E-Bike bis €2000,-

Diskutiere E-Bike bis €2000,- im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem E-Bike bis rund 2000 Euro. Bei einem lokalen Händler gibt es gerade das KTM Elotrek 9 um ~1650 Euro, hat...
G

gabbagnom

Dabei seit
25.05.2020
Beiträge
6
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem E-Bike bis rund 2000 Euro.
Bei einem lokalen Händler gibt es gerade das KTM Elotrek 9 um ~1650 Euro, hat dieses Bike ein gutes P/L Verhältnis?

Hier gibts noch die genauen technischen Daten (Seite ist leider auf französisch)
klick

Welche Alternativen könnten Ihr empfehlen?

Danke für eure Tipps!

LG
 
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
Beiträge
252
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35
Sieht doch gut aus. Wenn man Mittelmotor möchte und das Gewicht weniger eine Rolle spielt.

KTM hat in der Regel auch viele Händler die Service für diese Marke anbieten auch wenn nicht dort gekauft wurde.

Und das ist derzeit fast wichtiger.
 
Moadib

Moadib

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
597
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
1861.1
Welche Alternativen könnten Ihr empfehlen?
das kommt darauf an, welches Anforderungsprofil Du hast. Du siehst ja bereits an den bisherigen Antworten, dass Preis und auch Leistung das Rades nicht alles ist.

Wirklich was falsch machen wirst Du bei dem genannten Preis für das KTM nichts. Mir selber wäre auf den ersten Blick die Akkukapazität zu gering. Und den Motor würde ich nicht für die Berge empfehlen. Und auch nicht für sehr hohe Gewichte. Apropo, darauf würde ich auch noch schauen, dass die max. zul. Gesamtbelastung reicht. Und falls man mal einen Anhänger ziehen möchte, ob dies bei dem Fahrrad auch erlaubt ist.

vg,
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Trecker06

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
68
Wenn es von der Größe und Gesamtgewicht passt - kaufen .
Von Preis - Leistung her TOP .

Pro:
-------
Intuvia Display
(bei dem Preis eher selten , selbst Kalkhoff bestückt seine Entice für 3500 Euro noch mit dem einfachen Purion)

Shimano BT 200
( in der Preisklasse eher ungewöhnlich , unter 2000.- werden eher Tektro verbaut .
BT-200 meist zwischen 2000-2700/2800 Euro Bikes)

Neutral:
-------------
Bosch Active Line Plus 50Nm
( es gibt stärkere , reicht aber für den normalen Alltag völlig aus , gerade auch für Neueinsteiger)

Shimano Altus Schaltung :
Eher einfach gehalten , auch diese reicht den meisten aus.
Ein Wechsel auf eine höhere Baugruppe sollte jederzeit optional möglich sein .
Ist aber kein wirklicher Kritikpunkt .

Das einzige , was etwas knapp werden koennte ist der Akku .
In Verbindung mit dem Active Line Plus sollten damit ähnliche Reichweiten möglich sein , wie mit einem stärkeren Bosch Motor und einem 500 Akku .

###########

Fazit: Wenn es passt , kaufen !!!
 
G

gabbagnom

Dabei seit
25.05.2020
Beiträge
6
Danke für eure Antworten, das hilft mir schonmal sehr weiter und bekräftigt mich darin das Rad zu kaufen.

Ich bin 177 groß und wiege so um die 75kg. Die Größe vom Rad (51) ist zwar an der unteren Grenze, sollte aber reichen.

Bzgl. Motor und Akku: Ich bin auch am überlegen ob nicht ein Rad mit dem Performance oder Performance CX besser wäre, aber für mein Hohenprofil wirds der Actice Line Plus wohl auch tun und für ein ähnliches Rad mit dem anderen Motor leg ich dann wohl gleich nochmal 30-40% mehr drauf, was mir den Aufpreis ehrlich gesagt nicht wert ist.

Nutzen werde ich das Rad wohl hauptsächlich um kürzere Freizeitwege (~10km pro Sterecke zu Freunden etc.) zu bewältigen, die Reichweite stellt daher auch kein Problem dar.

Dann wirds das Rad wohl werden, sollte ich mit der Größe wirklich nicht zurechtkommen kauft mir das Rad wohl mein Vater ab.

Danke für eure Meinungen, hat mir sehr weitergeholfen!
 
G

gabbagnom

Dabei seit
25.05.2020
Beiträge
6
Hallo nochmal,

ich hab mir das Rad heute geholt und bin begeistert, alles sieht sehr hochwertig aus und auch der Motor ist vollkommen ausreichend - selbst in direktem Vergleich mit dem Performance CX schneidet der Active Line Plus bergauf gar nicht so viel schlechter ab (absolut identisches Rad bis auf den Motor + Akku).

Danke nochmal für eure Meinung dazu!

LG
 
robert60

robert60

Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
89
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Active Line plus
Ich habe den Aktive Line plus Motor 3. Generation und bin begeistert. Für den Alltag pendeln zur Arbeit und Spassfahrten völlig ausreichend.

Leise und genug Power. Mehr braucht man nicht wenn man nicht dauernd in die Berge fährt.

Im Tour Modus fahre ich locker 120 kM mit einer Akkuladung. 500 Wattstunden sind es bei meinem Pedelec.
 
Thema:

E-Bike bis €2000,-

E-Bike bis €2000,- - Ähnliche Themen

  • E-Bike bis 2000€ gesucht

    E-Bike bis 2000€ gesucht: Hallo Zusammen, aus irg. welchen Gründen wurde mein letzter Beitrag gelöscht, deswegen versuche ich es nochmal. Ich bin auf der Suche nach einem...
  • Kaufberatung für ein E - Bike bis 2000 €

    Kaufberatung für ein E - Bike bis 2000 €: Hallo Zusammen, Ich suche momentan ein Ebike für bis max 2000 Euro. Ich brauche es hauptsächlich für den Weg zur Arbeit: 9KM pro Strecke. In der...
  • Einsteiger-Bike bis 2000 gesucht.

    Einsteiger-Bike bis 2000 gesucht.: Mir ist wichtig, dass es Lichtanlage und Schutzbleche hat. E-Bike - E-Bike PROPHETE eSUV E-Bike 29 Dieses habe ich mir mal rausgesucht. Ich...
  • Trekking E-Bike um die 2000€

    Trekking E-Bike um die 2000€: Hallo, ich bin komplett überfordert was die Frage nach einem qualitativ ordentlichen Trekking Bike angeht, daher bin ich auf euch gestoßen und...
  • Ähnliche Themen
  • E-Bike bis 2000€ gesucht

    E-Bike bis 2000€ gesucht: Hallo Zusammen, aus irg. welchen Gründen wurde mein letzter Beitrag gelöscht, deswegen versuche ich es nochmal. Ich bin auf der Suche nach einem...
  • Kaufberatung für ein E - Bike bis 2000 €

    Kaufberatung für ein E - Bike bis 2000 €: Hallo Zusammen, Ich suche momentan ein Ebike für bis max 2000 Euro. Ich brauche es hauptsächlich für den Weg zur Arbeit: 9KM pro Strecke. In der...
  • Einsteiger-Bike bis 2000 gesucht.

    Einsteiger-Bike bis 2000 gesucht.: Mir ist wichtig, dass es Lichtanlage und Schutzbleche hat. E-Bike - E-Bike PROPHETE eSUV E-Bike 29 Dieses habe ich mir mal rausgesucht. Ich...
  • Trekking E-Bike um die 2000€

    Trekking E-Bike um die 2000€: Hallo, ich bin komplett überfordert was die Frage nach einem qualitativ ordentlichen Trekking Bike angeht, daher bin ich auf euch gestoßen und...
  • Oben