sonstige(s) E-Bike (Fully): Cannondale Moterra 3 vs. Haibike SDURO Fullseven LT 7.0

Diskutiere E-Bike (Fully): Cannondale Moterra 3 vs. Haibike SDURO Fullseven LT 7.0 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, gerade plane ich die Anschaffung eines Fully (mit dem BOSCH Performance CX Motor) und habe bei meinem Händler folgende 2 Bikes...
R

Retrolektro

Dabei seit
14.11.2018
Beiträge
9
Hallo zusammen,

gerade plane ich die Anschaffung eines Fully (mit dem BOSCH Performance CX Motor) und habe bei meinem Händler folgende 2 Bikes gefunden, zwischen denen ich gerne auswählen würde. Beides sind Vorführbikes mit weniger als 100km auf der Uhr. Gebrauchsspuren sind keine dran.

1. Das Cannondale Moterra 3, wie folgt ausgestattet:
Motor: BOSCH Performance CX (und 500Wh Akku)
Display: BOSCH Intuvia
Gabel: RockShox Sektor Silver RL 130mm
Schalthebel: Shimano Deore 10-fach
Zahnkranz: Sunrace, 10-fach, 11-40T
Kette: Shimano HG 54, 10-fach
Schaltwerk: Shimano Deore, Shadow Plus, 10 Gänge
Reifen: Schwalbe Nobby Nic SnakeSkin, 27,5 X 2,8"
Bremsen: Shimano Deore Scheibenbremsen 180mm/180mm

2. Haibike SDURO Fullseven LT 7.0
Motor: BOSCH Performance CX (und 500Wh Akku)
Display: BOSCH Purion
Gabel: SR Suntour Aion 35 LO-R 150mm
Schalthebel: Sram NX Triggerschalter
Zahnkranz: Sram PG1130, 11-42T
Kette: Sram PC1110
Schaltwerk: Sram NX, 11 Gänge
Reifen: Schwalbe Nobby Nic Evo SnakeSkin
Bremsen: Magura MT5 (203mm) und Magura MT4 (180mm)

Beide Bikes kosten je 2.800 €. Dass das Bike bei dem örtlichen Händler gekauft wird steht schon fest, da ich gerne einen Ansprechpartner in meiner Nähe habe.
Genutzt werden soll das Bike hauptsächlich für Waldtrails (also gerade auch abseits von befestigten Wegen).

Optisch gefällt mir das Cannondale besser.
Was die Austattung angeht scheint das Haibike aber "bessere" Komponenten verbaut zu haben, oder?

Was sagt ihr dazu, welches der Bikes bietet mehr für das Geld?

Freue mich über jeden Tipp,
VG!
 
corax

corax

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
687
Ort
71696 Möglingen
Details E-Antrieb
CENTURION Numinis E Bosch Performance
Optisch gefällt mir das Cannondale besser.
Was die Austattung angeht scheint das Haibike aber "bessere" Komponenten verbaut zu haben, oder?
Das sehe ich genau so ;)
Hast Du nur diese beiden Bikes zur Auswahl ?

Zum Haibike darfst Du mich jedoch nicht fragen, ist überhaupt nicht mein Ding und zwar in allen Belangen: Geometrie - Ausstattung - Verarbeitung - etc.
Ich hatte mal eines, noch mit dem in den Rahmen gedrehten Motor - ist jedoch schon ewig her, war mein erstes.

...ich mach mich jetzt schon auf heftige Contra gefasst :LOL:
 
B

biker71H

Was ist dem am Moterra schön? Einfach nur grauenvoll das Teil.
 
R

Retrolektro

Dabei seit
14.11.2018
Beiträge
9
@corax
Als Fully in dem Preissegment habe ich momentan nur die Auswahl zwischen den beiden. Sind wie gesagt auch beide für mich ok, die Frage ist nur welches davon mehr fürs Geld hergibt. ;)

@biker71H
Ich find das Teil sieht super aus :D Sicherlich geschmackssache.
 
E

Electric

Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
4.855
Ort
Deutschland
Tja, ich habe das Moterra im dritten Jahr und kann es empfehlen. Die Komponenten sind absolut tauglich. Ich habe zwar Schaltung, Kassette und Kette gegen XT-Qualität getauscht. Aber nur aus Freude als die erste Garnitur verschlissen war, kostet nämlich kaum Aufpreis. Die Bremsen sind sehr tauglich, ich habe die Scheiben gegen XT und eine Nummer größer getauscht, aber nur aus optischen Gründen. Das Moterra kann unglaublich breite Reifen fahren, es hat eine sehr konsequente Downhill-Auslegung mit 158mm Nabe und die Gabel vorne schluckt auch 29“+ Räder. Es ist also eine extrem stabile Konstruktion, entsprechend ist das Gefährt für 150 kg zugelassen.

Zum Haibike: Ich bin ein sehr großer Mann und würde es wegen der knappen Gewichtsreserven schon nicht wählen. Deshalb habe ich mich damit wenig befasst. Auf die Ausstattung bezüglich Schaltung und Bremsen würde ich nichts geben: Solche Komponenten sind für wenig Euronen getauscht. Und bei Gabel und Dämpfer sind die Ansprüche extrem individuell.

@Retrolektro , auf gewisse Zeitgenossen hier sollte man gar nicht reagieren. :cool:
 
corax

corax

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
687
Ort
71696 Möglingen
Details E-Antrieb
CENTURION Numinis E Bosch Performance
@Electric, du hast doch solch schöne Fotos - setzt mal 2 oder 3 Stück rein.
 
R

Retrolektro

Dabei seit
14.11.2018
Beiträge
9
@corax Ich kenne mich mit den Komponenten einfach kaum aus, darum geht es mir eigentlich.
Wenn ich die Preise der Komponenten Google stellt sich eben heraus dass die Teile vom Haibike teurer sind. Die Frage ist nur ob teurer unbedingt besser ist oder man irgendwo auch die verschiedenen Markennamen mitbezahlt.

@Electric Das klingt schon mal gut, danke für die Infos.

Der Händler bei uns hat keinen Online-Auftritt. Hier mal andere Shoplinks, da sind die Bikes zu sehen mit einigen Details:

Mehr Details zum o.g. Cannondale: KLICK für mehr Details zum Cannondale Bike

Mehr Details zum o.g. Haibike: KLICK für mehr Details zum Haibike

VG!
 
E

Electric

Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
4.855
Ort
Deutschland
Gute Idee, @corax . (y)

AE49A042-0359-47C3-8F8D-499162AE7699.jpeg

Hier sieht man beide in Frage kommenden Räder. Das Sduro ist von einem Forumskumpel, mit dem ich vor wenigen Wochen zwei Tage den Harz erobert hatte. Hier das Foto in Bad Harzburg.

CF4FDD15-17F8-4379-9032-C1FEC91EC258.jpeg


Im Grunewald im Heimatrevier. Die beleuchtete Sattelstütze ist nicht Serie.


A6915FFD-E098-4C97-A524-93386C1F8671.jpeg


Gut, hier wars dann doch etwas dreckiger geworden. Aber die Laufräder sind schon gereinigt.

75386582-A78B-410A-B330-302F2B5CAEAE.jpeg


Borkum letztes Jahr mit Serienrädern, aber hinten 3.0 Reifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

E-Bike (Fully): Cannondale Moterra 3 vs. Haibike SDURO Fullseven LT 7.0

E-Bike (Fully): Cannondale Moterra 3 vs. Haibike SDURO Fullseven LT 7.0 - Ähnliche Themen

  • verkaufe E-bike Conway Damen Enduro Kinder Fully Pedelec 26+ 1250W 25km/h - 40km/h

    verkaufe E-bike Conway Damen Enduro Kinder Fully Pedelec 26+ 1250W 25km/h - 40km/h: Ich biete hier einen Conway Enduro Pedelec-Umbau für Damen an. Der Rahmen ist 39cm groß und Ideal für kleine Personen von 155cm-170cm...
  • Kaufberatung E-Bike Fully

    Kaufberatung E-Bike Fully: Hallo, bin ein neuling im Bereich E-Bike MTB. Habe die Absicht demnächst ein Pedelec zu kaufen und habe mit paar Angebote eingeholt. Ich bin 38...
  • erledigt Cube Stereo Hybrid Race 120, 29", 500 Wh, Pedelec, E-Bike, Fully

    erledigt Cube Stereo Hybrid Race 120, 29", 500 Wh, Pedelec, E-Bike, Fully: Nach über 4 spaßigen Jahren mit dem Cube Race, Modell 2015, biete ich es nun zum Verkauf an, weil ich mir jetzt den Nachfolger dieses Modells...
  • Seitenständer für E-Bike (Fully)

    Seitenständer für E-Bike (Fully): Gibt es einen Seitenständer für E-Bikes (Fully). Das Problem ist, weil das Bike so hoch ist, passt ein Standartständer mit 40 cm nicht, weil er zu...
  • Ähnliche Themen
  • verkaufe E-bike Conway Damen Enduro Kinder Fully Pedelec 26+ 1250W 25km/h - 40km/h

    verkaufe E-bike Conway Damen Enduro Kinder Fully Pedelec 26+ 1250W 25km/h - 40km/h: Ich biete hier einen Conway Enduro Pedelec-Umbau für Damen an. Der Rahmen ist 39cm groß und Ideal für kleine Personen von 155cm-170cm...
  • Kaufberatung E-Bike Fully

    Kaufberatung E-Bike Fully: Hallo, bin ein neuling im Bereich E-Bike MTB. Habe die Absicht demnächst ein Pedelec zu kaufen und habe mit paar Angebote eingeholt. Ich bin 38...
  • erledigt Cube Stereo Hybrid Race 120, 29", 500 Wh, Pedelec, E-Bike, Fully

    erledigt Cube Stereo Hybrid Race 120, 29", 500 Wh, Pedelec, E-Bike, Fully: Nach über 4 spaßigen Jahren mit dem Cube Race, Modell 2015, biete ich es nun zum Verkauf an, weil ich mir jetzt den Nachfolger dieses Modells...
  • Seitenständer für E-Bike (Fully)

    Seitenständer für E-Bike (Fully): Gibt es einen Seitenständer für E-Bikes (Fully). Das Problem ist, weil das Bike so hoch ist, passt ein Standartständer mit 40 cm nicht, weil er zu...
  • Oben