E MTB für "Einsteiger" Sind GIANT Fathom/ Talon eine Option ?

Diskutiere E MTB für "Einsteiger" Sind GIANT Fathom/ Talon eine Option ? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen! Ich bin derzeit auf der Suche nach einem EBike vorzugsweise ein MTB. Ich muss zugeben das ich bei diesem Thema quasi 0 Ahnung...
I

IrrrPhysio

Dabei seit
23.09.2020
Beiträge
1
Hallo zusammen!

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem EBike vorzugsweise ein MTB.
Ich muss zugeben das ich bei diesem Thema quasi 0 Ahnung habe und würde mich sehr über etwas Hilfe freuen.

Ich bin seid ewigen Jahren nicht mehr wirklich Fahhrad gefahren und irgendwie hat es mich wieder etwas gepackt Nun habe ich hier aber nur ein recht altes MTB und das macht so garkeinen Spaß.
Ich wohne hier sehr ländlich in Niedersachen, was bedeutet das hier zwar keine Berge sind aber sehr unwegsames Gelände.
Zu mir ich bin 190cm bei 135 kg. Ich bin Ruder 3x die Woche und mache ausgiebiges Gewichtheben, was dazu führte das ich im Oberkörper etwas breiter bin.
Das Fahrrad sollte also etwas robuster sein.

IIch habe mich natürlich auch schon etwas umgeschaut und bin dabei über die GIANT Fathom E+ 3 PWR XL(2020) sowie die Talon (2021) gestossen.

Kann mir dazu evtl. jemand etwas sagen ob das ein "gutes" Bike ist oder ob ich da lieber nach etwas anderem Ausschau halten soll.

Vielen Dank schon einmal für die Antworten.
 
B

Bodynerv

Dabei seit
10.07.2020
Beiträge
7
Ich fahre das Fathom E0 + Pro, bringe bei 187cm 100kg mit und habe sehr viel Spaß mit dem Rad. Fahre auch durch Wald und Wiese, recht unwegsames Gelände mit echten Steigungen (Thüringer Wald) und entsprechenden Abfahrten. Allerdings fahre ich auch immer Rad, fast täglich auch mit einem Treckingrad oder auch mal dem Giant ins Büro usw... Als Wiedereinsteiger sollte man sicher mal einen Sicherheitskurs oder ähnliches besuchen, oder sich einfach langsam rantasten. Das Talon kenne ich nicht.
 
M

Mauda

Dabei seit
16.01.2020
Beiträge
14
Ort
Egerkingen
Details E-Antrieb
Giant Fathom E+ 2 / Giant SyncDrive Sport
Hab ein Fathom E+2 29
Eigentlich sehr zufrieden. Mit den original Bremsen nicht ganz so, aber dass kann man beheben.
 
D

Dirkkro

Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
148
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Giant Sync Drive , Brose 1.2e , TSDZ 2 mit Open
Hi,
das Talon ist ehr ein Biobike und kein E ?
Wie auch immer: Giant hat das maximale Gesamtgewicht mit angegeben was bei 156Kg liegt,
Maximalen Zuladung und Gesamtmasse | Giant Bicycles DE da bist Du ggf. knapp drüber

Weit mehr als z.B. Haibike mit 120Kg

Specialized hat mal eine Tabelle rausgegeben
Maximales Fahrergewicht und maximale Zuladung
Da passt Du mit 135 Kg gerade eben rein :)

Bei beiden Herstellern hört man im Forum fast nichts von Rahmenbrüchen.
E-bikeen macht hat ordentlich Spass, Ich würde wenn Du es Dir leisten kannst ein Fully (hinten gefedert ) nehmen, damit fährt es sich auch auf Schotter / Wurzeln einfach bequemer .

Gerade für Neueinsteiger: Fahr Probe beim Händler. Die Preise beim Händler sind wenn man das Geld auf den Tiisch legt tendenziell sogar günstiger-

Meines Erachtens fährt sich ein Specialized besonders gut von der Ergonomie. Ich habe beides (Giant Full-e- und Specialized Kenevo), mag sie beide aber das Kenevo hat den extra touch (bin auch vorher schon neben andren Rädern Specialized Big Hit und Demo gefahren, irgendwie haben die eine besonders gut ausgetüftelte Geometrie, zumindest für mich)
 
I

IchoTolot

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
15
Ort
Neuss 41466
Ich verstehe die Tabelle bei Specialized anders. Und zwar so das die 136 kg das Maximale Gesamtgewicht sind und damit wären die absolut nicht geeignet. PDF Gewichte
 
P

Pete3

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.605
Ich verstehe die Tabelle bei Specialized anders. Und zwar so das die 136 kg das Maximale Gesamtgewicht sind
Dort steht doch, dass das in der Tabelle angegebene Gewicht sich ausschließlich auf den Fahrer und das Gepäck bezieht, das Gewicht des Rades wird nicht berücksichtigt.

(Zitat)
Der Appendix unserer Bike-Bedienungsanleitung enthält eine Tabelle, die für alle Bikes die maximale Zuladung angibt. Das Gewicht bezieht sich ausschließlich auf den Fahrer und das Gepäck, das Gewicht des Rades wird nicht berücksichtigt. Der Appendix ist auf specialized.com als PDF abrufbar:
Die Tabelle findet sich bei jedem Bike auf www.specialized.com verlinkt -> Technische Spezifikationen -> Anleitungen.
pdf Rider/Bike Weight Limits
(Zitat Ende)
 
I

IchoTolot

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
15
Ort
Neuss 41466
Ich weiß jetzt nicht um welches Modell es geht aber ich denke immer noch das 136 das Gesamtgewicht ist.
0F2F6338-3B07-4AFE-A039-F05BCCD25D2B.jpeg
4DE3B83A-EFCC-47AA-AF3B-B459C99DD76E.jpeg
 
D

Dirkkro

Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
148
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Giant Sync Drive , Brose 1.2e , TSDZ 2 mit Open
Neiin, weiter unten steht ein Beispiel, 290 LBS für den Fahrer und 10 Gepäck, das ist OK
Da steht auch : Raider Weight 290 .

Gruß

Dirk
 
Thema:

E MTB für "Einsteiger" Sind GIANT Fathom/ Talon eine Option ?

E MTB für "Einsteiger" Sind GIANT Fathom/ Talon eine Option ? - Ähnliche Themen

  • e-mtb Fully für Einsteiger

    e-mtb Fully für Einsteiger: Moin zusammen. Auch ich bin auf der Suche nach einem e-mtb. Ich bin zuletzt bei einem Kumpel mit seinem Specialized gefahren und war hin und weg...
  • Suche Kaufberatung für E-MTB oder Touren Fully

    Suche Kaufberatung für E-MTB oder Touren Fully: Hallo, ich bin absoluter „E-Bike“ Newbie und schaue mich schon seit Wochen nach einem Bike um. Aber irgendwie bin ich hin und her gerissen. Der...
  • Breiter Faltlenker gesucht von 70-72 cm für E-Scooter und City MTB

    Breiter Faltlenker gesucht von 70-72 cm für E-Scooter und City MTB: Ich hab der Zeit mahl geschaut und das breiteste währe mit 66 cm der Upanbike Lenker mit universelen 25,4/31,8mm UPANBIKE Folding Handlebar...
  • suche Suche Fahrradträger für 2 e-MTB´s - AHK

    suche Suche Fahrradträger für 2 e-MTB´s - AHK: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Fahrradträger für die AHK für 2 e-Bikes. Ob Atega, Uebler, Thule oder oder, spielt grundsätzlich keine...
  • Ähnliche Themen
  • e-mtb Fully für Einsteiger

    e-mtb Fully für Einsteiger: Moin zusammen. Auch ich bin auf der Suche nach einem e-mtb. Ich bin zuletzt bei einem Kumpel mit seinem Specialized gefahren und war hin und weg...
  • Suche Kaufberatung für E-MTB oder Touren Fully

    Suche Kaufberatung für E-MTB oder Touren Fully: Hallo, ich bin absoluter „E-Bike“ Newbie und schaue mich schon seit Wochen nach einem Bike um. Aber irgendwie bin ich hin und her gerissen. Der...
  • Breiter Faltlenker gesucht von 70-72 cm für E-Scooter und City MTB

    Breiter Faltlenker gesucht von 70-72 cm für E-Scooter und City MTB: Ich hab der Zeit mahl geschaut und das breiteste währe mit 66 cm der Upanbike Lenker mit universelen 25,4/31,8mm UPANBIKE Folding Handlebar...
  • suche Suche Fahrradträger für 2 e-MTB´s - AHK

    suche Suche Fahrradträger für 2 e-MTB´s - AHK: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Fahrradträger für die AHK für 2 e-Bikes. Ob Atega, Uebler, Thule oder oder, spielt grundsätzlich keine...
  • Oben