E-Bike Trelago Glider von Landi.ch

Diskutiere E-Bike Trelago Glider von Landi.ch im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Zusammen! Habe hier im Forum schon sehr viele Infos und Meinungen zu dem E-Bike gefunden! Hat jemand mit einem "Startgewicht" von mehr als...
S

seelandbaeren

Mitglied seit
21.09.2019
Beiträge
2
Hallo Zusammen!
Habe hier im Forum schon sehr viele Infos und Meinungen zu dem E-Bike gefunden!
Hat jemand mit einem "Startgewicht" von mehr als 100 Kilo (oder Lebendgewicht) mit dem Trelago Glider Erfahrungen gesammelt??
Gruss aus der Schweiz
Manfred
 
W

wuffzack

Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
14
Ort
Zentralschweiz
Details E-Antrieb
Vermutlich Bafang MM G332.250
Ich selber wiege 90 kg. Mein Schwager ist öfters mit meinem Glider gefahren, und der wiegt etwa 115 kg. Was soll ich sagen, das Teil fährt gut.
 
S

seelandbaeren

Mitglied seit
21.09.2019
Beiträge
2
Danke sehr. Ein Grund mehr, sich das Bike einmal anzusehen!
 
S

Strampler11

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
2
Hallo zusammen
Hat schon jemand von euch die Speed limit von 25km/h auf bsw. 35 km/ erhöht?
Geht das gut? Was sind die Nachteile für das Bike, wenn die Speed limit erhöht wird, auch wenn die Erhöhung so geringfügig ist?
 
W

wuffzack

Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
14
Ort
Zentralschweiz
Details E-Antrieb
Vermutlich Bafang MM G332.250
Hallo zusammen
Hat schon jemand von euch die Speed limit von 25km/h auf bsw. 35 km/ erhöht?
Ja, ich habe das ausprobiert.
Geht das gut? Was sind die Nachteile für das Bike, wenn die Speed limit erhöht wird, auch wenn die Erhöhung so geringfügig ist?
Es geht super. Nachteile *fürs Bike* wüsste ich keine. Oder es ist mir nix aufgefallen. Bergab fahre ich mit dem Glider 50 km/h *ohne* Antrieb und das muss er aushalten. Also die Bremsen. Tut er auch. Bergauf - wo hohes Drehmoment auf den Antrieb wirkt - sind 25 km/h sowieso schon illusorisch. Bei meinem Gewicht jedenfalls.
Ob das Bike auf flacher Stecke jetzt 25 oder 35 fährt, macht dem vermutlich kaum was aus.

Du machst dich allerdings strafbar, fahren ohne Versicherung, Betriebszulassung, evtl. Führerschein, Helm, usw...
 
S

Strampler11

Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
2
Hallo wuffzack
Danke für deine prpmpte Antwort. Werde es ausprobieren so etwa mit 30 km/h. Bin mich vom normalen fahren her noch nicht so an die 25 gewohnt.😉 Trete immer einwenig in den Motor hinein und das nervt mich.
Hast du es nach der Betriebsanleitung gemacht die du als Download in deinem Austausch mit tw463 erwähntest?
Gruss Strampler11
 
W

wuffzack

Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
14
Ort
Zentralschweiz
Details E-Antrieb
Vermutlich Bafang MM G332.250
Ja. Einfach das Service Passwort (1919) im Setup Menu eingeben. Ich würde der Versuchung widerstehen andere Werte, wie z.B. den maximalen Strom zu verstellen.
 
Thema:

E-Bike Trelago Glider von Landi.ch

Werbepartner

Oben