E-novation Display Suche Service Menü bitte um hilfe

Diskutiere E-novation Display Suche Service Menü bitte um hilfe im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo da ich seit 2 Tagen am suchen bin probiere ich es mal auf den weg meine Tante Hat ein e bike von Prophet mit ein E-novation Display denke...
R

Rattenfänger

Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
31
Hallo da ich seit 2 Tagen am suchen bin probiere ich es mal auf den weg meine Tante
Hat ein e bike von Prophet mit ein E-novation Display denke mal is nen bafang bbs01 Motor

Nur ich suche verzweifelt das Service Menü bei
Den Display wo ich den speed Limit etwas erhöhen kann würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet

Bilder habe ich mal im Anhang für euch

Liebe grüße
Euer Rattenfänger
 

Anhänge

R

Rattenfänger

Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
31
Update

Hab noch mal nach geschaut ist auf jeden Fall ein
Bbs01 und das Display ist ein dpc111
 
R

Rattenfänger

Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
31
Hi danke dir hab da mal geschaut hab mir auch die PDF mal angeschaut ich werde es mal testen was da so steht
 
R

Rattenfänger

Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
31
Also ich habe das mal probiert was in der PDF steht aber das geht nicht weil ich habe am Display nur den on/off und up und down
Den Mode Knopf gibt's garnicht erst
 
R

Rattenfänger

Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
31
Mich würde interessieren ob es reichen würde um die Einstellung zu machen mit ein anderen Display ob die Einstellung dann im Motor bleiben oder wird das ganze im Display gespeichert
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.486
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Cute 100, Front-Keyde, Bafang, Q100CST
Hast du mal versucht, den on/off Knopf wie einen Mode Knopf zu benutzen?

Die neueren Lishuis speichern die Werte im Display, weil die Controller kein E-prom mehr haben sollen (quasi das Gedächtnis)
 
R

Rattenfänger

Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
31
Ja das habe ich auch probiert aber da is nix zu machen

Komme halt nur in deine eine Menü was denke ich mal nur für den Kunde gedacht ist wenn ich up + down für zwei Sekunden drücke wo dann halt Display setting, information, exit steht das ist das einzige wo ich rein komme aber die müssen da doch iwi Werkstatt Menü oder so haben wo man mehr machen kann

Kenne halt nur die normalen bafang displays wo
Man ja eh alles von Werk aus alles einstellen kann
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.486
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Cute 100, Front-Keyde, Bafang, Q100CST
Hast du den 2. Schritt dann so innerhalb von wenigen Sekunden gemacht:

Halten Sie die UP und DOWN Taste gleichzeitig für ca. 2 Sekunden gedrückt, um in den Kunden Einstellbereich zu kommen.
Halten Sie anschließend die MODE und DOWN Tasten für ca. 2 Sekunden gedrückt und geben dann über UP und DOWN das Passwort 0 5 1 2 ein. Bestätigen Sie jede Ziffer mit MODE.
Sie befinden sich jetzt im Einstellbereich für Fahrradhersteller und können je nach Fahrrad die Radgröße und die max. erlaubte Unterstützungsgeschwindigkeit eingeben.
4.1 Einstellung der Radgröße
Stellen Sie mit UP/DOWN die Radröße ein, bestätigen Sie mit MODE.
Werkseinstellung: 26”.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Radgröße nach einem Werkseinstellungs-Reset (Kapitel 7) wieder richtig eingeben.
4.2 Einstellung der max. Geschwindigkeit
Stellen Sie mit UP/DOWN die max. Unterstützungsgeschwindigkeit ein, bestätigen Sie mit MODE.
 
R

Rattenfänger

Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
31
Japp da wir ja da kein Mode Taste haben habe ich es stattdessen mit den an aus Knopf gemacht alles ohne erfolg denke mal die haben bewußt den Mode Knopf nicht verbaut
 
E

Egal2

Mitglied seit
08.03.2019
Beiträge
9
Bei anderen Modellen übernimmt der An-Aus-Knopf diese Funktion. Mein Eindruck ist eher, dass das bewusst deaktiviert (oder zumindest anders versteckt) wurde. :-(
 
R

Rattenfänger

Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
31
Naja wir haben es mit den bafang Kabel versucht zu programmieren seit dem error 30 also die Prophet bikes kannst knicken
 
E

Egal2

Mitglied seit
08.03.2019
Beiträge
9
Ging die Konfiguration, aber seither streikt das Display? Mal ein anderes Display probiert?
Oder ging die Konfiguration schon gar nicht (evtl. UART vs. CAN-Bus Problem)?
Oder ist einfach nur das Kabel jetzt locker, und daher jetzt Kommunikationsprobleme, Error 30.
 
R

reire

Mitglied seit
25.06.2019
Beiträge
7
Hallo Gemeinde bin neu hier Ich kann etwas beitragen Der Monteur von Prophete war bei mir und hat die Endgeschwindigkeit erhöht weil die Wiedereinsetzung der Unterstützung erst bei 22.5 km/h erfolgte Das wurde am Display und nicht am Controller gemacht zum ändern der Leistungsstufen soll ich an Prophete schreiben Vielleicht
geht's einfacher und es findet jemand eine Lösung
 
Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
2.082
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Klar wird die Geschwindigkeit im Display erhöht, wird dann aber im Controller gespeichert.
Aber es zeigt, das sich mit dem Display was ändern lässt...(y)
 
R

reire

Mitglied seit
25.06.2019
Beiträge
7
(y)Wäre gut wenn sich jemand melden würde der es schon mal erfolgreich gemacht hat...….
 
R

Rattenfänger

Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
31
also hab neue infos wir haben das versucht zu programmieren danach ging ja nix mehr fehler code 30
der controller wurde damit zerschossen naja wir hatten glück das wir das so abhandelt konnten
wurde alles getauscht
 
R

reire

Mitglied seit
25.06.2019
Beiträge
7
bei Ebay bietet tli1901 (Verkäufer) ein Kabel mit dem es gehen sollte
 
hfa666

hfa666

Mitglied seit
20.08.2019
Beiträge
50
Details E-Antrieb
BBS01
Moin,
ich habe den Antrieb mit Blaupunkt Label in meinem MTB verbaut, ein Programmierkabel habe ich mir aus einem "normalen" 5 Poligem von Ebay und einem 8 Poligem Stecker von Higo Steckverbinder für e-bike und Pedelec zusammengelötet. Ich kann zwar damit den Controller programmieren, aber das Display scheint bei einigen Parametern immer noch den Ton anzugeben/ Prio zu haben. Z.B. die Abschaltung bei 25 KmH und den Raddurchmesser. Im Controller steht 26", im Display weiterhin 28" Testweise habe ich die Geschwindigkeit auch auf 30 angehoben (wird später wieder zurück gestellt, ich will nur etwas Rückenwind zu meinen Strecken) Da ich die Stromstärke im Controller erhöht habe, bemerke ich eine deutliche Veränderung, aber die Abschaltung bleibt bei 25 und ich denke durch den falschen Raddurchmesser sind es auch keine 25 KmH.
 
Thema:

E-novation Display Suche Service Menü bitte um hilfe

Werbepartner

Oben