E-Bike Neuling sucht E-Bike

Diskutiere E-Bike Neuling sucht E-Bike im Kaufberatung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Ihr! Ich bin 48 Jahre und suche ein E-Bike (hauptsächlich für den Arbeitsweg(5 km pro Strecke) Habe noch ein E-bike gehabt und auch meine...
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #1
X

xpala

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
Hallo Ihr!
Ich bin 48 Jahre und suche ein E-Bike (hauptsächlich für den Arbeitsweg(5 km pro Strecke)
Habe noch ein E-bike gehabt und auch meine sonstigen Fahrräder waren max 500 Euro teuer
Nun wollte ich mir aber mal was gutes gönnen.

Grundvoraussetzung wäre für mich folgendes:
-Gepäckträger damit ich auch mal mehr Einkauf mitbekomme oder ein Paket
-vorhandene Lichtanlage damit ich nicht mit Extra Akkus rumspielen muss
-entnehmbarer Akku weil ich im Gemeinschaftskeller eine Auflade Möglichkeit hab (da steige ich meist nicht durch bei welchen Modellen das möglich ist)
-Preis max 3500 da ich es über Jobrad finanzieren will

Käme also nur ein Cityrad oder Trekkingrad in Frage wobei ich dann wohl eher die letztere sportliche Variante bevorzuge
Habe mich schon versucht zu informieren im Internet und was mir spontan zugesagt hat ist das Haibike Trekking 7
https://www.jonito.de/Haibike-Trekking-7
Das wäre auch bei obigem Händler in der Nähe zu bekommen
Da meine Händlerauswahl in der Nähe doch eher bescheiden ist die auch Jobrad unterstützen hier auch die Frage macht es Sinn über Internet zu kaufen weil man da meist dann doch noch 200-300 Euro sparen kann oder doch lieber beim Händler?
Einen starken Motor würde ich natürlich bevorzugen
Der Yamaha-Motor hat mit laut Beschreibungen auch hier im Forum ganz gut gefallen der scheint ja recht spritzig zu sein beim anfahren.
Ihr dürft aber gerne auch was mit Bosch-Motor vorschlagen glaube der CX 4 ist in dem Preisrahmen auch zu bekommen.
Auch das aussehen gefällt mir (Modelle wo der Rahmen fest mit dem Gepäckträger verbunden sind wirken mir eigentlich zu altbacken und das hatte ich immer)
Akku-Kapazität ist auch Top wobei ich da auch mit weniger auskommen würde aber ich sage mir besser haben als brauchen und es bleibt ja nicht grundsätzlich beim Arbeitsweg und den Akku nicht ganz so oft aufladen zu müssen hat auch Vorteile wobei ich den wohl schon immer entnehmen und mit in die Wohnung nehmen werde.

Hab ich mich bereits für ein gutes Bike entschieden oder bekomme ich in dem preisrahmen was besseres bzw. mehr fürs Geld bei einem anderen Hersteller oder Modell ?
Von den ganzen Ausstattungsteilen hab ich keine Ahnung weil ich eben immer eher ein Billigfahrrad hatte.
Bin also für jeden Tipp dankbar was ich noch beachten sollte oder für Vorschläge für andere Modelle
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #2
G

Gast71676

Es gibt viele gute Räder von allen möglichen Herstellern.
Wenn du nicht selbst bestellt solltest du bei einem Händler mit Werkstatt in deiner Nähe kaufen.

Bleibt die Ausstattungswahl, wie Kettenschaltung, Nabenschaltung /Riemenantrieb etc. Wobei es letzteres m.W bei Hibike nicht zur Wahl steht.
Und natürlich der passende Rahmen.
Wchtig: infrage kommenden Räder wenn irgend möglich möglichst ausgiebig Probe fahren.
Bei Neukauf beim FH sollte 5% Rabatt drin sein.
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #3
X

xpala

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
Die Möglichkeit zum Probefahren werd ich wohl nicht immer haben weil die in frage kommenden Händler kleine Läden sind die entsprechend erst selber bestellen müssten aber natürlich werde ich das noch versuchen.
Was die Schaltung angeht bin ich relativ offen aber bevorzuge nur 1 x Schalten zu müssen also nicht irgendwie 3x7 Gänge falls es sowas bei E-Bikes überhaupt noch gibt.
Ja das mit den 5% Rabatt werde ich versuchen und damit steht schon mal fest das es ein Lokaler Händler wird bei mir
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #4
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
3.989
Reaktionspunkte
3.098
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Habe mich schon versucht zu informieren im Internet und was mir spontan zugesagt hat ist das Haibike Trekking 7
https://www.jonito.de/Haibike-Trekking-7
Das wäre auch bei obigem Händler in der Nähe zu bekommen
Als trekking 4 mit einem kleineren motor auch nicht schlecht, zudem einiges günstiger:

https://www.jonito.de/Haibike-Trekking-4

und damit steht schon mal fest das es ein Lokaler Händler wird bei mir
Bist du auf den obigen händler festgelegt? Es bringt ja nix, dir pedelecs vorzuschlagen, an die du dann nicht rankommst, weil dein händler die nicht führt.
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #5
X

xpala

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
Nein ein paar verschiedene Händler hätte ich schon aber leider hat nicht jeder auch einen vernünftigen Onlineshop oder unterstützt Jobrad nicht.
Megabike24 z.B wäre auch möglich
Größerer Motor wäre mir im Zweifelsfall lieber solange ich nicht über 3500 komme
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #6
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
3.989
Reaktionspunkte
3.098
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Sollen wir jetzt für dich megabike24 googlen? 😉
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #7
X

xpala

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
https://www.megabike24.de/
aber es gibt schon ein paar mögliche verschiedene Händler nur haben die keine vernünftig online ansehbare Palette.
Denke schon das ich gängige Modelle auch irgendwo dann bekommen würde

oh hab grade entdeckt das mein naheliegendster und größter Händler auch Jobrad unterstützt war nur auf der Map von Jobrad nicht mit aufgeführt
www.boc24.de
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #9
X

xpala

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
Ja das hatte ich auch schon angesehen.
Hat den Kräftemässig wohl vergleichbaren Motor von Bosch anstatt Yamaha.
Ausstattung ist ansonsten recht gleich mit dem Trekking 7 oder? da kenne ich mich nicht so aus
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #10
Vestor

Vestor

Dabei seit
10.09.2016
Beiträge
213
Reaktionspunkte
112
'tschuldigung, xpala, dass ich da so platt reingrätsche, aber bei 5 km (i.W. FÜNF Kilometern) Weg würde ich ein gutes Bio-Rad empfehlen, der Wartungsaufwand mit dem Akku und der erheblich kompliziertere Aufbau des Rades und, nicht zu vergessen, die erheblich höhere Diebstahlgefahr wären mir den elektrischen Antrieb nicht wert!
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #11
X

xpala

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
Die 2x5km Arbeitsweg sind die Hauptnutzung. Grade mit Motorunterstützung kämen aber dann auch mal längere Strecken dazu die ich mit meinem "Bio-Fahrrad" vermeide und mit dem Bus fahre.
Gutes Schloss und Diebstahlversicherung hab ich ohnehin mit eingeplant.
Ich hab auch einen Führerschein und könnte mir ein Auto kaufen aber ein E-Bike ist für mich der bessere Kompromiss
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #12
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
3.989
Reaktionspunkte
3.098
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Ausstattung ist ansonsten recht gleich mit dem Trekking 7 oder? da kenne ich mich nicht so aus
Müsstest du selber mal vergleichen. Die cube räder sind in der regel ok von der ausstattung her.

An dem was @Vestor schreibt ist aber schon was dran. Du brauchst zumindest nicht den maximalen motor. Für deine fitness ist ein kleinerer motor besser. Da musst du selber was tun. Zudem werden die pedelecs günstiger.

Cube hat mit dem performance line mit 65 nm ein paar gute pedelecs im angebot.

Musst du aber selber entscheiden... 😉
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #13
G

Gast71676

Wozu Onlineshop, wenn du vor Ort kaufen möchtest?
Klappere die infrage kommenden Händler systematisch ab und sondiere.
So findest du vlt auch den Händler deines Vertrauens. Auch das ist wichtig.
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #14
X

xpala

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
Die verlinkten onlineshops sind halt gleichzeitig meine vor Ort Händler :)
Fahrrad kaufen im Fahrrad Shop | B.O.C. wäre die idealste Lösung da er sehr nah und sogar relativ groß ist
Komme aber frühestens in 2 Wochen dazu arbeitsbedingt, eilt in dem Sinne auch nicht.
Möchte nur gerne ein paar Meinungen vorher hören und ein paar verschieden Räder im Hinterkopf haben bevor mich der Händler überrennt.
Natürlich versuche ich dann auch Testfahrten zu machen solange ein in Frage kommendes Modell vor Ort ist oder ein ähnliches.
Ein starker Motor wäre mir schon lieber auch wenn nicht unbedingt notwendig aber ein fieser Berg ist schon auf dem Weg und es muss auch mal als Lastesel dienen weil der komplette Einkauf damit gemacht wird. Und Fit bleibe ich schon auf der Arbeit da hab ich keine sorge.
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #15
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
3.989
Reaktionspunkte
3.098
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Fahr am besten mal die räder die da sind bei den händlern, und schreib dann was dazu. Dann kann man dir besser tips geben.

Alles andere sind ja empfehlungen auf gut glück.

Die sache mit überpowerten motoren muss man ja nicht weiter diskutieren...😉

...fahr aber wenigstens mal nen pedelec mit weniger als 85 nm. 🙂
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #16
Z

Zhayad

Dabei seit
11.10.2021
Beiträge
129
Reaktionspunkte
268
Ort
Kreis Recklinghausen
Details E-Antrieb
Simplon Kagu 275 Bosch cx Gen. 4
Wenn ich mich richtig erinnere zählt bei Jobbike u. a. nur der Originalverkaufspreis.
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #17
X

xpala

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
Der ist glaub Entscheidend für die Berechnung der genauen Steuern
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #18
X

xpala

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
So die Haibikemodelle die mich interessierten bei meinen örtlichen Händlern nicht lieferbar waren bzw. teilweise nicht mal vergleichbare Austellungsstücke waren vor Ort.
Deswegen hab ich mich nach Alternativen umgesehen und hab ein Angebot entdeckt in das ich mich sofort verliebt hab.
https://www.megabike24.de/e-bike/giant-explore-e-1-pro.html
Dadurch das es um 800 gesenkt ist passt es auch mit gutem Schloss noch in meinen Preisrahmen.
Besonders der sehr starke Motor und auch vergleichsweise gutes modernes Display für die Preisklasse haben mich überzeugt.
Die Probefahrt hat mir auch sehr gut gefallen selbst im Ecomodus ist es noch recht spritzig.
Auch das Fahrverhalten fühlte sich sehr sicher und griffig an wobei ich bisher auch immer eher dünne Räder beim Biobike gefahren bin.
Die Auslieferung erfolgt aber erst noch ab nächster Woche so das ich noch keine weiteren Erfahrungen sammeln konnte
Denke später kommt noch eine gefederte Sattelstütze dazu
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #19
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
964
Reaktionspunkte
825
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Expert - Speci TFPS 2.2
Nimm was du bekommen kannst, so fern es dir entgegen kommt, denn du bist für 22 schon sehr spät dran und vergiss den Tipp mit den 5% Rabatt.
Momentan heisst es friss oder stirb und wenn es Rabat geben sollte, dann hat das auch Gründe.;)
 
  • E-Bike Neuling sucht E-Bike Beitrag #20
X

xpala

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2021
Beiträge
11
Reaktionspunkte
4
Da es bei Jobrad eine Klausel gibt wobei bei reduzierten Fahrrädern 8% raufgerechnet werden und ich somit bei 3299 über das Limit von 3500 komme wird es leider nichts mit dem obigen Rad.
Alternativ hätten sie auch dieses im Angebot:
https://www.megabike24.de/e-bike/angebote/e-bikes-stark-reduziert/giant-fastroad-e-ex.html
Der selbe gute Motor und Display aber es hat halt keine Federgabel dafür besonders breite Reifen um das etwas auszugleichen.
Leider lässt sich das aber nicht durch Probefahrten im Geschäft herausfinden ob man darauf verzichten kann.
Meine normalen Fahrten sind relativ gute Radwege vorhanden.
Was haltet ihr von Fahrrädern ohne Federgabel bzw. gleichen voluminöse Reifen kleine Unebenheiten vielleicht nicht sogar besser aus?
 
Thema:

E-Bike Neuling sucht E-Bike

E-Bike Neuling sucht E-Bike - Ähnliche Themen

fully mit gepäckträger?: seit ich meine erste frage hier im phorum gestellt habe, und auch viele tolle antworten bekam, bin ich in meinen überlegungen ein stückchen...
Beratung Pendler E-Bike für 40km 3mal wöchentlich im Flachland.: Hallo zusammen, ich würde mir für den Arbeitsweg gerne ein Ebike anschaffen. Da die lokalen Händler in meiner Nähe aktuell sehr wenig auf Lager...
Suche Trekking Rad für Arbeitsweg bis ca. 3K€: Hi zusammen, Ich suche ein Trekking E-Bike (kein Pedelec, also max 25kmh) bis ca. 3K €. Ich nutze das Fahrrad für den Arbeitsweg, 14km oneway...
Erstes E-Bike SUV/All-Terrain oder doch Trekking?: Hallo zusammen, zunächst möchte ich mich bei jedem bedanken der das hier liest und mir im besten Fall auch noch nützliche Tipps/Hilfen gibt. Wie...
Brauche hilfe bei der E-Bike Auswahl (Firmenleasing) Stone: Hallo, Wie in meiner Vorstellung angekündigt, suche ich ein E-Bike. Hier das Lastenheft: Preis: um die 4000€ Bitte weniger Modelle nennen da...
Oben