E-Bike Neuheiten

Diskutiere E-Bike Neuheiten im Plauderecke Forum im Bereich Community; Moin Freunde, eben las ich in SPON den bebilderten Artikel: Rückenwind für alle Viel Spaß beim Lesen wünscht HeinzH.

HeinzH.

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
1.580
Ort
48153 Münster
Details E-Antrieb
HP-V GEKKO, Ansmann RM 5, 28" Motor in 20" Laufrad
Sorry, da ist mir etwas schief gelaufen, hab den Link nun berichtigt...
Da kommt davon, wenn ich in drei Foren gleichzeitig "arbeite"...
HeinzH.
 

imlime

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
340
Ort
DE-79102
Details E-Antrieb
Chipper-PW-SE Hardseven
Die Tendenz geht immer mehr zu integrieten Systemen.
Siehe bei Haibike:
- Yamaha mit integrierten Akku unterm Rahmen
Nach Matschfahrten ist der Akku immer schön versaut und nass
- Side Switch Display links am Lenker
Billigvariante (spart wieder Herstellerkosten)
- Flyon-System mit eigenem Motor und Kettenblättern
Da wird man sicher weniger dran rumschrauben können, da es keine kompatiblen Teile gibt.
Es sieht hauptsache gut aus. Da überlege ich mir noch ein 2018er Model zu besorgen...
 

robat1

Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
1.141
Ort
München
Details E-Antrieb
Gazelle Frontantr.; Bafang G311 Front; add-e neXt;
Die Tendenz geht immer mehr zu integrieten Systemen.
Siehe bei Haibike:
- Yamaha mit integrierten Akku unterm Rahmen
Nach Matschfahrten ist der Akku immer schön versaut und nass
- Side Switch Display links am Lenker
Billigvariante (spart wieder Herstellerkosten)
- Flyon-System mit eigenem Motor und Kettenblättern
Da wird man sicher weniger dran rumschrauben können, da es keine kompatiblen Teile gibt.
Es sieht hauptsache gut aus. Da überlege ich mir noch ein 2018er Model zu besorgen...
Ja eine üble Entwicklung auch wenn es den Design-Radlern gefällt.

- erstens schwächt es die Rahmengeometrie weil der Kraftfluss kaum noch berücksichtigt werden kann.
- zweitens werden die Rahmen schwerer, weil man versucht die schlechte Geometrie durch große Wandstärken auszugleichen und nan Leichte Rohrkonstruktionen gegen klobige Gussteile ersetzt.
- drittens schränkt es die Materiealauswahl ein bis es nur noch Aluguss und teuer laminiertes Carbon gibt.
- viertens verteuert es Ersatzteile weil nichts mehr Kompatibel ist.

Der Gupfel ist dann, wenn der Akku zum Laden nicht mal mehr entnommen werden kann.

Das käme alles für mich nicht in Frage und würde immer ein altes Rad schön keicht und haltbar umbauen.

Robert
 
Thema:

E-Bike Neuheiten

E-Bike Neuheiten - Ähnliche Themen

MdB Dr. Dirk Spaniel: Fahrräder sind unpraktisch und gefährlich...: Moin Freunde, in einer Rede vor dem deutschen Bundestag am letzten Freitag (17.1.2020) hat der Abgeordnete Dr. Dirk Spaniel Fahrräder als...
Stevens Stevens-Neuheiten 2021 ("E-Inception"): Guten Morgen! Natürlich ist mir klar, dass die Marke Stevens nicht den "Impact" hat wie Specialized und co., aber da sie auf dem...
Shimano E8000 Haltbarkeit: Hallo, nach gewissen Problemen mit dem Brose S Mag möchte ich auf ein anderes EBike umsteigen. Nun habe ich mich für ein Bike mit Shimano E8000...
Das neue E Bike soll schnell sein!! :)): Hallo liebe Freunde, Ich möchte mir ein e bike zulegen am besten ein schnelles darfst bis zu 2000€ kosten gibt es da was was ihr empfehlen könnt...
Steppenwolf Taiga FS von Heckantrieb auf Bafang MM: Hallo und ein Gruß in die Runde der Freunde des E-Rückenwinds, ich hatte vor Jahren mit euch mein Steppenwolf Taiga als E-Bike umgebaut und bis...
Oben