Sitz gesucht: Hallo liebes Forum, meine Freundin (33) sucht für sich ein City-E-Bike, genauer gesagt ein Pedelec. Leider sind wir etwas überfordert vom Angebot...
KTM Macina Sport P610 VS Cube Kathmandu Hybrid One: Hallo zusammen, habe hier schon einiges mitgelesen und stelle nun mal meine erste Frage. Ich möchte schon länger ein Ebike kaufen, habe auch schon...
Erfahrungen Kalkhoff Image 5.B Advance?: Hallo, die Freundin von meinem Kumpel ist auf der Suche nach einem Pedelec. Die Auswahl ist begrenzt: Jobrad, Saison, der allgemeine Pedelec-Boom...
Kaufberatung Trekking Pedelec: Hallo liebe Foren Gemeinde :) Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Pedelec, Hauptnutzung sind Fahrradausflüge mit der Familie. So kann es...
Oben