E-bike fĂŒr den Arbeitsweg

Diskutiere E-bike fĂŒr den Arbeitsweg im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Halli hallo! ich bin ganz neu hier in der gruppe und finde mich hier auch ehrlich gesagt noch garnicht zurecht und bisschen sehr verloren in der...
G

GregDragmire

Dabei seit
07.10.2020
BeitrÀge
16
Halli hallo!

ich bin ganz neu hier in der gruppe und finde mich hier auch ehrlich gesagt noch garnicht zurecht und bisschen sehr verloren in der materie unddem forum... deswegen verzeiht wenn jetzt irgendwas hier unangebracht/falsch ist 😅

und zwar brauche ich ein e-bike fĂŒr meinen arbeitsweg. dieser ist zwar nur 9,3km langist aber teilweise steil. ist aber nicht offroad oderso also schon alles auf straße.
ich hĂ€tte natĂŒrlich gerne wie die meisten wahrscheinlich etwas gĂŒnstiges fĂŒr die leistung und habe mir ein budget von 500 euro um den dreh ausgerechnet wobei ich auch gerne gebrauchte bikes nehme! falls meine erwartungen totaler blödsinn sind sagt mir das ruhig, ich kenne mich ja als laie nicht aus und wĂŒrde dann vielleicht einfach erstmal bisschen geld sparen und mit auto zur arbeit fahren.

hĂ€tte fĂŒr das geld gerne etwas mit viel power was auch bergauf vllt an der grenze zum illegalen lĂ€uft ohne nummernschild. (25kmh?)
wĂ€re auch bereit mein jetziges fahrradzu upgraden wenn das eine option ist bei der ich nicht alllllzu technisch werden muss. kann vom fahrrad auch nur paar messungen und bilder hochladen falls diese fĂŒr eine schĂ€tzung hier gebraucht werden da ich schlicht... kein ahnung habe haha.

merke grade selber das meine unwissenheit in barem zu buße kommen wird aber dann sei es so :)

und ich wĂ€re auch froh einfach ĂŒber allgemeine informationen zu den TOP modellen die fĂŒr mein vorhaben geeignet wĂ€ren auch wenn die weit aus meinem budget sind, einfach nur um zu wissen was so geht :)

falls ich was vergessen habe verzeiht, ich trage es sofort nach!
vielen

dank im vorraus! :)
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
BeitrÀge
3.645
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
er sagt etwas von 500€ budget, nicht 5000€. :D

Ein Upgrade ist fĂŒr 500€ möglich. Was hast du denn fĂŒr ein bike?
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
BeitrÀge
21.975
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Komisch, dass ElektrofahrrĂ€der immer nichts kosten dĂŒrfen, dann aber tĂ€glich gefahren werden sollen. NatĂŒrlich mus es was besseres sein und steil ist es auch noch.
Vermutlich dann auch keinerlei Bereitschaft, selbst eines zu bauen oder selbst zu reparieren.

Sorry, ein E-Fahrrad ist im Vergleich zum Auto wirklich nicht teuer, aber umsonst gibt's die E-MobilitÀt auch beim Fahrrad nicht.
 
G

GregDragmire

Dabei seit
07.10.2020
BeitrÀge
16
er sagt etwas von 500€ budget, nicht 5000€. :D

Ein Upgrade ist fĂŒr 500€ möglich. Was hast du denn fĂŒr ein bike?
ich mache spÀter mal fotos und gucke ob ich da einen namen drauf finde haha


Komisch, dass ElektrofahrrĂ€der immer nichts kosten dĂŒrfen, dann aber tĂ€glich gefahren werden sollen. NatĂŒrlich mus es was besseres sein und steil ist es auch noch.
Vermutlich dann auch keinerlei Bereitschaft, selbst eines zu bauen oder selbst zu reparieren.

Sorry, ein E-Fahrrad ist im Vergleich zum Auto wirklich nicht teuer, aber umsonst gibt's die E-MobilitÀt auch beim Fahrrad nicht.
das ist nicht korrekt! ichschrieb ja das wenn es nicht anders geht ich mir die zeit nehme was mehr zu sparen! und auch der zweite punkt ist nicht ganz korrekt, ichbin durchaus gewillt mir jegliches wissen anzueignen wĂŒrde aber gerne mit leicht verdaulicher kost anfangen. bin halt grade mit dem ganzen thema bisschen ĂŒberfordert aber wĂŒrde sogar gerne am bike selber schrauben sollte nur nicht allzubrutal vom technischen verstĂ€ndnis sein. ĂŒberlege mir sogar einen motor mit controller aus china zu kaufen und paar lipos selber in reihe zu schalten damit es halt gĂŒnstig wird aaaaaber ich möchte halt erstmal hören was die erfahreneren leute hier zu sagen haben :)

wie gesagt mache spĂ€ter erstmal bilder von meinem fahrrad wĂŒrde aber auch ein neues gebrauchtes kaufen :)
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
BeitrÀge
8.078
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12 + MAC 50,4V 28Ah S-Ped.
Wenns nur 20km am Tag sind wĂŒrde ich nicht mit Lipos anfangen(kein BMS, pfuscherei mit empfindlichen Zellen, laden nur zuhause am Modelbaulader). Einen brauchbaren fertigen Akku gibts neu schon fĂŒr 150€ der deinen bedarf voll abdeckt und gut verpackt mit BMS sorgenfrei >2-3 Jahre seinen Dienst tut. Im Forum gibts sonst auch ab und zu gebrauchte Akkus die oft neuen kaum nachstehen.
Wenn dus schlau machst kaufste einen gebrauchten gut erhaltenen Motor und dazu fĂŒr 100€ den Controllersatz. Das wĂ€re im ersten schritt <500€ und wĂŒrde seinen Zweck erfĂŒllen.
Hier kommt es aber auch darauf an WIE steil es ist. Wenn du die Strecke auch ohne Motor schaffst, sollte der Motor die den restlichen nötigen Schwung geben. Wenn das eine Strecke wÀre die du mit Schrittgeschwindigkeit hoch kriechst dann doch lieber Mittelmotor.

Die Fahrradbasis sollte zudem nicht kompletter MĂŒll sein.

-> zwischendurch gibts auch gebrauchte FahrrĂ€der die fĂŒr dich taugen könnten. Da musste aber evtl. einen neuen Akku einplanen, wenn nicht direkt dann in 1-2 Jahren.

Ansonsten wĂŒrde ich gĂŒnstig anfangen. Nach einem halben Jahr biste dann weitaus schlauer was das Thema betrifft und hast auch zig neue Ideen. Bis dahin haste dann auch wieder was gespart und kaufst dir genau was du brauchst.
 
G

GregDragmire

Dabei seit
07.10.2020
BeitrÀge
16
Wenns nur 20km am Tag sind wĂŒrde ich nicht mit Lipos anfangen(kein BMS, pfuscherei mit empfindlichen Zellen, laden nur zuhause am Modelbaulader). Einen brauchbaren fertigen Akku gibts neu schon fĂŒr 150€ der deinen bedarf voll abdeckt und gut verpackt mit BMS sorgenfrei >2-3 Jahre seinen Dienst tut. Im Forum gibts sonst auch ab und zu gebrauchte Akkus die oft neuen kaum nachstehen.
Wenn dus schlau machst kaufste einen gebrauchten gut erhaltenen Motor und dazu fĂŒr 100€ den Controllersatz. Das wĂ€re im ersten schritt <500€ und wĂŒrde seinen Zweck erfĂŒllen.
Hier kommt es aber auch darauf an WIE steil es ist. Wenn du die Strecke auch ohne Motor schaffst, sollte der Motor die den restlichen nötigen Schwung geben. Wenn das eine Strecke wÀre die du mit Schrittgeschwindigkeit hoch kriechst dann doch lieber Mittelmotor.

Die Fahrradbasis sollte zudem nicht kompletter MĂŒll sein.

-> zwischendurch gibts auch gebrauchte FahrrĂ€der die fĂŒr dich taugen könnten. Da musste aber evtl. einen neuen Akku einplanen, wenn nicht direkt dann in 1-2 Jahren.

Ansonsten wĂŒrde ich gĂŒnstig anfangen. Nach einem halben Jahr biste dann weitaus schlauer was das Thema betrifft und hast auch zig neue Ideen. Bis dahin haste dann auch wieder was gespart und kaufst dir genau was du brauchst.
ahh danke fĂŒr diesen sehr informativen post! das liest sich echt sehr angenehm :)

also sollte ich lieber ion batterien nehmen? die sollen ja was sicherer sein meine ich gelesen zu haben! und 100 euro fĂŒr einen controllersatz finde ich aber irgendwie seltsam wenn auf e bay son 1000w china motor mit controler etc fĂŒr an die 160 euro verkauft wird :O

und was beudet"die basis sollte nicht komplett mĂŒll sein"? ich habe einhochwertigeres fahrrad fĂŒr 100 euro ersteigert das frisch repariert wurde und es wirkt auch sehr solide und reeeeeelativ modern und dann habe ich noch ein minderwertigeres fahrrad fĂŒr 40 euro ersteigert das glaube ich nur an die 8 kilo oderso wiegt aus aluminium und ehrlich gesagt dachte ich mir wenn ich ein fahrrad verschandel probiere ich es mit letzterem haha
daher stellt sich mir die frage ab wann eine basis kompletter mĂŒll ist und wann nicht... scheiben bremsen hĂ€tten shconmal beide fahrrĂ€der nicht. das ist ein punkt wo ich mir bisschen sorgen mache je nachdem wie viel leistung der motor letztendlich bringt...

aber so wie es bis jetzt aussieht geht alles in richtung fahrrad selbst upgraden.. es sei denn die basis ist wirklich zu mĂŒllig... denke spĂ€testens morgen bin ich wieder zuhause um bilder zu machen.

aber bis hier hin shconmal vielen lieben dank!

edit: gebrauchte teile finde ich bestimmt auch hier im forum oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
BeitrÀge
8.078
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12 + MAC 50,4V 28Ah S-Ped.
Die 1000W sets sind halt der letzte muell, mit 1000W machste dich sogar strafbar weil das teil dann auch noch viel zu schnell ist. Wenn du das nicht drosseln kannst und angehalten wirst dann viel spaß beim Rechtsstreit.

Der 100€ controller hat ein vernnuenftiges LCD und alles dabei fuer legalen betrieb. Dazu ein kleiner Motor dann wird das Rad auch nicht Sackschwer.

Lipo und liion ist das gleiche. Was ich meine ist ein akku der vernuenftig verpackt ist und ein bms hat.
 
G

GregDragmire

Dabei seit
07.10.2020
BeitrÀge
16
ja das dachte ich mir shcon das die mĂŒll sind... und auch das 1000w nicht zulĂ€ssig sind bzw zumindest nicht ungedrosselt...
aber was ist denn dann das maß der dinge? einen 750w motor holen der vllt gedrosselt ist oder einen schwĂ€cheren der aber immer auf hochtouren laufen muss?

und kann man sich nicht ne batterie und ein bms holen und das selber kombinieren? wobei das ist wahrscheinlichum ein vielfaches umstÀndlicher...

nungut nungut, kannst du mir vielleicht paar produkte empfehlen oder tut es jeder 100 euro controller und jeder 150 euro akku? worauf soll ich bei der batterie achten? klar, das volt mit motor ĂŒbereinstimmt aber wieviel ampere ist empfehlenswert?

edit: habe mir paar youtuber angeguckt und die sind mit diesem billig china motor recht glĂŒcklich wie es scheint, aber das basiert nur auf einer fahrt mit dem ding. denke dann mal das die einfach recht flott kaputt gehen oderso wa? und auch nicht wasserfest sind meine ich gelesen zu haben... regen fest sollte das shcon sein :/
achja und vorderrad antrieb wĂ€re glaube ich der einfachheithalber am besten fĂŒr mich geeignet! sind die ĂŒberhaupt so erlaubt? weil die werden ja nicht durch die pedale aktiviert sondern durch einen knopf o.Ă€.?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GregDragmire

Dabei seit
07.10.2020
BeitrÀge
16
Kannst ja mal stöbern, hab mein bike fĂŒr ca. 500€ umgebaut.

Cube Hyde umbauen

Hailong 650wh 250 euro
Kt controller hailong 90 euro
G310 Frontmotor mit felge knapp 300 euro

uff auaaaa aber ich lese mal weiter bzw suche weiter :)

edit: sehe ich das richtig das ich einfach nur einen 250w motor brauche mit einer batterie mit passenden volt werten und ansonsten kann ich mir jedweden controller holen der an die 100 euro grenzt oder gibt es da schon noch sachen auf die ich achten mĂŒsste?

ich mache es mal einfach so das ich hier rein poste wa sich so finde und dann kann man mir ja mit geballter macht der realitÀt und der erfahrung die flausen aus dem hirn boxen
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andy71

Dabei seit
26.05.2020
BeitrÀge
12
Komisch, dass ElektrofahrrĂ€der immer nichts kosten dĂŒrfen, dann aber tĂ€glich gefahren werden sollen. NatĂŒrlich mus es was besseres sein und steil ist es auch noch.
Vermutlich dann auch keinerlei Bereitschaft, selbst eines zu bauen oder selbst zu reparieren.
Hauptsache wieder irgendetwas geschrieben..................
 
G

GregDragmire

Dabei seit
07.10.2020
BeitrÀge
16
ahh und ich hÀtte noch eine rein infrormations basierte frage:
und zwar wenn man einen 1000w motor hat der aber runter gedrosselt ist, ist das ganze dann legal? die frage hÀngt euch bestimmt schon aus den ohren raus haha

und wenn ich jetzt ein fuchsiger schuft wÀre, hÀtte ich möglichkeiten die drossel mal ebenso wieder aufzuheben? hab irgendwas von kabeln an dem controller gelesen und das wenn diese nicht angeschlossen sind die drossel deaktiviert ist. aber selbst dann könnte man per controller die höchst gefahrene geschwindigkeit ausfindig machen bzw iwo wird die doch gespeichert, so das man dem gesetz nie wirklich entfliehen kann oder?interessiert mich einfach nur :) ich werde mir brav nen 250w motor holen es sei denn was höheres aber gedrosseltes macht mehr sinn falls das legal ist.
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
BeitrÀge
8.078
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12 + MAC 50,4V 28Ah S-Ped.
Wenn du ohne treten den Berg runter rollst schaffste auch mehr als 25 das ist kein indiz. Klar kann man das drosseln. Muss dann aber nicht aufhebbar sein mit passwort oder aehnlichem. Ein kabel ist nicht zulaessig. Wenn die nachgucken und was finden biste dran.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
BeitrÀge
21.975
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
und zwar wenn man einen 1000w motor hat der aber runter gedrosselt ist, ist das ganze dann legal?
Das ist eine sehr schwierige Frage, da die Norm besagt, dass der Hersteller die Motorparameter festlegen und dann die ErwĂ€rmung messen und anhand der dann die Nenndauerleistung bestimmen und das ganze dokumentieren muss. Das kannst du wohl nicht, selbst wenn du es dĂŒrftest, fehlen dir die PrĂŒfstĂ€nde dazu.
Ein Ausweg ohne eine solche Messung könnte sein, den Peak-Wert der Eingangsleistung auf 250W elektronisch zu begrenzen. Also bei maximalem Akkustand nicht mehr als 250W in.
Ein solches Rad ist aber jedem industriellen 250W-Pedelec weit unterlegen. So etwas wird kaum jemand fahren wollen.
 
G

GregDragmire

Dabei seit
07.10.2020
BeitrÀge
16
Wenn du ohne treten den Berg runter rollst schaffste auch mehr als 25 das ist kein indiz. Klar kann man das drosseln. Muss dann aber nicht aufhebbar sein mit passwort oder aehnlichem. Ein kabel ist nicht zulaessig. Wenn die nachgucken und was finden biste dran.
mhh verstehe.. gefĂ€hrlicher spaß.. aber ja gut ich wollte den illegalen weg ja auch nicht beschreiten...

ich finde ums verrecken keine batterie mit bms die nicht mein budget sprengen wĂŒrde... eventuell muss ich dann hier shcon meinen plan halten um dafĂŒr zu sparen wie es aussieht.. neu liegen die ja alle so im 250 euro bereich, zumindest die 48V batterien, und 26v sind jetzt irgendwie auch nicht arg billiger. hartes pflaster, aber wer suchet der findet :) vielleichtwill ja hier auch jemand was loswerden? :)
 
G

GregDragmire

Dabei seit
07.10.2020
BeitrÀge
16
Das ist eine sehr schwierige Frage, da die Norm besagt, dass der Hersteller die Motorparameter festlegen und dann die ErwĂ€rmung messen und anhand der dann die Nenndauerleistung bestimmen und das ganze dokumentieren muss. Das kannst du wohl nicht, selbst wenn du es dĂŒrftest, fehlen dir die PrĂŒfstĂ€nde dazu.
Ein Ausweg ohne eine solche Messung könnte sein, den Peak-Wert der Eingangsleistung auf 250W elektronisch zu begrenzen. Also bei maximalem Akkustand nicht mehr als 250W in.
Ein solches Rad ist aber jedem industriellen 250W-Pedelec weit unterlegen. So etwas wird kaum jemand fahren wollen.
fragen wir mal anders... gibts iwelche statistiken wieviele leute mit illegalem e bike hops genommen werden? sollen ja echt viele damit unterwegs sein, stelle mir das nur vom bußgeld und/oder freiheitsstrafe her seeeeehr unangenehm vor dann erwischt zu werden
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
BeitrÀge
3.645
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Hailong 650wh 250 euro
Kt controller hailong 90 euro
G310 Frontmotor mit felge knapp 300 euro

uff auaaaa aber ich lese mal weiter bzw suche weiter :)

edit: sehe ich das richtig das ich einfach nur einen 250w motor brauche mit einer batterie mit passenden volt werten und ansonsten kann ich mir jedweden controller holen der an die 100 euro grenzt oder gibt es da schon noch sachen auf die ich achten mĂŒsste?

ich mache es mal einfach so das ich hier rein poste wa sich so finde und dann kann man mir ja mit geballter macht der realitÀt und der erfahrung die flausen aus dem hirn boxen
Jaa! Poste deine "Bestelliste" und du wirst VOR der Bestellung nochmal dazu beraten.

Ließ meinen threat, da hab ich sehr viele Bilder und Links. Es sieht da eher so aus:

-g311 130€
-controller 52€
-hailong 410wh 220€

....gesamt ca 500€ wie gesagt
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
BeitrÀge
21.975
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Das viel grĂ¶ĂŸere Problem ist die lebenslange unbegrenzte Privathaftung bei UnfĂ€llen.
 
G

GregDragmire

Dabei seit
07.10.2020
BeitrÀge
16
Jaa! Poste deine "Bestelliste" und du wirst VOR der Bestellung nochmal dazu beraten.

Ließ meinen threat, da hab ich sehr viele Bilder und Links. Es sieht da eher so aus:

-g311 130€
-controller 52€
-hailong 410wh 220€

....gesamt ca 500€ wie gesagt
ja denke das ist das beste was ich machen kann :) so wirds gemacht! aber erstmal fĂŒhre ich morgen meine alten drahtesel hier ĂŒber den catwalk um ĂŒber deren tauglichkeit ĂŒberhaupt schlauer zu werden 😂



Das viel grĂ¶ĂŸere Problem ist die lebenslange unbegrenzte Privathaftung bei UnfĂ€llen.
uffff... ekelig.. die verlockung ist ja trotzdem groß weil die wahrscheinlichkeit glaube ich eben nicht so groß.. aber sie ist immer da... ich muss ja zugeben 50 mit nem fahrrad zu fahren reizt mich schon aber ich bleibe dann glaube ich doch lieber auf der sicheren seite... zumal hier in dĂŒsseldorf kreuz und quer nur noch die polizeit und ordnungsamt durch die gegend fahren...
 
Thema:

E-bike fĂŒr den Arbeitsweg

E-bike fĂŒr den Arbeitsweg - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) [Prototyp] Flaschenhalterung (ala Simplon) fĂŒr Dual Battery Bikes

    sonstige(s) [Prototyp] Flaschenhalterung (ala Simplon) fĂŒr Dual Battery Bikes: Heyho, der Thread hat eigentlich keinen tieferen Sinn, aber vll. nĂŒtzen die Bilder jemanden ja unter UmstĂ€nden (Ideengeber, etc). Als Dual...
  • E-Bike gesucht fĂŒr KinderanhĂ€nger - Raymon E-Tourray 4.5?

    E-Bike gesucht fĂŒr KinderanhĂ€nger - Raymon E-Tourray 4.5?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem E-Bike, mit das ich meinen Sohn im FahrradanhĂ€nger zum KIndergarten befördern kann. Einfache...
  • Ersatz fĂŒr mein Bike gesucht.

    Ersatz fĂŒr mein Bike gesucht.: Erstmal Danke fĂŒr die Aufnahme. Die Vorstellung in: Mitglieder und Ihre Bikes ĂŒberspringe ich mal, da es sich hoffentlich bald Ă€ndert. So jetzt...
  • E-Bike fĂŒr die Stadt unter 1500€

    E-Bike fĂŒr die Stadt unter 1500€: Guten Tag, ich brĂ€uchte Hilfe bei der Suche/ Kaufentscheidung von E-Bikes, da ich selbst nicht so viel Ahnung habe, aber mich ein wenig schlau...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) [Prototyp] Flaschenhalterung (ala Simplon) fĂŒr Dual Battery Bikes

    sonstige(s) [Prototyp] Flaschenhalterung (ala Simplon) fĂŒr Dual Battery Bikes: Heyho, der Thread hat eigentlich keinen tieferen Sinn, aber vll. nĂŒtzen die Bilder jemanden ja unter UmstĂ€nden (Ideengeber, etc). Als Dual...
  • E-Bike gesucht fĂŒr KinderanhĂ€nger - Raymon E-Tourray 4.5?

    E-Bike gesucht fĂŒr KinderanhĂ€nger - Raymon E-Tourray 4.5?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem E-Bike, mit das ich meinen Sohn im FahrradanhĂ€nger zum KIndergarten befördern kann. Einfache...
  • Ersatz fĂŒr mein Bike gesucht.

    Ersatz fĂŒr mein Bike gesucht.: Erstmal Danke fĂŒr die Aufnahme. Die Vorstellung in: Mitglieder und Ihre Bikes ĂŒberspringe ich mal, da es sich hoffentlich bald Ă€ndert. So jetzt...
  • E-Bike fĂŒr die Stadt unter 1500€

    E-Bike fĂŒr die Stadt unter 1500€: Guten Tag, ich brĂ€uchte Hilfe bei der Suche/ Kaufentscheidung von E-Bikes, da ich selbst nicht so viel Ahnung habe, aber mich ein wenig schlau...
  • Oben