E-MTB Fully als S-Pedelec gesucht für Saison 2020

Diskutiere E-MTB Fully als S-Pedelec gesucht für Saison 2020 im Anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Wer hat einen Überblick, welche Hersteller in der kommenden Saison E-MTB Fullys als S-Pedelecs anbieten? Welche Alternativen gibt es zum Spitzing...
E

ebike198

Mitglied seit
09.03.2017
Beiträge
91
Wer hat einen Überblick, welche Hersteller in der kommenden Saison E-MTB Fullys als S-Pedelecs anbieten? Welche Alternativen gibt es zum Spitzing Evolution?
- M1 Sporttechnik, Spitzing Evolution, TQ Antrieb mit 120 NM, Motorleistung bis 920 Watt, Akku 880 bis 1.050 Wh
 
E

ebike198

Mitglied seit
09.03.2017
Beiträge
91
236 Aufrufe und keine einzige Antwort? Fehlt die Expertise, die Marktkenntnis oder wo ist das Problem. Liest keiner der Hersteller mit oder gibt es nur ein einziges S-Pedelec als Fully in der Saison 2020?
 
P

peef

Mitglied seit
01.11.2017
Beiträge
255
Details E-Antrieb
Bosch E-MTB und Bosch S-Pedelec
Du hattest jetzt eine Woche Zeit. Selber was gefunden?
 
R

RasalGhul

Mitglied seit
24.07.2019
Beiträge
102
Riese & Müller Delite und Superdelite
Flyer Goroc 3 und 4
 
iGude

iGude

Mitglied seit
22.06.2017
Beiträge
1.043
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Welche Alternativen gibt es zum Spitzing Evolution?
Alleine das ist schon der Wiederspruch an sich.
Du wirst kein vergleichbares Rad finden. Das hängt aber nicht an der Vollfederung sondern am Motorsystem.
 
Opposed

Opposed

Mitglied seit
23.12.2018
Beiträge
108
Bulls Adventure EVO TR 45 ABS
 
E

ebike198

Mitglied seit
09.03.2017
Beiträge
91
Alleine das ist schon der Wiederspruch an sich.
Du wirst kein vergleichbares Rad finden. Das hängt aber nicht an der Vollfederung sondern am Motorsystem.
Danke für alle bisherigen Beiträge!

Mit Alternative meinte ich eine andere Option. Vergleichbar vielleicht im Sinne eines E-MTB Fullys als S-Pedelec. Das kann einen Brose, Bosch oder Yamaha Motor haben, sollte halt als S-Pedelec ausgelegt sein. Es gibt zig Threats in denen sich die Leute über Tuning von Pedelecs beschweren, aber bei den klassichen Herstellern (Cube, Spezialized, Cannondale, Trek, KTM, Centurion etc.) gibt es nichts im Programm. Das Bulls E-Steam EVO 45 AM aus 2019 hätte mit ganz gut gefallen, die hier genannte 2020 Version kommt aufgrund der Rahmenform und der "Straßenausstattung" nicht in Frage. Schade, dass das Sonic nich auch in einer Variante als S-Pedelec verfügabr ist. Die Rahmenform vom R&M spricht mich nicht an, selbst wenn ich mir die Schutzbleche wegdenke. Corratec hatte in 2019 noch ein S-Pedelec Fully im Programm, jedoch scheint dies in 2020 nicht mehr am Start zu sein.
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
5.632
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Problem ist wohl auch Vollfederung und großen Akku für das S-Pedelec zu vereinen. Das scheitert meist an der Dämpfung im Rahmen und dann sieht der Rahmen merkwürdig aus.
Hinzu kommt das Licht, etc vorgeschrieben ist. Viele Komponenten die nicht so recht zu einem MTB passen ?

Hatte auch nach einem gesucht und bin erstmal beim BH Nitro geblieben. Mit 50mm GT365 und Suntour Sattelfederstütze. Damit gehts vorerst :D
 
kawajan74

kawajan74

Mitglied seit
09.03.2017
Beiträge
471
Ort
CH-4243
Es gibt noch das Wheeler iRiser Speed mit Yamse Motor aber wohl nicht mit D Zulassung !!!!
Grüsselis Jan
 
Thema:

E-MTB Fully als S-Pedelec gesucht für Saison 2020

Werbepartner

Oben