E mtb Sturz...Akku?

Diskutiere E mtb Sturz...Akku? im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Bin heute beim aufsteigen eines Berges zuseite gefallen weil ich die Steigung überschätzt habe...muss ich mir über den Akku jetzt Gedanken...

Oliver_D86

Dabei seit
21.10.2020
Beiträge
6
Bin heute beim aufsteigen eines Berges zuseite gefallen weil ich die Steigung überschätzt habe...muss ich mir über den Akku jetzt Gedanken machen?ist ein Powertube 625
Frage bearbeiten
 

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.273
Eher über krummen Lenker, verbogenes Schaltwerk, verzogene Kabel, einen Schlag auf das Tretlager mit eventuellen Folgeschäden.

Aber die Hauptsache ist doch...dir selber ist nicht allzu viel passiert.

Frage beantwortet?
 

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
18.902
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.000
Ort
Berlin
Wenn schon längere Zeit vergangen ist eher nicht, meistens brennen Akkus (wenn überhaupt) nach einem Sturz oder Unfall relativ zeitnah

Leider stimmt diese Aussage nicht unbedingt. Wenn die Akkuzellen durch Sturz eine Delle bekommen, kann es noch ziemlich lange dauern.
Es ist sehr schwer zu beurteilen, wann man sich Sorgen diesbezüglich machen kann.
Mein Vorschlag daher, das Gehäuse optisch zu inspizieren, ob sich etwas verbogen hat, oder ob Risse entstanden sind. Ferner würde ich empfehlen, den Ladeprozess in den kommenden Wochen gut zu beobachten und ggf. in der Nähe genug Wasser haben:
So löscht die Feuerwehr Lithium-Ionen-Akkus
 

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.162
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
ist ein Powertube 625

Gerade die Tube-Akkus sind ja durch das Rahmenrohr vollständig umgeben und zusätzlich geschützt. Da würde ich mir nur bei einem kapitalen Sturz und wenn dabei die Abdeckung deutlich in Mitleidenschaft gezogen wurde Gedanken machen, nicht wenn ich bei geringer Geschwindigkeit zur Seite umgefallen bin.
 

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
18.902
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
Da würde ich mir nur bei einem kapitalen Sturz
Gerade bei einem im Rahmen integrierten Akku sehe ich das auch so, hier wird es vermutlich so ein heftiger Sturz (und kein bloßer Umfaller) gewesen sein:

Binova flow (ehemals AEG) Seitenläufer-Mittelmotor ohne Getriebe

Wir waren mal wieder unterwegs und ein Freund von mir ist mit seinem Bosch gestürzt. Der Akku war zwar im Rahmen integriert, doch hat er wohl einen zu heftigen Schlag abbekommen, den wir zuvor jedoch nicht haben erkennen können. Wir fuhren danach weiter und machten in einem Waldstück Rast, als Rauch aus dem Akku aufstieg und es dauerte keine 5 Sekunden und das Ding stand in Flammen. So was habe ich noch nie gesehen. Er sprühte förmlich Feuer und wir zogen das Bike am Hinterrad auf eine Lichtung. Am Ende war sogar der Rahmen durchgebrannt.
 
Thema:

E mtb Sturz...Akku?

E mtb Sturz...Akku? - Ähnliche Themen

sonstige(s)

E mtb sturz...Akku?

sonstige(s) E mtb sturz...Akku?: Bin heute beim aufsteigen eines Berges zuseite gefallen weil ich die Steigung überschätzt habe...muss ich mir über den Akku jetzt Gedanken...
Fully E-MTB: Haibike oder Cube: Hallo Forum, seit einiger Zeit bin ich stiller Mitleser um mir erstmal einen Überblick über den Markt und den Stand der Technik zu verschaffen...
Hilfe bei Kaufberatung E-MTB Cube, Bulls oder Scott: Hallo, ich bitte um Eure Unterstützung bei der Auswahl eines E-MTB für mich und meine Frau. Wir wollen das Bike hauptsächlich für Touren mit...
Welches Ebike würdet ihr kaufen - Von Deutschland nach Singapur mit E- Bike: Hallo liebes Forum. Ich plane eine Reise mit den E-Bike nach Singapur zu fahren. Bzw. einfach mal weit Richtung Osten. Los gehen soll es Mitte...
sonstige(s) KTM und Cube Akku unterwegs laden?: Hallo zusammen, meine Freundin kauft sich auch ein eBike, ein Cube Ella Hybrid (CUBE Ella Ride Hybrid 500 red´n´white 2020) und ich habe ja ein...
Oben