E Scooter EKS 33 von Doc Green: Hat einer irgendwo im internet so einen Motor (genau den gleichen) zum kaufen gesehen?

Diskutiere E Scooter EKS 33 von Doc Green: Hat einer irgendwo im internet so einen Motor (genau den gleichen) zum kaufen gesehen? im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, Ich suche einen Ersatzmotor für einen E Scooter, es ist ein 12 Zoll BLDC mit Hallsensoren, leider habe ich im Internet nichts gefunden...
E

Elias2000

Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
26
Hallo,

Ich suche einen Ersatzmotor für einen E Scooter, es ist ein 12 Zoll BLDC mit Hallsensoren, leider habe ich im Internet nichts gefunden, müsste genau dieser sein
da es sonst sein könnte dass er nicht passt, hat irgendwer so einen wie auf dem Bild im Anhang zum Kaufen gesehen? E Scooter ist ein EKS 33 von Doc Green,
typische No Name Marke, die werde ich wohl nicht nach Ersatzteilen fragen brauchen.
WP_20200323_10_14_48_Pro.jpg
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.931
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
In Deutschland wohl eher nicht. Such mal auf Aliexpress und Alibaba. Da kannste glück haben.
 
E

Elias2000

Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
26
Hab ich schon probiert, dass es die in Deutschland nicht gibt ist mir klar, aber da hab ich alles gefunden nur nicht das was ich
gesuscht habe. Hat jemand erfarhung in wie vielen Fällen Firmen wie Doc Green ersatzteile zur verfügung haben?
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.931
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Also wenn dann musst du den Hersteller fragen.
Viele Hoffnungen wuerde ich mir aber nicht machen.
 
M

MartinaD

Mitglied seit
02.06.2019
Beiträge
176
Details E-Antrieb
Gboost V6
Die DocGreen ESA 1919/1959/5000 Modell bei Lidl, Norma, ATU usw. werden von der KSR Group GmbH vertrieben.
Vielleicht lohnt es sich ja doch mal dort anzufragen.
 
E

Elias2000

Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
26
go!mate ER Plus Felgenmotor Q8512 36V 250W 12 Zoll Reifen - Modellsport Schweighofer
Woher weißt du dass das der Motor ist der in meinem Scooter verbaut ist? Leider haben die auf der Webseite kein Bild,
und ich hab Angst dass wenn ich irgendeinen Radnabenmotor mit 12 Zoll kaufe dieser von der Achse her nicht passt, das ist ja
das Problem, dann kommt noch dazu dass sich dieser mit dem Controller vertragen muss, sonst könnte ich ja jeden 12 Zoll Motor
nehmen der sich so bei Alibaba und wie sie ale heißen findet. Gibt es bei diesen Motoren einen Standart was die Achsen und deren Verschraubung
angeht?
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.931
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Also die Achse wäre meine kleinste Sorge. Eher in Richtung Reifen/Felge.
Die Achse ist fast immer 10/12mm abgeflacht. Ansteuerung mit/ohne Hallsensoren muss natürlich passen.
 
E

Elias2000

Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
26
Und die Länge der Achse? Reifen sind jetzt ganz normale Fahrradreifen mit 12 Zoll von Schwalbe, sollte auch wenns geht so bleiben, fährt sich gut damit. Hallsensoren müssten die meisten dieser 12 Zoll Motoren haben, immerhin sind die für Tretscooter zu groß und alles wo die eingebaut werden sollen muss im Normalfall von selber anfahren können. Es muss doch irgendwo eine Quelle geben wo man solche Motoren herbekommt? Wenn nur nicht immer diese Unverträglichkeiten bzüglich Motor und Controller wären. Hab mir mal einen Kunteng KT36 gekauft und wollte ihn verbauen, voller Freude schon alles eingebaut mit dem Hintergadanken die Open Source Firmware nutzen zu können, und dann? BRRRRRRRRR und so ging das die ganze Zeit. Der Motor hat sich obwohl er nicht kaputt war geschüttelt wie eine Rüttelplatte, und hat einen Höllenkrach gemacht, an fahren war nicht zu denken. Bislang hat für dieses Problem mit dem KT36 keiner eine Lösung gefunden, aber wenn ich jetzt einen anderen Motor als den der original drin ist kaufe, kann es sein dass sich der nicht mit dem im Scooter verbauten original Controller verträgt. Ich hab zwar den KT36 noch da, aber der dürfte mit dieser Art Directdrive Motor überhaupt nicht kompatibel sein, wie mir hier schon gesagt habe, leider weiß keiner warum.
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.931
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Mit meinem directdrive im rad laeuft der.

Gar kein lauf ist meist auf falsche paarung von hallsensoren zu phasen zurueckzufuehren.
Probier mal einen ohne sensoren.
 
E

Elias2000

Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
26
Jetzt iast der Motor defekt daher geht das mit dem Probieren erst wieder wenn da ein neuer besorgt ist. Der lief damals ,mit dem KT36, d.h. er drehte sicht, aber er ruckelte furchtbar und machte riesen krach, das Problem ist bekannt dass der KT36 mit bestimmten directdrives nicht laufen will, warum weiß irgendwie keiner, irgendwas von wegen kapazitäten oder so.
 
Fripon

Fripon

Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
1.605
Ort
10829 Berlin
Details E-Antrieb
Ganz neu Riese und Müller Delite HR Motor 36 V
Was ist denn am Motor kaputt?
Ich habe den Faden nur mal überflognen und den Verdacht, daß es eher am Controller liegt.
Verbinde mal nacheinander die drei dicken Kabel miteinander und drehe den Motor gegen die Laufrichtung.
Es müsste bei jeder Paarung so pulsierend ruckeln.
Wenn nicht ist eine Wicklung defekt.
Ruckeln alle drei möglichen Paarungen alle drei dicken Anschlüsse verbinden und auch wieder gegen die Laufrichtung drehen, jetzt muss es sich schwerer drehen,darf aber nicht ruckeln.
Wenn das so ist sind zumindest die Motorwicklungen in Ordnung.
Du könntest jetzt mit einem anderen Controller weiterfahren.

Gruß Fripon
 
Thema:

E Scooter EKS 33 von Doc Green: Hat einer irgendwo im internet so einen Motor (genau den gleichen) zum kaufen gesehen?

Oben