Ebike Akku Strom abzwacken für z.B. GPS Tracker

Diskutiere Ebike Akku Strom abzwacken für z.B. GPS Tracker im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hallo ich bin seit kurzem Besitzer von 4x Aldi Trekking Bikes. Nun wollte ich bei zwei (von den Kindern) GPS Tracker einbauen. Hier im Forum...
S

Sascha31275

Dabei seit
23.07.2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
2
Hallo


ich bin seit kurzem Besitzer von 4x Aldi Trekking Bikes. Nun wollte ich bei zwei (von den Kindern) GPS Tracker einbauen. Hier im Forum habe ich auch schon einen Beitrag dazu gelesen leider funktioniert die Weise bei mir nicht. Ich habe die Spannung für den Tracker direkt am Anschluss vom Akku abgezweigt, leider macht der Motor seitdem merkwürdige Geräusche. Mag der das etwa nicht? Es handelt sich um diesen Thread: Aldi Trekkingbike GPS Tracker oder Tile Mate etc

Dieser Tracker: GPS Tracker, Winnes Fahrzeug GPS Tracker Echtzeit Positionierung Anti-Diebstahl GPS Ortung GSM GPRS Outdoor Navigation mit kostenloser APP : Amazon.de: Elektronik & Foto
 
T

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
256
Wo hast du genau den Strom genommen und wie hast du das ganze gelöst?
Generell ist es dem Controller egal ob du etwas Strom nimmst, solange du es zwischen Controller und Akku nimmst.
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.421
Punkte Reaktionen
959
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
T

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
256

Anhänge

  • Screenshot_20210724-040638.png
    Screenshot_20210724-040638.png
    347,5 KB · Aufrufe: 50
S

schneller66

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
293
Punkte Reaktionen
193
Hi, es gibt für ganz kleines Geld USB Anschluß Platinen aus China mit Wandler von 36V... vor Jahren mal für 1 Euro das Stück gekauft...
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.421
Punkte Reaktionen
959
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Hatte nur 12V gelesen, mein Fehler ☺
 
S

Sascha31275

Dabei seit
23.07.2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
2
Hallo

Ich greife die Spannung direkt am Akku Anschluss des Bikes ab. Also vorm Controller.
Leider macht der Motor dann die komischen Geräusche.
 
jjj

jjj

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
77
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
elfKW HR 28" Bulls Crossflyer, 50xV3 in 1.5l Sigg
Das mit den Ferritkernen im verlinkten Beitrag hast Du schon probiert?
vielleicht hast Du noch ein altes Notebook-kabel, dass Du als Versorgungsleitung modifizieren kannst.
Die haben öfter mal solche Klappferrite mit eingegossen...
Jo
 
T

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
256
S

Sascha31275

Dabei seit
23.07.2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
2
Ich werde mal im Keller schauen, was ich da so liegen habe. Danke für den Tipp
 
S

Sascha31275

Dabei seit
23.07.2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
2
Es hat leider nicht geholfen. Ich habe zum Test noch eine Lampe statt des Trackers dazwischen gesetzt. Auch hier tritt das Phänomen auf.
Zur Info ich löte direkt an die Kontakte + - vom Anschluss "terminal" die Drähte an.
Scheint so als ob der Motor / Controller es merkt das Spannung abfließt?
 
T

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
256
Der Trecker verursacht Störungen, die den Controller beeinflussen. Dem Controller ist es egal ob es andere Verbraucher zwischen ihm und den Akku gibt.
 
jjj

jjj

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
77
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
elfKW HR 28" Bulls Crossflyer, 50xV3 in 1.5l Sigg
klingt schon komisch. Machst Du mal Bilder wie, wo Du was anschließt?
Jo
 
S

Sascha31275

Dabei seit
23.07.2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
2
Moin

ich gehe an die Lötpads im folgenden Bild (habe ich aus dem anderen Thread herauskopiert) Als Kabel benutze ich Ölflex mit 0,75 mm²
prophete akku lötpads.jpg
 
T

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
256
Das stammt doch von einem BMS oder? Sind das nicht die Balanceleitungen?
 
S

Sascha31275

Dabei seit
23.07.2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
2
Das sind die Anschlüsse direkt vom Akku. Außen jeweils +- dann tx und rx.
Von da geht es zum Controller. Die bms sollte doch im Akku stecken? So kenne ich es jedenfalls von den anderen Bikes
 
T

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
256
Sorry, ich war verwirrte von den vielen Kabeln. Alles in Ordnung.

Vielleicht hat ja jemand anders noch eine Idee wie man die Störungen beseitigen kann.
 
S

sphr

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
160
Punkte Reaktionen
29
Das sind die Anschlüsse direkt vom Akku. Außen jeweils +- dann tx und rx.
Von da geht es zum Controller. Die bms sollte doch im Akku stecken? So kenne ich es jedenfalls von den anderen Bikes

Wofür braucht man für den Tracker eigentlich tx und rx, reicht dem Tracker nicht einfach eine Versorgungsspannung? Die Versorgungsspannungstörung auf das Fahrrad selbst könnte man filtern.
 
S

Sascha31275

Dabei seit
23.07.2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
2
Der tracker wird natürlich nur via +- versorgt. Es handelte sich nur um die Bezeichnungen der anderen Adern.

Mittlerweile habe ich ein weiteres Tracking Gerät verwendet, gleicher Fehler. Ich habe jetzt die Leitungen an die pads angelötet extra lang gelassen ( 80cm) mit ferrit Kern. Somit den Tracker außerhalb des Gehäuses befestigt, gleiches Symptom
 
Nemo1966

Nemo1966

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
519
Ort
Coswig (Anhalt)
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ulitimate
Nimm mal was anders als Last zum Beispiel eine Glühlampe dann kanns du schon mal ausschließen das es dein step down Wandler ist der das problem erzeugt.
 
Thema:

Ebike Akku Strom abzwacken für z.B. GPS Tracker

Ebike Akku Strom abzwacken für z.B. GPS Tracker - Ähnliche Themen

GPS-Tracker am Sduro Hardnine unterbringen: hey Leute Ich möchte einen gps tracker an mein Haibike sduro hardnine sl verbauen. Frage ist was ich nehmen soll??? Und wo verbauen??es gibt...
Oben